Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel

Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel Buch Euer ende von Angela Merkel dritte Legislatur Endzeitverlag qpressBad Ballerburg: Es ist nicht unbedingt eine Eigenart der Deutschen, den Hals nicht vollzukriegen. Diese Absonderlichkeit ist vielmehr die logische und folgerichtige Ausgeburt menschlicher Fehlentwicklung. Missgunst, Neid, Gier und viele weitere Attribute unserer aktuellen menschlichen „Hochlukltur“ weisen uns den Weg. Sie sind Programm, die wir momentan systemisch zu begrüßen haben. Immerhin ist nach dem jähen Ende des Kommunismus der Kapitalismus siegreich geblieben und die soziale Marktwirtschaft „en passant“ dabei verendet. Die Erkenntnis zu letzterem bedeutet aber nicht, dass wir dieses Thema jetzt für die Menschheit schon durch hätten. Ganz im Gegenteil, wir brauchen wohl noch krassere Gegensätze als wir sie zur Zeit ohnehi®n schon haben.

Als besonders schrecklich, gierig und penetrant fallen dabei immer wieder die Hartz-IV und Mindestlohn-Bezieher auf. Das dürfte auch der Grund dafür sein, das Parlament und Regierung die Belange dieser Klientel, natürlich ausschließlich zu deren Wohl, direkt, zentral und einheitlich im Reichstag regeln. Betrachten wir dazu die letzten Ergebnisse. Die Hartz IV Bezieher bekamen bei der letzten Optimierungsrunde fünf Euro im Monat mehr (zuvor derzeit 404, ab 2017 dann 409 Euro). Das ist sage und schreibe eine Steigerung von 1,237623762 Prozent (man beachte die vielen Nachkomastellen), was man nur aus Anstand hat durchgehen lassen.

Bei einer durchschnittlichen 160 Stunden Nichts-Nutz-Woche macht dies sage und schreibe eine Stundenlohnerhöhung von 0,0312 Euro aus. Normalerweise müsste man die Gier dieser Klientel noch viel massiver zügeln, was dann im Verlauf der Geschichte mit neu entwickelten Sanktionsmöglichkeiten durchaus wieder reingeholt werden kann, oder sogar noch etwas mehr. Sehen wir mal hier nach: Hartz-IV Sanktionen • Bundesagentur für Arbeit verschärft Bußgeld-Regeln[Locus]. Das folgt dem Grundprinzip, jeder vermeintlichen Wohltat muss ein neuer Knebel-Hebel folgen.

Wie steht es um die Mindestlöhner?

Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel Große Koaltion der Lohndruecker Mindestlohn nur fuer Besserverdiener SPD CDU CSU asoziale ParteienBei den „Mindestlöhnern“ sieht es schon signifikant besser aus, hier wurde der initiale Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde um 0,34 Euro auf nunmehr 8,84 Euro erhöht. Das ist schon eine satte Erhöhung von 4 Prozent und summiert sich somit im Vergleich zu einem Hartz-IV-Bezieher auf 54,40 Euro pro 160 Stunden Norm-Schuft-Monat. Die sagenhafte Erhöhung um 34 Cent[Personalpraxis24] ist im Link weiter ausgeführt. Kurzum, Fleiß hat seinen horrenden Preis und der ist hier nun rund 11-fach zum nichtsnutzigen Hartzer anzusetzen. So jedenfalls muss man die Eingebungen unserer Parlamentarier wohl interpretieren.

Kommen wir zur Königsklasse des Parlaments, der monetären Selbstbedienung. Die wollen wir anhand der Kanzler-Gage kurz illustrieren. Das kann man hier noch filigraner nachhalten: Mehr Geld für Merkel[SpeiGel auf Linie]. Das bisherige Kanzler-Darstellergehalt lag bei 17.992 Euro. Ab Januar 2017 wird es 18.820 € pro Monat betragen. Das ist eine marginale Verbesserung von 828,00 Euro pro Monat, oder eine Stundenlohnerhöhung von 5,18 Euro (bei 160 Stunden/Monat). Auch hier sind logischerweise die Überstunden, wie bei den Hartz IV Beziehern auch, bereits abgegolten.

Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel deutschland_selbstbedienungsladen_bundestag_filz_korruption_bestechung_kluengelIn Prozentpunkten unterscheidet sich die Erhöhung mit 4,60 Prozentpunkten nur minimal von der Erhöhung des Mindestlohns. Das dürfte eine psychologische Komponente haben, um die die Parlamentarier wohl wussten. Wir müssen dabei auch gar nicht so sehr auf die Ausgangsgröße schielen. Anders ausgedrückt, Kanzlerin Merkel allein sackt sich jetzt 165,6 Hartz-IV Erhöhungen pro Monat ein oder vergleichsweise 15,22 komplette Mindestlohnerhöhungen. Warum das so sein muss, werden wir im Abspann weiter erläutern.

Lohnsteigerungen sollen Lebenshaltungskosten ausgleichen

Das in der Zwischenüberschrift genannte Motto ist generell das Leitmotiv für Lohnerhöhungen. Unter diesem Gesichtspunkt ergeben sich vielerlei Fragezeichen, warum die Verhältnisse so sind wie sie sind. Besonders beeindruckend dabei ist allerdings, dass alle drei vorhergehenden Erhöhungen von Regierung, Kabinett und Parlament zu verantworten sind. Wir haben hier also gewisse Personen- und Befasungsgleichheiten, im Fachjargon würde man von Befangenheit reden … bis hin zur Selbstbedienung. Das wirft beileibe noch viel größere Zweifel auf, ob die Herrschaften überhaupt wissen was sie da tun und warum?

Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel SPD-Cube Logo die asoziale Partei qpressWenn also die Lebenshaltungskosten in besagtem Zeitraum um 4,00 Euro pro Monat gestiegen sind, wofür die Erhöhung der Grundbezüge der Hartz-IV Bezieher spricht, sind weder die Erhöhung des Mindestlohns noch die der Kanzler Garage in irgendeiner Weise nachvollziehbar. Oder aber, dort wollen sich irgendwelche Leute ungerechtfertigt bereichern?

Besonders in der Großen Koalition geistern immer wieder so beeindruckende Schlagworte durch die Parteinamen, wie christlich oder sozial. Dabei dürfte es sich dann – nach den vorhergehend geschilderten Erkenntnissen und Verquickungen – doch eher um Makulatur handeln, wenngleich die so Gescholtenen das vehement von sich weisen werden.

Warum Schlechtleistung so hoch dotiert werden muss

Über den Umfang der letzten Schlechtleistung wie auch die generellen Fehlleistungen der Großen Koalition, müssen wir an dieser Stelle nicht sonderlich verhandeln. Stattdessen wollen wir uns einmal um die grundlegende Motivation, wie auch den kulturellen Ursprung kümmern, warum besonders schlechte Leistungen traditionell exorbitant hoch zu vergüten sind.

Bestens kann man dies wahrscheinlich am Beispiel der Banker illustrieren, die bei besonders krassen Schlechtleistungen besonders hohe Vergütungen und Boni beziehen. Siehe hierzu den Verlauf der Bankenkrise. Die grundlegende Intention dabei scheint zu sein, desto schädigender für die Allgemeinheit, desto höher muss die Vergütung sein. Schädigung für die Allgemeinheit meint in diesem Sinne, exorbitante Beförderung der Umverteilung von unten nach oben. Die Vergütung gilt mehr oder minder als „Erfolgsbeteiligung“ an der zuvor erwähnten Umverteilung. Das ist zwar keine öffentlich verkündete Lehrweisheit, dafür aber eine harte wie gängige Lebenspraxis.

Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel Kapitalistische-Einheitspartei-KED-CDU-CSU-SPD-Politbuero-ZentralkommiteeDas zuvor beschriebene „Erfolgsprinzip“ kann man scheinbar eins zu eins auf unsere Parlamentarier übertragen, die sich in aller Regel der Wirtschaft mehr verpflichtet fühlen als dem Wähler, der ihnen in der Regel keinen Zusatznutzen bringen. Hier gilt der Grundsatz: von den Wählern lässt man sich wählen und „grundvergüten“ und von den Konzern-Lobbys dann die Boni für die Umsetzung der Konzern-Politik anständig hofieren. So können sogar totale Nullnummern-Politiker, Nichtsnutze und Geistlose über die Politik noch zu Geld, Ruhm und Ansehen gelangen. Das ist ein knüppelharter Vorteil der indirekten Demokratie, die tatsächlich auch nur sehr indirekt funktioniert.

 Das Zauberwort lautet Schmerzensgeld

Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel marktkonforme-demokratie-wirtschaft-finanzen-lobby-media-betreutes-waehlen-sorgloses-regieren-cdu-csu-fdp-spd-linke-gruene-afd-01Die zuvor beschriebene Konstellation artet immer darin aus, dass die Parlamentarier gegen die Masse Mensch regieren müssen. Siehe dazu das aktuellste Beispiel, das CETA-Freihandelsabkommen mit Kanada. Es dient ursächlich der Profit-Maximierung der Konzerne. Der praktische Nutzen für die Masse Mensch hingegen ist entweder nicht erkennbar oder sogar negativ. Daher gelten zum Beispiel Diäten unter den Bundestagsabgeordneten auch eher als Schmerzensgeld, weil sie auf der einen Seite um die Gunst der Masse buhlen müssen und auf der anderen Seite für die Konzerne korrekt funktionieren müssen. Eine Erleichterung wird ihnen diesbezüglich durch den Fraktionszwang zuteil. Im Zweifel können Sie sich gegenüber ihren Wählern damit herausreden. Dieser Spagat kann langfristig nicht ohne psychische Schäden bleiben, das muss mit entsprechendem Schmerzensgeld abgegolten werden.

In der freien Wirtschaft kann man diesen Umstand noch leichter erkennen. Desto nichtsnutziger und unsinniger die zu verkaufenden Produkte sind, die an den Mann gebracht werden müssen, desto höher müssen die Gehälter (Erfolgsprämien) für den Verkaufsfall sein. Hilfreiche Dienstleistungen und normale Massenarbeit hingegen dürfen einfach nichts kosten, hier greift der Wettbewerb hart durch. Damit sind wir auch schon wieder beim Mindestlohn angelangt, der eben keinerlei Prämien für irgendetwas beinhaltet. Hartz IV hingegen ist ein absolutes Not-Konzept, etwaige Arbeitskräfte noch auf unterster Sparflamme zwischenparken zu können. Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel Armut ist keine eine grosse Schande Koalition unrecht Sozialstaat Kapitalismus qpressFür den größeren Teil, des nicht mehr verwertbaren Menschenmaterials, wird allerdings schon nach Entsorgungsmöglichkeiten gefahndet. Die müssen aber auch wieder Gewinn versprechen, sonst kümmert sich niemand um die Entsorgung der Hartzer.

In jedem Fall der aufmerksame Leser nach diesem kleinen Sachvortrag begriffen haben, wie es sich mit dem Lohn-Hohn in Deutschland nun wirklich verhält. Eben, dass dies alles nichts mit Sozialstaatlichkeit zu tun hat, sondern lediglich mit Profitmaximierung und Schmerzensgeld. Willkommen im real existierenden Kapitalismus, der gerade intensiv dabei ist, den Menschen das Grab zu bereiten.

Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel
16 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2293 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

13 Kommentare

  1. http://yournewswire.com/wikileaks-hillary-clinton-drunk/

    “Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

    https://deutsch.rt.com/inland/42512-nach-belgischer-einigung-ceta-weiter/

    https://deutsch.rt.com/kurzclips/42487-maria-sacharowa-gesamte-us-koalition/

    http://www.germanvictims.com/allies-aliierte/u-s-a/brd-germany/

  2. Unausgegoren. Der Hartzer bezieht noch Geld fürs Wohnen, wie haben sich dort
    die Dinge entwickelt? Der Mindestlöhner ist oft gleichzeitig Aufstocker (in der Mehrzahl wg. zu wenig Stunden, nicht wg. zu wenig Stundenlohn), hier gibt es also Schnittmengen…etc

    • Genau das ist ja das schöne an dem Thema. Man muss nur genug Doktorarbeiten darüber schreiben, es also „ausgären“ lassen … dann kommt man zu dem Schluss, dass alles ganz gerecht und korrekt ist. Das ist aber doch implizit im Artikel bereits alles enthalten. Genau diese Form der Korrektheit sollte hier gar nicht abgebildet werden … gut beobachtet … 😉

    • Das Schlimme an H4 ist einmal, dass die Vermieter weiter Geld bekommen und nicht kündigen können. Es für Andere also keine Folgen hat, wenn jemand in eine H4-Situation ruscht. So kann sich der Staat weiter an seinen bereits zwangsweise abgeknapstsen Sozialbeiträgen gülich tun. Um diese ist der H4-ler jetzt ja größtenteils betrogen. Schlimmer noch die Höhe des Zaunes, den er jetzt zur Rückkehr in ein normales Dasein überspringen muss: Er darf 100 € hinzuverdienen wenn er sich nackt auszieht und dem Jobcenter alle Intimitäten aufdeckt. Jeder Euro darüber wird aber zu 80% auf seine Unterstützungsleistung angerechnet. 80% . . . so hoch ist kein Steuersatz. Aber diese 80%-Hürde zu überspringen ist fast unmöglich. So bleibt er zuverlässig H4-ler.

      Das ist:

      Soziale Gerechtigkeit in einen Sozialstaat von einer Sozialen Partei.

      Also keine

      normale Gerechtigkeit von einem normalen Staat, von einer normalen Partei.

  3. Früher wollte auch der Deutsche leben wie Gott in Frankreich, aber heute zwingt er seine EU-Nachbarn zu einem Dasein, wie Hans Wurst in Deutschland.

  4. „Das Gedächtnis der Natur“ von Prof. Rupert Sheldrake, Biochemiker und Zellbiologe. Daraus folgere ich, dass Gewohnheiten, Gestaltungsformen, Erinnerung nicht über die Gehirnzellen funktioniert. Gewohnheiten, besonders die unserer Herrschaften sind im Gehirn nicht feststellbare „Quanten“, die eine Gewohnheit bewirken, morphologische Felder. Das heißt, bei unseren Politikern setzt sich eine Gewohnheit fort, die dann immer das Gleiche macht, ohne sich dessen bewusst zu sein. Veränderungen in Gehirnzellen beeinflussen die Gewohnheit nicht. Embryonen von 4 Wirbeltieren und Mensch zeigt eine erstaunliche Übereinstimmung, bei Fisch, Schildkröte, Huhn, Kaninchen, zwischen Auge und Vordergliedmaßen sind die embryonalen Kiemenspalten zu erkennen. Das heißt: „Diese kleine strukturlose, befruchtete Zelle, aus der ein jeder von uns hervorging, besitzt eine potentielle Erinnerung an alles, was jedem einzelnen ihrer Vorfahren widerfahren ist.“ Das entspricht der Neuen Naturwissenschaft, die nicht materialistisch ist, und mit Mathematischen Formeln nicht darstellbar.- Geht die Festplatte meines PCs kaputt, so geht alles Gespeicherte (Erinnerung) dahin.

  5. Heute ließe sich darüber streiten, ob ein Herr Reithofer, Topmanager bei BMW, für seine 6,2 Mio. Euro Jahresgehalt genug gearbeitet hat, doch wenn es sich für BMW rechnet, sei es ihm gegönnt. Allerdings lässt sich nicht darüber streiten, dass die Familie Quandt, Hauptaktionär bei BMW, für ihre 650 Mio. Euro Rendite, die sie 2011 abkassierte, gar nicht gearbeitet hat. Es steht außer Frage, dass diese 650 Mio. Euro nicht verdient, sondern gestohlen wurden – gestohlen von vielen anderen Menschen, die für ihre jeweilige Arbeitsleistung unter normalen Umständen einen höheren Lohn verdient hätten. Wie konnte der Familie Quandt dieser Raubzug in aller Öffentlichkeit gelingen, ohne dafür angeklagt und von manchen sogar noch bewundert zu werden?

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/2013/01/mammons-tempel.html

  6. Wie dem auch sei

    ceta gegen alles leben geht durch Earth song Michael Jackson dürfte jeder kennen
    russland fliegt aus un bald uno,

    das ist schlimmste anzeichen was ging was kommen wird
    http://www.n-tv.de/politik/Russland-fliegt-aus-UN-Menschenrechtsrat-article18961476.html

    wahlen stehen an Usa

    zum lachen gibt es nichts mehr, geniest euren letzten weihnachten, solange könnte es sich noch halten, hätten die eliten nicht ihren willen bekommen(ceta) em konzerne (Deutschen Bank war wahrnschuss), wäre crash gekommen, jetzt gibt es aufschub nur wirds immer heftiger weil die ursachen nicht verschwinden immer krasser werden……………

    weiter durch ceta ist ein eu pro russia fast unmöglich geworden, sobald eu präsentier teller ist werden die russen angreifen, haben gar keine wahl mehr.
    Oder es parken bald 1000sende sprengköpfe an der grenze ohne vorwarnzeit, das was russland bisher schützte war in wirklichkeit das autonome raketen program, 1-2 a waffen russen boden (system wurde in 60zigern erschaffen und modernisiert), und es startet alles was sie haben. Globaler schach matt, selbst wenn nur 5% durchkommen.(Stärke 10-10000fache der Hiroschima 15k T TNT.) größten liegen bei 200M Tonnen

    Der punkt des no return, wie putin es nannte ist jetzt ÜBERSCHRITTEN…….. !!!

    Selbst Syrien beruhigt sich und Ukranine und noch 9 weitere Kriegsherde, so wäre es der größte scheinfrieden dieser Epoche, jetzt sitzt die Menschheit auf einer
    Tera großen nuklearen Bombe……..

  7. Die einzigen, die dieses korrupte Besatzungssystem in unserem Land
    aufhalten können, sei ihr.

    Die einzige Kraft, die stark genug ist unser Land zu retten, sind wir.

    Das einzigen, die mutig genug sind den Weltfrieden zu fordern, sind wir
    die deutschen Völker.

    Bitte unser Buch dazu lesen:

    Unsere große Zivilisation ist an dem Punkt zum Friedensvertrag und zur
    Freiheit angelangt.

    Wir spüren, das wir an der Reihe sind, dem Land, weiches wir lieben,
    etwas zurück zu geben.

    Wir machen dies für die deutschen Völker und wir werden dieses Land für
    euch zurückgewinnen.

    https://www.youtube.com/watch?v=tHwIIsKcU5Q&t=2s

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

  8. bitte teilen!!!
    die nächstejahrhundertlüge!!!
    aufwachen!!!
    steuer wahlen alles betrug!!
    die schlimmsten verbrecher sind die politbonzen!!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=32E_LMBl_vc
    Das Steuerrecht ist ungültig – Gründlich recherchiert wird aufgezeigt, dass der heutigen Steuergesetzgebung fundamentale rechtliche Grundlagen fehlen, die zu ihrer Ungültigkeit führen müssen, wenn man sich an rechtsstaatliche Prinzipien hält. Dazu kommt die heute vorherrschende Missachtung des Willens des Volkes durch die politische Klasse und deren offenkundiges Handeln gegen das Wohl des Volkes. Zu wesentlichen Fragen der Politik wird das Volk nie befragt… hier weiter

  9. IMMER MEHR GEMEINDEN WERDEN SOUVERÄN!!

    WEG MIT BERLINDIKTATUR!!

    Rechtliche Grundlage – Einleitung
    http://wir-fuer-alle.org/was-kann-ich-tun.html
    Die Umstellung einer bestehenden Gemeinde in eine neue Rechtsordnung oder auch die Autonomie einer Gemeinde ist völlig legal und aufgrund der Gesetzeslage sogar als gewollt anzusehen!

    Natürlich gibt es auch Interessengruppen oder unkundige Menschen, die behaupten, daß dies unmöglich wäre oder sogar illegal. Dies ist jedoch falsch.

    Betrachten wir nun die Gesetzeslage genauer.

    Art, 28 Abs. 2 Grundgesetz:
    „(2) Den Gemeinden muß das Recht gewährleistet sein, alle Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft im Rahmen der Gesetze in eigener Verantwortung zu regeln. Auch die Gemeindeverbände haben im Rahmen ihres gesetzlichen Aufgabenbereiches nach Maßgabe der Gesetze das Recht der Selbstverwaltung. Die Gewährleistung der Selbstverwaltung umfaßt auch die Grundlagen der finanziellen Eigenverantwortung; zu diesen Grundlagen gehört eine den Gemeinden mit Hebesatzrecht zustehende wirtschaftskraftbezogene Steuerquelle.“

    Im Strafgesetzbuch sind die Verfassungsgrundsätze sehr gut zusammenfassend dargestellt.

    § 92 StGB Begriffsbestimmungen:
    „Im Sinne dieses Gesetzes sind Verfassungsgrundsätze

    das Recht des Volkes, die Staatsgewalt in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung auszuüben und die Volksvertretung in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl zu wählen,
    die Bindung der Gesetzgebung an die verfassungsmäßige Ordnung und die Bindung der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung an Gesetz und Recht,
    das Recht auf die Bildung einer parlamentarischen Opposition,
    die Ablösbarkeit der Regierung und ihre Verantwortlichkeit gegenüber der Volksvertretung,
    die Unabhängigkeit der Gerichte,
    der Ausschluß jeglicher Gewalt- und Willkürherrschaft.“

  10. http://bit.ly/2enOkTW

    no comment, die bilder und news sagen alles!!!mrklanddiewand!!

    Ganz nebenbei berichtete die Polizei der Stadt Frankfurt am Main gestern in einem kurzem Tweet:

    „Bei einer Messerstecherei in #Frankfurt wurden mindestens 4 Personen verletzt. Alle 4 befinden sich derzeit im Krankenhaus.“

    Während die großen deutschen Medien sich – wohl aufgrund des Einzelfallarguments – noch vornehm zurück halten, berichten englischsprachige Zeitungen und Magazine bereits von der Stabbing-Attacke, auch in den sozialen Netzwerken veröffentlichen Augenzeugen , was sie gesehen haben und posten Fotografien von den Rettungsaktionen.

    Nach deren Informationen soll sich das Geschehen gestern Abend am Bahnhof Frankfurter Hauptwache zugetragen haben. Und zwar gleichzeitig auf mehreren Ebenen des Bahnhofgebäudes, da dort überall Blutspuren gefunden wurden.

    Die Polizei schweigt bislang dazu, wie schwer die vier attackierten Personen verletzt sind, ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt und inwiefern die Tat einen terroristischen Hintergrund hat. Allerdings wird inzwischen nach vier tatverdächtigen Personen gefahndet.

    Die Polizei versichert, dass es keinen Anlass zur Beunruhigung gebe, man könne sich sicher auf den Straßen Frankfurts bewegen. Der Hessische Rundfunk geht davon aus, dass es sich bei den Vorfällen um private Streitigkeiten unter jungen Männern gehandelt habe.

    Kurze Zeit nach der Messerattacke soll es auch in einer S-Bahn, die von der Hauptwache abfuhr, zu einer blutigen Attacke auf mehrere Fahrgäste gekommen sein, die durch die Splitter einer zerschlagenen Fensterscheibe verletzt wurden. Die Regionalausgabe der Bildzeitung berichtet inzwischen, dass der wichtigste ISIS-Kanal kurz nach dem Vorfall ein Video der Messerstecherei in der Hauptwache veröffentlicht hat.

    Der „Islamische Staat“ hat bereits vor einigen Wochen angedroht, Europa nun mit sog. Stabbing-Attacken heimzusuchen. Nach einem aktuellen Bekennerschreiben des IS gehört auch der brutale Mord am einem 16-Jährigen in Hamburg mit zu dieser neuen Form des Terrors.

1 Trackback / Pingback

  1. Deutscher Lohn-Hohn am Fallbeispiel Angela Merkel | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*