Zum Krieg bereit: USA erspähen massives russisches Truppenaufgebot rund um Moskau

Zum Krieg bereit: USA erspähen massives russisches Truppenaufgebot rund um Moskau russland will krieg us basen bedroht verteidigungskrieg humanitaere mission intervention qpressBad Irrsinn: Der NATO kommt aktuell offen­bar ent­ge­gen, dass es der Despot Waldimir Schurkin selb­st auf einen Frieden­sein­satz der NATO anlegt. Die USA möcht­en auch gerne ein­mal mit, beson­ders aber in Rus­s­land Frieden, Frei­heit und Demokratie ver­bre­it­en. Anders als Napoleon und Hitler, die das auch schon ver­sucht­en, fehlt den USA bis­lang diese äußerst exquis­ite Erfahrung eines Ost­feldzuges. Solange man Europa noch für diesen Zweck an vorder­ster Front ver­heizen kann, ist es das eine prächtige Gele­gen­heit. Es winken aller­hand Rohstoffe und natür­lich die finale Kon­trolle der gesamten Nord­hal­bkugel. Das sollte schon mal eine anständi­ge Friedens­mis­sion wert sein. Aus ein­er solchen Posi­tion her­aus ließe sich später auch Chi­na erhe­blich leichter demokratisieren, ohne die Chi­ne­sen für ein Show­down gle­ich nach Ameri­ka ein­laden zu müssen.

Chi­na hat sich bis­lang nicht son­der­lich amerikafre­undlich gezeigt und es tut sich mit den erforder­lichen Unter­wür­figkeits­gesten gegenüber dem Welt­polizis­ten aus­ge­sprochen schw­er. Das allerd­ings hat die deutsche Bun­desregierung (Mar­i­onet­ten­stadel der USA in dieser Region) über die ver­gan­gen Jahrzehnte bere­its zur Per­fek­tion gebracht. Also über Moti­va­tion und Ziel müssen wir uns kein­er­lei Illu­sio­nen hingeben. Das Hand­buch für den Eklat ist längst geschrieben. Jet­zt kann es nur noch darum gehen, wie man den Auf­takt zum großen Frieden­sknall möglichst pub­likum­swirk­sam den Russen in die Schuhe schieben kann. Diverse Ver­suche, den rus­sis­chen Bären aus der Reserve zu lock­en, siehe hierzu Ukraine und Syrien, haben bis dato nicht den gewün­scht­en Erfolg gezeit­igt.

Es ging noch kein Weg da hinein, weil sich Rus­s­land als viel zu unwillig erwies auf der­lei Kindereien einzusteigen. Jet­zt kommt allerd­ings richtig Bewe­gung in die Sache. Die USA haben ange­blich via Satel­lite­naufk­lärung massen­haft rus­sis­che Trup­pen in unmit­tel­bar­er Nähe Moskaus aus­find­ig gemacht. Man muss nach NATO-Infor­ma­tio­nen von ein­er ern­stzunehmenden Belagerung reden. Nach US-Überzeu­gung haben feindliche Trup­pen dort ein­fach nichts zu suchen. Das ist eine fun­da­men­tale Bedro­hung der Wel­tord­nung, des Friedens und aller mon­etären Frei­heit­en. Inzwis­chen ste­ht eben­so fest, dass der Despot über Massen­ver­nich­tungswaf­fen ver­fügt. Wir erin­nern uns nut mit Schreck­en an den Irak, der dieser­halb befre­it und demokratisiert wer­den musste. Die USA sind fest entschlossen und wil­lens dieser kos­mopoli­tis­chen Stadt Moskau in dieser schw­eren Sit­u­a­tion beizuste­hen. Zum Krieg bereit: USA erspähen massives russisches Truppenaufgebot rund um Moskau Wladimir Putin reitet den russischen Baeren oder bindet dem Westen einen auf Russland Amerika Sanktionen PropagandaDamit, so macht es derzeit den Ein­druck, scheint die Bedro­hungslage zumin­d­est für die USA ein­deutig bis per­fekt zu sein. Langsam aber sich­er kön­nen sich die Amis auf die mil­itärische Befreiung Moskaus ein­schießen. Weit­erge­hende Erken­nt­nisse wur­den aus mil­itärstrate­gis­chen Erwä­gun­gen nicht ver­laut­bart.

Als weit­ere maßge­bliche Infor­ma­tion­squellen kommt noch die “Rus­sis­che Beobach­tungsstelle für Men­schen­rechte” in Betra­cht, die sich in ihren dien­st­freien Zeit­en, der anson­sten von ihr betriebe­nen Pommes­bude in Köln, um die essen­tiellen Infor­ma­tio­nen aus dem lei­den­den und belagerten Moskau küm­mert. Weit­ere Hin­weise auf die maßlose Aggres­siv­ität der Putin-Trup­pen kom­men derzeit noch von dieser Seite: Mil­itär­basen, Panz­er, Ein­greiftrup­pen — So kann Putin seine Nach­barn schluck­en[LOCUS]. Darin wird auch ein­deutig belegt wie sehr die rus­sis­chen Trup­pen den Druck auf die NATO-Gren­zen erhöhen.

Die NATO sam­melt bere­its seit Monat­en frische Trup­pen und tech­nis­ches Schlacht-Mate­r­i­al im Baltikum, Polen und über­all ent­lang der Gren­zen zum Großre­ich des Bösen, natür­lich rein zur Selb­stvertei­di­gung. Auch in Mit­tel­erde (ugs. Deutsch­land) wird ver­mehrt Friedens­ma­te­r­i­al der Amerikan­er gehort­et. Mit der Einkreisung Moskaus dürfte es der bären­re­i­t­ende Despot Wald­mimir Schurkin nun­mehr endgültig über­trieben haben. Die NATO, unter der Führung der USA, wird gezwun­gen sein hier erstens aus human­itären Grün­den einzuschre­it­en, zweit­ens aber auch zur ulti­ma­tiv­en Befreiung der dort in Geisel­haft befind­lichen Rohstoffe.

Zum Krieg bereit: USA erspähen massives russisches Truppenaufgebot rund um Moskau Obama und der Krieg gegen RusslandEs kann also nur noch darum gehen eine entsprechend coole wie vor­bere­i­t­ende Öffentlichkeit­sar­beit (Pro­pa­gan­da) zu leis­ten. Ger­ade die “friedens­mis­sion­sun­willi­gen” Europäer müssen sich schnell­st­möglich die nötige Begeis­terung für einen Waf­fen­gang gegen das Böse erar­beit­en. Dabei nicht immer gen West­en schie­lend, son­dern den Blick fest und entschlossen nach Osten rich­t­end, wo die USA das Böse bere­its ein­deutig lokalisiert haben. Die Zeit drängt mächtig! Die Konz­ern­me­di­en ste­hen wie ein Mann hin­ter dem guten Zweck und den USA. Infolgedessen wer­den wir in den kom­menden Monat­en eine ver­schärfte Berichter­stat­tung zu den Bösar­tigkeit­en des Waldimir Schurkin zu verge­gen­wär­ti­gen haben. Solange, bis alle Welt begrif­f­en hat, dass es lei­der keinen anderen Ausweg aus dieser misslichen Sit­u­a­tion geben kann. Selb­st Oba­ma soll schon seine Opfer­bere­itschaft in dieser Sache bekun­det haben.

Zum Krieg bereit: USA erspähen massives russisches Truppenaufgebot rund um Moskau Hillary Clinton atomic explosion irre verwirrt krank machtbesessen praesidentin der USA nukleare vergeltungAngesichts der eskalieren­den Sit­u­a­tion hat ange­blich auch Don­ald Trump im Außen­min­is­teri­um nach­fra­gen lassen, um was für einen Staat es sich bei “Moskau” han­deln solle und wer sein Präsi­dent sei. Die äußerst fried­liebende und ver­mut­lich erste US-amerikanis­che Parkin­son-Präsi­dentin, Hillary Clin­ton, hat bere­its ver­laut­en lassen, dass auch sie per­sön­lich gewil­lt sei dem Bösewicht mil­itärisch seine Schranken aufzuzeigen, soweit er sich den Anweisun­gen aus Wash­ing­ton wider­set­zen wollte. Inwieweit eine offene, per­sön­liche Rech­nung zwis­chen Clin­ton und dem Schurkin hier mit hinein­spielt kann nicht genau bes­timmt wer­den. Es gilt eher als aus­geschlossen, wen­ngle­ich der Schurkin die Clin­ton während ihres Wahlkampfes via Wik­ileaks  ziem­lich nackt hat ausse­hen lassen. Die USA haben sich noch nie von sach­frem­den Inter­essen leit­en lassen. Stets nur von ihrer Macht­stel­lung und vali­den Ren­dite-Gesicht­spunk­ten.

Zum Krieg bere­it: USA erspähen mas­sives rus­sis­ches Trup­pe­naufge­bot rund um Moskau
17 Stim­men, 4.94 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (98% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2276 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

2 Kommentare

  1. Das aller­größte Waf­fe­narse­nal haben die Amis in DE/EU, da ist eins in Büschel, BW,
    bestückt mit Nuk­lear­waf­fen. Die ange­blichen Waf­fen­lager hier von Islamis­ten kön­nen auch als Panikmache und Möglichkeit gese­hen wer­den, mal wieder eine False Flag loszu­lassen, um für neue Geset­ze zur weit­eren Ein­schränkung demokratis­ch­er Frei­heit­en und Rechte genutzt zu wer­den.

  2. Die Machthaben­den wer­den sich schon eini­gen.
    Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.
    Der Haupt­feind der Mächti­gen war schon immer das eigene Volk.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Zum Krieg bereit: USA erspähen massives russisches Truppenaufgebot rund um Moskau | Krisenfrei
  2. Zum Krieg bereit: USA erspähen massives russisches Truppenaufgebot rund um Moskau | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*