ESM – die neue EU-Heilslehre kindgerecht erklärt

Brüssel: Liebe Kinder, heute lernt ihr nicht nur was fürs Leben sondern auch sogleich etwas für und über die ultimative Unabhängigkeit … der entgegen zu streben euer aller Ziel zu sein hat. Wie immer hangeln wir uns an praktischen Beispielen entlang und das genialste Beispiel kommt diesmal aus Brüssel, die Stadt in der europäische (Alb)Träume wahr werden.

Sicherlich hab ihr schon mal vom ESM gehört, dem sogenannten „Europäischen Stabilitäts-Mechanismus“. Der ist so genial, dass ihr euch jetzt unbedingt dieses Vertragswerk mal herunterladen müsst. Nach demselben Vorbild erstellt ihr dann einen Vertrag mit euren Eltern bezüglich des Taschengeldes. Damit ist dieser innerfamiliäre Dauerkonflikt dann auf ewig beendet. Bevor ihr hier jetzt weiterlest solltet ihr euch unbedingt den kleinen beigefügten Lehrfilm einmal ganz genau ansehen, dann habt ihr hernach schon zu 200% begriffen wie ihr jetzt euer Leben auf einen Schlag sorglos gestalten könnt. Nehmt es bitte auch als ultimativen Beweis dafür, dass sich Lernen in jedem Falle lohnt und bei richtiger Anwendung eben auch fürstlich belohnt wird.

Und jetzt ans Eingemachte

So, Filmchen angesehen? Weiter geht es im Text. Zunächst müsst ihr eure Alten davon überzeugen, dass eine derartige Vorgehensweise „Alternativlos“ ist, schließlich geht es um die Rettung eurer Zukunft und spätestens an dieser Stelle kann es seitens der Eltern nur ein uneingeschränktes Nicken geben … jegliche andersartige oder verneinende Handlung eurer Erzeuger solltet ihr sofort dem Jugendamt melden, dann werden die abgeholt und auf den rechten Pfad der Tugend zurückgeführt, denn was in Europa rechtens ist muss am Ende auch in der Familie gelten, ansonsten wäre es ja eine Unrechtsfamilie und so etwas können wir genauso wenig dulden wie etwaige Ungleichbehandlungen. Sollte irgendein Elternteil bei dieser Ansage auf die Idee kommen oder auch nur ansatzweise das böse Wort „Diktatur“ in den Mund zu nehmen, dann lasst den Betreffenden bitte sofort in eine Anstalt einweisen, denn hier ist Gefahr im Verzug, weil dieser Elternteil bereits eine starke Realitätsferne vorzuweisen hat … die Realität und die Macht ist dank des ESM mit euch.

Kurz zu den generellen Vorteilen eines solchen Vertragswerkes mit euren Eltern (ESM jetzt als Elterlicher Stabilitäts-Mechanismus): Zuvorderst sind diese uneingeschränkt zahlungspflichtig, so solltet ihr mit euren täglichen Ausgaben keinerlei Probleme mehr haben, sei es für einen extra PC, ein neues Handy oder auch schon mal für eine eigene Wohnung, wenn euch die Alten auf den Senkel gehen. Sollte dies aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen nicht reichen, so sind die Eltern selbstverständlich unbeschränkt der Nachschusspflicht erlegen, steht ja so im Vertrag. So etwas kann schließlich mal vorkommen wenn ihr euch beispielsweise beim Einkauf der Yacht oder der Villa verkalkuliert oder einfach nur verzockt habt. Hierzu genügt hernach eine einfache schriftliche Anforderung zur Zahlung. Wenn dann nicht binnen 7 Tage die Kohle auf eurem Konto ist, dann macht ihnen die Hölle heiß.

Welpenschutz in neuem Lichte

Und wie es sich für das Verhältnis des Nachwuchses zu den Erziehungsberechtigten nach diesen neuen Einsichten gehört, könnt ihr bei Zuwiderhandlungen oder Abweichungen der Eltern von diesem Vertragswerk uneingeschränkt und überall gegen deren unlauteres Verhalten vor jedem Gericht klagen. Schließlich sollt ihr ja vom Gesetz geschützt werden und braucht für eure gesunde Entwicklung auch eine anständige Immunität. Damit dieser Schutz auch allumfassend ist, ist es logischerweise den Eltern generell untersagt gegen eure Entscheidungen gerichtlich vorzugehen oder überhaupt das Maul aufzumachen, auch kann man eure so erlangten Gelder weder pfänden noch sonst wie blockieren, damit eure absolute Unabhängigkeit gewahrt bleibt. So sieht echter Jugend- und Welpenschutz aus. Und ihr habt natürlich auch absoluten Datenschutz. Niemand darf euch in die Karten oder aufs Konto sehen, da man ja sonst daraus Schlüsse ziehen könnte, die am Ende den Wettbewerb oder die freiheitliche Grundordnung zu gefährden imstande wären.

Scheitert der Euro scheitert die Diktatur

Fazit: Jetzt wisst ihr also auch warum der ESM eine ganz tolle Einrichtung ist und euch jederzeit zum Vorbild gereichen sollte. Ihr müsst das Thema unbedingt mal in der Klasse diskutieren, damit auch eure Freunde am Ende nicht mittellos dastehen. Wäre doch völlig Scheiße wenn ihr immer alleine die teuren Partys schmeißen müsstet ohne mal bei euren Kumpels eingeladen zu werden. Ganz wichtiger Hinweis: Seht zu, dass ihr einen entsprechenden Vertrag unbedingt jetzt unter Dach und Fach bekommst, bevor ihr volljährig werdet, denn sonst könnten die Alten euch diese Tour vermasseln und einfach in hohem Bogen rausschmeißen. Jetzt wisst ihr auch warum ihr bei der kommenden Wahl unbedingt das Merkel und das Schräuble wählen solltet, denn die haben diesen Segen ausgeheckt und werden dafür sorgen das der ESM auf Eur-Opas Ebene umgesetzt wird. Falls ihr was nicht geschnallt habt, seht euch den Streifen vorsorglich noch weitere zehn Mal an und dann nichts wie los, nehmt eure Alten in die Zange und das Leben beginnt.

Auf zur Tat, hier lohnt sich der Download

Und für alle von euch die Lunte gerochen haben, etwas aufgeweckter sind und nicht nur einer Gähnattacke anheimfallen, sondern begehrlich nach dem Vertragsmuster suchen, da werdet ihr an dieser Stelle (im Bundesfinanzministerium) fündig (PDF). Noch ist dieser geniale Staatsstreich öffentlich zugänglich, also herunterladen solange es noch geht und alle Stellen wo „ESM“ steht, säuberlich durch „Ich“ bzw. euren eigenen Namen ersetzen und schon könnt ihr das Teil euren Alten zwecks Unterzeichnung unter die Nase reiben, stets mit dem Hinweis auf den drohenden Zusammenbruch. Auch dieser Verweis darf nicht fehlen: was in Europa geht, muss auch bei euch zuhause gehen. Beeilt euch, denn bestimmt wird man das bald ändern, wenn der Vertrag erst einmal in Kraft ist, da er einfach zu viel Sprengstoff beinhaltet und der gehört bekanntermaßen nicht in Kinderhand, mit so etwas können nicht einmal unsere Politiker umgehen, die verheizen damit glatt die ganze Nation und am Ende noch Eur-Opa.

Bookmark and Share
ESM – die neue EU-Heilslehre kindgerecht erklärt
23 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Kommentare

ESM – die neue EU-Heilslehre kindgerecht erklärt — 24 Kommentare

  1. großartig geschrieben… Aber jedes mal, wenn ich den Wortlaut des ESM-Vertags höre wird mir Angst und Bang. Und so was denken sich VOLKSVERTRETER aus??? Das hat mit der Tätigkeit wirklich nur soviel zu tun wie beim Zitronenfalter….

    • Hach, Du hast die deutsche Sprache nicht verstanden. Wahrscheinlich meinst Du auch ein Staubsaugervertreter würde die Interessen der Staubsauger vertreten. DAS ist ein Missverständnis. Ein Staubsaugervertreter verdient sein Geld damit möglichst gewinnbringend Staubsauger zu verkaufen. Ein Volksvertreter – aber lassen wir das.

    • Ich gehe mal davon aus, dass beide Punkte auf unsere Regierung zutreffen. Wir sind die ersten Opfer von Politkern, deren Bildung so schlecht ist (Pisa lässt grüßen), dass sie den Karren über jahrzehnte in den Dreck gefahren haben, dass wir den niemals wieder herausbekommen.
      Das Schlimmste wie ich finde ist aber, es ist egal welche Partei an der Macht ist , es würde und könnte sich nichts mehr ändern.

  2. Das ist ja fast so gut der Postillion :D denke ich werde hier öfters vorbeilesen

    Aber für diejenigen, die das Geschreibsel ernst nehmen. Am ESM gibt es viel zu kritisieren – generell sein ex ante Wirkungsweise und in wie sehr es Sinn macht einen ESM zu errichten (Stichwort: Moral Hazard).

    Denn sind wir doch einal ehrlich, weas passiert wenn isch einland plötzlich nicht mehr daran hält? Verklagen? Und wenn es trotzdem nicht mehr zahlt? Einmarschieren? Wohl doch eher unrealistisch… und durch die Realität bestätigt. Griechenland wird nicht besetzt obwohl ise sich nicht an EU-Gestzte halten…

    Im Fazit sollte man eher den prinzipiellem Mechanismus kritisch würdigen, anstatt die konkrete Ausgestaltung des Verträgelchens zu debattieren.

    Btw.
    Generell hätte ich es sehr begrüßt, wenn das Viedeo die aufgeworfenen normative Frage (“Was soll und was kan gemacht werden”) beantwortet hätte anstatt eine schlichte positive Analyse folgenzu lassen.

    • Vielen Dank für die Blumen … nun ja, wie befassen uns hier ja nicht ganz zu Unrecht mit den Halbwahrheiten, die sofern richtig gemixt, genügend Wahrheit beinhalten. Besser man lacht sich darüber tot als sich deshalb zu Tode zu grämen.

      Ich pflichte Ihnen bei, ein geeintes Europa wäre schon was Feines. Nur leider passiert es eben über den verkehrten und desaströsesten Ansatz den man finden konnte. Den Geldbeutel … und eben nicht über Kopf und Herz, da wo ansonsten Freundschaften begründet und gepflegt werden.

      Der Hauptfehler allerdings liegt ja immer noch im System selbst. Exponentielles Wachstum des Geldes wird nicht funktionieren, weil bei unserem Schuldgeldsystem die nötige menschliche Arbeitskraft nicht ausreicht den Zinsdienst in absehbarer Zeit noch erarbeiten zu können. Selbst wenn wir bereits ein geeintes Europa wären, würde uns das System dennoch um die Ohren fliegen … siehe hierzu auch das geeinte Amerika. Es wird den Staaten dort nicht besser ergehen. In solch einer Situation die Menschen hier mit der Knute zur Einheit zu treiben löst ja auch dieses Problem nicht, sondern ist eher verzweifelter Ausdruck die menschlichen Massen in den Griff zu bekommen.

      Und wenn man die Not der Menschen weiter steigert und dann von ihnen auch noch erwartet Solidarität mit den Banken zu praktizieren … auweia, da hab ich Bedenken. Und statt echter Aufklärung bekommen wir seitens der Politik dazu nur hohle Phrasen … und immer ganz scharf an der Ursache vorbei … :)

  3. Pingback: Fremde Federn (3): ESM – die neue EU-Heilslehre kindgerecht erklärt - Central-Organ

  4. Wichtig, den Punkt 4. zu beachten!!! – siehe Datei

    4. Das Eigentum, die Finanzmittel und Vermögenswerte des ESM sind von Zugriff durch Durchsuchung, Beschlagnahme, Einziehung, Enteignung und jede andere Form der Inbesitznahme … durch Regierungshandeln oder auf dem Gerichts-, Verwaltungs- oder Gesetzeswege befreit.

    Wird damit nicht zugegeben, dass dann KEINE Regierung mehr handelt sondern PRIVATLEUTE??? Also der ESM illegitim ist?

    • Zu letzterer Feststellung von Dir wurde ja auch schon in dem Beitrag gesagt, dass die handelnden ebenso gegen alles immun sein sollen. Ich denke mal, dass die auf ebenso demokratische Weise in Amt und Würden kommen wie unser aller und allseits beliebter EU-Präser Rompuy.

      Das es sich letztlich um ein undurchsichtiges … und vermutlich auch illegales … Kartell handelt, dass muss ja heute niemanden mehr stören. recht und Gesetz sind für den Bürger da, alles andere was jetzt von unseren Regierenden aus der Not geboren wird, scheint davon befreit.

      Am Ende wir man aber schon irgendwo passende Gesetze ausgraben oder machen, damit diese Illegalität irgendwie legalisiert wird. Auch alle Diktaturen haben sich stets ihr eigenen recht geschaffen … will sagen, die Macht wandelt immer im Recht, solang sie die Macht hat … :)

      • Scheint dir wohl nichts auszumachen in einer Diktatur leben zu müssen und nur eine Art Scheindemokratie zugebilligt zu werden. Ich als nachgeborene, welche den Nazistaat nicht miterleben mußte, erlebe hier Kommentare von Deutschen die nur mit der Schulter zucken, genauso wie bei den Nazis, da ist kein nennenswerter Widerstand zu erwarten. Also ich gehe nun davon aus das es zur deutschen Sklavenmentalität gehört sich wenn mal eine Diktatur eingeführt wird, sich nicht mehr zu wehren und es achselzuckend zu akzeptieren, so ist es, aber bloß keinen Widerstand dafür ist es viel zu anstrengend.
        Das ich in einen Land leben muß das aus feigen Waschlappen, Schlafwandlern und untoten Zombies besteht für die nur noch der geringste Widerstand zählt, das ist unglaublich.

  5. Pingback: ESM ist die totale Entrechtung und Versklavung Deutschlands | Analyse + Aktion

  6. Nach meinen Recherchen bzw. wikipedia.org (Europäischer Stabilitätsmechanismus) besteht der Gouverneursrat aus den Finanzministern der Eurozone bzw. deren Vertretern. Der deutsche Finanzminister ist aufgrund der deutschen Verfahrensregeln an die Weisungen des deutschen Parlaments gebunden und darf ohne dessen Genehmigung keine Änderung des Grundkapitals beschließen und daher ohne Zustimmung des Parlaments auch keinen Nachschuß von Deutschland abrufen. Die Immunität macht deswegen Sinn, weil sie Gerichtsverfahren einzelner beteiligter Länder und zudem die persönliche Haftung z.B. bei Fehlallokationen von Milliardenbeträgen von vorneherein ausschließt – man möchte eben nicht gleich geschlachtet werden, wenn man irgendwie geartete Fehler macht. Euer Video erzählt den Menschen nur die halbe Wahrheit und weckt deshalb unnötig aufgebauschte Emotionen gegen den ESM. Schade eigentlich.

    • Hallo Mike, erstens sind Deine Recherchen sicherlich nicht falsch und wir neigen auch dazu hier ein wenig zu „überzeichnen“. Dennoch bleibt die Geschichte brandgefährlich und das Unheil kommt in eher unmerklich in Etappen. Ohne jetzt eine Vielzahl anderer Artikel hier wiederholen zu wollen, dass ganze in Kurzform:

      a) Die Nationalstaatlichkeit wird aufgeweicht zugunsten einer bislang völlig undefinierten EU-Suppe, wo am Ende keiner mehr weiß wer noch was beschließt und wer tatsächlich regiert.

      b) Der Einfluss der Menschen allein in Deutschland auf die Politik ist offenkundig schon irrelevant. In Griechenland wirst Du es zuerst sehen können wie die Souveränität der Menschen dort zugunsten des Geldes verloren geht, achte drauf. Allein die Veränderungen und Entmachtungen bis hin zur verlangten Verfassungsänderung, wonach dort Zinszahlungen absoluten Vorrang vor allen anderen Leistungen des Staates haben sollen. Weitere Einschränkungen kommen hinzu. Griechenland ist nur der Musterfall, alle anderen Staaten werden nach dem Strickmuster folgen.

      c) Das Geldsystem ist kaputt und ausschließlich … auch belegbar … darauf ausgerichtet die Umverteilung von unten nach oben zu befördern und sicherzustellen, mathematisch belegbar.

      Und es gibt viele weitere Hinweise, dass hier kein Europa der Menschen, sondern nur noch ein Europa des Geldes gebaut wird. Deshalb diese scharfzüngige und sicherlich in einigen Teilen überspitzte Darstellung. Möglicherweise wirst mir irgendwann einmal zustimmen können oder sogar sagen, diese Beschreibungen waren noch harmlos. Wir werden sehen, aber wer mit offenen Augen diesen Zirkus verfolgt und etwas Sachverstand und Querdenkvermögen mitbringt, der kann heute die Gefahren erkennen.

  7. Pingback: Soll Griechenland aus der Euro-Zone austreten? - Seite 3

  8. Ein guter Artikel und jeder Beitrag zum ESM ist ein Hoffnungsschimmer damit sich die Menschen mit solchen Themen überhaupt erst einmal beschäftigen.
    Wir werden hier eh täglich von Politikern,Presse und all ihren Handlagern an der Nase durch den Ring gezogen, leider kennen die meisten Bürger nicht mal das GG geschweige denn das sie überhaupt wissen in was für einen Staat/Staatsgebilde sie leben, wir können hier nur versuchen weitere Balken von den Augen zu entfernen.
    Noch sind wir zu wenige aber wir werden mehr und das lässt zumindest hoffen.

  9. So sollte man also schreibseln :-) damit es alle verstehen ;-)

    Herzlichsten Dank an den Autor wünscht,

    marreg

  10. Pingback: Große Politik (#184) | Gedacht | Geschrieben | Erlebt | Gesehen

  11. Pingback: Anonymous

  12. “: Würde alles Geld und Gut der Welt an einem beliebigen Tag um drei Uhr nachmittags gleichmäßig unter die Erdenbewohner verteilt, so könnte man schon um halb vier erhebliche Unterschiede in den Besitzverhältnissen der Menschen feststellen”. (Paul Getty)
    Und so ist es mit den Völkern. Grob ausgedrückt: Einen Deutschen kann man mit einem Schraubenschlüssel in den Urwald schicken und er kommt nach 6 Wochen mit einer Lokomotive zurück, sagten wir früher. Nun die Südländer: die können die Lokomotive, die der Deutsche baut, nicht warten und steuern. Man versucht zwar durch unkontrollierte Zuwanderung den tüchtigen Deutschen auszurotten, aber noch ist es nicht so weit. Noch müssen die Deutschen alle Welt “retten”, wenn sie sich gegen diese “alternativlose” und “nachhaltige ” Politik nicht wehren. Deutschland erwache!

  13. Pingback: Wolfgang Wondrejz

  14. Pingback: EU will 11 Mrd. Euro für Faschisten und Scharfschützen locker machen « krisenfrei

  15. Pingback: EU will 11 Mrd. Euro für Faschisten und Scharfschützen locker machen | Akademie Integra

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>