EZB könnte 6 Billionen Euro für Aufrüstung drucken

27. Juni 2016 WiKa 11

Lebens-Krieg: Wer zu wenig für Aufrüstung und Militarisierung ausgibt, der behält einfach zu viel Geld für soziale aber völlig unproduktive Zwecke übrig. Das ist in der heutigen Zeit völlig kontraproduktiv und Mittelverschwendung erster Güte, nicht zuletzt, weil es der allgemein für notwendig befundenen Umverteilung von unten nach oben grob zuwiderläuft. ❖ weiterlesen ►

Schäuble will Araber und die Welt durch Zuwanderung nach Europa vor Inzucht retten

9. Juni 2016 WiKa 18

Deutsch-Absurdistan: Wolfgang Schäuble gilt in Deutschland als großer, weiser und einflussreicher Gelehrter auf zwei Rädern, der sich vor keiner Peinlichkeit drückt. Darüber hinaus ist er Mitglied der Bundesregierung und infolgedessen sehr ernst zu nehmen, denn von dort kann beträchtlicher Schaden ausgehen. Wie es sich allerdings generell für Minister gehört, auch ❖ weiterlesen ►

Große Koalition prüft Festlegung von Rentenaustrittsalter zur Abwendung der Altenplage

5. Juni 2016 WiKa 4

BRDigung: Wie wir jüngst aus einer total geheimen, uns bis dato völlig unbekannten Sonder-Arbeitsgruppe (Rentier) der Großen Koalition in Erfahrung bringen mussten, werkelt man dort an einer volkswirtschaftlich vertretbaren Methode, mit dem ausgelutschten Menschenmaterial klarzukommen. Selbiges ist nach regulärem Ausgebrauch völlig wertlos, drängt dann auch noch massiv an den kargen ❖ weiterlesen ►

CETA: Geldinteressen stehen über dem Grundgesetz

5. Juni 2016 WiKa 4

Deutsch Absurdistan: Das Grundgesetz wird seitens der Politik gerne überhöht im Rang einer Verfassung gehandelt. Es enthält allerhand gute und brauchbare Ansätze, die uns einstmals in seiner Entstehungsgeschichte, via Besatzungsstatut, von den Siegermächten wohlwollend zu unserer Besserung genehmigt wurden. Dass Jahrzehnte nach dem Ende des WKII mit dem Grundgesetz irgendetwas ❖ weiterlesen ►

Fußball EM wird kurzfristig nach Australien verlegt

2. Juni 2016 WiKa 3

+++EIMELDUNG+++ Tour de Terror: Das Ganze ist megapeinlich, aber der Kommerz, als auch die EU-Doktrin von “Brot und Spiele” erfordern ein schnelles und entschlossenes Handeln in dieser Sache. Die diesjährige Fußball-Europameisterschaft muss aus Sicherheitsgründen verlegt werden. Die Austragung in einem benachbarten EU-Staat kann die Sicherheit längst nicht gewährleisten. Die höchste ❖ weiterlesen ►

Niemand wirds: Kanzlerfrage bei SPD bereits geklärt

21. Mai 2016 WiKa 4

Arbeiterverräter: Der kleine dicke Siggi (liebevoll parteiintern auch Babe genannt) wollte sich ja vor kurzem noch ganz galant aus der Affäre ziehen, indem er das Partei-Volk über den Kanzlerkandidaten für die kommende, närrische Polit-Session ab 2017 entscheiden lassen wollte. Da haben ihm potentielle Kollegen schon mal ein „P“ davor gemacht, ❖ weiterlesen ►

Erdogan ist kein Asylgrund – kein Schmäh

4. Mai 2016 WiKa 4

BRDigung: Nachdem die Europäische Union mächtig auf die Tube drückt, um anstelle arabischer Menschen türkische hier begrüßen zu können, nehmen bei manchen Leuten auch die Ängste wieder zu. Natürlich sind das alles nur irrationale Befürchtungen und unhaltbare Angstfantasien. Man muss sich nur einmal die Mühe machen diesen Ängsten auf den ❖ weiterlesen ►

Grüne fordern Visafreiheit für alle Afrikaner

28. April 2016 WiKa 16

Afrika➤Zentral: Während die EU (oder doch nur Angela Merkel) an der VISA-Freiheit für alle Türken werkelt, konnte man auf diese Intervention fast schon warten. Immerhin lassen sich da gewisse Züge von Ungleichbehandlung wahrnehmen, sofern die Türkei in dieser Sache bevorzugt werden sollte, wonach alles im Moment aussieht. Sicher, Erdogan konnte ❖ weiterlesen ►

Gleichheitsgrundsatz: Rente jetzt doch mit 84

22. April 2016 WiKa 21

BRDigung: Unser Finanzminister macht sich derzeit ganz große Sorgen um den Fortbestand der Rente in Deutschland. Die leidige Diskussion um die Anpassung des Renteneintrittsalters ist inzwischen eine wiederkehrende Übung nahezu jeder Regierung. Um ein wenig gut Wetter zu machen, wurde dieses Jahr noch einmal seitens der GroKo großzügig die Rente ❖ weiterlesen ►

Immer mehr Deutsche kündigen den Rundfunkstaatsvertrag

18. April 2016 WiKa 24

Deutsch-Absurdistan: Dass die Politiker in Deutschland völlig unfähig sind, daran besteht wahrlich keinerlei Zweifel mehr. In ihrer Not müssen nun immer mehr Deutsche zur Selbsthilfe greifen, um sich von so blödsinnigen Lasten wie den Rundfunkgebühren zu befreien. Abgaben, die ihnen gerade erst durch die missratenen, zumeist längst dem Suff und ❖ weiterlesen ►

Deutsche Klingen für arabischen Halsabschneider-Markt

18. April 2016 WiKa 6

Blut & Rünstig: Mord und Totschlag war zu allen Zeiten ein sehr auskömmliches und hochprofitables Geschäft, das hat sich bis heute nicht geändert. In den letzten Jahrzehnten war dieses Mordsgeschäft aber einer hochtechnologischen und spezialisierten Industrie vorbehalten. Durch die Rückbesinnung auf traditionelle islamische Werte und deren Einbeziehung in unser aktuelles ❖ weiterlesen ►

DGB Sondertribunale sollen AfD-Wähler nach Kräften hängen lassen

4. April 2016 WiKa 14

Wahlen sind kein Wunschkonzert: Wir wissen bereits seit Jahren aus dem Bundestag, dass zu einer einwandfrei funktionierenden Demokratie der Fraktionszwang gehört, nur in dieser Konstellation darf sich das Konstrukt “Ware Demokratie” nennen. Nach demokratischer Tradition werden dort via Verordnung die Meinungen einer kleinen politischen Elite zum Volkswillen umgebeugt. Das so ❖ weiterlesen ►

EU-Ausschluss der Niederlande bei Negativ-Votum zu Ukraine

25. März 2016 WiKa 9

EUR-OPA: Die Niederländer sind für ihre Liberalität bekannt. Deshalb ist es das einzige Land innerhalb der EU, welches am 6. April im Wege eines Volksentscheides über ein EU-Assoziierungsabkommen (als Freihandelsabkommen deklariert) mit der Ukraine entscheiden darf. Dieses Urvertrauen zu ihren Menschen haben die Volksvertreter in den übrigen EU-Staaten nicht. Dass ❖ weiterlesen ►

1 2 3 14