Wird Erdoğan vorsorglich das ganze Volk entlassen

Erdoğan erdogan mit dem Ruecken zur wand entschuldigt sich bei NATO fuer Abschuss russischer militaermaschineAnne Karre: Erdoğan kommt mit dem Ent­lassen und Ver­haften ihm sus­pek­ter Sub­jek­te in allen Lebens­bere­ichen der Gesellschaft kaum mehr nach. Wie soll er erken­nen, dass die noch frei herum­laufend­en Türken ihm auch wirk­lich treu ergeben sind und diese ihre Berech­ti­gung zum freien Aufen­thalt in der Türkei noch nicht ver­wirkt haben? Die Tat­sache, dass er mal gewählt wurde ist dafür keine Garantie. Demzu­folge müsste zumin­d­est der Teil des Volkes interniert wer­den, der ihn nicht gewählt hat.

Genau hier erweisen sich freie und geheime Wahlen als über­aus heimtück­isch. Das kön­nte auch eine Lehre für unsere Kan­z­lerin sein. Die wird aber sowieso nicht vom Volk gewählt, son­dern auss­chließlich von den Unter­drück­ten aus ihrer Partei. Solange Merkel diese alle im Würge­griff hat, kann ihr das Wahlvolk ziem­lich egal sein. Im Zweifel kann man auch eine über­große Koali­tion zum Schutz der Demokratie machen. Allein um zu ver­hin­dern, dass die nicht von irgendwelchen abge­dreht­en Bürg­ern verse­hentlich reformiert wird. Infolgedessen lassen sich die über­men­schlichen Anforderun­gen an den türkischen Präsi­den­ten schon auf den ersten Blick erken­nen.

Wir rech­nen neben den massen­haften Ent­las­sun­gen, Ver­haf­tun­gen und Mis­shand­lun­gen mit weit­eren umfassenden Maß­nah­men zur Sta­bil­isierung der türkischen Demokratie. Hier ein extern­er Überblick: Türkei nach dem Putschver­such: Ent­lassen, fes­t­nehmen, schikanieren[SpeiGel auf Lin­ie]. Wir skizzieren es ein­fach mal als Blau­pause für Erdoğan, er kann hier gerne abschreiben:

  • Ein­heitspartei. Ein zen­trales Ele­ment kön­nte die Zusam­men­fas­sung aller Parteien in der Türkei sein, zu ein­er soge­nan­nten Ein­heitspartei im Sinne der “Nationalen Erret­tung” oder ähn­lich heilig klin­gend. Das demokratis­chste Deutsch­land, die DDR hat­te ein ähn­lich bril­lantes Sys­tem erson­nen, kon­nte sich aber in der späteren Bana­nen­phase nicht gegen die west­liche VerKohlung behaupten und wurde dann, durch den Ein­satz von noch mehr Bana­nen, gewalt­frei vom Kap­i­tal annek­tiert. Die tück­ische Ein­heizs­partei sollte logis­cher­weise von der AKP ange­führt wer­den. Das hat den Vorteil, dass im Par­la­ment eine sofor­tige Ein­tra­cht hergestellt wird, vor allem aber die Ver­fas­sung wöchentlich nach den jew­eils aktuell­sten Ein­sicht­en des Erdoğan angepasst wer­den kann.
  • folter-in-der-heutigen-zeit pruegel misshandlung gewalt staatsgewaltFolter und Mis­shand­lung zur Läuterung abtrün­niger Geis­ter. Hier kann Erdoğan auf wohlwol­lende Unter­stützung sein­er NATO-Brüder hof­fen. Ins­beson­dere der größte Brud­er unter ihnen kann bei Folter bequem aushelfen. Natür­lich muss man solche Maß­nah­men über­wiegend durch die päd­a­gogis­che Brille betra­cht­en. Sofern die Folter und Mis­shand­lung aus­ge­wogen genug vor sich geht, sollte den so päd­a­gogisierten Men­schen wenig­stens die Lust auf Oppo­si­tion verge­hen, denn das erst macht die Erdoğan-Demokratie so richtig sta­bil.
  • Gottesstaat wird zur Pflicht. Damit Erdoğan die Ver­ant­wor­tung für die Ereignisse nicht schul­tern muss, macht die Errich­tung eines Gottesstaates sehr viel Sinn. So kann die Ver­ant­wor­tung für alle dann “gottge­woll­ten Ereignisse” in der Türkei eine Etage höher delegiert wer­den und Erdoğan kann sich allzeit auf diese höhere Macht berufen, der allein er zum Dienst verpflichtet ist. Das wird am Ende auch der dümm­ste frömm­ste Türke noch schnell begreifen und sich dieser göt­tlichen Fügung nicht weit­er wider­set­zen. Wären doch alle Putschis­ten nur schon viel früher zu dieser Ein­sicht gelangt, dann brauchte es die päd­a­gogis­che Maß­nahme unter b) gar nicht.
  • Todesstrafe. Volk und Putschis­ten lechzen nach der Todesstrafe. Diesem Wun­sch, dieser Rebel­lion von unten, kann sich der Präsi­dent ein­fach nicht ver­schließen. Erdoğan selb­st hat die Vorzüge der Todesstrafe auch schon mon­etär gerecht­fer­tigt: Erdoğan über Todesstrafe: “Warum soll ich Putschis­ten jahre­lang durch­füt­tern?”[Huff­in­g­ton].
  • Geson­dertes Spottver­bot. Neben den Aufräu­mar­beit­en in der kon­ven­tionellen Medi­en­land­schaft der Türkei, sollte unbe­d­ingt die Aus­rot­tung inter­na­tionaler Satire-Pos­tillen vor­angetrieben wer­den. Zwar kon­nte in der Türkei schon ein Satire-Mag­a­zin mit ein­er 100.000er Auflage dicht­gemacht wer­den, LeMan, aber der inter­na­tionale Spott kön­nte fort­dauern. Hier ist Erdoğan gehal­ten eine gute Zusam­me­nar­beit mit anderen Regierun­gen anzus­treben, die eben­falls des Spottes von den niederen Rän­gen über­drüs­sig sind.
  • Gute Presse aus Deutsch­land. Natür­lich, hier kommt Deutsch­land zu Hil­fe. Endlich mal wieder ein würdi­ges Inter­view, in dem exakt die Fra­gen aus­ge­lassen wer­den, die Erdoğan in einem unan­genehmen Licht erscheinen ließen. Ein­mal mehr zeigt sich hier der vor­bildliche deutsche Jour­nal­is­mus, für den sich Erdoğan garantiert nicht bei Böh­mer­mann bedankt. Im gezeigten Inter­view war der Chefredak­teur des bay­erischen Rund­funks gefragt, der Sig­mund Allahlieb. Ver­mut­lich war der auf geheimer Erkun­dungs­tour für den See­hofer, wenn der in den kom­menden Jahren mit dem Kön­i­gre­ich Bay­ern auf Türkeikurs ein­schwenken möchte.

Wird Erdoğan vorsorglich das ganze Volk entlassen Brecht Regierung anderes Volk waehlenFaz­it: Bei dem vorherrschen­den Mis­strauen ist eine voll­ständi­ge Ent­las­sung des Volkes durch Erdoğan … ohne Aus­nah­men … dur­chaus gerecht­fer­tigt. Der Brecht’schen Meth­ode kon­nte er nicht fol­gen, da ger­ade kein anderes Volk zur Wahl stand. Men­schen, die in der Folge den Erdoğan-Demokrati­etest beste­hen, neb­st voll­ständi­ger Unter­w­er­fung unter den amtlichen Erdoğan’schen Volk­swillen, soll­ten als Volk reha­bil­i­tiert wer­den. Dieser Weg ist um einiges müh­samer, bürgt aber dafür, dass die türkische Demokratie keinen Schaden lei­det und nur darum kann es dem Erdoğan gehen.

Wird Erdoğan vor­sor­glich das ganze Volk ent­lassen
7 Stim­men, 5.00 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (99% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2288 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

16 Kommentare

  1. Nun er wird sein ungeleibtes Volk ein­fach in Wüste gen West­en in denn Dshad schick­en , damit es sioch “neien Leben­sraum” von den Ungläu­bi­gen Undemokrat­en erobern kann.……Nur wo und wie holt oder erschafft er sich ein neues , treues volk ?

  2. Es ist schreck­lich, was Min­der­w­er­tigkeit­skom­plexe aus einem Men­schen machen kön­nen. Es liegt wohl daran, daß Erdo­gan kein richtiges Bärtchen auf der Ober­lippe wächst. Jed­er andere ‑ich z.B.- kön­nte damit not­falls leben und würde mich nur halb so wild auf­führen.

  3. das ist immer so gelaufen, im 3reich nan­nte man es holo­caust .

    Was der @Udo da geschrieben hat, hat mir zu denken geben, ich wollte den men­schen die wahrheit sagen, aber es scheint sinn­los zu sein, weil kein­er ver­ste­hen wird, wie sehr jed­er bet­ro­gen wird.

    ich ver­suche es mal euch zu erk­lären, die höch­ste wahrheit was hier passiert.

    wo fange ich an, meint ihr das ver­sklaven wäre die eigentliche absicht,
    falsch

    - Warum machen die eliten Kinderblut opfer,
    antwort weil sie die Schöp­fungsen­ergie brauchen, die sie sel­ber nicht
    mehr haben um dinge zu man­i­festieren

    - Um avatare wie einen antichris­ten zum mate­ri­al­isieren zu zwin­gen bedarf es sehr viel energie, siehe mitlerer osten, der hass und alles was da frei wurde, kanal­isiert erzeugt den antichris­ten

    so hängt das zusam­men.….

    Das dumme ist nur, das es den men­schen die eigentlich noch schöp­fungskraft haben, diese dadurch genom­men wird, das ist das ver­brechen

    die ver­dammung beste­ht dadrinne, das diese sich in keine welt mehr inkarnieren kön­nen, weil ihnen die energie fehlt dazu, so lan­den die in der ver­dammung, das beze­ich­net man so.…..

    Der wel­ten ver­bund ist der gegen­spiel­er der eliten, aber in dem moment wo man sich ein­mis­cht ist die gefahr groß ver­wick­elt zu wer­den, und man ver­liert sel­ber seine kraft.….., deswe­gen tut kein­er was, müssen die men­schen schon erken­nen beim aufwachen wodrum es geht.

    Die Eliten kön­nen nicht schöpfen, haben null energie, aber sie wis­sen was sie tun müssen anderen diese zu entziehen und diese zu miss­brauchen.
    Die fron­ten der hass das Leid, alles energie die die umlenken kön­nen, deswe­gen müssen die men­schen aufhören damit, oder alle sitzen fest beim näch­sten tot, reinkarnieren auf neuer erde nicht mehr möglich, sie kön­nen sich nicht mehr mate­ri­al­isieren

    diesen energie miss­brauch geht es, allen durch die vin­det­tas ihre schöpfer energie zu nehmen, und sie dadurch auf ihren lvl zu zwin­gen.….., ohne die energie kann man nicht mehr auf die neue erde, die nach der 3 tägi­gen entste­ht.……

    erk­läre es mal anders, ihr ken­nt alle zb Nadi read­er ,
    Palm­blatt leser, diese gabe haben aus­gewälte, aber sobald sie es kom­merziel ein­set­zen, wird ihnen die macht genom­men, und sehen nicht mehr als ein uneingewei­ther.……, das gle­iche wird mit der schöp­fungskraft der men­schen gemacht.….., das ist das wahre ver­brechen

    nur ca 0,1promil wis­sen das in wirk­lichkeit, alles andere ist nur fas­sade zu ere­ichen das die men­schen sich bekriegen und dem hass zorn ver­fall­en,
    wer im zorn stirbt ver­liert seine kraft, wer in blutschuld stirbt auch,
    so kommt es zu der aus­sage diese wer­den alle ver­dammt sein, sie hän­gen dann fest in der nicht materiellen welt. Nur wenn ihnen dann jemand energie schenkt kön­nen sie da wieder raus, aber das neue feld der erde wird dahinge­hend gelöscht, also 25k jahre in der ver­ban­nung, damit spie­len die leute rum, und wis­sen es nicht mal.….….….

    vielle­icht hat Udo recht, raushal­ten, nix sagen, laufen lassen, ist sinn­los,
    brot und spiele ist stärk­er, dann sind auch alle sel­ber schuld, end­schuldigung

    • die Zeitqual­ität ist wie sie ist. Friedliche Lösun­gen sehe ich zurzeit keine, da voraus­sichtlich alles auf einen “ökon­mis­chen Kan­ni­bal­is­mus” hin­aus­läuft mit der sozial­is­tis­chen Welt­a­gen­da die jed­wede Frei­heit unter­graben möchte.
      Eine der größten Bedro­hun­gen ist das Aufleben des Krankheits- und Seuchen­zyk­lus, der ab Jan­u­ar 2017 schlim­mer wird. Nicht nur weil Arm­strong dies beschreibt, son­dern weil das Antibi­otikazeital­ter zu Ende geht und die schädlichen Auswirkun­gen von Elek­tros­mog sich in ein­er Kreb­swelle ab ca. 2019, evtl. früher, auswirken wer­den von denen über­wiegend die jün­gere Gen­er­a­tion betrof­fen sein wird.
      Inter­es­sant ist in diesem Zusam­men­hang dass die amerikanis­che Gesund­heits­be­hörde, das CDC, vor Jahren eine Studie in Auf­trag gegeben hat ob Mobil­funk Krebs erzeugt. Diese Studie wurde Ende Mai vor­ab­veröf­fentlicht. Auf der Web­seite Diagnose:Funk kann man die Ergeb­nisse nach­le­sen und zwar auf Deutsch (https://www.diagnose-funk.org/).
      Es sollte nicht wirk­lich über­raschen, dass die Studie zu dem Ergeb­nis kommt, dass Mobil­funk Krebs erzeu­gen kann.
      Noch schlim­mer wird es wenn die intel­li­gen­ten Stromzäh­ler zur Pflicht wer­den, die Smart-O-Meter. In den USA läuft dieser Prozess und diese Smart-O-Meter sind 100 mal schlim­mer als ein Smart­phone (Kopp-Online hat kür­zlich darüber berichtet).
      Darüber hin­aus kön­nte für die alter­na­tive Medi­zin, ins­beson­dere Homöopathie, Erschw­ernisse auftreten durch die Frei­han­delsabkom­men um das zurück­hal­tend zu for­mulieren. Merkel will unbe­d­ingt an TTIP (CETA kommt voraus­sichtlich über das Hin­tertürchen?) fes­thal­ten obwohl die Erfahrung mit anderen glob­alen Han­delsabkom­men keine “nen­nenswerten” Erfolge und Verbesserun­gen liefer­ten.

      Hier noch der Link zu Arm­strong: https://www.armstrongeconomics.com/uncategorized/plague-cycle-moving-into-peak-2017–2020/

      • Dein Feind find­et nur in deinem Kopf statt .… !!
        Wenn du das, was du schreib­st, ins mor­phis­che Feld
        send­est — wirst du das auch bekom­men.

        Wir wollen Liebe und Frieden.

        Schau dir mal unseren Beitrag an und sieh dir
        mal die Filme an, lies das Buch von Dr. Tay­lor.

        Dann kannst du dich entschei­den. Voraus­set­zung
        ist, daß man das auch ver­ste­hen will / kann.

  4. zb zum ver­ständ­nis wie sowas läuft, es gibt videos, da geht es drum, das aliens fra­gen sollen wir kom­men ja oder nein.….., und euch helfen

    Sagt man ja, ziehen die dem jeni­gen seine energie weg, um sich zu mate­ri­al­isieren und hier mit zu spie­len.….., so hängt das zusam­men
    in wirk­lichkeit

    auf dieselbe art, machen es die eliten mit ihren rit­ualen.……

    die fremdlän­der die kamen, kamen durch leichtsin­nige ver­suche und exper­i­mente mit diesen schöpfer energien die jed­er hat­te, dadurch kon­nten die sich hier man­i­festieren, und fin­gen die an die men­schen zu miss­brauchen
    ihre energien zu nehmen immer mehr zu holen und mächtigere aus der trans zone, so ist das gelaufen, das sie kamen, waren die ari­er selb­st schuld, ein­fach dummheit, und das ganze wis­sen dadrum , die zusam­men­hänge, das wurde zer­stört als man damals alle bib­lio­theken zer­störte, das die men­schen es nicht merken, was man wirk­lich von ihnen will.

    das ist jet­zt einige ebe­nen höher als das leben was man vor sich sieht

  5. Bewusst­seinssprung:
    Angst oder Liebe (Film) ab Minute 7:00

    MYSTICA.TV: Robert Schwartz — Mutige See­len (alte Ver­sion)
    https://www.youtube.com/watch?v=ynSCtOqgMUI#t=28

    1. Der Bewusst­seinssprung find­et nur in unserem Kopf statt.

    Das Buch von Dr. Jill B. Tay­lor „Mit einem Schlag — Wie eine Hirn­forscherin durch ihren Schla­gan­fall neue Dimen­sio­nen des Bewusst­sein erken­nt.“ Ihre linke Gehirn­hälfte war aus­ge­fall­en und damit das EGO weitest­ge­hend nicht mehr da.

    „Mir hat­te der Schla­gan­fall vor allem eine Ein­sicht gebracht: Frieden ist nur ein Pulss­chlag von uns ent­fer­nt, und jed­er Men­sch hat Zugang dazu, wenn er die Stimme der dom­i­nan­ten linken Hirn­hälfte zum Schweigen bringt.“

    „Ich glaube, dass die Erfahrung eines Nir­wana im Bewusst­sein der recht­en Hirn­hälfte existiert, und wir kön­nen uns in jedem Augen­blick dazu entschließen, darin zu versinken.“

    „Das Ego-Bewusst­sein das „Ich“, ist der beste Betrüger den man sich vorstellen kann. Weil man es nicht sehen kann“ Dr. Yoav Dat­ti­lo, Ph.D.

    „Es verkauft seine Gedanken als die Ihren. Seine Gefüh­le als die ihren. Sie hal­ten es für ihr „Selb­st“.“ Leonard Jacob­son (Author and Teacher)

    Men­schen vertei­di­gen ihr Ego „ohne Gren­zen“. Sie lügen, betrü­gen, stehlen, mor­den … wür­den alles tun, nur um ihre eigene Wertvorstel­lung vom „Ich“ zu wahren.“ Dr. Andrew Samuels PH.D

    „Die Leute haben keine Ahnung, daß sie im Gefäng­nis sitzen. Sie wis­sen nicht, das es ein „Ego“ gibt. Sie (er)kennen den Unter­schied nicht.“ Leonard Jakob­son (Author and Teacher)

    „Anfangs ist es nicht leicht für den Ver­stand, zu begreifen daß es etwas gibt, was sich außer­halb sein­er selb­st befinde, daß es etwas gibt, das von größeremW­ert ist und sein­er größeren Auf­fas­sungs­gabe von Wahrheit ist.“. Dr. Deav­id Hawkins. M.D., Ph.D.

    „Laut den (ver­schiede­nen) Reli­gio­nen man­i­festiert sich – im und durch das Ego – der Teufel. Und natür­lich real­isiert man gar nicht, wie durchtrieben das „Ego“ wirk­lich ist. Es hat den Teufel erfun­den, um jemand anderen die Schuld geben zu kön­nen.“ Dr Deep­ak Chopra, M.D.

    „Durch die Erfind­ung dieser nur einge­bilde­ten Abgren­zung entste­hen dann „echte Feinde“ die eine echte Bedro­hung für das „Ego“ wer­den, aber gle­ichzeit­ig auch von ihm geschaf­fen wer­den. Dr. Peter Fon­agy. Ph.D., FBA

    „Etwas wie einen „äußeren“ Feind gibt es nicht. Egal, was die Stimme in Ihrem Kopf Ihnen sagt. Alle Feind­bilder, die wir haben, spiegeln nur die Äng­ste unseres „Egos“ wieder. Den Feind in uns“. Dr. Deep­ak Chopra, M.D.

    „Daran erken­nen wir, daß wir, daß all unsere „äußeren Feinde“ unsere eigene Erfind­ung sind.“
    Dr Peter Fon­agy, Ph.D., FBA

    „Dein größter Feind ist Deine eigene Selb­st­wahrnehmung, Deine eigene Igno­ranz, das EGO.“
    Dr. Oba­di­ah S. Har­ris, Ph.D.

    Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht über­steigt,

    erst dann wird die Welt wis­sen, was Frieden ist.

    Jimi Hen­drix, Musik­er

    Das beste Zitat, aus mein­er Sicht, in dieser Real­ität. Worum geht es?

    Es geht um Liebe, um Macht und die durch den Mach­tauf­bau bes­timmte Angst.
    Ohne dieses Macht­streben und die dadurch erzeugte Angst bei den Betreuten entste­ht Frieden.

    Frieden, gegen­seit­iges Wohlwollen das bewirkt das jed­er möchte das es jedem gut geht. Wir leben nicht im ich, son­dern dann im wir. Dafür gehen 100.000 in der Ukraine bis über 1000 Km zu Fuß. (Liebe und Frieden)

  6. Die meis­ten Welt­bürg­er lassen sich doch von der ‘Gott-Ide­olo­gie’ ein­lullen mit “God bless Amer­i­ca, God save the Queen.” Und Pro­pa­gan­dalü­gen für Kriegstreiberei sind längst eine Ide­olo­gie gewor­den, und hat auch gar nichts mehr mit Werten wie Demokratie, Frei­heit zu tun. Geld ist die Domäne, die Zer­störung von Human­ität. Qpress erk­lärte schon, auch in den Anhän­gen des Liss­abon-Ver­trags find­et sich :“Jed­er Staat hat das Recht auf die Todesstrafe.” Und aus der Macht des Geldes kön­nen sich, wollen sich die Poli­tik­er nicht befreien. Wer kann denn WK 3 noch ver­hin­dern ? Hätte Merkel Rück­grat, würde sie, auch kön­nte sie, dieser Kriegspoli­tik ein strik­tes Nein ent­ge­genset­zen. Dass Erdo­gan verzweifelt über den Putsch agiert, ist nicht ver­wun­der­lich, zumal CIA und US-Gen­eräle sich­er am Putsch beteiligt waren. Ein Licht­blick: Erdo­gan wen­det sich pos­i­tiv nicht nur Rus­s­land, son­dern auch seinem Nach­barn Syrien zu, und hat die Gren­ze zu Syrien geschlossen. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/07/30/kehrtwende-tuerkei-orientiert-sich-in-syrien-an-russland/?nlid=2c9cb20164

  7. So sieht es in Europa aus: http://inselpresse.blogspot.de/2016/07/breitbart-europa-ist-am-ende-seiner.html
    Bre­it­bart: Europa ist am Ende sein­er Exis­tenz. Wes­teu­ropa ist prak­tisch tot

    Da hil­ft kein eso­ter­isches Gesund­beten oder spir­ituelle Exper­i­mente.

    Frieden heisst nicht, dass es auss­chließlich pos­i­tive Eigen­schaften besitzt, es kann auch neg­a­tive Eigen­schaften aufweisen wie z.B. Langeweile, Dekadenz, poli­tis­che Kor­rek­theit.
    Krieg kann auch pos­i­tive Eigen­schaften entwick­eln indem es z.B. alte Zöpfe abschnei­det.
    Polar­ität hat immer 2 Seit­en ein­er Medaille, das sollte klar sein.

  8. @Amt Neuhaus kannste ein­fach­er haben, celes­tine oder ekard tolle eine neue welt, wirds schön erk­lärt, die ener­getis­chen zusam­men­hänge.

    @Udo mag zb den Ken jeb­sen, nicht alles was er macht, aber so das gro
    Denkt ihr doch mal nach, ein­fach sagen bringt nix, denkt nach wie bekommt man die fron­ten weg, das ist der schlüs­sel, die nach­welt würde es danken

    punkt 1, klar hat das ego auch großen anteil am dessas­ter, nur auf die art komm­ste noch weniger an die ran, da müssen schon andere trig­ger gefun­den wer­den, wo kein­er dran gedacht hat.

    punkt 2
    Wenn man sich ein­fach mal hin­set­zt zb fuss­gänger zone und mal die lebe­we­sen so beobachtet gestik, aus­sagen, handyab­hängigkeit etc.……, die men­schen sind unzufrieden, wert­los zu sein, ihr anse­hen bei anderen ist zu wenig , die fig­ur passt nicht, neid etc.….., das ganze miteinan­der, das hat mit ein­er gemein­schaft nicht viel zu tun, es agiert mehr gegeneinan­der.….

    punkt 3 dieses zeugt davon , das jed­er bestä­ti­gung will, dieses will ein ego, der kern des men­schen brauch das nicht, dann kommt es auch immer drauf an, von welch­er ebene man etwas betra­chtet.…, was teil­weise zu völ­lig ent­ge­gengesätzen schlussfol­gerun­gen führt.…..

    punkt 4
    Ich bin total pro lebe­we­sen eingestellt, wie noch paar mil­lio­nen andere,
    viele hat­ten ver­sucht immer wieder und wieder men­schen aufzuzeigen wo die fron­ten etc hin­führen, aber kein­er hört zu

    punkt 5 Das mit dem Ego, ist in wirk­lichkeit auch ein 2 schnei­di­ges schw­ert, der geist der es erzeugt, kann dein größter wider­sach­er sein, aber auch dein größter ver­bün­de­ter. Desweit­eren kann man sein eignes ego schnell sel­ber ent­lar­ven, danach passt es sich an, wirds wieder ent­larvt. dann ver­schwindet es langsam und agiert nicht mehr in der form wie vorher.

    aber denke das wisst ihr sel­ber, muss man nicht genauer hin­schreiben

    mir geht es im moment haupt­säch­lich dadrum, im sinne aller lebe­we­sen, wie bekom­men wir die fron­ten weg, ob nun gelb gegen grün , rechts gegen links, völ­lig egal, aber das muss weg. Bzw andere denkweisen ok, aber extrem gegeneinan­der bis zum tot, ist ein­fach nur dumm. Es wäre empfehlenswert, alle gehen bere­it in die 3tägige, dann wird das ins­ge­samt ander­er ver­lauf wer­den, weil mehr kreative energien da sind, und nicht destruk­tive.….

    Falls es euch nicht aufge­fall­en ist, es sind mal eben wieder 40% aller süd­paz­i­fik wale in den frei tot gegan­gen, schaue chile, schaue süd­paz­i­fik inseln, 1000sende angech­wemte wale, .….., end­par­o­die, das sind 100% fak­ten

    aber das zu ändern müssen erst die fron­ten, weg, dann die jet­zi­gen macht haber, dann wer­den alle enteignet und kap­i­tal genom­men es schnell­tens in ordung zu brin­gen, da mit alle kinder dieser erde keinen sinnlosen tot ster­ben müssen.

    Alter­na­tive liegt auf der hand, reset, plan­et reinigt sich selb­st, das wer­den nicht viele über­leben. zb. wären wir zb in der indus­triellen vorzeit,
    wäre ein stro­maus­fall durch die kos­mis­chen wellen nicht schlimm, aber heute da das meiste durch strom ges­teuert wird, eine welt-katas­tropfe für sich.

    Zu den ener­getis­chen zusam­men­hän­gen, paar ebe­nen höher, derzeit iss­es noch möglich, was sich ändern wird, zb not­stand.…., wieso machen wir nicht mal ein tre­f­fen, ein qpress tre­f­fen, irgent­wo in der mitte in deutsch­land. Haben wir früher immer gemacht. so in dieser form ist das aus­tauschen nur begren­zt möglich.……

    aber jet­zt laufen ja alle mit ihren poke­mon rum, nehmen bald gar nix mehr war von ihrer realen umwelt. War gestern nacht mit hund, kamen auch einige mit händy in der hand und sucht­en ihre zeichtrick pokes, tztztz, wie tief muss man noch sinken.….., zumin­d­est sind die alle gut abge­lenkt von der real­ität, den effekt hat es auf­je­den­fall.

    • @osiris: Wie kommt Du dazu zu behaupten, dass ich Ken Jeb­sen mag. Deine Aus­sage stimmt nicht. Vielle­icht gibt es hier eine Ver­wech­selung.
      Es schreibt mir nie­mand vor wie ich zu denken habe.

      Ich wieder­hole sehr gerne: Da hil­ft kein eso­ter­isches Gesund­beten oder spir­ituelle Exper­i­mente.

      Wenn ich in der Endzeit lebe, sollte ich mir ein neues Denken antrainieren.
      Und desweit­eren sollte ich auch die kollek­tiv­en Pri­or­itäten über­denken.
      Wenn ich mich an die 10 Gebote Gottes halte, sofern es die Sit­u­a­tion zulässt, hat man mein­er Mei­n­ung nach schon viel bewirkt.
      Die kom­menden Ereignisse und die Zeitqual­ität set­zen Pri­or­itäten. Je weit­er wir uns von dem Tren­dumkehrpunkt 2015.75 ent­fer­nen, desto größer wird das poli­tis­che Chaos sein. Ich glaube, dass das kaum jemand ver­standen hat.

  9. aber nu mal wieder zum the­ma.

    heute groß demo der türken, dad­ran sieht man, die wollen stress, wieso lassen die am sel­ben tag am sel­ben ort auch noch ne rechte demo zu.……, wenn die sich tre­f­fen, es trifft sich zünd­holz und sprengstoff, desweit­eren würde ich eine Türken erdo­gan hin her, demo in deutsch­land ver­bi­eten, das kön­nen gerne in ihrem land tuen. Das bringt nur noch mehr zünd­stoff.…., son­st nix, für alle seit­en

    von ver­schär­fung des ver­samm­lungsver­botes bis hin zum fron­ten schüren, was soll das, wäre ich das sys­tem würde ich es sog­ar extra dra­u­fan­le­gen das etwas passiert. wenn sich unter umstän­den, so eskalieren wirds nicht 10000tausende bekämpfen , bren­nt die stadt.….….

  10. jet­zt mal von einem bericht, von 2013, das ist nur eine these nicht bewiesen

    bei skala messsta­tio­nen wertete man das erd­feld aus, ein­mal 1995 ein­mal 2013,
    set­zt man die toten aus­gerot­teten tiere und baum­see­len in real­tion zur abschwächung des erd­feldes, gibt es einen korel­a­tiv­en effekt, als hätte bei­des miteinan­der zu tun. Das würde bedeuten die see­len mit einem teil auch das erd­feld stärken durch die gedanken und steuer­felder kurz geo oder mor­phis­che felder .

    Das ist eine these, nicht 100% bewiesen. Dann ist der Men­sch so oder so sein eign­er Henker. Das säugeti­er ster­ben nimmt immer neue rela­tio­nen an, und das baum­ro­den auch.

    aus­drück­lich , derzeit nur eine these der zusam­men­hänge. die wollen 2017 nochmal eine gegen­mes­sung machen. Messpunkt sind indi­en, argen­tinien, 2x rus­s­land, por­tu­gal, yamai­ka, chi­na , salomo­nen, und grön­land wars glaub ich

    USA ist der e smok zu stark, falls sich ein­er wun­dert warum da nicht

    es heißt weit­er bei 13hz etwa wird es kola­bieren

  11. https://propagandaschau.wordpress.com/2016/08/05/die-tuerkei-sagt-obama-luegt-die-usa-stecken-hinter-dem-gescheiterten-umsturz/

    liegt ja auch auf der hand,
    die gründe warum, und nwos groß israel ist in gefahr,

    russen das größte schif­fchen ist auch noch inwolviert, im sep flugzeugträger der russen im mit­telmeer, die fahren sich ja bald über die füße, gegen­seit­ig

    ich hat­te mal bekan­nten zusam­men gezählt grob, 153 kriegss­chiffe sind im sep im mit­telmeer, von britis­chen gibral­ter bis bospe­rus

    chi­na kom­men blauen trä­nen, was passiert da eigentlich wirk­lich im meer
    was sie dort nen­nen ist auf­je­den­fall falsch

    http://www.n‑tv.de/mediathek/videos/panorama/Chinas-Blaue-Traene-zieht-Schaulustige-in-ihren-Bann-article18346636.html

    sie leucht­en um andere tierchen abzuschreck­en, sel­ten so gelacht, .…

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. „Macht dann 10 Millionen Euro“: Deutschland liefert 500 Gülle-Anhänger an Erdogan aus | mikeondoor-news
  2. Wird Erdoğan vorsorglich das ganze Volk entlassen | Grüsst mir die Sonne…
  3. Wird Erdoğan vorsorglich das ganze Volk entlassen | behindertvertriebentessarzblog
  4. Wird Erdoğan vorsorglich das ganze Volk entlassen | behindertvertriebentessarzblog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*