Januskopf Stoltenberg: oberster NATO-Kriegstreiber

Januskopf Stoltenberg: oberster NATO-KriegstreiberNAhTOd-Erfahrung: In unser­er gut­men­schlichen West-Zivil­i­sa­tion wer­den wir alle Nase lang medi­al darauf hingewiesen, wie böse die Russen sind. Das reicht nicht, auch die Chi­ne­sen sind ziem­lich üble Gesellen mit Todesstrafe und Zen­sur. Oh Gott … und die Iran­er erst, die hän­gen alle Schwulen am Kran auf und verpflicht­en ihre Frauen aufs Kopf­tuch, wohin sel­biges bei bei längst schon wieder als “Sym­bol der Frei­heit” gehan­delt wird. Vom syrischen Despoten Baschar al-Assad ganz zu schweigen, der mit deutschem Chlor­gas sein Volk ver­gast. Mit Aus­nahme des deutschen Chlor­gas­es kön­nen wir ihm da lei­der nicht das Ger­ing­ste durchge­hen lassen.

Wenn man nach dieser kleinen Vorrede einem Stolper­berg begeg­net, fühlt man sich gle­ich wie in einen sur­realen Zirkus ver­set­zt. Nun kommt der janusköp­fige NATO-Gen­er­alsekretär daher, der die Russen belehrt, da erst ist die Clowner­ie wirk­lich per­fekt. Gegen den Auftritt dieses Mannes: „Rus­s­land muss inter­na­tionales Recht respek­tieren“[DIE•FÄLLT], sind die härtesten Huren im übel­sten Rotlicht­bezirk noch schamhafte Damen. Wie ver­logen und ver­bo­gen muss so ein Mann, eine Maul­hure sein, um der­art falsches Zeug­nis zu reden. Entwed­er hat er die Bibel nicht gele­sen oder er bekommt ein ominös­es Schmerzens­geld dafür. Man möchte bezweifeln, dass er weiß was Moral bedeutet. Es gibt Anze­ichen dafür, dass die Moral ab sein­er Gehalt­sklasse nicht mehr exis­tent ist.

Natür­lich befind­et sich der Januskopf in exquis­iter Gesellschaft. Soweit die Bun­deskan­z­lerin, der Außen­min­is­ter und die Kriegsmin­is­terin Kriegsver­brechen sowie völk­er­rechtswidrige Mil­itärak­tio­nen von NATO-Mit­gliedern expliz­it gutheißen, ist das immer mal ein fettes Extralob seit­ens der Nord-Atlantis­chen-Ter­ror-Organ­i­sa­tion wert. Unter seines­gle­ichen ist man gut berat­en den Frev­el stets zu hofieren, denn wie lautet da eine alte Juris­ten­weisheit noch gle­ich: “Es gibt keine Gle­ich­heit im UNRecht”. Da muss man ein­fach gemein­sam Stärke demon­stri­eren.

Januskopf Stoltenberg: oberster NATO-KriegstreiberSoweit der Kriegs-Lügen­nold ergänzend anset­zt und Rus­s­land ermah­nt, sich an inter­na­tionales Recht zu hal­ten, gilt dies selb­stver­ständlich nur für Rus­s­land. Für die NATO-Staat­en ist das alles anders, denn sie sind hal­ten sich für das inter­na­tionale Recht. Wenn Rus­s­land in Syrien aktiv ist, um dort völk­er­recht­skon­form, neben dem Iran, von den NATO Staat­en aus­gerüsteten Ter­ror­ban­den Ein­halt zu gebi­eten, kann dies natür­lich nicht im Sinne der Nord-Atlantis­chen-Ter­ror-Organ­i­sa­tion sein. Das ver­ste­ht jedes Kind sofort und provoziert ger­adezu die just an den Tag gelegt die Kri­tik der NATO.

NATO-Doppel(moral)beschluss

Januskopf Stoltenberg: oberster NATO-KriegstreiberDer NATO-Dop­pelbeschluss ist ins­beson­dere den altersmäßig fort­geschrit­teneren Lesern noch ein Begriff. Ver­mut­lich haben wir ger­ade eine Neuau­flage der böson­deren Art ganz jäh ver­passt. Den neueren NATO-Dop­pelmoralbeschluss! Sel­biger erlaubt es, Natio­nen die nicht nach NATO-Pfeife tanzen möcht­en, sogle­ich einen Ver­weis auf das inter­na­tionale Recht zu erteilen, wohinge­gen man sich selb­st (nach­weis­lich) für dieses Recht einen feucht­en Kehricht inter­essiert.

Es ist schon schmer­zlich diese Entwick­lung ein­fach so mit anse­hen zu müssen. Fast hätte sie mit dem neuer­lichen Syrien­bom­barde­ment durch die “Koali­tion der Willi­gen” (USA, GB, F) einen über­aus kri­tis­chen Höhep­unkt erre­icht. Ins­beson­dere der Wille des NATO-Gen­er­alsekretärs, weit­er mas­siv zu eskalieren, ist unüberse­hbar. Insoweit macht er als Kriegstreiber einen her­vor­ra­gen­den Job, ganz im Sinne der Staat­en, denen inter­na­tionales Recht auch weit­er­hin am Aller­w­ertesten vor­beige­ht. Dage­gen sind die Russen übri­gens total ver­tragstreu.

Januskopf Stoltenberg: ober­ster NATO-Kriegstreiber
12 Stim­men, 5.00 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (99% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2276 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

17 Kommentare

  1. Der ver­sucht echt “Angst” einzu­ja­gen, he?

    Bei mir fruchtet das nicht.

    Bei Russen auch nicht.

    Denke, du nimmst mir das hier nicht übel:

    “Wie ver­logen und ver­bo­gen muss so ein Mann, eine Maul­hure sein, um der­art falsches Zeug­nis zu reden. Entwed­er hat er die Bibel nicht gele­sen oder er bekommt ein ominös­es Schmerzens­geld dafür. Man möchte bezweifeln, dass er weiß was Moral bedeutet.”

    würde ich so ver­fassen:

    ‘Wie verkom­men muss eine solche Rat­te sein, eine solche Maul­hure, um der­art falsches Zeug­nis reden zu kön­nen. Der hat des Johannes Apoka­lypse gele­sen und bekommt kor­rumpieren­des Schweigegeld dafür. Unzweifel­haft weiß der nicht was Men­schlichkeit bedeutet.’

    Let­zte “verzweifelte” Ver­suche mit bedro­hen­der großer Klappe noch was zu erre­ichen.

    Die US-NATO wird nach dem Zer­fall der EU zer­fall­en.

  2. Irgend­wie scheint den Amis der Grips aus­ge­gan­gen zu sein.
    In den 80gern spekulierten sie den Ölpreis in die tief­sten Tiefen und trieben damit den bösen Russen in die Pleite. Aber heutzu­tage tun die Amis alles, um Putins die Kriegskasse zu füllen.
    Blöde Zwick­müh­le, ist der Ölpreis niedrig freut sich der Chi­nese, ist der Ölpreis hoch, freut sich der Russe.

  3. Wir müssen die Zusam­men­hänge begreifen.
    -
    Die USA — GB — FR führen unabläs­sige Kriege in aller Welt, beson­ders dort wo es Öl gibt.…Öl ist die einzige Ret­tung für den Dol­lar, denn das Öl in den USA ist am Ende.
    -
    Die wahren Eigen­tümer des Dol­lars sind Roth­schild, Gold­man Sachs und ihr Helfer Soros, die natür­lich alles tun um den Dol­lar und dami ihren Reich­tum zu ret­ten.
    -
    USA — GB — FR sind die beliebten Aufen­thalt­sorte dieser Herrschaften und deren Poli­tik­er sind ALLE DEREN MARIONETTEN…Natürlich auch alle NATO-Poli­tik­er !!
    -
    Der Nahe Osten und andere Ölre­gio­nen soll von Men­schen befre­it wer­den und diese Ver­triebe­nen wer­den in Europa (beson­ders Deutsch­land) ange­siedelt.
    -
    Damit schlägt man 2 Fliegen mit ein­er Klappe und hat freie Hand in den Ölre­gio­nen um sich dort das Öl anzueignen und man schwächt Europa, das eine viel zu starke Konkur­renz für die indus­triell mar­o­den und eigentlich finanziell am Ende befind­liche USA ist.
    -
    Rus­s­land stört diese Pläne und ist somit der Haupt­feind diese Ver­brecherbande.
    -
    USA ver­bi­eten Deutsch­land und Europa Han­del und Fre­und­schaft mit Rus­s­land zu pflegen…mit übel­sten Mit­teln !!
    -
    Wer mit den USA befre­un­det ist, kann selb­st nur ein Ver­brech­er sein !!
    —————————————————————————————

    WER FÜR KRIEG IST DER IST AUCH FÜR MORD UND FLUCHT UND VERTREIBUNG.
    -
    SIE TREIBEN DIE FLÜCHTLINGE ABSICHTLICH ZU UNS UM DIE LÄNDER FÜR DIE ÜBERNAHME (WEGEN DES ÖLS) DURCH DIE USA VORZUBEREITEN
    -
    ALLE WEST- UND NATO-(ALT) POLITIKER SIND FÜR KRIEG UND VERTREIBUNG UND DAMIT EINDEUTIGE KRIEGSVERBRECHER !!!

  4. Die AfD will Volk­sentschei­de in Deutsch­land, doch die Alt­parteien mis­strauen dem eige­nen Volk
    -
    https://derbundestag.de/2018/04/20/die-afd-will-volksentscheide-in-deutschland-doch-die-altparteien-misstrauen-dem-eigenen-volk/
    -
    Dr. Alice Wei­del
    -
    Das Volk ist der Sou­verän. Der Sou­verän entschei­det. So funk­tion­iert Demokratie. Denn was alle ange­ht, muss auch von allen entsch­ieden wer­den: In Volksab­stim­mungen und Volk­sentschei­den, auch auf Bun­de­sebene.

    In Deutsch­land gibt es zu wenig direk­te Demokratie – die AfD-Frak­tion will das ändern. Doch die Alt­parteien mauern, sie wollen nicht ein­mal darüber disku­tieren, welche Wege es gibt, in Deutsch­land mehr direk­te Demokratie zu ver­wirk­lichen.

  5. ZDF-Reporter wider­spricht west­lichem Nar­ra­tiv: Chemiean­griff in Duma kön­nte Insze­nierung sein
    -
    https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/68833-zdf-reporter-chemieangriff-im-syrischen-duma-insziniert/
    -
    Augen­zeu­gen bericht­en, lokale Kämpfer hät­ten den ange­blichen Chemiewaf­fen-Angriff in der syrischen Stadt Duma insze­niert und als einen solchen der syrischen Armee dargestellt, gibt der ZDF-Fernsehko­r­re­spon­dent Uli Gack gesam­melte Ein­schätzun­gen wieder.
    -
    “Die Leute haben uns sehr überzeu­gend erzählt, dass diese ganze Geschichte insze­niert wurde”, sagte Uli Gack während ein­er Live-Zuschal­tung aus Damaskus für die ZDF Heute-Sendung am Freitag.….ALLES LESEN !!!!

    Car­los kom­men­tiert
    -
    Das Deutsche Fernse­hen sortiert solche “Jour­nal­is­ten” dann immer aus.
    -
    Wie viele Nahost-Reporter hat es schon gegeben die ein­mal die Wahrheit gesagt haben und dann in der Versenkung ver­schwun­den sind? Die wer­den ein­fach nicht mehr “gebucht”.
    -
    Wie oft war früher z.B. Ulrich Tilgn­er im ZDF und ARD zu sehen, als er ab und zu die von den Vor­gaben abwe­ichende Wahrheit live brachte, war er nicht mehr zu sehen. Jet­zt jobt er für das SRF.
    -
    Denkt mal an Gabriele Kro­ne-Schmalz (Rus­s­land), hat heute einen anderen Job.
    -
    Andere wer­den ein­fach nach oben weg­be­fördert (Kien­zle). Wie wurde Peter Scholl-Latour immer von den restlichen Medi­en ange­fein­det, weil er die Wahrheit sagte?

    Vogel­spinne kom­men­tiert
    -
    Jed­er, der logisch denken kann, den Ver­lauf dieses Krieges von Anfang an ver­fol­gt, kann nur zu dem Schluß kom­men, das die syrische Regierung und Armee keine Chemiewaf­fen ein­set­zen, bzw. einge­set­zt haben.
    -
    Denn ein­mal wurde das gesamte Chemiewaf­fe­narse­nal der syrischen Armee unter inter­na­tionaler Auf­sicht kom­plett ver­nichtet !!!
    -
    Hier geht es um die Dok­trin der US-geführten Nato des Regimechange in Syrien — wieder mal soll ein unbe­que­mer gewählter Präsi­dent eines sou­verä­nen Staates gestürzt und durch eine Nato-Mar­i­onette erset­zt wer­den!
    -
    So etwas ist poli­tisch und völk­er­rechtlich das Mieses­te und Niederträchtig­ste, was man machen kann! Hier find­et sich moralisch betra­chtet kein Unter­schied mehr zu Hitler und Stal­in!
    -
    ICH SCHÄME MICH FÜR DIE REGIERUNG MEINES HEIMATLANDES DEUTSCHLAND, DAS DABEI UNGERÜHRT MITMACHT UND LÜGT DAS SICH DIE BALKEN BIEGEN !

  6. Wir müssen weit­er mit Kriegen rech­nen, denn Rus­s­land, der Iran und Syrien sind noch nicht gefall­en. Mit John Bolton und Don­ald Trump, das per­fek­te Paar für mehr Kriege, und mit Janusköp­figer Schlange Stoltenberg, egal was es anrichtet, egal wie sie Nahost ins tief­ere Chaos stürzen, egal wie ver­logen sie agieren. Der Plan der Bilder­berg­er beste­ht seit 2011, und W. Bush hat die “bösen” Län­der genan­nt. Und nicht Israel vergessen, das erstens der Nato/EU angegliedert ist, und zweit­ens Weltweite Staat­srä­son genießt, sich einen Krieg gegen Syrien, Libanon und seinen Erzfeind Iran wün­scht. Es wird Syrien den Golan nicht zurück­geben trotz UN-Res­o­lu­tion. Die Bun­deswehr bekommt neu israelis­che Drohnen, für Mil­liar­den geleast. Die Marine soll Schnell­boote bekom­men. Die Bilder­berg­er wur­den von der Nato gegrün­det, und bei den jährlichen, intrans­par­enten Tre­f­fen ohne Öffentlichkeit, wer­den sie auch von der Nato beschützt, sie ste­hen für die NWO.
    http://www.voltairenet.org/article171339.html

  7. ‘ICH SCHÄME MICH FÜR DIE REGIERUNG MEINES HEIMATLANDES DEUTSCHLAND, DAS DABEI UNGERÜHRT MITMACHT UND LÜGT DAS SICH DIE BALKEN BIEGEN !’

    Tun Sie das bitte nicht, bester Wal­ter Ger­hartz.

    Schä­men Sie sich bitte (wie ich) für die Medi­en, Men­schen im Volk und ALLE Beamten, die nicht wirk­sam dage­gen auf­ste­hen:

    Haben Sie schon diesen G7-Mist gele­sen?

    Beacht­en Sie bitte ins­beson­dere die chro­nisch notorisch autis­tisch unein­sichtige aggres­sive Pro­voka­tion mit der deutschen ‘Kaiser’-Jacke:

    G7 dro­ht mit Ver­schär­fung wirtschaftlich­er Sank­tio­nen gegen Rus­s­land
    https://de.sputniknews.com/politik/20180424320455657-sanktionen-russland-g7-gipfel-toronto/

    Siehe auch:

    West­lich­er Völk­er­rechts­bruch: Linken­frak­tionsvize Hänsel für Sank­tio­nen
    https://de.sputniknews.com/search/?query=V%C3%B6lkerrechtsbruch

    Ex-Botschafter Frank Elbe: Was wir da erlebt haben, hat wenig mit Diplo­matie zu tun
    https://de.sputniknews.com/radio_der_osten_im_fokus/20180424320452766-frank-elbe-wenig-mit-diplomatie/

    Wenn der Elbe das schon so sagt, dann ist es ver­dammt heiß…

    ‘Der ehe­ma­lige Büroleit­er von Hans-Diet­rich Gen­sch­er warnt im Sput­nik-Inter­view die west­lichen Regierun­gen davor, nicht auf ihre Bevölkerun­gen zu hören.’

  8. Der ist doch nur der Sekretär — nix gegen Sekretäre, aber was sagt der Gen­er­al dazu, was der so von sich lässt? Wieso und von wem wird der ern­stgenom­men?

  9. Massen­mörder haben immer eine rührseel­ige Seite, auch Hitler liebte Hunde und Himm­ler hat­te seine Kinder nicht geschlachtet, wie KZ Häftlinge, son­dern die gern. Man kön­nte sich vorstellen mit dem Stoltenberg ein Bierchen trinken zu gehen und kein­er in der Runde würde bemerken, dass seine Seele tief­schwarz ist und er unzäh­lige Opfer auf dem nicht vorhan­de­nen Gewis­sen hat.
    Das ist übri­gens auch bei unser­er geliebten Mut­ti so, die wahrschein­lich nicht mal ein Kar­nick­el schlacht­en kann, dafür aber jede Menge, natür­lich weit ent­fer­nte unschuldige Men­schen.
    Die guten Seit­en sind sozusagen die Erhol­ungsphasen der Seele, ein Gewis­sensurlaub für neue Mis­se­tat­en so wie die Szene mit dem Fluchtligskind, um so net­ter die da erscheinen, desto grausamer ist der Mord­plan danach.
    Stoltenberg glaubt sel­b­ver­ständlich nicht an einen Gott oder anderen Blödsinn, das haben Täter auch gemein­sam, die sich entwed­er berufen fühlen oder einen Ver­drän­gungsmech­a­nis­mus, um moralis­che oder empathis­che Nei­gun­gen gle­ich­sam zu ver­ban­nen und einzus­per­ren in eine Schat­ulle des Gehirns. Diese wird gele­gentlich ein­mal geöffnet, wenn die Täter zu neugierig sind und dann dro­ht der Suizid, wie bei vie­len US Sol­dat­en.
    Das kann aber unseren Kriegstreibern nicht passieren, die het­zen ja nicht für den Krieg um als erste draufge­hen.

  10. Schon vor Merkels Besuch zeigt Trump, was er von der Kan­z­lerin hält
    -
    Merkel bekommt keinen Pomp:
    -
    ► Während Macron drei Tage als offizieller Staats­gast in Wash­ing­ton weilt – eine Ehre, die unter Trump bish­er noch nie­man­dem zuteil wurde – reist Merkel nur für ein ein­tägiges Arbeit­str­e­f­fen in die USA.

    ► Macron besucht mit Trump George Wash­ing­tons Her­ren­sitz Mount Ver­non, bekommt ein Staats­din­ner und hält eine Rede vor bei­den Häusern des Kon­gress­es.

    ► Schon jet­zt zeich­net sich ab: Der Fran­zose ist Trumps Go-To-Guy in Europa.
    -
    Das Ver­hält­nis von Trump und Merkel:
    Die Beziehung von Merkel zu Trump ist äußerst kom­pliziert.

    ► Die US-Nachricht­en­seite “Bloomberg” meldete zulet­zt, Merkel tue sich derzeit schw­er, Gehör bei Trump zu find­en.

    ► “Das Kan­zler­amt in Berlin hat nun sog­ar Prob­leme, einen Kon­takt mit dem Weißen Haus herzustellen”, heißt es in dem Bericht, ohne eine konkrete Quelle dafür zu nen­nen.

    ► Auch der “Spiegel” berichtet, Merkel habe den Draht zum US-Präsi­den­ten verloren.…..ALLES LESEN !!!!!

    Sting kom­men­tiert
    -
    Das hat Merkel nun davon, dass sie in ihrer ganzen Amt­szeit und auch schon bei Kan­zler Schröder ganz auf­fäl­lig den USA in den Hin­tern gekrochen ist.
    -
    Anstatt den Aus­bau der guten Beziehun­gen zu Rus­s­land weit­er anszus­treben, hat sie sich in voller Hörigkeit den USA in die Arme gewor­fen.
    -
    Auch eine Dankbarkeit für die Wiedervere­ini­gung Deutsch­land gegenüber Rus­s­land wäre höchst angemessen gewe­sen !!!
    -
    Die USA jedoch haben keine wirk­lichen Fre­unde, son­ders allen­falls HILFSGESELLEN und Mar­i­onet­ten zu deren Dien­sten.
    -
    GB und FR sind solche HILFSSGESELLEN, aber die Inter­essen Deutsch­lands wäre mit unserem Großen Nach­barn Rus­s­land gute und auch wirtschaftliche Beziehun­gen zu haben.…zum bei­der­seit­i­gen Wohl der Men­schen, der Wirtschaft und viel­er Arbeit­splätze.
    -
    Das hat Merkel geopftert, nur um sich bei den USA einzuschmeicheln.…aber als Dank erhal­ten wir hohe Zölle und Sank­tio­nen !!!

    Wern­er kom­men­tiert
    -
    Was soll Trump von ein­er Frau hal­ten, die ihr Volk auf übel­ste Art und Weise ver­rat­en hat.
    -
    Die die Bedürfnisse soge­nan­nter Asyl­suchen­der über die Grundbedürfnisse ihres eigene­nen Volkes stellt?
    -
    Jed­er Poli­tik­er, auch Präsi­dent Putin sieht solch ein Treiben mit Arg­wohn.

  11. Trotz Gegen­wind sog­ar aus den eige­nen Rei­hen
    -
    Maas, der Putin-Has­s­er
    -
    http://www.freiewelt.net/nachricht/maas-macht-weiter-verbal-mobil-gegen-putin-10074213
    -
    Heiko Maas (SPD) macht auch weit­er­hin ver­bal gegen Putin mobil. Wed­er der Gegen­wind aus den eige­nen Rei­hen noch die Tat­sache, dass die UN-Beobachter keine Spuren eines Gift­gasan­griffs in Duma gefun­den haben, sor­gen für ein Innehal­ten bei Maas
    -
    Für Heiko Maas (SPD), aktueller Bun­de­saußen­min­is­ter der Merkel-Regierung, stand von Anfang an fest, dass es einen Gift­gasan­griff in Duma gegeben hat und das Assad und Putin dafür ver­ant­wortlich sind. Er, Maas, stellte sich ver­bal auf die Seit­en der Kriegstreiber und unter­stützte Frankre­ich, Großbri­tan­nien und die USA in ihrer Pro­pa­gan­da gegen Assad und Putin. So wie in diesen drei Län­dern wur­den auch in Deutsch­land rus­sis­che Diplo­mat­en als Antwort auf den ver­meintlichen Gift­gasan­griff zur Aus­reise angewiesen.
    -
    Bis heute haben die UN-Beobachter keinen Spuren eines Gift­gasan­griffs in Duma gefunden.……ALLES LESEN !!!!!

    Beck­er kom­men­tiert
    -
    Er ste­ht für mich für den Zus­tand der Regierung und der SPD.
    -
    Unfähig, Bürg­er­bekämpfer, Anti­demokarten und Deutschver­nichter und es gipfelt in den Aggres­sio­nen gegen Ruß­land, wobei wir Helfer­shelfer der Nato, EU und AMI zur “Oster­weiterung” sind.
    -
    Dazu sind Charak­ter­lose, Hirn­lose und Rück­grat­lose leicht zu Instru­men­tal­isieren.

    Ruh­land kom­men­tiert
    -
    Dieser Möchte­groß ist ein­fach zu kleinkari­ert, um mit einem mächti­gen Mann wie Putin pos­i­tiv zielführend umzuge­hen.
    -
    Er macht uns wir Merkel Rus­s­land wieder zum Feind. Düm­mer geht nicht.

    Karl kom­men­tiert
    -
    Abso­lut unfähige Gestal­ten die unsere Poli­tik vertreten, der Maaslose Heiko und die Null von der Leyen, die US-Mar­i­onette Merkel.… fordert harten Kurs gegenüber Rus­s­land.
    -
    Die sind ja wirk­lich als Kleinkind vom Wick­eltisch gefall­en !!
    -
    Man kanns drehen und wen­den wie man wil.….kleine schit­z­o­phräne Kriegstreiber sind das.…..Propagandisten die Deutsch­land keines­falls ver­di­ent hat „,
    WEG MIT SOLCHEN FIGUREN

  12. OPCW bestätigt: Keine C‑Waffen im Forschungszen­trum in Damaskus
    -
    https://de.sputniknews.com/politik/20180425320467420-opcw-c-waffen-damaskus/
    -
    Die Organ­i­sa­tion für das Ver­bot chemis­ch­er Waf­fen (OPCW) hat bestätigt, dass es keine Chemiewaf­fen im Forschungszen­trum „Barsa“ in Damaskus gegeben hat, wo laut US-Angaben Gift­stoffe entwick­elt wor­den sein sollen. Dies erk­lärte am Mittwoch der Chef der Hauptver­wal­tung für Oper­a­tives im rus­sis­chen Gen­er­al­stab, Sergej Rudskoi.….ALLES LESEN !!!

    Sting kom­men­tiert
    -
    Wir müssen die Zusam­men­hänge begreifen.
    -
    Die USA — GB — FR führen unabläs­sige Kriege in aller Welt, beson­ders dort wo es Öl gibt.…Öl ist die einzige Ret­tung für den Dol­lar, denn das Öl in den USA ist am Ende.
    -
    Die wahren Eigen­tümer des Dol­lars sind Roth­schild, Gold­man Sachs und ihr Helfer Soros, die natür­lich alles tun um den Dol­lar und dami ihren Reich­tum zu ret­ten.
    -
    USA — GB — FR sind die beliebten Aufen­thalt­sorte dieser Herrschaften und deren Poli­tik­er sind ALLE DEREN MARIONETTEN…Natürlich auch alle NATO-Poli­tik­er !!
    -
    Der Nahe Osten und andere Ölre­gio­nen soll von Men­schen befre­it wer­den und diese Ver­triebe­nen wer­den in Europa (beson­ders Deutsch­land) ange­siedelt.
    -
    Damit schlägt man 2 Fliegen mit ein­er Klappe und hat freie Hand in den Ölre­gio­nen um sich dort das Öl anzueignen und man schwächt Europa, das eine viel zu starke Konkur­renz für die indus­triell mar­o­den und eigentlich finanziell am Ende befind­liche USA ist.
    -
    Rus­s­land stört diese Pläne und ist somit der Haupt­feind diese Ver­brecherbande.
    -
    USA ver­bi­eten Deutsch­land und Europa Han­del und Fre­und­schaft mit Rus­s­land zu pflegen…mit übel­sten Mit­teln !!
    -
    Wer mit den USA befre­un­det ist, kann selb­st nur ein Ver­brech­er sein !!
    —————————————————————————————
    WER FÜR KRIEG IST DER IST AUCH FÜR MORD UND FLUCHT UND VERTREIBUNG.
    -
    SIE TREIBEN DIE FLÜCHTLINGE ABSICHTLICH ZU UNS UM DIE LÄNDER FÜR DIE ÜBERNAHME (WEGEN DES ÖLS) DURCH DIE USA VORZUBEREITEN
    -
    ALLE WEST- UND NATO-(ALT) POLITIKER SIND FÜR KRIEG UND VERTREIBUNG UND DAMIT EINDEUTIGE KRIEGSVERBRECHER !!!

    Nic­ki kom­men­tiert
    -
    Merkel und Maas, diese bil­li­gen Vasallen.… große Fresse & kleines Hirn.
    -
    CDU, SPD wollt ihr wirk­lich solche einen Hirn­los­es Typen unter­stützen???!!!

    Zivilist kom­men­tiert
    -
    Die Ver­nich­tung der Konkur­renz (ÖL, DOLLAR) gehört zur Vertei­di­gung der US- Inter­essen.
    -
    Wenn man mit Sank­tio­nen nicht weit­erkommt, greift man schon mal zu Cruise Mis­siles.
    -
    Egal wieviele Tote oder Ver­let­zte es gibt.…DAS NENNEN DIE USA IHR RECHT !!!!

  13. Ver­heeren­der, lügner­isch­er Ein­fluss des angel­säch­sis­chen Imperi­ums bis ans andere Ende der Welt
    -
    http://www.0815-info.de/News-Die-Schlange-handelt-nicht-allein-sie-braucht-die-Hilfe-des-Schakals-item-12111.html
    -
    von Luz María De Sté­fano Zuloa­ga de Lenkait
    -
    Lon­don ist bekan­nt für seine Fin­ten und Kriegs­man­ie und hin­ter Großbri­tan­nien, Frankre­ich auch. Jäm­mer­lich gescheit­ert ist die britis­che Finte des Gift-Atten­tats von Sal­is­bury gegen Rus­s­land. Dann wird ein Ein­satz von Chemiewaf­fen insze­niert, um ihn der syrischen Regierung zu unter­stellen und einen Vor­wand zu haben, um Syrien anzu­greifen, aus­gerech­net kurz nach­dem der US-Präsi­dent Don­ald Trump sein Vorhaben verkün­det hat­te, die US-Trup­pen aus Syrien abzuziehen. Der ver­heerende und lügner­ische Ein­fluss des angel­säch­sis­chen Imperi­ums reicht bis ans andere Ende der Welt nach Chile, wo alle Fernsehme­di­en die gle­ichen Fake News aus Lon­don ver­bre­it­en und sich sog­ar der Präsi­dent Chiles, Sebastián Piñera, bedenken­los die infame, britis­che Lüge wieder­holt und die krim­inelle Agres­sion gegen Syrien ignori­ert!
    -
    Bar­barisch­er Staat Großbri­tan­nien im klas­sis­chen Sinne des Wortes
    Großbri­tan­nien ent­larvt sich ohne jede Hem­mung als bedrohlich­er Schurken-Staat (Rogue State), als bar­barisch­er Staat im klas­sis­chen Sinne des Wortes, da sich die britis­che Regierung an keine zivil­isatorischen Regeln hält.
    -
    Kriegs­mafia gewin­nt Ober­hand
    Es ist die Kriegs­mafia, die die Ober­hand gewin­nt, sowohl in Lon­don als auch in Wash­ing­ton. Die Sprache der US-Botschaf­terin vor den Vere­in­ten Natio­nen (UN) in New York, Niki Haley, ist alles andere als diplo­ma­tisch. Es ist die Sprache von Ganoven. Haley erin­nert an die wider­lichen Äußerun­gen von Vic­to­ria Nuland und Madeleine Abright, alle­samt selt­same Fig­uren, die nicht zur Poli­tik gehören, son­dern zur US-bel­lizis­tis­chen, aggres­siv­en Mafia.
    -
    UN-Sicher­heit­srat funk­tion­sun­fähig mit Mit­gliedern von wieder­holten Aggres­soren Großbri­tan­nien, Frankre­ich und die USA
    Der UN-Sicher­heit­srat funk­tion­iert nicht mehr und kann nicht mehr als Sicher­heit­srat für den Frieden funk­tion­ieren, weil das Trio Infer­nale, Großbri­tan­nien, die USA und Frankre­ich, Mit­glied sind.…ALLES LESEN !!

    Die Schlange han­delt nicht allein, sie braucht die Hil­fe des Schakals
    -
    Wieder­holt hat sich die britis­che Regierung als unkon­trol­liert und hin­ter­hältig aggres­siv ent­larvt, abge­se­hen von ihrer intri­g­an­ten Hal­tung gegen die Ein­heit Deutsch­lands, als die Pre­mier­min­is­terin Mar­garet Thatch­er 1991 ihren Außen­min­is­ter instru­ierte, die Unterze­ich­nung des deutschen Ein­heitsver­trags in Moskau, im let­zten Moment zu ver­hin­dern.
    -
    Die dama­lige britis­che Finte scheit­erte dank der fir­men Hal­tung des deutschen Außen­min­is­ter Hans Diet­rich Gen­sch­er, der entschlossen, war den Ein­heitsver­trag zu unterze­ich­nen und vor der Weltöf­fentlichkeit offenkundig zu lassen, wer den Ver­trag nicht unterze­ich­nen wollte.
    -
    USA-GB-FR KÖNNEN NIEMALS UNSERE FREUNDE SEIN !!!!!

  14. Iran stoppt US-Dol­lar: Wirtschaft wick­elt Aus­land­shan­del nur noch in Euro ab
    -
    https://deutsch.rt.com/wirtschaft/68681-iran-stoppt-us-dollar-wirtschaft-handel-euro/?utm_source=browser&utm_medium=aplication_chrome&utm_campaign=chrome
    -
    Der Iran hat am Mittwoch erk­lärt, sich vom Dol­lar zu lösen und den Außen­han­del in Euro abzuwick­eln. Laut dem iranis­chen Rev­o­lu­tions­führer instru­men­tal­isieren aus­ländis­che Akteure den US-Dol­lar, um die Islamis­che Repub­lik zu destabilisieren.….ALLES LESEN !!!!!

    Alba kom­men­tiert
    -
    Sehr gut IRAN!.….Bitte weit­ere Staat­en nach­machen!
    -
    Wenn kein­er mehr den Sch.…Dollar braucht, dann war’s das mit der Mafia aus Wash­ing­ton.
    -
    Dann implodiert das Imperi­um USA.…..Ich hätte auch auf Yuan gewech­selt.

    Konkret kom­men­tiert
    -
    Die Verö­dung dieses US-anglikanis­chen Kreb­s­geschwüres wäre das Beste, was diesem Plan­eten passieren kann.
    -
    Auch das amerikanis­che Volk und alle vom Dol­lar geknechteten Staat­en wären dann von der Finanz­mafia befre­it und kön­nte neu anfan­gen, wie es unter Kennedy mal möglich war.

    Ronald kom­men­tiert
    -
    USA-Min­is­ter haben bere­its den Krieg gegen IRAN angekündigt.
    -
    Man hat den Exili­ran­ern ver­sprochen, bis spätestens 2019 einen “Regimewech­sel” durchzuführen, dass heißt, einen Krieg gegen den Iran zu begin­nen.
    -
    DIE WAHNSINNIGEN USA WERDEN DIE WELT ANZÜNDEN !!!!

    Char­ly kom­men­tiert
    -
    Ist doch scheiß egal, welche Wirkun­gen das auf den Euro hat.… Lasst das ver­brecherische Mon­etärsys­tem zusam­men brechen…
    -
    Holt euch eure Men­schen­rechte zurück!
    -
    Ihr stram­pelt euch ab, 30–45 Jahre für ein Haus.… Alles auf Pump.… Wir sind Sklaven.…
    -
    Lasst hof­fen, daß es diesen einen Knall gibt, der Platz macht, für einen men­schen­gerecht­en Neuan­fang!

  15. es ist schon erschreck­en, wie Jens Stoltenberg auf Putin herumhackt. Er ist auch nicht bere­it, sich Gedanken darüber zu machen, was macht der West­en und somit die Nato falsch.
    ER wohl wohl schon vergessen, dass nach der Wiedervere­ini­gung eine Vere­in­barung gab, keine Nato Oster­weiterung und was wurde gemacht — genau dieses.
    Warum wur­den die Wahlergeb­nisse in der Ukraine vom West­en nicht anerkan­nt? Weil es uns nicht passt.
    Es gibt für unsere Poli­tik­er nur eine Sichtweise: gut oder böse. Es wird nicht mehr recher­chiert, es wird ein­fach behauptet.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*