Die fehlerhafte Risikoabwägung der Regierung

Die fehlerhafte Risikoabwägung der RegierungDieser Beitrag von Rainer Fischbach auf den NachDenkSeiten ist in seiner Argumentation kaum zu widersprechen. Er führt die absurden Rechtfertigungen des Coronaregimes ad absurdum. Die Perversität der Lage in Sachen Coronaprävention steigert sich langsam ins Unerträgliche. Die Politik fährt alle untauglichen und unbewiesenen Argumente auf, um ihre Strategie zu rechtfertigen. Dabei hat sie sich vom Beginn der Corona-Epidemie in unhaltbare Behauptungen geflüchtet. Dazu ohne Rücksicht auf Kollateralschäden ihre autoritäre Linie durchgezogen.

Mehr und mehr gewinnt man den Eindruck, daß sie sich verrannt hat. Sie ist beratungsinresistent und hat auf Biegen und Brechen wider jede Vernunft agiert. Dies nur im ihre egomanischen Interessen durchzusetzen. Diese verantwortungslosen Politiker und ihre Marionetten haben sich in eine Sackgasse verlaufen, aus der sie nicht mehr herauskommen. In der aktuellen Wahlkampfphase überbieten sie sich gegenseitig an demagogischen Versuchen, die bereits bis zur Untertänigkeit manipulierten Wähler auf ihre Seite zu ziehen.

Nach anderthalb Jahren ist die deutsche Bundesregierung noch nicht einmal in der Lage, konkrete Angaben zur spezifischen Effektivität der von ihr erlassenen einschneidenden Restriktionen zu machen. Auch kann sie auf keinerlei von ihr veranlaßte evidente Studien verweisen, die ihr Vorgehen rechtfertigen würde. Die Überheblichkeit der politischen Klasse steigert sich mittlerweile ins Absurde. Wenn sie sich dann noch mit den wirtschaftlichen Interessen der Konzerne und ökonomischen Profiteure ins Bett legt, dann ist das nichts anderes als Prostitution auf höchstem Niveau.

Reklame für den besseren Zweck

In eigener Sache: Wieder lieferbar!
Jetzt mitmachen und Infos unter die Leute bringen!
Über einen Klick auf das Bild direkt in den Shop … oder hier den Artikel zum Flyer lesen.

6 Seiten A4 Falzflyer ✔️Zerstörung der Medienglaubwürdigkeit ✔️ Aufklärung über Manipulationspsychologie ✔️ Argumente gegen eine Pandemie ✔️WEF-Aufklärungsarbeit


Völlig abwegige Risikoabwägung

Die fehlerhafte Risikoabwägung der RegierungAuch die wissenschaftliche Kaste, die angepaßten schleimigen Medien und nicht zuletzt die geistlosen Mitläufer des Wahlviehs sind mitverantwortlich für diese Misere. Sie hat eine destruktive Spaltung der Gesellschaft zur Folge, die völlig unterschätzt wird. Inzwischen sind mehr Menschen an Corona verblödet als verstorben. Wie kann ein Impfstoff sicherer als ein Risiko sein? Hier steht eine Aussage der Virologin Sander Ciesek zur Diskussion.

Diese Formulierung ist semantisch völlig verunglückt. Ist es zu viel verlangt, wenn man erwartet, dass auch Professoren der Virologie der deutschen Sprache mächtig sind? Sie sollten den Unterschied zwischen Wahrscheinlichkeit und Risiko kennen? Gut wäre dann noch ihr Verzicht, die sparsamen Meldungen von Schäden, die einen kleinen Schatten auf das rund um die Uhr durch alle Kanäle verbreitete Evangelium der Impfung werfen, als unangemessene mediale Aufmerksamkeit zu tadeln?

Wahrscheinlichkeiten und konkrete Kollateralschäden

Es ist auffällig, daß die Corona-Agitatoren stets von Wahrscheinlichkeiten reden, die rein theoretisch sind. Die konkreten Schäden, die durch die Coronarestriktionen entstanden sind und klar erkennbar sind, werden marginalisiert oder einfach ausgeblendet. Auch viele Ärzte haben sich wider besseres Wissen vereinnahmen lassen und verbreiten den offiziellen Schwachsinn. Dahinter steht die massive Unterdrückung von Meinungen kritischer Ärzte, die um ihre Approbation fürchten müssen, wenn sie sich offen äußern. Mittlerweile redet man schon von einer schwarzen Liste des Gesundheitsministeriums. Darauf sollen sich mißliebige Ärzte befinden, die es gilt mundtot zu machen.

Perverse Logik

Wie Rainer Fischbach in seinem Beitrag in den NachDenkSeiten richtig bemerkt, ist Gesundheit etwas anderes als ein negativer PCR-Test oder ein Impfzertifikat. Die Feststellung der epidemischen Lage berechtigt die Bundesregierung, direkt und ohne Zustimmung von Bundestag und Bundesrat Verordnungen zum Infektionsschutz zu erlassen. Zuletzt wurde die Lage am 11. Juni verlängert. Die verantwortlichen Politiker – an der Spitze Angela Merkel – verweigern sich jedoch stoisch, diese willkürliche und völlig unangemessene Ausnahmeverordnung zurückzunehmen.

Das heißt mit anderen Worten und lt. Rainer Fischbach, daß jetzt „eine perverse Verkehrung von Grund und Begründetem stattfindet. Man behauptet gegen jede Evidenz, daß der Grund weiter bestehe. Scheinbar nur um das aufrechtzuerhalten, was man damit begründen möchte. Daß die hier stattfindende Instrumentalisierung der Medizin dieser die Humanität austreibt, scheint weder den Politikern, die sie betreiben, noch den Ärzten, die sie geschehen lassen oder gar aktiv unterstützen, bewußt zu sein. Das bedeutet auch, daß damit die Zulassung der Impfstoffe korrigiert werden müßte. Aber die Vorstellung, daß eine ideologische Clique ihr Dogma aufgeben würde, ist nicht realistisch. Lieber gehen sie mit ihren Glaubenssätzen unter, denn sie sind unbelehrbar!

Zitate:

„Risikoabwägung‹ ist ein Wort, das sich in den letzten Monaten in die mediale Bearbeitung des Themas COVID-19 eingeschlichen hat. Risiko steht für die Kombination eines Schadensereignisses, d.h. eines unerwünschten, als negativ wahrgenommenen Geschehens mit dessen Eintrittswahrscheinlichkeit. Zu einer messbaren Größe macht man es durch eine technische Definition, indem man den Schaden quantitativ gewichtet, d.h., in welchen Einheiten auch immer, auf einer Proportionalskala misst und mit seiner Eintrittswahrscheinlichkeit multipliziert.

Eine Abwägung zwischen alternativen Handlungen — z.B. ›impfen‹ oder ›nicht impfen‹ — erfordert dann, die Risiken aller als Konsequenzen der jeweiligen Handlung denkbaren Ereignisse zu summieren und diese Summen zu vergleichen, damit sich die bildliche Waage der einen oder anderen Seite zuneige oder vielleicht auch im Lot bleibe. Das ist nur möglich, wenn die Risiken prinzipiell bekannt sind, d.h. die Eintrittswahrscheinlichkeiten der Ereignisse ermittelt und die mit ihnen verbundenen Schäden in akzeptierter, einheitlicher Weise gewichtet werden können.“

„Betrachtet man die Aussagen, die zum Thema der Impfung gegen COVID-19 in der Öffentlichkeit gemacht werden, dann fällt auf, dass nahezu durchgängig nur die Eintrittswahrscheinlichkeiten einer Erkrankung bzw. eines Impfschadens thematisiert werden, nicht jedoch die Risiken, denn die Frage der Bewertung des jeweiligen Schadens wird dabei meist ausgespart.“

Die fehlerhafte Risikoabwägung der Regierung
10 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über Peter A. Weber 34 Artikel
Rebellischer Alter, der der Konformität den Kampf angesagt hat. Keltische Identität bezüglich Kultur, Musik, Philosophie und Mentatlität. Meine Abneigungen: Nationalismus, Rassismus, Fremdenhaß, Ideologien und Fundamentalismus jeglicher Art. Ich lege Wert auf unabhängiges Denken und Schreiben.

29 Kommentare

  1. Selbstverständlich (nur nicht für Systemtrottel selbstverständlich) gibt es keine “Corona-Pandemie” (was die meisten Dummköpfe schon wissen) und auch keine “krankmachenden Viren” (was die meisten Dummköpfe noch nicht wissen), aber es gibt das erfolgreiche Geschäftsmodell, sodass eine Corona-Religion – mit den regierenden Politikern als deren untertänigsten Untertanen – aus dem kollektiv Unbewussten heraus automatisch entsteht, um einen Lockdown zu “begründen”, der als Deflations-Notbremse wirkend den finalen Zusammenbruch des Geldkreislaufs (Armageddon = globale Liquiditätsfalle) weiter hinauszögert, wenn der Keynesianismus nicht mehr weiterhilft.

    http://opium-des-volkes.blogspot.com/2021/08/covidiot-ist-zulassige-bezeichnung.html

  2. Flashback in Jahr 1933 https://journalistenwatch.com/2021/08/15/infame-volksverhetzung-ungeimpfte/ Wir sind wieder so weit
    “Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.
    Als sie die Gewerkschaftler holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschaftler.
    Als sie die Juden holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Jude.
    Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.” Martin Niemöller
    Nicht die Hetzer sind so sehr das Problem, sondern die schweigende Mehrheit.

  3. Herr Raymond Unger hat alles öffentlich zugängliche Plandemie Grundwissen zusammengetragen, geordnet und logische Verknüpfungen hergestellt (These-Antithese-Synthese). Das zu lesen führt zu nichts Gutem, ich erlitt diverse Lachkräpfe, Schreikrämpfe und Tobsuchtsansätze. Bitte nicht lesen, weil sonst die Bundestagswahlteilnahme sehr fragwürdig würde: https://www.rubikon.news/artikel/krank-und-frei
    Das einzige Trostpflaster ist wohl, an Professor Marshall McLuhan und seinen Hinweis: “Moralische Entrüstung ist eine Methode, idioten Würde zu verleihen” zu erinnern.

  4. Eine “Risikoabwägung der Regierung” gibt es nur in Bezug darauf, ob die Sklaven den Monster-Covid-Betrug entdecken könnte.

    Nur zur Erinnung: KEIN VIRUS, KEINE EPIDEMIE!

    Solange die Leute das nicht kapieren, machen diese gemeingefährlichen Politamokläufer immer weiter.

    Das gleiche beim Klimabetrug.

    Wir brauchen ein Internationales Kriegsverbrechertribunal, das alle führenden Köpfe der Corona- und der Klimasekte – vor allem Politiker – zum Tode verurteilt und das Urteil sofort nach Verkündung vollstrecken lässt.

  5. Ich unterstütze den Vorschlag von Corona Coronata!

    Aber wer bliebe denn dann als potenzielles neues Staatsoberhaupt noch übrig?

    Nicht das ich diese Vorhaben nicht sofort unterstützen würde, nein, es findet meine vollste Zustimmung, aber wohin mit den ganzen Leichen?
    Wenn man jetzt alle Verbrecher aus Politik, Medien, Gewerkschaften, Medizin, Justiz, Pharma etc. dazu nimmt, dann kämen die Hinrichtungen leicht in fünfstellige Bereiche.

    Das wäre nur mit einem Atombombentest auf einmal zu lösen.

    Was nichts daran ändert, dass die gedungenen Auftragstäter schnellstmöglich aus ihren Posten entfernt werden müss(t)en.

    (t) – schauen wir zurück nach 45 oder 90.
    45 wurden quasi nur die schlimmsten Verbrecher verurteilt.
    Ein großer Teil ihrer Wasserträger kam ungeschoren davon oder setzte sich rechtzeitig ab
    (was ich auch diesmal kommen sehe).
    1990 das Gleiche oder noch schlimmer. Ein paar Opfer wurden dem Schein zu Liebe gebracht
    aber wie viele Stasi’s laufen nicht nur heute noch frei herum, sondern haben mit an der Architektur der jetzigen Situation mitgearbeitet?
    Als da wären IM Erika, Aneta Kahane und Konsorten.

    Dieses Mal muss richtig aufgeräumt und das Grundgesetz in Stein gemeißelt werden.
    Denn das ist ebenso zerlegbar formuliert, wie der Amtseid der Bundeskanzler Makulatur ist.
    Ein Eidbruch hat NULL juristische Folgen (Wiki).
    Und das Grundgesetzt hat sein “Killergen” auch gleich inklusive – “…kann nur durch ein Gesetz aufgehoben werden…”

    Zum abschließenden Link – die Notzulassung für Corona-Impfstoffe MUSS sofort gestoppt werden, wenn es ein Medikament gibt.
    Doch die Freigabe der Medikamente wird von der Pharma-Industrie geblockt – https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/prof-haditsch-interview-ein-medizinischer-experte-schaut-hinter-die-kulissen-der-corona-pandemie-a3574670.html
    das Video ist frei verfügbar!

    Die Gewinner der selbst gebastelten Plandemie, müssten ALLE sofort enteignet und das gesamte Firmen- wie auch Privatkapital der Geschäftsführer, den Steuerzahlern und enteigneten Sparern, sowie den Familien der Opfer der Pharma-Industrie übergeben werden.

  6. @fehlerhafte Risikoabwägung
    nein – kein Fehler – ein Geschäftsmodell. Hier haben sich die Finanzeliten in einer Krise ( 0- und Minuszinz) und die Politik in ihrem Machtwahn ( Totalüberwachung und Kontrolle, Abschaffung des Staates zu Gunsten der Finanzeliten, Schuldenunion, Replacement Migration + Relocation Migration, … usw )
    gefunden, um ihre Projekte gemeinsam umzusetzen.
    Gefunden allerdings schon vor vielen Jahren, es gibt Vorbereitungen über Dekaden, zu den Vorbereitungen gehören dann auch biologische Waffen – Labor-Corona !
    Allerdings sehe ich keine Möglichkeit, das noch aufzuräumen, da das Projekt nicht Deutschland-national, sondern US-International ist.
    Können sie sich noch an die Berichte aus China erinnern, die da auf der Straße an CORONA zusammenbrechen und ersticken ? Genauso wertvoll wie die Seehofer’chen Schocknachrichten aus unseren Qualitätsmedien !

  7. “KEIN VIRUS, KEINE EPIDEMIE! ”
    Nun ja,es gibt die Krankheit und sie wird durch einen Erreger verursacht.Nennen Sie es Virus oder anders.Als man im 19 Jhd. bei vielen Krankheiten keine verursachenden Bakterien fand hat man angenommen,daß die Erreger zu klein für die mikroskopische Erfassung sind und ihnen einfach einen Namen gegeben.Tatsächlich sind Viren komplexe chemische Verbindungen aus RNA und DNA ,die auch Proteine (Aminosäuren) binden können aber keinen Stoffwechsel und keine eigene Vermehrung besitzen.In lebenden Zellen kann allerdings ihr DNA und RNA Material von der Zelle repliziert und damit vermehrt werden.Es könnte ein ähnlicher Prozeß sein,wie bei dem PCR Test.
    Epidemie oder Pandemie sind einfach eine Definitionsfrage,die aus politischen Gründen beliebig definiert werden kann,ja nachdem was damit bezweckt wird.
    Ihr Wunsch nach einem Kriegsverbrechertribunal ist verständlich,aber völlig aussichtslos.Derartige Tribunale kann immer nur der Sieger veranstalten.Wir-die Bevölkerung – sind den Siegern,die nochdazu anonym bleiben ,völlig hilflos ausgeliefert.Vielleicht werfen sie uns einige Politmarionetten zum Fraß vor.

  8. Banksy’s Devolved Parliament (2009) zeigt ja das britische Parlament – als Parlamentarier agieren Schimpansen.
    Die gleiche Darstellung mit dem Deutschen Bundestag wäre eine Beleidigung – für die Schimpansen.

  9. Jetzt droht ein weiteres 9/11.
    Afgahni auf der Flucht nach Tora Bora um Osama bin Laden wieder zu beleben.
    George Bush, Hillary Clinton und John Kerry gründen mit Hilfe der CIA eine Hilfsorganisation mit dem Namen: “Save our Opium” (SoO).
    Nato macht mobil, erste Überlegungen sind, vorsorglich schon mal in folgende Länder einzufallen: U.S.A inc-corporate. BRD onc-coporate, Israel honc-coporate

    “Eilmeldung”:
    -WHO,RKI und Spahn fordern mobile Impfbusse für Kabul.
    -EU vergibt ab sofort Ausschreibungen zum Aufbau durchgehender klimaneutraler E-Ladestationen, Geldmittel unbürokratisch abzuholen in Berlin.
    -Voraussichtlicher Fertigstellungstermin 20221, Fauci empfiehlt bis dahin vorsichtshalber 2 Masken zu tragen und sich gegen Schwermut pieksen zu lassen!
    -Die Grünen fordern für jede E-Säule eine Windkraftanlage
    – Elend Musk Tesla Aktien steigen um 2000%
    BRD Wahl wird vorgezogen, diesmal ohne Wählerbefragung, nur mit Bundespressekonferenz, Merkel wird Kanzlerin der BRD auf Lebenszeit, Ehrenhalber.
    Die Bundesregierung gibt bekannt das die Wahl “gehackt” wurde, aber die Beweise gegen Russland reichen nicht aus.
    Bildung eines Untersuchungsausschusses, Thema: “Ausweitung des Impfangebotes in Zeiten klimaverändernden -Epidemischen Notlagen- ohne automatische Diätenerhöhung.

    • “Baerbock fordert E-Ladestationen in Kabul.”
      “Lauterbach für Einführung von maskierten Impfbussen auch in Deutschland.”
      “Vierte Impfung auch bei allen Fledermäusen und Katzen erforderlich.”
      “Biden und Merkel schlagen Geheimtreffen mit Taliban, Gaddafi, Sadam Hussein und Idi Amin vor.”

      Oben steht:
      … “das die Wahl “gehackt” wurde, aber die Beweise gegen Russland reichen nicht aus.” – weiter dann: “… dieses Mal ohne Wählerbefragung”
      WAS HABE ICH DA FALSCH VERSTANDEN???
      Nachrichtensender heute:
      “Die Briefwahlen haben begonnen.” Bild dazu: Eine Hand wirft einen Briefwahlumschlag ein.

      Wir und auch Bekannte (in einem anderen Bundesland) haben aber noch gar keine Wahlunterlagen bzw. einen Wahlschein erhalten.
      ALSO:
      Wie kann ich jetzt an den heute beginnenden Briefwahlen teilnehmen, obwohl ich noch gar keine Wahlunterlagen habe???

      Oder erhalten evtl. Wahlkreise mit besonders großen Nazi-Anteil (bei den letzten Bundestagswahlen) erst gar keine Wahlbenachrichtungen?

      • Zitat:
        “WAS HABE ICH DA FALSCH VERSTANDEN???”

        Nichts, das war ein “Inside_JOB”

        Briefwahl!
        Um ihre Wahlunterlagen richtig zu falten, benötigen Sie nichts weiter als ein gewöhnlichen Wahlzettel. Da ist es kein Wunder, dass das Falten gerade bei Schülern so beliebt ist!
        Aber nur mit Impfzertifikat zwischen 12 und 17!

        [Falten Sie das Blatt der Länge nach genau in der Mitte und klappen Sie es dann wieder auf.
        Nun die beiden Ecken einer der kurzen Seiten zur Mittellinie hin falten.
        Die bereits gefalteten Ecken nun noch je Seite zwei Mal zur Mittellinie hin falten.
        Den Flieger umdrehen und noch einmal längsseitig zusammenfalten, um die „Tragflächen“ auszuklappen.
        Probieren geht über Studieren! Lassen Sie den Papierflieger ein paar Mal fliegen und justieren Sie die Tragflächen entsprechend.]

        Falls erfolgreich gibt es eine Landeerlaubnis der Amis in Kabul!

    • Ja, so sieht die geordnete Flucht von “Deutschen” bzw. Orks aus. Erst blumige Reden halten solange die ausländischen Streitkräfte noch da sind, dann weglaufen und dann voller Panik in Flugzeuge drängen, die sie in ein Land der prallen Futternäpfe und Geldbeutel bringen.
      Sozusagen ein Umzug in eine Komfortzone.
      11.000 Helfer, gerne auch die ohne jeden Indentitätsnachweis, wollen/sollen gerettet nach D werden. Darunter evtl. auch Taliban, entflohene Häftlinge o. ä., die Europa mal wieder so richtig terrorisieren bzw. Bömbchen basteln wollen. Ungläubige vernichten; aber nicht am 1. eines Monats, da müssen sie zum Geldautomaten.

      Seehofer, unser Heimatminister:
      “Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Einreise afghanischer Ortskräfte erleichtern und ihre Identität —> notfalls erst auf deutschem Boden überprüfen lassen.<—-"
      Wir schaffen das.
      Und wenn sie schon mal da sind …

      225.000 afghanische "gut ausgebildete" Sicherheitsstreitkräfte plus Polizeikräfte vor Ort fliehen kopfüber vor 72.000 Taliban, die jetzt über hochmodernen Waffenkrempel bzw. gar Hubschrauber und Jets verfügen.
      Genau solch ein feiges “gut ausgebildetes” Pack wie seinerzeit in Libyen und Irak die wegrannten, obwohl sie 5:1 oder 20:1 (Irak: “Goldene Elitebrigade” (Spezialeinheit) überlegen waren. 44.000 rannten im Osten des Iraks panikartig vor 2500 Schwarzkitteln davon.
      Natürlich ist weglaufen und leben schöner als evtl. zu sterben.
      Deswegen, s. Foto oben, kann die übrige Familie zunächst auch ungeschützt zurückbleiben. Hauptsache der Papa ist in Sicherheit.

      Egal, ob je nach Quelle 8800 oder 11.200 Helfer der glorreichen deutschen Bundeswehr herkommen. Das zieht mit Faktor mindestens x 6 den Nachzug von Familienangehörigen mit sich.

    • Die haben doch glatt bei BALD hier auf QPress mitgelesen und dann schnell die “Headline” geändert.

      Aber das Lesezeichen haben sie vergessen, Vollprofis!

      -Afghanistan: Endlich! Erste Deutsche vor Taliban gerettet –News & Infos – Politik Ausland – Bild.de-

  10. Die Corona-Show wird in Deutschland besonders intensiv hochgehalten, immer wieder verlängert (teils nur noch mit blöden Reden) und begleitet uns bis zum St. Nimmerleinstag.
    Die deutsche Sonderausgabe von “Long Covid”.

  11. Da bleibt mir nur eines, ein politischer Witz.
    Großväterchen, sag mir, was ist der Unterschied zwischen einem Unglück und einer Katastrophe? – Also schau, liebes Enkelchen, das ist so. Wenn unser Zicklein von der Brücke fällt, dann ist das eine Katastrophe. – Wenn aber das Flugzeug mit der ganzen Regierung vom Himmel fällt, dann ist das keine Katastrophe, sondern ein Unglück.

  12. Pass soll Impfung oder Genesung von oder gegen Corona belegen

    Gericht in Galizien erklärt Verordnung über »Grünen Pass« für ungültig

    https://www.freiewelt.net/nachricht/gericht-in-galizien-erklaert-verordnung-ueber-gruenen-pass-fuer-ungueltig-10085959/#comment-form

    Die Regionalregierung Galiziens (Spanien) hatte eine Verordnung erlassen, wonach Besucher von gastronomischen Einrichtungen einen »Grünen Pass« vorlegen sollten.
    Mit dem wird belegt, dass der Inhaber gegen Corona geimpft oder von einer entsprechenden Erkrankung genesen ist.

    Das Oberste Gericht der Region hat die Verordnung für ungültig erklärt.

    Galizien war die einzig verbliebene spanische Region, in der noch die Vorlage des »Grünen Passes« vor einem Besuch von gastronomischen Einrichtungen vorgeschrieben war.

    In vielen anderen Regionen des Landes, vor allem denen mit starkem Tourismus wie Andalusien oder die Kanarischen Inseln, hatten Gerichte die entsprechende Regelungen schon lange vorher gekippt. …ALLES LESEN !!

  13. Jagdszenen aus Leipizig, Zäune gegen Ungeimpfte und Mario Draghi als Hitler

    https://journalistenwatch.com/2021/08/15/jagdszenen-leipizig-zaeune/

    Italien – In Neapel gingen gestern wütende Menschen auf die Straße, um ihren Unmut über die drohende Zwei-Klassengesellschaft und die Rückkehr des Faschismus auszudrücken. Der Entzug der Grundrechte für Ungeimpfte ist nicht akzeptabel und widerspricht den Grundrechten, die ewig bleiben sollten.

    Neapel – Menschen zeigen Bilder mit dem Antlitz von Mario Draghi samt Adolf Hitlers Haaren und Schnurrbart:

    “Wir sind hier und lassen uns nicht impfen!” …UNBEDINGT ALLES LESEN / HÖREN

    Christian B. kommentiert

    Wer stoppt Merkel, Lauterbach, usw. die anderen Sprechpuppen aus der “Great Reset Muppedshow” !!

    Sie haben nur Hass, Angst und den alten Faschismus in neuen Schläuchen über unser Land und die Welt gebracht haben !!

  14. Jetzt wissen wir, wie sie 195 Regierungen der Welt auf NWO-Kurs brachten

    https://michael-mannheimer.net/2021/08/16/jetzt-wissen-wir-wie-sie-195-regierungen-der-welt-auf-nwo-kurs-brachten/

    Nahezu alle Staatspräsidenten der Welt sind vom WEF ausgewählt und an die Macht gebracht worden.

    Vergessen Sie ihren Glauben an die Demokratie. Vergessen Sie, dass Sie es waren, der sich für einen Bundeskanzler oder Staatspräsidenten entschieden hat. Vergessen, Sie, dass Ihre Stimme ausschlaggebend für diesen oder jenen Kandidaten war.

    Denn, wie das anschließende unfassliche Interview zwischen Fuellmich und dem Fachjournalisten Ernst Wolff, der sich, wie wohl kein anderer mit dem WEF des Klaus Schwab beschäftigt hat, auch den Skeptischen unter Ihnen zeigen wird: Alles, was Sie glauben, dass es mit Ihrer Entscheidung als Wähler zu tun hat, wurde und wird im WEF beschlossen.

    Das WEF ist in Wahrheit zur heimlichen Weltregierung geworden – und kaum jemand hat auch nur die leiseste Vorstellung davon, wie sie es machen, dass zuvorige Nichtse wie eine Merkel, ein Kurz, ein Sarkozy oder Macron, quasi über Nacht zu den bedeutendsten Personen ihres Landes und der EU wurden. …UNBEDINGT ALLES LESEN / ANHÖREN !!

  15. Ärzte wissen, das nicht um Corona geht!

    Corona ist schon immer da, es gibt über 30 Arten Corona Viren. Um Welches geht es?

    Das GEN Covit 19 kommt aus Amerika, und wurde von dem Bio- Chemiker Harry Mallet vor über 10 Jahren entwickelt. Die Familie Rothschild kaufte es 2015 für unbekannte Milliarden von $. An der Lunge wird das GEN als Virus Identifiziert.

    Im Frühjahr 2020 wurden in Wuhang (China) die 5G Sende Anlagen, auf über 10G hochgefahren. Das ist starke Mikrowelle, welche bei den Menschen in einem bestimmten Umkreis die Lungenbläschen platzen lässt. Die Menschen Sterben unweigerlich an Lungen Embolie, und es wurde eine Pandemie ausgerufen. Die Grippe starb, und Corona wurde geboren!

    Das alles in Zusammenarbeit mit dem tiefen Staat, den Rothschilds und den Rockefellers, zur Gründung einer N.W.O. Neue Welt Ordnung. Mit dem Ziel, die Weltbevölkerung von 7,5 Milliarden auf 500 Millionen zu Reduzieren, und ein zu 100% totalitäres System mit Menschen Versklavung zu errichten!

    Solange die Menschheit Ultra- Reichtum zulässt, wird sich nichts ändern! Georg Soros (Rothschild), Verwaltet ein unbekanntes Vermögen von 500 bis 600 Billionen $. Über die Hälfte des Weltvermögens. 1.000 Milliarden = eine Billion. Gates hat gerate mal 110 Milliarden.

    Die jüngsten Ereignisse in Frankreich zeigen, die unverhältnismäßigkeit der Strafen, wo man die Menschen weg sperrt, nämlich in die FEMA Camps! Davon in Deutschland über 50 Anlagen.

    Nun habe ich bemerkt, das niemand die „Draht Zieher“ kennt / vermutet. Genauso wenig den tiefen Staat kennt, oder warum die „Götter“ Isoliert sind. So gut wie keiner weiß, warum das Worlt Drade Center Gesprengt wurde. Warum es den Golf Krieg gab, es war kein Erdöl. Warum die beiden Kennedys von der eigenen Regierung umgebracht wurden. Es ist nicht mehr viel Zeit, eigentlich kann nur noch die Bundeswehr Deutschland Retten, ähnlich wie 2020 in Kanada geschehen.

    Wer braucht so etwas,? Wer will so etwas? 30% der Menschen, die noch nicht aufgewacht sind, wurden durch M.K.Ultra mit Mind Control Hypnotisiert.

    Hier…. http://www.kla.tv/19551

    Hier…. http://www.kla.tv/16675

    Hier…. https://www.gloria.tv/post/7KcdoGCztjgr4fzH9tWKsCENw

    DER NEUE TOTALITARISMUS…. https://dein.tube/watch/y41BCHpYukrZKJj

    Hier…. https://www.ddbradio.org/videobox.html#top

  16. Man Merke: Am 21.01.2021 hat Merkel in der Bundespressekonfernenz gegenüber Journalist Reitschuster bezüglich den LOCKDOWN gesagt:

    “ES GIBT IN DEM GANZEN AUCH POLITISCHE GRUNDENTSCHEIDUNGEN, DIE HABEN MIT WISSENSCHAFT NICHTS ZU TUN”

    https://reitschuster.de/post/merkel-harter-corona-kurs-ist-politische-entscheidung/

    Ein Mensch in einer Führungsposition, der sich so leichtsinnig und gewissenlos über Urteile namhafter Wissenschaftler hinwegsetzt, ist entweder von fremden Mächten gelenkt, oder hat auf Deutsch gesagt nicht mehr ALLE TASSEN IM SCHRANK !!

    Das bedeutet, dass es überhaupt wissenschaftlich, medizinisch gesehen KEINEN GRUND für einen Lockdown gibt !!

    WEDER PCR-TEST NOCH DIE DARAUS ERMITTELTEN INZIDENZEN ENTSPRECHEN DER WAHRHEIT …… ALSO KEINE NOTWENIGKEIT FÜR LOCKDOWN & IMPFUNGEN !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*