Aktuell

Wo stecken die großen deutschen Patrioten?

Allein das Wort „Patriot“ macht heute schon verdächtig, denn es wird immer gern ganz nah an „Nationalismus“ herangerückt. Nicht ganz ohne Bedacht. Genau so kann man den diesen Kreis der Menschen ziemlich klein halten. Das gelingt auch sehr gut. Aber es gibt unter den Patrioten immer wieder Ausreißer, die sich nicht auf Anhieb mit der Schuld-Kult-Keule erschlagen lassen, einfach weil sie zu der Keule nicht passen. Hier stellen wir einfach mal zwei solcher Quergeister vor. ❖ weiter ►

Hintergrund

Willy Wimmer schreibt Brief an den „Falschen“

Nicht selten schreibt man falsche Sachverhalte an die richtigen Leute. Das geht aber auch andersrum. Da schreibt man absolut zutreffende Sachverhalte an die falschen Leute, wohl aber an die richtige Adresse. So erging es am 13.12.2018 auch Willy Wimmer. Er schrieb einen offenen Brief an den Bundespräsidenten, mit berechtigten Anmerkungen zu den Missständen im Land, verbunden mit der Bitte, hier korrigierend tätig zu werden. Nur war Frank-Walter Steinmeier der „Falsche“. ❖ weiter ►

Aktuell

Nazionalhymne wird 175 und bekommt frischen Text

Die deutsche Nationalhymne ist nicht nur ziemlich kastriert, sie ist auch ein Dauerzankapfel im Verlauf der Geschichte geworden. Darüber hinaus reichlich missbraucht und allein deshalb schon ziemlich verpönt, so dass sie am Ende nur noch als Fragment existieren darf. Jetzt wird der Ursprung 175 Jahre alt und wir haben festgestellt dass der Missbrauch längst nicht zu Ende ist, wir haben noch zwei Fälle gefunden. ❖ weiter ►

Amerika

USA verweigern Bundeswehr Stützpunkt in Kalifornien

War-Town: Die USA verweigern der Bundeswehr die Errichtung und den Betrieb von Kasernen in Kalifornien, nichtmal eine einzige Baracke der Bundeswehr will man dort dulden. Zur Stunde ist völlig unklar, ob der Grund für diese Weigerungshaltung nur in der aktuell brennenden Geheimdienstaffäre zu suchen ist, in deren Verlauf die USA ❖ weiter ►

Deutschland

Russe ante portas, Verhaltensmaßregeln für den V-Fall aus dem Kranzleramt

+++EIMELDUNG+++ Groß-Berlin: In Kürze soll eine Pressemitteilung des K®anzleramts herausgegeben werden. Es geht um die unmittelbare Gefahr, dass der Russe – wie schon zu Zeiten des Kalten Krieges – tagtäglich vor der deutschen Haustür stehen kann. Mit vereinten Kräften und nachhaltiger Unterstützung unserer überseeischen Freunde, haben wir jahrelang auf diese ❖ weiter ►

Deutschland

Kriegsministerium geht an die Leyen, Ursulas Hartz IV Legionen vor neuer Verwendung

Deutsch-Absurdistan: Der GroKo-Deal scheint endgültig besiegelt zu sein, jetzt beginnt die finale Runde der Pöstchenschieberei am Kabinettstisch. Das Schöne an der Politik allgemein ist, dass man keine Qualifikation benötigt, sondern dem eingesessenen politischen Adelsgeschlecht angehören muss. Letzteres ist bei der Tochter des früheren niedersächsischen Ministerpräsidenten Albrecht, Ursula von der Leyen, ❖ weiter ►

Allgemein

Was haben die Genossen von der SPD nur geraucht

Grassnojarsk: Die neuerliche Reaktion der SPD ist ein bedauerlicher Beleg für die sibirischen Verhältnisse in den Köpfen der Genossen, seit Jahrzehnten alles verfroren. Bislang war Günter Grass stets ein willkommener Wahlkampfhelfer für diese Partei und hat die „rote Sache“ nach Kräften befördert. Ein Aushängeschild und Schlachtross erster Güte wenn es ❖ weiter ►