Merkel will mehr Knastplätze für starke Demokratie

Merkel will mehr Knastplätze für starke DemokratieGefäng­nis­plan­et Deutsch­land: In vie­len Fällen reicht es völ­lig aus allein der Blut­spur der Logik zu fol­gen. Darin ist Bun­deskan­z­lerin Merkel übri­gens Exper­tin. Als sie beispiel­sweise bemerk(el)te, dass ihre vorherige Poli­tik doch ein wenig zu viel Unruhe unter die blök­enden Schafe brachte, macht sie sofort den Rück­wärtssalto, eine um 180° ver­set­zte Poli­tik und alles wurde wieder gut. Let­zteres beson­ders deshalb, weil besagte blök­enden Herde nur über ein extremes Kurzzeitgedächt­nis ver­fügt. Ähn­lich ver­hält es sich, wenn es um die grundle­gende Stärkung der Demokratie geht. Auch hier soll­ten wir den Ver­gle­ich mit anderen Natio­nen keineswegs scheuen. Bitte dabei strin­gent an der “Logik” fes­thal­ten.

Dazu soll heute der Zusam­men­hang zwis­chen Demokratie und Gefäng­nis­sen unter die Lupe genom­men wer­den. Fan­gen wir mit den zu beack­ern­den Leit­sätzen an, die in dieser Kom­bi­na­tion wed­er zu wider­legen noch ander­weit­ig angreif­bar sind. Es han­delt sich ein­er­seits um post­fak­tis­che Lehrsätze, ander­er­seits um The­sen, die durch Zahlen­ma­te­r­i­al uner­schüt­ter­lich belegt sind.

a) Die USA sind das demokratis­chste Land dieses Plan­eten
b) Die USA haben die höch­ste Gefan­genen­rate der Welt*
ERGO, je höher die Gefan­genen­rate, desto demokratis­ch­er der Staat

Erster Leit­satz a) ist generell nicht diskutabel und b) kann präzise mit Zahlen­ma­te­r­i­al unter­mauert wer­den. Die Cola-Frei­heit und der Burg­er-Frieden sind leg­endär. Über­all auf diesem Plan­eten ste­ht ger­ade diese Nation dafür ein, ihre uner­schüt­ter­lichen (Dollar)Werte durchzuset­zen. Das ist der amerikanis­che Traum. Der Rest der aufgestell­ten These lässt sich also math­e­ma­tisch präzise aus den vor­liegen­den Zahlen­werken ableit­en.

Die USA, als demokratis­chste Nation der Welt haben die höch­ste Inhaftierungsrate bezo­gen auf ihre Ein­wohn­erzahl (Son­der­fall Sey­chellen mal aus­geklam­mert). Noch genauer, rund 760 von 100.000 Men­schen leben dort vorzugsweise und demokratisch legit­imiert in Gefäng­nis­sen. Derzeit über 2,4 Mil­lio­nen Nasen.Deutschland ist bis dato nur rund 1/10 so demokratisch. Das ergibt sich aus der unter­durch­schnit­tlichen Gefan­genen­rate von 76 pro 100.000 Ein­wohn­er. Hier ein schneller Überblick

Merkel will mehr Knastplätze für starke Demokratie

Um also in Deutsch­land die Demokratie nach amerikanis­chem Vor­bild zu opti­mieren, möchte die Merkel-Jun­ta, so die Gerüchteküche, durch geeignete bauliche Maß­nah­men als auch durch drin­gend erforder­liche Demokratiere­for­men zu den Ver­hält­nis­sen in den USA auf­schließen. Um über­haupt die logis­tis­chen Aus­gangsvo­raus­set­zun­gen für mehr Demokratie real­isiert zu bekom­men, braucht es ganz drin­gend mehr Gefäng­nis­plätze. Die Inhaftiertem-Rate in Deutsch­land ist derzeit unter aller Kanone. Ausweis­lich der Grafik sind wir hier ger­ade mal knapp ober­halb des Zus­tandes zen­tralafrikanis­ch­er Bana­nen­re­pub­liken … was für ein Desaster! Bis zur Erre­ichung US-amerikanis­ch­er Ver­hält­nisse liegen da noch ganz enorme Anstren­gun­gen vor uns.

Wie wir von unseren stets total uni(n)formierten Greisen aus der Nähe des Bun­destages in Erfahrung brin­gen kon­nten, soll sog­ar die Finanzierung der Gefäng­nis­neubaut­en gesichert sein. Der aktuell anste­hende Haushalt­süber­schuss des Bun­des, zur Höhe rund 6 Mil­liar­den Euro, kann unmit­tel­bar in die Schaf­fung der drin­gend benötigten Knastka­paz­itäten fließen. Selb­st Wolf­gang Schäu­ble soll von dieser Idee über­wältigt sein und hat ange­blich die Mit­telver­wen­dung bere­its auf dem kleinen Dienst­weg abge­seg­net, bevor die noch zu Schulden­til­gung miss­braucht wer­den. Das aufgekommene Gerücht, wonach Merkel die Gefäng­nis­neubaut­en nur zur Sicherung eines eige­nen Alter­sruh­e­sitzes forcierte, sind völ­lig halt­los und ent­behren jeglich­er Grund­lage.

Das rückständige Deutschland

Das erschüt­ternde an diesem Vor­gang ist allerd­ings, dass Rus­s­land, Chi­na und selb­st Brasilien auf dem Weg zur Mus­ter­demokratie schon erhe­blich weit­er sind als wir mit unser­er Bana­nen­re­pub­lik Deutsch­land. Da kann muss man die Besorg­nis der Kan­z­lerin um die Demokratie in Deutsch­land ernst nehmen. Sich­er, der massen­hafte Gefäng­nis­neubau, in Verbindung mit ein­er Knast-Pri­vatisierung nach EU-Norm ließe auch tief­ere Rückschlüsse zu der von Merkel favorisierten “mark­tkon­for­men Demokratie” zu. Hier einige weit­ere Vorzüge, die wir in diesem Zusam­men­hang bere­its deut­lich erken­nen kön­nen. Denken wir nur ein­mal an den nachgewiese­nen und massen­haften “Mei­n­ungs­frei­heitsmiss­brauch”, ins­beson­dere durch die AfD. Sollte die Partei bei der kom­menden Bun­destagswahl so um die 25 Prozent­punk­te oder mehr holen, wäre eine knall­harte und sofor­tige Demokratiere­form unab­wend­bar.

Das führte dann logis­cher­weise dazu, dass fast ein Vier­tel der Bevölkerung zeit­nah zu inhaftieren wäre. Damit erst hät­ten wir die USA bin­nen kürzester Zeit in den Senkel gestellt und kön­nten uns selb­st for­t­an als die demokratis­chste Rep­lik auf diesem Plan­eten feiern. Vor Freude über die unendliche Weit­sicht unser­er Führerin möchte man heute schon das Heulen anfan­gen.

Merkel will mehr Knast­plätze für starke Demokratie
10 Stim­men, 5.00 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (99% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2276 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

18 Kommentare

  1. Die Gefan­genen­quote allein sagt erst­mal gar nichts aus. In D sitzen Leute für Schwarz­fahren im Knast, weil sie die Strafen nicht zahlen kön­nen, während es gle­ichzeit­ig je nach Zählweise ca. 8000- 10 000 so genan­nte Inten­sivtäter gibt und da bin ich nicht mal bei den richtig krim­inellen Ele­menten, die nicht mal vor Gericht gestellt werden…Klar hat Indi­en eine nidrige Gefan­genen­quote. In einem land wo Leute für Mord, Totschlag und Verge­wal­ti­gung nicht mal angeklagt wer­den…

  2. Ha, Gefäng­nisse ? Das ist noch nicht alles, was das US-Home­land-Min­is­teri­um in pet­to hat mit FEM — Fed­er­al Emer­gency Man­age­ment. Nach Michael Mor­ris’ Best­seller: “Was sie nicht wis­sen sollen”, haben die schon so etwas Ähn­lich­es wie Nazi-Konzen­tra­tionslager mit angeschlosse­nen Bah­n­gleisen, bewacht in der Nähe von Elitesol­dat­en. Da kom­men alle die hin, die auf­muck­en, wenn die Emer­gency, der Not­stand aus­gerufen wird. DE-Not­stands­ge­set­ze sind schon erweit­ert wor­den, damit die Wirtschaft nicht still­ste­ht, und nicht nur die Beschränkung der Mei­n­ungs­frei­heit ist in Merkels Home­land-Min­is­teri­um, son­dern Bürg­er­frei­heit­en generell. Und konzen­tri­erte Lager für Flüchtlinge gibt es schon, aus­ge­lagert in die Türkei oder dem­nächst auch nach Weißrus­s­land. Die Ukraine hätte gern oder hat auch welche. Solche Lager sind bil­liger, deck­en nur die nötig­sten Bedürfnisse, sind aber mit der neuesten Überwachung­stech­nik aus­ges­tat­tet.

  3. Sehr fortschrit­tliche Gedanken. Bei 75% der Kapaz­itäten darauf acht­en, dass der Blick von der Toi­lette gen Mec­ka gerichtet ist. Dort kön­nen diese Art von schw­eren Brüdern das Geld für ihre Heim­fahrkarte erar­beit­en.

  4. haste nicht unrecht @derweg , warum, zb Lagos, generell­west­afri­ka ist pirat­en gebi­et, da gel­ten andere geset­ze. Da sitzen nur viele nicht ein.

    Hier zb unter 16 jeman­den einsper­ren nicht leicht und 12 fast unmöglich, deswe­gen wer­den die kinder klauen geschickt. Kommt immer auf das sys­tem an, wie gut oder weniger gut die agieren kön­nen.

    Brasilien ganze ama­zonas gebi­et ist an den ufern extrem gefährlich, aber die leute und touris­ten­boote bleiben in der mitte vom fluss, da passiert nichts.

    Hängt wirk­lich von vie­len fak­toren ab, kann man so ein­fach nicht sagen.

  5. @marie die fema hat da einige kuschel kaf­fee vier ecks

    Kamen heute 2 alte bekan­nte zu mir, die mein­ten sie wüssten aus sicher­er spiri quelle bis 2038 passiert nichts. Ein total reset würde die men­schen befreien anstatt in den jet­zt immer schlim­meren zeit­en dahin zu veg­etieren, mit immer weniger spiel­raum.

    Die drangsal hat noch nicht begonnen so wirk­lich. Hat erst einige andere län­der getrof­fen, hier wirds so auch nicht bleiben. Arbeit­en essen schlafen klappe hal­ten, ein­mal urlaub im jahr, bis zur rente mit 90. Das ist kein leben.….…, zumin­d­est nicht in meinen augen.

  6. ist immer hmm­mm, faden wieder find­en

    Jet­zt kommt entlich die wahrheit, brex­it, und keine verbindlichkeit­en zum esm, der wahre grund, der damals gle­ich hingeschrieben wurde nur glaubte es kein­er. Es war 100% absicht, erst wird kräftig mit kassiert, geset­ze anti men­schen mit beschlossen, eu in ruin geführt, dann geht man ohne fol­gen. Klas­sis­ches briten Eli­ten­tum

    https://www.welt.de/politik/ausland/article161249802/Wir-werden-keine-weiteren-Zahlungen-an-die-EU-leisten.html

    • Das kann man auch anders sehen. Die Briten bzw. die Bevölkerung ziehen die Reissleine. Und die Briten durften über den Verbleib abstim­men. Ob es das nochmal inner­halb der EU geben kön­nte da set­ze ich ein Frageze­ichen.
      Die EU war für Thatch­er nur eine Wirtschaft­sunion. Sie hat­te immer vor ein­er poli­tis­chen Union gewarnt. Zurecht wie man aktuell sieht.
      Hier in Deutsch­land lernt man nichts aus der Geschichte. Ist wie in der Schule man muss die Lek­tion nach­sitzen. Und ich fürchte man lernt wieder nicht.

  7. Diese “Poli­tik­er” arbeit­en, wie schon Ade­nauer zugegeben hat,
    direkt für das Besatzungskon­strukt.
    Sie wollen vor allen Din­gen Macht und Geld. Um diese Priv­i­legien
    zu behal­ten schreck­en sie vor kein­er Aktion zurück.
    Fake News, Reichs­bürg­er, Pop­ulis­mus, Nazis, Ras­sis­ten und/oder
    Ver­schwörungs­the­o­retik­er.
    Viele kön­nen diese Begriffe gar nicht genau deuten.

    Bis Ende der 80er Jahre stand in dem Pass / Per­son­alausweis:
    “Der Inhab­er dieses Ausweis­es ist “Deutsch­er”. Der Begriff
    “Deutsch­er” begrün­det sich auf den § 1 RuStAG 1913.

    Heute ste­ht im Pass / Per­son­alausweis der Begriff “Deutsch”.
    “Deutsch” wird seit dem Reichs­bürg­erge­setz von 1935 benutzt.
    Alle die diesen Begriff “Deutsch” im Per­son­alausweis akzep­tieren
    sind damit — oft­mals unwis­send — “Reichs­bürg­er” !!!

    Die “Län­der” und “Städte” weisen auf ihren Seit­en darauf hin, daß
    der Pass oder Per­son­alausweis nichts über die Staat­sange­hörigkeit
    aus­sagt.

    Deutsch­land wurde 1990 boden­los gemacht. Das Land Deusch­land
    kann jet­zt jed­erzeit verkauft wer­den.
    Das ist auch der Grund der Ver­schul­dung. Deshalb ist das Grundge­setz
    gelöscht wer­den. Deshalb auch der Zuzug. Sie arbeit­en an unserem
    Unter­gang.

    Wir soll­ten uns durch einen Friedensver­trag zum WK I.
    wieder befreien .……

    Wir kön­nen das Boden­recht durch Her­aus­nahme der Gemein­den und
    Städte aus dem Ver­trag (Reak­tiverung) zurück erhal­ten. Das ist der
    erste Schritt.

    Wenn mehr als 50 % der deutschen in ein­er Gemeinde die Ver­wal­tung im
    Recht­skreis vor 1914 wählt, so kann sich diese Gemeinde auch selb­st
    ver­wal­ten.

    https://www.youtube.com/watch?v=u9T97IZyYBU&t=2582s

    https://www.youtube.com/watch?v=UeniO41W_Bo

  8. @marie mein­test das oder

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/unkontrollierte-und-massive-einschraenkung-der-grundrechte-amnesty-kritisiert-neue-antiterrorgesetze-in-vielen-eu-staaten-a2026176.html?latest=1

    @Deutsche Friedens­be­we­gung, hast ja recht nur wie geschrieben 3 schnei­di­ges schw­ert, patri­ot sein ist richtig, aber wenns nur eine selb­stof­pe­rung ist, und kindess­chuhen zum schein­tern verurteilt ist, muss jed­er für sich entschei­den.

    Die alter­na­tive ist auch nicht viel bess­er, Die briten sach­sen fete, nun ja nur ein klein­er teil der nicht so schö­nen rüh­menswerten dinge dieser erde. Sieht man dieses leben als einziges an, muss man auf­je­den­fall gegen vor gehen mit allen mit­teln, sieht mans aber als gesamt men­schlich­es “spiel”, sieht die sache ganz anders aus. Deswe­gen muss das jed­er für sich sel­ber wis­sen und entschei­den, von dehnen die über­haupt wis­sen was gespielt wird, die anderen kön­nen nicht mal entschei­den wis­sen gar nichts davon , wie das zusam­men­hängt, die bre­ite masse.

    Deswe­gen ist es scheit­ern verurteilt, man kön­nte sich paar gemein­den suchen, diese so “bevölk­ern” das die wis­senden über­wiegen, das gin­ge örtlich, aber gesamt deutsch­land würde das nicht helfen .……, das wäre utopis­ches denken, dann sind aus eliten sicht alle “faulen eier ” in einem korb.….…., das macht alles noch leichter angreif­bar.….., ich schreibe das nicht ohne grund, man muss viele aspek­te berück­sichti­gen.

    Wir haben hier ein britis­ches zio spiel in fin­steren zeital­ter, kali yuga, die andere seite der dual­ität ist erst wieder im neuen zeital­ter dran, und fin­stere ver­schwindet automa­tisch. Da wird alles nichts helfen, weil es ein­fach immer so war. Die eliten wer­den ihre macht ein­fach ver­leiren, wie ich guten tag sage. Auf der ganzen welt sind gut 8 mil­lio­nen ger­ma­nen die sehr wohl wis­sen, die wer­den zurück kom­men wenn die zeit gekom­men ist.

    Wenn man das gesamte ändern will, müsste man aus dem kreis­lauf der dual­ität aussteigen, aber das ist in der materiellen ebene nicht möglich.

    Wer den fin­steren part übern­immt, dieses­mal waren es juden, im übernäch­sten vielle­icht sog­ar mal die asen, von welch­er ebene will man dieses “spiel” betra­cht­en, dadraus entste­ht der eigne stand­punkt, wie man das eine oder andere einord­net. Das ganze issen dual kreis­lauf, wo alles rel­a­tive fest geregelt ist, schaut man hin­ter die kulis­sen der kulis­sen.

    Deswe­gen immer wieder die aus­sage, wo jemand ste­ht pro antileben, ist ziem­lich das einizige was man wählen kann ob bewusst oder unbe­wusst, die tat­en aus der entschei­dung fol­gen automa­tisch.

    Ander­srum gese­hen, haben die lichte seite an der macht, alle gehen vor­bildlich miteinan­der um, dann hat es fin­stere seite sehr schw­er fuss zu fassen, in jed­er hin­sicht, die men­schen lehnen es ab, wollen die fin­steren eigen­schaften nicht leben.

    Derzeit iss­es halt genau anders rum, gehob­st wie geprun­gen.….….., gold­e­nen iss­es die zeit wo alles erblüt und erschaf­fen wird, in der fin­steren wirds mit allen mit­tel abgeris­sen. Das ist der kreis­lauf.……

    • Hal­lo osiris,

      es gibt viele Mil­lio­nen die bere­its bescheid wis­sen. Der Weg begin­nt immer mit dem ersten Schritt.
      Mit­tler­weile ist die Eigen­ver­ant­wor­tung der Sou­veräne im ganzen Land angekom­men.

      Bitte unser Buch lesen:

  9. möchte das hier nicht so gerne erörtern,.….……

    zb. zitat von euch, ok wäre top aber.…. Haager LAnd Kriegs veror­dung (HLKO), falls jemand nicht weiß

    Nur im Staat­srecht vor 1914 gewährleis­tet die HLKO Schutz. Wer sich auf die
    Zeit nach dem Ersten Weltkrieg ein­läßt ist im Han­del­srecht und angreif­bar!
    Das Spiel im Han­del­srecht heißt Monop­oly
    : Seien Sie sich bewußt, daß Sie gegen inter-
    nationale Großkonz­erne und ‑banken Monop­oly spie­len. Diese besitzen und kon­trol­lieren die
    Bank, die Schloßallee, die Bad­straße und den Bahn­hof, also qua­si alles, was spie­lentschei­dend
    ist. Ihre Gegen­spiel­er kön­nen sog­ar jed­erzeit die Spiel­regeln ändern! Wenn Sie mit­spie­len dann
    wer­den Sie auf Dauer ver­lieren. Dies zeigt die Geschichte der let­zten 97 Jahre all zu deut­lich!
    Die Gemeinde Neuhaus hat die Landge­mein­de­ord­nung der preußis­chen Prov­inz West­falen
    vom 19. März 1856 und die “Ver­fas­sung” des Deutschen Bun­des von 1871 angenom­men.
    Wenn man eine Gemeinde reak­tivieren will, dann sollte man ihre Gren­zen und
    die gültige Gemein­de­ord­nung
    32
    ken­nen.

    die besatzer erken­nen nur die let­zte an bzw weih­mar­er genau aus dem grund der endeig­nung, deswe­gen wur­den dann gelb­scheine die auf die schiene gin­gen enteignet kom­plett, weil dadrauf die besatzungs bis 2+4 ver­trag ent­standen, wie q10 zum abhören etc.….…, hier ist der falsche ort das genauer auszu­tauschen, willi meine mail geben, dann kön­nen wir das gerne mal genauer betra­cht­en mit allem guten und auch aufgestell­ten fall­en dahin­ter.

    Genau das spiel mit den Ver­fas­sun­gen, genauer 4 ver­schiedene, ist ein­er der gefährlich­sten knakpunk­te, dadrüber hat­ten wir uns 2003 schon köpfe zer­brochen,
    sog­ar aus spass ne eigne geschrieben.…., sollte es geschaft wer­den mit viel “glück” deutsch­land wieder herzustellen, wäre das 1ste eine neue ver­fas­sungs volksab­stim­mung zu ein­er zeit­gemäßen ver­fas­sung.

    ein anderes zb. gehört auch dazu, die reparatur zahlun­gen für den aufgezwun­genen 1 wk hat deutsch­land bezahlt ist weg. Im friedensver­trags­falle, wer­den die für den 2 wk auch fäl­lig.….., im hin­terkopf behal­ten, ist eine dumme sit­u­a­tion für deutsch­land.……, weil nicht soooo ein­fach ist 60millionen holen gel­ben schein brd weg und nun ist die welt wieder heile, nein so ist es lei­der nicht.

    Es ist keine ablehnung, hier für alle die es lesen, völ­lig pro dabei, aber einige dinge die müssen wirk­lich 100% passen, bevor man diesen schritt ein­leit­et.

    • Ein großer Teil der Steuern geht seit 1945 an die Alli­ierten. Patente wur­den beschlagnahmt.
      Es ist die Frage, ob wir zum WK II nicht sog­ar Rück­zahlungsansprüche haben.

      Es gibt mit­tler­weile genug nachgewiesene Deutsche / Bun­desstaat­sange­hörige. Deshalb
      wird die Staat­sange­hörigkeit­surkunde jet­zt auch mas­siv behin­dert.

      Wichtig ist jet­zt die Gemein­den aus dem Ver­trag zu nehmen (reak­tivieren) um das
      Boden­recht zu erhal­ten und eine Basis der Sou­veräne für den Friedensver­trag zum
      WK I zu bekom­men.

      Ins­ge­samt sind wir auf einem guten Weg. Deshalb wird die Gegen­seite auch immer
      nervös­er. Sie fahren jet­zt immer mehr auf wie zum Beispiel: Fake News, Reichs­bürg­er
      und Atten­tate um mehr kon­trol­lieren zu kön­nen.

  10. @Friedensbewegung

    Es geht hier nur um eine sache, die damals wie heute ein prob­lem dastellt

    als 1945 die kapit­u­la­tion bedin­nungs­los kamm, kamen die verträge, diese beziehen sich alle auf die “let­zte ver­fas­sung weih­mar­er”, besatzungsrecht etc.….….., wenn die , die siegermächte sich immer ohne vor­be­halt dadrauf beziehen, dann bekenne ich mich zum naz­i­tum offiziel, die gefahr beste­ht, ste­ht dann im esta auszug. Kommt immer auf die ausle­gung an. Da wir völ­lig richtig, defac­to 2010 staaten­los gemacht wur­den, ist das die Pre­is­frage ! Es ste­ht drauf nach rustag, rustag gehört genau dazu. Shaef zb. später wurde dann eines nach dem anderen zusatz präam­beln weit­er geän­dert.

    Nach HLKO, wenn ich mich direkt als Nazi offen­bare, todesstrafe. Genau das ist der sprin­gende Punkt dabei, wird denn der WK1(verfassung) in wirk­lichkeit anerkan­nt, wenn ja, kön­nte es klap­pen, wenn aber nicht gut nacht.

    Dadrum geht es, das ist der knack punkt, der entschei­den wird “gaskam­mer” oder rück­ab­wick­lung der BRD. Vor ein paar tagen sagte trump so neben­bei, “bin ich hier in Nazi deutsch­land”, eine sehr tief­gründi­ge aus­sage. Glaube nicht das er dieses auf die BRD — Fir­ma bezog.

    Die BRD kann und darf keine Per­so­n­e­nausweise und dadurch auch staat­sange­hörigkeit
    vergeben bzw deklar­i­ern, Dazu bedarf es eines Staates, der nicht existiert. Alles was sie tuen ist zu bestäti­gen, was bestäti­gen sie. Deutsch­er zu sein nach let­zter ver­fas­sung, wäre nazi, oder danach was der Antrag­steller möchte. Was der antrag­steller möchte intressiert nicht.….…., hier gehts drum wie die siegermächte das sehen, was die als let­zte anerkan­nte Staats­bürg­er­schaft Deutsch­er anse­hen.

    Wenn ich was möchte, muss ich das über USA Briten Rus­s­land tuen, wenn die es anerken­nen und anworten ist es ok. Wenn die nicht anworten, heißt das nicht, stillschweigend angenom­men, son­dern hat keinen bestand anworten wir gar nicht drauf. So passierte es auch bei den entlichen KKRs (Komis­sarischen Reichs­gierun­gen), das wurde gar nicht ernst genom­men, keine die autorität hat­te.
    (Samter, Ebel, Exile .….….….….….), KKR Belvue Schloss ein begriff

    Deswe­gen beze­ich­nete ich dieses immer als drei schnei­di­ges schw­ert.

    Mir ist föl­lig klar das viele einen ausweg suchen, das ist auch gut so, aber das kön­nte sehr böse enden, da diese möglichkeit beste­ht, kann man es nicht empfehlen,
    muss sich jed­er sel­ber mit befassen obs das risiko das anhängig ist wert ist oder nicht.

    Es gibt andere wege.….., aber muss jed­er sel­ber wis­sen. In so fun­der­men­tal­en din­gen , die gewaltige auswirkun­gen haben auf das leben der per­son, sollte man sich nicht ein­mis­chen, bee­in­flussen etc, nur aufzeigen nicht mehr.

    Das habe ich jet­zt getan.

    • Die KKR ist in der Zeit des Han­del­srecht­es nach 1918 !!!
      Die Zeit von 1919 bis heute ist der Bund. Ein und das selbe
      bis heute !

      Schau dir mal eine Hausver­sicherung an. Die läuft auf das Jahr 1913 im Mark !
      Warum wohl? Der Recht­skreis vor 1914 ist staatlich. Das Han­del­srecht kann die
      Staatlichkeit nicht beseit­i­gen. Sie kön­nen sie nur ein­schrumpfen.
      Wir organ­isieren die Rest­staatlichkeit im Recht­skreis vor 1914 !

      Die Rest­staatlichkeit ist auch in den USA, GB und Frankre­ich noch vorhan­den.
      Das sind unsere Ver­hand­lungspart­ner !!!

      Der Recht­skreis vor 1914 ist noch rechts­fähig und wird von uns organ­isiert.

      Lies bitte unser Buch — es führt zu weit dies alles hier zu erk­lären.
      Beachte das Dia­gramm auf Seite 8. Dort ist alles leicht ver­ständlich.

      Sieh dir fol­gende Filme an:

      https://www.youtube.com/watch?v=-EeNP9ouu_0&t=29s

      https://www.youtube.com/watch?v=UeniO41W_Bo

  11. nun ja also , was erst­mal an dieser ganzen sache emense merk­wür­den ist, die wis­sen
    durch die dig­i­tale erfas­sung aller urkun­den, wer was ist. Abstam­mung

    Wieso dann nach­weisen etc pp, deswe­gen deutet das auf was anderes hin, ein teibeitrag fehlt , wo ist der hin

    Da war auch der beweis drinne das man die brd absichtlich unterge­hen lässt,
    willi ?! wo ist mein antwort post von gestern

  12. stand auch drinne das gaug etwas unter­schrieben hat, das die brd schulden zu deutsch­land schulden macht, was wegen recht­snach­fol­ger eigentlich nicht möglich ist.

    und stand drinne wie die rest­staatlichkeit ver­nichtet wird. In allen verbleiben­den EU staat­en

    hat­te das extra raus­ge­sucht. Nun ja, merk­wür­den, oder sys­tem gelöscht. habe ich ja mal gut auf die fin­ger gek­lopft.……, gut zu wis­sen, die wahrheit wird also nicht gemocht.….…..

  13. Wovon schwafelt Frau Merkel denn da? Von Tol­er­anz gegenüber Gen­der­wahnsin­ni­gen Min­der­heit­en, die sich zum Gesetz für jeden nor­malen Het­ero­sex­uellen Men­schen auf­spie­len? Wovon redet Frau Merkel da? Davon dass wir für Wirtschafts­flüchtlinge unsere Haustüren offen lassen sollen? Da wird aber JEDE Haus­ratver­sicherung Dem­jeni­gen kündi­gen! Frau Merkel aber möchte unsere Lan­destüren offen lassen, für Alles und JEDEN. WER BEZAHLT DENN DIE ZECHE FRAU MERKEL? Sie ganz sich­er nicht, wenn dieses Land im Chaos versinkt (und das wird es bei Merkel), steigt sie in ihren Flieger und schwebt wohlver­sorgt davon. Strafrechtliche Kon­se­quen­zen für einen Staats­bankrott, Fehlanzeige. Bere­its jet­zt steigen unsere Sozial­ab­gaben, ganz beson­ders die Kranken­ver­sicherung, weil wir Steuerzahler unsere islamis­chen Fachkräfte mit­fi­nanzieren, wovon jed­er Hartz IV Bezieher nur träu­men kann. JEDER umsichtige patri­o­tis­che Men­sch wir von den Grün-Rot-Schwarzen Poli­tikhet­zern als NAZI verunglimpft — das ist Merkels Dünkel. Soviel ist sich­er, der näch­ste Ter­ro­ran­schlag wird kom­men: Dank Merkels “OFFENHEIT, SOLIDARITÄT UND TOLERANZ” — nur eben lei­der nicht für die deutsche Bevölkerung. Abar­tig und weltweit Einzi­gar­tig krank. Davon schwafelt Merkel, denn das sind die Kon­se­quen­zen für alle Patri­oten, die sich Sor­gen machen um ihre Kinder und deren schulis­che Früh­sex­u­al­isierung und über pädophile Kindere­hen, die Deutsch­land erlaubt, allerd­ings nur für islamis­che Fachkräfte.
    Schlussendlich kann man nur noch auf einen deutschen Trump/in hof­fen, die wieder akademis­che und wirtschaftliche Fak­ten in die Poli­tik einkehren lassen — statt Gen­derzwang, Grup­penkuscheln und Islamisierung.

5 Trackbacks / Pingbacks

  1. https://qpress.de/2017/01/16/merkel-will-mehr-knastplaetze-fuer-starke-demokratie/ | behindertvertriebentessarzblog
  2. Merkel will mehr Knastplätze für starke Demokratie | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  3. News 17.01.2017 | Krisenfrei
  4. Lasst eure Helden des Friedens nicht sterben! – ddbnews.wordpress.com
  5. Merkel will mehr Knastplätze für starke Demokratie | Deutschlandbund

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*