Wo stecken die großen deutschen Patrioten?

Wo stecken die großen deutschen Patrioten?Wer sind die größten deutschen Patri­oten? In der Ver­gan­gen­heit gab es deren viele, aber heutzu­tage? Was denken Sie? Gibt es über­haupt noch welche? Ich habe zwei gefun­den. Der eine ist ein Jude, und der andere ein gebür­tiger Türke. Ja wirk­lich, Bio-Deutsche fie­len mir spon­tan nicht ein. Es ist inzwis­chen soweit, dass ein Türke und ein Jude die deutsche Flagge hoch hal­ten, während deutsche Män­ner – poli­tisch kor­rekt und reich­lich fem­i­nisiert – ihr Maul hal­ten und ihren Schwanz einziehen.

Die Rede ist von Hen­ryk M. Broder und Akif Pir­inç­ci. Bei­de set­zen sich sehr elo­quent und wort­ge­wandt für das Land ihrer Wahl ein, weil bei­de die Gefahr spüren und „Cojones“ haben, wie der Spanier zu sagen pflegt. Der eine artikuliert sich sehr dis­tin­guiert, der andere greift auch mal zu der­ben Worten, um die Sit­u­a­tion zu erläutern. Aber sie bei­de sind wun­der­bare Men­schen, die ihre Exis­tenz, ja sog­ar ihr Leben aufs Spiel set­zen. Und wofür? Für Deutsch­land!

Wie bitte?

Unsere beliebtesten Poli­tik­er sagen doch immer gerne „Deutsch­land ver­recke“ oder „Deutsch­land, du mieses Stück Scheiße“. Oder verehren den „Bomber Har­ris“ mit einem sattsamen „do it again”, einen Mann, der Hun­dert­tausende deutsche Män­ner, Frauen und Kinder auf wider­wär­tig­ste Art ermordet hat. Die Kriegsver­brechen, über die man poli­tisch kor­rekt schweigt. Da haste nie so richtig hinge­se­hen, oder?

Wo stecken die großen deutschen Patrioten?Ja lieber Schlafmichel, während Du das pöse CO2 als tödlich­es Gift- und Klima­gas iden­ti­fizieren durftest, wenig kusche­lige Kul­turen mit Ted­dy­bären begrüßt und die wun­der­samen Block­parteien bei der Welt-Ret­tung unter­stützt, ste­hen da tat­säch­lich ein Jude und ein Türke an der Front. Für DICH! Und ver­suchen, das Aller­schlimm­ste zu ver­hin­dern.

Wahrschein­lich kennst du die bei­den Pro­tag­o­nis­ten nicht ein­mal, weil du dich gar nicht für Poli­tik inter­essierst. Du kennst nur Merkel, AKK und die von den Laien. Oder das Maas-Män­nchen. Dem­nächst wird eine Luft- bzw. Atem­s­teuer erhoben. Weil du zu viel CO2 ausatmest. ARD, ZDF & Blöd-Zeitung sagen OK, also ist das eben so, gelle? Wer das größte Organ hat ist im Besitz der Wahrheit. Das war schon immer so.

Nur geringfügige Einschränkungen

Danach wird dein Diesel still­gelegt, und du kannst zur Arbeit latschen. Die 13 km sind doch lock­er zu machen, schließlich geht es um die Ret­tung des Plan­eten. Im Zweifel nimmst Du ein­fach das Fahrrad. Da müssen Opfer gebracht wer­den. Wurst und Käse wer­den auch ver­boten, weil die pösen Kühe zu viel furzen. Eigentlich müsste man die Viech­er kom­plett abschlacht­en, wäre da nicht der Tier­schutz. Sowas Dummes aber auch.

Dann fällt der Strom aus, es dauert nicht mehr lange. Black-Out. Nichts geht mehr, nicht mal mehr das geliebte Smart­phone. Die Links-Grü­nen Apolo­geten weisen schon jet­zt vor­sor­glich darauf hin, dass es keines­falls an der ver­fehlten Energiepoli­tik liegen kann, vielmehr nur an der Unver­nun­ft der Nicht-Grü­nen.

Wehe Euch wenn der Tag kommt, wenn die Zugereis­ten keine Staatsknete mehr bekom­men, weil die ein­fach nicht mehr da ist. Wer­den sie dann Sol­i­dar­ität mit den schon länger hier leben­den Hungern­den üben? Ist nicht allein so eine Fragestel­lung bere­its ver­boten? Sie sind jung, schnell zu bewaffnen und haben ein Ziel. Sie lassen sich vorzüglich instru­men­tal­isieren. Im Zweifel sind sie Krieger, die nichts zu ver­lieren haben, aber alles gewin­nen kön­nen. Sie tre­f­fen dann auf eine Meute fet­tleibiger, ver­greis­ter, verblöde­ter Grün- und Gut­men­sch-Krea­turen. Es braucht nicht viel Intel­li­genz, um vorherzusagen, wie dieser Kampf aus­ge­hen wird, sollte es jemals dazu kom­men.

Mir bleibt nur zu sagen: Danke lieber Hen­ryk, danke lieber Akif. Es ist wun­der­bar, dass es solche Men­schen wie Euch gibt. Bitte bleibt Euch und Deutsch­land treu.Wo stecken die großen deutschen Patrioten?

Wo steck­en die großen deutschen Patri­oten?
6 Stim­men, 4.33 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (88% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

22 Kommentare

  1. Heute gibt es nur noch Schmarotzer und Mitess­er in der Poli­tik. Die kön­nen den Deutschen drangsalieren bis zum geht nicht mehr und wer­den trotz­dem immer wieder gewählt. Das geht nur, weil das Volk in 80 Jahren so verblödet wor­den ist!

  2. Eine Regierung die im Auf­trag von Eliten (Soros & Fre­unde) bewußt und gezielt das eigene Volk durch Migra­tion aus­rot­ten will, hat jedes Ver­trauen ver­spielt.
    -
    Die han­del­nden Per­so­n­en sind in CDU-SPD und Grü­nen zu find­en, sodass diese Parteien aus mein­er Sicht jeden rechtlichen Sta­tus ver­loren haben.
    -
    Das unver­schämteste ist, dass diese zusam­men mit der von ihnen gelenk­ten Presse auch noch die aufrecht­en Bürg­er als NAZIS verunglimpfen, die diese Hand­lun­gen der Regierung / Parteien beim Namen nen­nen !
    -
    Ich bin sich­er, dass ihre Rech­nung nicht aufge­hen wird und das Unrecht dieser Per­so­n­en und Parteien bald been­det wird und zwar drastis­ch­er als diese es glauben.

  3. Ober­staat­san­walt bestätigt: Merkel hat Deutsch­land ruiniert. √
    -
    Merkel hat Deutsch­land zugrunde gerichtet. Und läßt jene ver­fol­gen, die dies fest­stellen.
    -
    Fak­tisch befind­et sich Deutsch­land, exakt 30 Jahre nach den Masse­nauf­stän­den in Leipzig und anderen DDR-Städten, unmit­tel­bar vor dem Abgrund.
    -
    “Laut dem Berlin­er Ober­staat­san­walt Ralph Knis­pel ist der Rechtsstaat in Deutsch­land „in weit­en Teilen nicht mehr funk­tion­stüchtig“.
    -
    Wenn die Poli­tik erk­läre, der Staat würde bei Ver­brechen mit aller Härte durch­greifen, sei das für ihn nicht mehr als eine Floskel, sagte der Vor­sitzende der Vere­ini­gung Berlin­er Staat­san­wälte (VBS) in der ZDF-Sendung „Markus Lanz“. „Diese Wor­tungetüme der Betrof­fen­heit, da ver­mag uns nie­mand mehr hin­ter dem Ofen her­vorzu­lock­en.“
    -
    Das Ver­trauen in die Funk­tions­fähigkeit des Rechtsstaats sei auch in der Bevölkerung „immens gesunken“, kon­sta­tierte Knis­pel.
    -
    Knis­pel berichtete von aktuell „mehr als 8.500 nicht voll­streck­ten Haft­be­fehlen alleine in Berlin “ und von Straftätern, die wieder freikom­men, weil dem Gericht Kapaz­itäten für Prozesse fehlten. Auch Per­so­n­en aus der Organ­isierten Krim­i­nal­ität wür­den recht früh in den offe­nen Vol­lzug kom­men, weil die Gefäng­nisse über­füllt sind. Die krim­inelle Szene lache die Jus­tiz aus.…ALLES LESEN !!

  4. Dafür zer­stört der andere Jude namens Soros ger­ade Deutsch­land und ganz Europa.…

    Und der eisene Besen der Juden,sprich der Islam wütet ger­ade in Europa!!

    Und jet­zt?

    Obwohl hier alles gespe­ichert wird,schreibe ich dass.

    • Die Bonzen­re­pub­lik ist nicht reformier­bar!!!
      Sie gehört aufgelöst, in min­destens 10 Kle­in­staat­en, mit nicht mehr als jew­eils 10 Mil­lio­nen Ein­wohn­ern.

    • das oder ähnl. wollte ich auch ger­ade schreiben..
      Es gibt Aus­sagen von Broder, wo er ganz glück­lich über unsere neuen Mit­bürg­er
      ist.
      Und was den Türken anbe­langt — er ist mir viel zu prim­i­tiv

    • Hen­ryk M. Broder, Jour­nal­ist:

      „Ja. Europa wird anders wer­den, und das ist die einzige Chance, die es über­haupt noch hat: sich mit den Leuten, die es eigentlich gar nicht haben will, zu revi­tal­isieren. Die Frage ist nur, ob es sein poli­tis­ches Sys­tem aufgeben will. Ich würde gerne das weiße Europa aufgeben, aber ich würde ungern das demokratis­che Europa aufgeben. (…) Was ich völ­lig im Ernst gut finde ist, dass diese demografis­che Struk­tur Europas nicht mehr zu hal­ten ist. Je eher die Europäer das ein­se­hen, desto bess­er. Einige Städte sind schon recht far­big und nicht mehr «arisch» weiß, und dage­gen kann man über­haupt nichts sagen.“
      Gegen diese Äußerung hat nie­mand ern­sthaft protestiert. Eine mögliche Aus­sage mit der Erset­zung der Worte “Europa” durch “Israel” und “deutsch” durch “jüdisch” würde dage­gen wohl mas­siv­en öffentlichen Protest aus­lösen:
      „Ich würde gerne das jüdis­che Israel aufgeben, aber ich würde ungern das demokratis­che Israel aufgeben. (…) Was ich völ­lig im Ernst gut finde ist, dass diese demografis­che Struk­tur Israels nicht mehr zu hal­ten ist. Je eher die Juden das ein­se­hen, desto bess­er. Einige Städte sind schon recht far­big und nicht mehr «jüdisch», und dage­gen kann man über­haupt nichts sagen.“
      Hen­ryk Broder über his­torischen Masochis­mus, ara­bis­che Logik und die Entarisierung Europas: Europa wird anders wer­den, Hagalil am 20. Juli 2006 (Inter­view in tach­les vom 14. Juli 2006)

  5. Ursu­la Haver­beck ist Die deutsche Patri­otin, sie sitzt mit fast 90 Jahren im brd-Knast.

    Der Kahanist Broder ist ein elen­der Schmutzfink und sollte zu seines gle­ichen in den Ter­rorstaat israel auswandern!“Pi news”- Pfui!!
    Dieser Beitrag ist ein Schlag ins Gesicht!

  6. Ein ehe­ma­liger Ver­fas­sungsrichter. im Amt ohne dass es eine Ver­fas­sung gibt, ist der Ansicht, dass man am Hissen der Deusch­land­fahne weiß, mit wem man es zu tun hat. Er hätte sich das sparen kön­nen, denn jed­er einiger­maßen intel­li­gente Men­sch weiß, mit wem er es in der Leg­isla­tive und Judika­tive zu tun hat. https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/schwarz-rot-gold-nur-afdler-hissen-die-deutschland-fahne-behauptet-udo-di-fabio-63626556.bild.html

  7. Broder sollte aus dem Land geschmis­sen wer­den! Am besten vet­pisst er sich in irgen­dein pol­nis­cheqs Dreck­sloch oder kriecht Netan­jahu in den Arsch!
    Hier Broder Live: Das es sich bei Broder lediglich um ein sys­temis­ches U‑Boot han­delt, dürften die fol­gen­den Zitate zeigen:
    Was ich völ­lig im Ernst gut finde ist, dass diese demografis­che Struk­tur Europas nicht mehr zu hal­ten ist. Je eher die Europäer das ein­se­hen, desto bess­er. Einige Städte sind schon recht far­big und nicht mehr «arisch» weiss, und dage­gen kann man über­haupt nichts sagen.
    (Zitat von Hen­ryk Broder; Quelle:hagalil.com; 14.07.2006). Schließlich lässt Broder sich in diesem Gespräch zur Äußerung hin­reis­sen, dass es ihm über­haupt nichts aus­mache, dass – wie Sar­razin mit seinem Buch behauptete – Deutsch­land sich abschafft:
    Deutsch­land schafft sich ab. Na und?Gesellschaften schaf­fen sich öfter mal ab und nicht zwangsläu­fig zu ihrem Nachteil.
    (Zitat von Hen­ryk Broder; Quelle: zeit.de; 10.03.2011)
    Ich würde gerne das weisse Europa aufgeben, aber ich würde ungern das demokratis­che Europa aufgeben.
    (Zitat von Hen­ryk Broder; Quelle:hagalil.com; 14.07.2006).
    O‑ton Broder, ein wahrlich aufrichtiger Demokrat^^:
    http://www.hagalil.com/arch
    “Im Prinzip habe ich nichts dage­gen, dass jet­zt Mus­lime nach Europa kom­men, ganz im Gegen­teil.”( Broder Zitat)

    Am besten ver­pisst der sich mor­gen! Ich has­se solche Arschgeigen, die hier nicht hinge­hören! Der soll seinen Dreck im Juden­staat Polen schreiben.

    Informieren Sie sich doch bitte mal über den Springerver­lag und seine zion­is­tis­che, transat­lantis­che Ori­en­tierung und fra­gen Sie sich bitte,
    von wem und wofür Broder sein Geld (her)bekommt, damit er ablenkt.…der Schmierfinken Israel Agent! Ist genau­so als wenn sich Jet­zt Deutsche auf die Juden Maaßen oder Sar­razin ver­lassen sollen!

    NeNe lass Mal steck­en- “by the way if decep­tion thou should do war! Kriegen die kleinen Juden schon mit der Mut­ter­milch einget­richtert!

  8. @sting mal so gesagt, unter den Sklaven gel­ten ja noch Regeln, aber gegenüber Staat und Behör­den sinken möglichkeit­en emense, das sehen die Bürg­er nicht. Gle­ich­es Boot alle wer­den gle­ich zur Kasse gebeten. Wenn ein­er enteignet wird wer­den alle enteignet.….

    Beim Not­stand zb. Behör­den alle Rechte Bürg­er­lein gar keine mehr. Aber die Rechte unter den Bürg­ern bleiben den­noch diesel­ben, diesen Cut machen viele nicht, denken deswe­gen sie leben im gerecht­en Rechtsstaat.

    Der Fis­cus und Eliten nehmen die Rechte weg und immer mehr Trib­ute. Die Bürg­er untere­inan­der bleibt rel­a­tive gle­ich. Das ist ja das Blendw­erk.……, was viele nicht durch­schauen.

    zb. ein Imunnitä­ten­träger hat gegenüber allen 99% Sklaven die Lizence zum töten, er kann von Nation­alge­set­zen nicht belangt wer­den. Das muss der Masse mal bewusst wer­den, ein Ding von vie­len in allen Lebens­bere­ichen.

    Genau das wurde durch die Liss­abon­verträge nochmal extrem ver­schärft, wenns dann gezwun­gener Maßen zusam­men­bricht. Die MAsse muss sich dann sel­ber zu imun erk­lären, und dann auf Augen­höhe gegen die Vorge­hen, genan­nt Rev­o­lu­tion, weltweit son­st hats keine chance auf erfolg. Weil die Wel­telite zusam­men arbeit­et. Was bedeutet befre­it sich Deutsch­land, wirds sofort ins nir­vana gebommt von allen anderen Län­dern run­drum.…..

  9. @Newschopper4bravo:

    wie ich Deinem Kom­men­tar ent­nehmen kann, hat man Dich ja schon ganz her­vor­ra­gend rearisiert.

    Das Mit­te­lal­ter wäre allerd­ings angemessen­er für Dich.

    Klein­er Tip: Du soll­test Dir mal den Blut­druck messen lassen.

    Schlaf gut, vielle­icht bess­er in Syrien…

  10. So pes­simistisch…? Nur zwei Patri­oten..?
    Nee, es gibt sehr viele mehr, anson­sten wäre ich auch schon längst aus­ge­wan­dert ^ö^ Nur, echte Patri­oten ste­hen nicht im Ram­p­en­licht, dafür haben die viel zu viel zu tun und sind im ständi­gen Ein­satz für ihre Mit­men­schen. Und ohne diese wäre die deutsche Gesellschaft vol­lends im Arsch… Deutsche Patri­oten kämpfen an der Pflege­front, in der Kinder­be­treu­ung, in vie­len Vere­inen und Hil­f­sor­gan­i­sa­tio­nen, na und? — na klar, an der Sport­front beim Medaillen sam­meln fürs deutsche Mut­ter­land ;-)<~
    An der Poli­tik­er- und Intellek­tuel­len­front gibts bes­timmt auch noch welche, die es echt gut meinen, aber die kom­men über die Selb­st­darstel­lung nicht mehr hin­aus… Echte Patri­oten tun wat und wer­den an ihren Tat­en gemessen, hal­ten es aber selb­st nicht für notwendig ständig ihren Patri­o­tismus anderen ins Gesicht zu kotzen… (*^_^*)

  11. Was soll denn der länger hier Lebende son­st sein als ein Patri­ot? Wenn er /sie es nicht ist, bleibt nur noch der Vol­lid­iot.
    Wenn ich nicht mag, wo ich wohne und lebe, ziehe ich weg und wenn mir der Platz gefällt, bleibe ich, iden­ti­fiziere mich damit und vertei­di­ge ihn auch.
    Wenn ich den Platz nicht mag und ver­suche diesen ohne zu fra­gen, umzugestal­ten ein­schließlich sein­er Bewohn­er ist das schlicht Lan­desver­rat und eine straf­bare Hand­lung.
    Deutsch­land wird von Krim­inellen regiert, die den Plan aus­ländis­ch­er Kräfte wie den Brzez­ińskis umset­zen. Der deutsche Michel wack­elt bere­its nach Energiewende und dem Kampf auf die Autoin­dus­trie u.v.a.m., ist aber noch nicht gefall­en. Aber wie frau sieht, ist mit Wahlen der Regierung­bande nicht beizukom­men und ihren Hand­langern. Jet­zt hat auch noch der Bsirske in das Wolf­s­ge­heul in die Jagd auf die Ein­heimis­chen einges­timmt. Es gilt die Deutschen weit­er abzuziehen, bis der Tofu kracht.
    Leit­fig­uren müssen unbe­d­ingt her, nur Mut­ti und ihre Antifa machen kurzen Prozess mit Ander­s­denk­enden. Da kommt die gesamte Tol­er­anz der Vielfalt fordern­den zur Gel­tung, die gegen Null geht. Alter­na­tiv­en gibt es nicht, entwed­er bist Du für oder gegen uns, das Kennze­ichen jed­er Dik­tatur. Offen­bar sind wir genau da angekom­men und waren auf Befreiung.

  12. Ja und jet­zt ?
    Was Disku­tieren wir immer noch in solchen Foren ?
    Was soll das ?
    Wann begin­nen wir endlich zu han­deln ?
    Wann gehen wir alle endlich nach Berlin und schmeißen die
    POLITKOMPARSEN AUS DEM REICHSTAG , wann ?
    Wann geschieht das ?
    Wann ?
    Wie lange lassen wir uns diesen HIRNFICK noch gefall­en ?
    Wie lange noch ?
    Wann kommt der Tag an dem in solchen Foren endlich zum GEMEINSAMEN WIEDERSTAND
    AUF GEFORDERT WIRD , WANN ?
    WO BLEIBT DIESER AUFRUF DAZU ?!
    Warum fan­gen wir nicht von heute auf Mor­gen damit an ?
    Wer hin­dert uns daran ?

    Hat die „ poli­tik „ die — „ macht „ dazu ?
    Kön­nte es sein das wir deren Chefs sind ?
    Kön­nte es sein das genau das die so genan­nten POLITKOMPARSEN dies alles vergessen haben wer hier der Chef in diesem Land ist ?
    Kön­nte es sein das sie genau das vergessen haben das ALLE MACHT VOM VOLKE AUS GEHT ?
    Nur welch­es Volk , welch­es Deutsche Volk ist denn nun gemeint ?
    Das Duck­mäuser Volk da draußen etwa ?
    Das Volk das alles schluckt was man ihm auf bürdet ?
    Deutsches Volk wie lange möcht­est du dir das alles noch gefall­en lassen ?
    Wann frage ich dich stehst du endlich auf und set­zt dich endlich zur wehr ?
    Wann organ­isierst du dich endlich Mil­lio­nen­fach und set­zt diesem Treiben ein ende , wann ?
    Oder siehst du nicht mehr selb­st das du jeden Tag Vorsät­zlich aus getauscht wirst ?

    Vor allem wann beginnst du endlich Steuern zu Boykot­tieren , GEZ gebühren nicht mehr zu bezahlen ?
    Wann beginnst du endlich diesem Dik­ta­torischen Sys­tem den Wasser­hahn zu zu drehen , wann ?

    Kennst du diesen Grundge­setz Artikel ?

    https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_20.html

    bist du dir dessen Bedeu­tung bewusst ?
    Kön­nte es sein das wir damit alles Werkzeug in der Hand haben , alles ?

    Also noch ein­mal meine berechtigte Frage wann begin­nen wir , sie , ich und du uns alle gegen diese Dik­tatur zu wehren , wann ?
    Oder ist das etwa eine „ demokr­tie „ ?!

    Kenne sie alle hier diese Rede dieses Her­rn ? —

    https://www.youtube.com/watch?v=z‑MDuyeTtEs&t=13s

    Kön­nte es sein das er mit jedem Wort RECHT hat­te das er sagte auf die heutige Zeit über­tra­gen ?
    So und nun bitte ich sie sich all die Fra­gen doch ein­mal selb­st zu beant­worten .
    Ich bin davon überzeugt jed­er von ihnen hier beant­wortet sämtlich Fra­gen mit ja , warum tun wir nicht endlich etwas dage­gen ?
    Warum ist uns allen nicht mehr bewusst das sie alle hier mich natür­lich mit ein geschlossen wir deren Chefs sind !

    Oder hat das Volk nicht mehr die Macht dazu ?
    Geht nicht mehr alle Macht vom Volke aus ?
    Sind wir alles nur noch Weicheier und Muschis ?
    Frankre­ich macht es uns vor , die bewe­gen ihren Hin­tern hoch , daß Makrönchen ist bald weg vom Fen­ster , und Merkill ?
    Werte Brüder uns Schwest­ern in Mit­teldeutsch­land ich bitte euch nur noch um eines wählt so gut wie nur alle die AFD Haushoch , zeigt es „ west­deutsch­land „ endlich wie man richtig wählt !
    Wenn ihr das nicht hin kriegt , daß war es dann für unser Vater­land , glaubt mir .

    • Net­ter Ver­such eines pathetis­chen Aufrufs, der allerd­ings durch die Auf­forderung, die AfD zu wählen, an Lächer­lichkeit kaum zu über­bi­eten ist. Denken Sie mal darüber nach, dann wis­sen Sie, warum der Deutsche nicht han­delt. Er ist hand­lung­sun­fähig, weil er nicht begreift. Er duckt sich und nimmt alles hin aus Angst, alles zu ver­lieren, ohne zu begreifen, dass er alles ver­lieren wird, weil er sich duckt. Auch der Hin­weis auf die Fran­zosen, die abso­lut nichts erre­icht haben, ist lächer­lich. Solange sich die Leute noch an den Wahlen beteili­gen, wird sich gar nichts ändern. Im Übri­gen kom­men Verän­derun­gen in der Regel von der näch­sten Gen­er­a­tion, die aber noch düm­mer ist als die Alten. Das Deutsche Volk hat es nicht anders ver­di­ent als unterzuge­hen, es tut ja nichts dage­gen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*