Deutschland

Schon mal über manipulierte Wahlen nachgedacht?

Sicher, die Wahlen sind sicher. Aber auch nur solange, wie die herrschende Klasse gewiss sein kann, dass die Ergebnisse ihrer Planung entsprechen. So kurz vor der Wahl kommt DIE ZEIT mit einem interessanten Bericht um die Ecke, der belegt, das Manipulationen an unseren Wahlen mit Leichtigkeit möglich sind. Wer stumpf behauptet, das käme hier nicht vor, der möge seinen Blick einmal Richtung USA wenden, mit Blick auf die ungelösten Streitigkeiten zur der letzten Wahl im Jahre 2020. ❖ weiter ►

Gesellschaft

Wenn die Corona-Impfung zu Sauerbier gerinnt

Nicht nur bei uns gerinnt die aktuelle Corona-Impfung zu Sauerbier. In Griechenland will man nun die Jüngeren mit Moneten an die Nadel locken. Bis zu 150€ soll es für diejenigen geben, die sich freiwillig für die weltweite Pharma-Studie melden. Hier mag den Machern entgegenkommen, dass jüngere und unbedarfte Menschen mit Geld schneller anzufixen sind. Ob sich die Jungspunde damit einen gefallen tun, werden erst die für 2022-2023 erwarteten Studienergebnisse zeigen. ❖ weiter ►

Fäuleton

Die Trendigste Urlaubs-Grußkarte 2021 ist da

Das hat es noch nie gegeben. Massenhaft müssen wir den Urlaub zuhause verbringen. Endlich gibt es die passende Grußkarte dazu. Das Jahr 2021 hat eine ganz besondere Prägung. So etwas muss sich in den Urlaubsgrüßen von der Heimatfront wiederfinden. Neben Not & Tod dominieren Brot und Spiele das abenteuerliche Geschehen. Sie waren an vorderster Front mit dabei? ❖ weiter ►

Fäuleton

Das Sommerloch mit einem Russlandfeldzug füllen?

Es wäre eine schlechte Idee das Sommerloch mit Debatten zur verfehlten Politik im eigenen Land füllen zu wollen. In Ermangelung geeigneter Freizeitbeschäftigungen, wegen der grassierenden Pandemie ohne nennenswerte Tote, wird den Leuten langweilig. Jetzt hat sich Großbritannien angeboten Russland zu provozieren. Ob sich daraus tatsächlich ein Russlandfeldzug stricken lässt, steht völlig in den Sternen. Aber als Füllstoff für das Sommerloch 2021 taugt die Provokation. ❖ weiter ►

Glaskugel

Chinas Militär-Planspiele zu Corona als Biowaffe

Ausweislich eines Berichtes aus Mai diesen Jahres wurde bekannt, dass das chinesische Militär mindestens seit 2015 daran arbeitete Corona-Viren zu einer Biowaffe umzubauen. Ob es hier einen Zusammenhang zur aktuellen Pandemie gibt steht noch in den Sternen. Allerdings darf man argwöhnen, aber auch die USA haben dabei ihre Finger mit im Spiel. Man möchte meinen, dass sich die Geschichte weltweit zu einem Krieg der Regierungen gegen die eigenen Bevölkerungen ausgewachsen hat. ❖ weiter ►

Fäuleton

Endlich: „Unisex Verhütungsspritze“ im Anmarsch

Ein feuchter Menschheitstraum könnte wahr werden. Die diskriminierungsfreie wie gendergerechte Verhütungsspritze für Divers, Frau und Mann. Wie so oft im Leben, werden richtig bahnbrechende Erfindungen oftmals rein beiläufig gemacht. Man entwickelt da was und wenn es teuer genug war, schaut man einfach mal was sich alles damit anstellen lässt. Eine vergleichbare Situation haben wir mit den völlig neuartigen Impfstoffen. Dort zeichnet sich ein radikaler Mehrfachnutzen ab. ❖ weiter ►

Meinung

„The Great Reset“, neues zur Verschwörungspraxis

Klaus Schwab macht seit geraumer Zeit mit seinem “Great Reset” von sich reden. Der Mann hat ganz “satanische” Ideen, wie sich die Menschheit nach seinen Vorstellungen zu entwickeln habe. Das gefällt nicht jedermann. So machte sich ein Mann Gottes auf, Wolfgang Nestvogel, um etwas genauer zu analysieren wie weit die Schwab’schen Phantasien bereits gediehen sind. Und oh Wunder, er fand allerhand unschöne Dinge dabei heraus. Es lohnt sich seinem Vortrag zu folgen. ❖ weiter ►

Hintergrund

Dr. Antoni Fraudcis Viren-Imperium bröckelt

Die Enthüllungen rund um Dr. Antoni Fauci (oder auch Dr. Fraudci) geben nur einen ersten Ausblick auf noch abartigere Szenarien. Seine Verquickungen mit China, speziell mit dem Wuhan-Labor, werden noch weitere unschöne Erkenntnisse zutage fördern. Inzwischen keimt die Debatte wieder auf, inwieweit das Virus eine natürliche Variante ist, oder womöglich doch eine reine Laborkreation darstellt. Trump fordert vorsorglich 10 Billionen Dollar Entschädigungen für die USA. ❖ weiter ►

Gesellschaft

EU-Verhaltenskodex für volkswohlorientierte Zensur

Die Wahrheit ist ein zierlich Pflänzchen, die gut gehegt werden will. Die EU ist nicht die erste Instanz die sich ihrer Pflege annimmt. Mal wieder muss zum Schutz der Wahrheit allerhand unternommen werden. Zu groß scheint die Gefahr, dass auch unliebsame Wahrheiten bis zum Volk durchdringen könnten. Die EU stellte jüngst ihren “Aktionsplan” vor, wie sie ihre Wahrheit vor etwaigen Übergriffen zu schützen gedenkt. Leider sind die Stilmittel sehr schnell zu durchschauen. ❖ weiter ►

Dr. Wodarg zu neuen Impfstoffen und PCR-Tests
Medizin

In den USA sind „Geimpfte“ jetzt anders zu testen

Echte Pandemiebekämpfung beginnt zumeist am Reißbrett. Passen einige Dinge nicht ins gewünschte Bild, muss man nach den richtigen Stellschrauben suchen. In den USA hat die CDC jetzt angewiesen, soweit es sich nicht vermeiden lässt auch Geimpfte auf COVID-19 zu testen, dass hierfür besondere Regeln gelten sollen. Dabei geht es um den sogenannten CT-Wert. Bei Geimpften darf dieser 28 Zyklen nicht mehr überschreiten. Für Ungeimpfte ist diese Festschreibung entbehrlich. ❖ weiter ►

Fäuleton

Größte Corona-Leugner Party in Europa

Während Deutschland sich alle Mühe gibt der Pandemie und der Wellt Herr zu werden, machen andere Länder einfach Party. Dabei interessieren sie sich nicht für AHA-Regeln und gefährden damit den ganzen Planeten. Wieder mal ganz vorn dabei Russland. Sicher macht Putin das nur um uns herauszufordern. Das denkwürdige “Erregnis” wurde filmisch festgehalten. Fachtierarzt Lothar Wieler kommentiert für den deutschen Michel die grausigsten Fehler die bei der Mega-Party gemacht wurden. ❖ weiter ►

Fäuleton

Hat Bill Gates doch düstere Zukunftphantasien?

Scheidung tut meist nur kleinen Leuten weh. In der Liga des großen Geldes gerinnt sowas mehr zur normalen geschäftlichen Transaktion. Ähnlich dürfte es sich bei der anstehenden Scheidung des Jahres 2021, von Bill und Melinda Gates verhalten. Meistens wechseln dabei fix noch einige Milliarden Dollar den Besitzer. Wenn das geschickt gemacht wird, kann so eine Aktion richtig Geld retten. Geschäftlich betrachtet macht eine Scheidung unter Umständen richtig Sinn. ❖ weiter ►

Fäuleton

Gefälschte Impfpässe – Grundrechte erschleichen

Wenn in schweren Zeiten die Grundrechte ausgesetzt werden müssen, erscheint es für viele Leute verlockend sich diese illegal zu beschaffen. Kaum wirbt die Regierung mit “Sonderrechten” und Rückvergütung von Grundrechten für Geimpfte, erscheinen schon die ersten gefälschten Impfdokumente auf dem Schwarzmarkt. Der unstreitige Tipp dazu lautet: “Finger weg”. Sie werden weder durch gefälschte, noch durch originale Impfausweise irgendwelche Grundrechte garantiert bekommen. ❖ weiter ►