Diskriminierung „Transgeimpfte|r|x“ muss enden

Diskriminierung „Transgeimpfte|r|x“ muss endenBRDigung: Nach Jahrzehnten des Kampfes und der unerbittlichen Auseinandersetzung haben wir es geschafft das „Dritte Geschlecht“ zu erschaffen. Damit ging die schöne neue diskriminierungsfreie Welt einher. Das ist gesetzlich so verbürgt. Niemand darf sich auf anachronistsche biologische Merkmale berufen, um mich in irgendeine fiktive Schublade zu packen. Ich darf als Frau endlich einen sattsamen Vollbart tragen, ohne das mich jemand schräg als Mann verdächtigen könnte. Und selbst wenn mir der Johannes-Klöppel im Schritt baumelt und fröhlich auf die Glocken dengelt, ich dazu gerade FKK flaniere, bleibt es eine Unverfrorenheit, wollte mich jemand als Mann identifizieren. Das alles ist hochpotente “Diskriminierung”.

Jetzt aber soll dieser hart erkämpfte Fortschritt der freiheitlichen Selbstdefinition sogleich wieder auf dem Altar der Pharmaindustrie geopfert werden? Was für ein mieser Kuhhandel. Wie weit sind wir denn jetzt schon wieder gesunken? Ich bin tansgeimpft und natürlich immun gegen alles, sogar gegen Panik und Propaganda. Vor allem aber immun gegen eine grenzenlose Totalverblödung. Da soll die freie Selbstbestimmung mit einem Mal keine Gültigkeit mehr haben? Ich soll mir absurde Verdächtigungen gefallen lassen, wonach ich etwa nicht geimpft oder gentherapiert sei? Das ist ja geradezu so als wolle man von mir einen physischen Beweis dafür verlangen, wonach ich Mann, Frau oder Divers wäre. Ja gehts noch?

Rückfall in die Apartheid

Stellen sie sich mal Wachposten an den Toiletten vor, die zunächst nach biologischen Merkmalen fahnden, die jemanden berechtigen sollen eine bestimmte Toilette zu benutzen? Oder ähnliche Szenen beim Frauen-Saunatag. Da wo sich irgendwelche Sittenwächter|innen|x aufspielen, mir als Frau mit Penis und Vollbart den Zugang zu dieser erquickenden Veranstaltung verwehren zu wollen? Oder vielleicht ein vollbusiger Mann mit schönen 99/66/99 Maßen, dem nur wegen seiner äußeren Erscheinung ein echtes “Männergehalt” verwehrt bleiben soll?

Reklame für den besseren Zweck

In eigener Sache: Wieder lieferbar!
Jetzt mitmachen und Infos unter die Leute bringen!
Über einen Klick auf das Bild direkt in den Shop … oder hier den Artikel zum Flyer lesen.

6 Seiten A4 Falzflyer ✔️Zerstörung der Medienglaubwürdigkeit ✔️ Aufklärung über Manipulationspsychologie ✔️ Argumente gegen eine Pandemie ✔️WEF-Aufklärungsarbeit


Jetzt fängt man an Transgeimpfte vom öffentlichen Leben auszuschließen und total zu diskriminieren. Alles nur weil diesen Menschen irgendeine blöde Bescheinigung fehlen soll? Die braucht doch keine Sau! Jetzt drehen sie wirklich alle durch. Das kann es ja wohl nicht sein! Als Transgeimpfte|r|x bin ich geimpft, fertig aus! Da erübrigt sich jedwede Debatte und die Zeit der Diskriminierung sollte doch nun wirklich vorbei sein. Man kann sich des Gefühls nicht erwehren, dass es sich die Herrschaft geradewegs immer so hinbiegt wie es ihr gerade beliebt. Und man sollte es kaum glauben, ausgerechnet die Grünen vornweg an dieser Front. Die schreien am lautesten nach der Trennung von Geimpften und Ungeimpften. Haben die überhaupt einmal einen Gedanken an Transgeimpfte|r|x’e verschwendet?

Unfassbar mit welcher Geschwindigkeit die Impf-Apartheidswelle auf uns zu rollt. Nach all diesen grandiosen Erfolgen in Sachen Gendergerechtigkeit, der freien Definition von wirklich allem, nun der totale Umkehrschub? Da gilt es jetzt ernstlich Fragen zu stellen wie die Politik überhaupt dazu kommt so ein diskriminierendes Verhalten an den Tag zu legen. Wer sich zurecht geimpft fühlt, muss auch wie ein echter Geimpfter behandelt werden … basta … sonst sind wir bald alle endgültig gefi**t.

Diskriminierung „Transgeimpfte|r|x“ muss enden
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 2890 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

10 Kommentare

  1. – ja – klar – was ist denn aus der Klimakatastrophe – ich meine, New York Notstand – alles unter Wasser… zu Stefan Wehmeier´s Kommentar: ich sehe leider die Zinsgeld Ökonomie noch nicht als erledigt an – eher, daß sich der Klaus Schwab Wahnsinn durchsetzt. Die sind nämlich nicht doof – und haben inzwischen Quantencomputer für ihre möglichen Simulationen, wie sich die Masse Schlafschafe verhält. Was wir brauchen ist mal ein gestandener Robin Hood, der die Umverteilung von Reich auf Arm in die Hände nimmt!!!

    • “…Klaus Schwab…”

      Irrelevante Witzfigur.

      Wer oder was ist nun der Initiator der Klimareligion und der Corona-Religion? Die “hohe Politik” ist es mit Sicherheit nicht, denn die versteht gar nichts von Ökonomie. Ganz im Gegenteil sind die regierenden Politiker die untertänigsten Untertanen sowohl der Zinsgeld-Religion als auch der Klimareligion und der Corona-Religion, die ganz offensichtlich wie ferngesteuerte Marionetten agieren, ohne zu wissen was sie tun und warum sie es tun. Der Initiator ist “wir alle”, bzw. das kollektiv Unbewusste der ganzen halbwegs zivilisierten Menschheit, das mit letzten Mitteln versucht, das Überleben der Spezies Mensch zu sichern! Alle Untertanen der Zinsgeld-Religion sind sich der immensen Gefahr nicht bewusst, in der alle Menschen schweben, seit die atomare Abschreckung den dritten Weltkrieg verhindert. Das klingt paradox, solange man noch nicht weiß, dass eine Zinsgeld-Ökonomie nicht sprichwörtlich sondern existenziell auf den Krieg als Vater aller (weiteren) Dinge angewiesen ist, um den Geldkreislauf aufrecht zu erhalten:

      https://opium-des-volkes.blogspot.com/2021/07/die-hilflosigkeit-der-untertanen.html

  2. Na ja, notfalls soll/kann/muß man halt das Geschlecht wechseln.
    Wozu es auf der Seite von Klonovsky noch einen Netzfund gibt:

      Wenn man sich ab und zu wäscht,
      braucht man den Wechsel nicht so oft.

    stimmt das überhaupt oder ist das wieder so eine Fakenews ?

  3. klima nun ja, das hir kommt dem mit am nächsten was wirklich los ist.

    https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ru&u=https://www.pravda.ru/&prev=search&pto=aue

    Die Feuer ab Australien wurden nachweißlich mit Wetterwaffen gemacht, auch Westküstenbrannt in der USA danach. Denke mal die jüngsten Feuer in einigen Ländern waren zumindest zum Teil auch Hausgemacht.

    Das bekommen die meisten auch nicht auf die Reihe, die würden doch nie…..

    sehe gerade…. geht nicht mit dem link, aber stückchen runter, da steht “Der Geist des Todes umkreist den Planeten”. Da wird von den Wetter Waffen berichtet. (Pravda)

  4. klima nunja, das hier kommt dem mit am nächsten was wirklich los ist.

    https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ru&u=https://www.pravda.ru/&prev=search&pto=aue

    Die Feuer ab Australien wurden nachweißlich mit Wetterwaffen gemacht, auch westküstenbrannt in der USA danach. Denke mal die jüngsten Feuer in einigen Ländern waren zumindest zum Teil auch Hausgemacht.

    Das bekommen die meisten auch nicht auf die Reihe, die würden doch nie…..

    sehe gerade direkt Link geht nicht, bissel runter scrollen , mit grün unter legt. “Der Geist des Todes umkreist den Planeten”, da wird von den Wetterwaffen berichtet, ein paaren davon. (Pravda Deutsch übersetzung)

    • Also bei grün unterlegten Link kommt bei mir etwas über Putin und Student.

      *
      Hier die Echtzeitkarte der NASA über derzeitige Brände weltweit:
      https://firms.modaps.eosdis.nasa.gov/map/#d:24hrs;@0.0,0.0,3z

      Schwerpunkt Südamerika + Afrika:
      Überwiegend Brandstiftung bzw. – rodung. Südamerika Abholzung um hochwertiges Holz weltweit zu verkaufen und anschließend Brandrodung Monokulturen (wegen Gewinnung Palmfett) anzulegen.
      Ferner um leichteren Zugang zu Rohstoffen in der Erde zu haben.

      Schwerpunkt Afrika:
      Abholzung und Brandrodung, um überwiegend Plantagen für bewässerungsintensive Pflanzen wie Avocados und Kaffee anzubauen. Nicht zu vergessen ist, dass großzügig abgeholzt wird, damit Afrikaner sich ihr Süppchen kochen können.
      Was ganz im Norden von Afrika passiert ist, s. Karte, droht auch Mittelafrika: Savanne, Steppe, Wüste.

      Kein Ton von den GRÜNEN dazu, keine Forderung nach Sanktionen, keine “Strafsteuer” für von dort importierte Waren. Wie in Russland sollte man das machen: Boykottieren, sanktionieren, Importverbot.
      Kein Ton dazu auch von den Kanzlerkandidaten und anderen hochrangigen Parteianführern.
      Wie link bzw. falsch und verlogen!
      Aber D kann die ganze Erde retten.
      Mit nicht nachhaltigen E-Autos, für die ja auch der Strom irgendwo her kommt. Wurde in der letzten NANO-Sendung gezeigt: Aus salzhaltigem Meerwasser gewinnt eine Firma “Telos” (oder ähnlich) Wasserstoff. Konstruiert haben sie einen Wasserstoffdirektverbrenner, mit NULL Schadstoffausstoß, bzw. zum “Auspuff” kommt Trinkwasserqualität heraus.
      Und noch besser:
      Überwiegend könnten heutige Fahrzeuge relativ einfach auf Wasserstoffdirektverbrennung umgerüstet werden. Modifikationen an Einspritzanlage, Zündung und Bordsoftware sind hauptsächlich erforderlich
      Kein Wort der Politik dazu.

      D wird derzeit in Sachen Klimäääääääh nun erpresst:
      Klimäääääh-Aktivisten machen Sitz- und Hungerstreik in Berlin und blockieren Straßen.
      Greenpeace und noch eine Umweltorganisation haben Deutschland wegen zu langsamer Umsetzung der Klimääääähziele und früherem Ausstieg aus Kohle, Verbrennern und einigen Industriezweigen gefordert.

      Wodurch die zu verbietenden Dinge ZEITNAH und zuverlässig in ausreichender Menge/Kapazität ersetzt werden können, sagen sie nicht.
      Aber demonstrieren, gegen alles und jedes.
      Diese Studien-, Hörsaal- und Jobcenterschwänzer sollten lieber ihren Müll in Grünanlagen einsammeln und zur Deponie schaffen. Schadholz aus den Wäldern holen und die von Klöckner 2019 versprochenen 2 Mio. Bäume anpflanzen.
      Diese verstrahlten Menschen, können mit sich und ihrer Zeit nichts sinnvolles anfangen. Von 12J. bis 60J. haben sie noch nicht ihr eigenes ICH gefunden. Lieber Busse chartern, Fahrradkorso bilden, auf Bäume und Hochspannungsmasten klettern, Maschinen und Fahrzeuge abfackeln, Wänder und Bäume beschmieren / bekleistern und dazu zum Gitarrenplingplong noch Lieder singen.
      Ach so: Und “Klimäääääh”, “Fight the Crisis”, “Save the earth” und “Deine Mudda is a Klima-Bitch” keifen bzw. Plakate hochhalten. Ganz toll:
      “Your earth is koching for Wuth”. (mit h)
      Diese Naiven/Doofis wissen nicht einmal, dass in Deutschland (noch) deutsch gesprochen/geschrieben wird.
      Allerdings sind auch einige in diesen Menschengruppen, die sich von ihren stinkreichen Eltern alles bezahlen lassen und gar nicht daran denken, mal arbeiten zu gehen. Aber so stören sie wenigstens andere Menschen nicht, die täglich zur Arbeitsverrichtung gehen.

      Ausgerechnet DIE, von denen ein größerer Teil sein Monatsauskommen nicht durch eigene nicht subventionierte Arbeit bestreitet, haben das größte Mundwerk. Bedauerlich, dass man diesen Pöbel nicht mit Besen und Kehrblech von den Straßen fegen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*