Kommt eine Euro-Flugscheibe für die Luftwaffe?

Kommt Euro-Flugscheibe für die Luftwaffe?BRDigung: Nur gut, dass wir derweil keine anderen Sorgen haben. Wir müssen schritthalten, sofern wir die Herrschaft übers Universum nicht aus den Augen verlieren wollen. Das gilt natürlich auch für den “Passiv-Modus”, in dem man sich zunächst als Zuschauer großer Ereignisse in Stellung bringt. Genau die sollen von der deutschen “Space-Force” genauer unter die Lupe genommen werden. Das erlaubt es im Bedarfsfall zumindest diplomatische Noten schreiben zu können. Adressaten sind demnach die Nachbarn und natürlich die Aliens, um alle Feinde friedlich davon zu überzeugen, dass wir sowieso keine Mittel haben bei dem Spiel ernsthaft mitzuspielen.

Naja, ganz so lustig ist die Angelegenheit nun doch nicht. Zunächst einmal müssen wir in Zeiten der Krise richtig investieren und anständig Personal für die sagenhafte Aufgabe fit machen. Dafür gibt es jetzt das hier: Die Luftwaffe hat ein neues Weltraumoperationszentrum[DIE•FÄLLT]. Wie bereits erwähnt, so richtig mit “operieren im Weltraum” läuft da nichts. Aber im Wesentlichen dürfte es wohl eher darum gehen, ein gewissen “Bedrohungspotential”, zumindest dem Anschein nach, aufzubauen. Nach dem Motto, seht mal, wir sehen einfach alles!

Das kann auf Dauer nicht genügen

Kommt Euro-Flugscheibe für die Luftwaffe?“Der Tod ist ein Meister aus Deutschland”, so die gängige Sage, seit sich das Land endgültig von den “Dichtern und Denkern” losgesagt hat. Im Kreise der Mörder und Henker fühlt sich die Staatsführung offenbar wohler. In Sachen Rüstungsexport sind die “Totmacher” aus Deutschland absolut der Renner. Dafür werden jährlich Milliarden von Dollar auf den Tisch geblättert. Immerhin belegt Deutschland Platz 4 (Blechmedaille) auf der Liste solcher Exporteure und kann damit schon 6 Prozent des Weltbedarfs an edelstem Rüstungsgerät bedienen. Nur bei der Bundeswehr mussten wir bislang immer sparen. Vermutlich weil die Waffen dort in falschen Händen sind. Natürlich auch, weil das Durchgendern der Waffensysteme noch nicht ganz abgeschlossen ist.

Dabei haben wir doch so großartiges, zu Zeiten des Dritten Reichs, mit Blick auf die Eroberung des Universums bereits auf die Kette bekommen. Warum besinnt man sich nicht einfach auf die gute alte Technik und buddelt ein paar Reichsflugscheiben aus. Man kann ja mal eben mit der Rückseite des Mondes oder Neuschwabenland telefonieren und sich einfach ein paar aktualisierte Modelle schicken lassen. Einmal fix umgetüncht, büssl Luftwaffe und Euro draufgepinselt und fertig ist die Laube. Das wäre doch eine solide Grundlage, in diesem Spiel mitzuspielen. Und wenn Euro draufsteht, ist es auch leichter zu finanzieren, da wird sowieso gerade Geld ohne Ende gedruckt.

Mit AKK’s Herangehensweise wirkt das nur “billig”

Kommt Euro-Flugscheibe für die Luftwaffe?Jetzt um die 200 Millionen Euro allein für ein bisschen Weltraum-Wetterbericht und Radar zu versenken ist doch rausgeworfenes Geld. Einen solchen Bericht kann man heute für billiges Geld im Internet abonnieren. Diese Politik soll mal einer Verstehen? Wenn, dann muss man das mit dem Weltraum schon gründlich machen. Dazu ist es erforderlich die EU zu beschwatzen, selbstverständlich unter der Anleitung der Allzeit-Führerin Angela Merkel. Dann könnte der Coup vielleicht noch gelingen. Wäre doch ein schlechter Witz, könnten wir diese Lachnummer nicht noch zu einer ernsthaften Weltbedrohung ausbauen, um endlich wieder ernst genommen zu werden. Also bitte, Frau Krampe-Knarrenbauer, die Weltherrschaft duldet und verzeiht keinen Aufschub.

Kommt eine Euro-Flugscheibe für die Luftwaffe?
5 Stimmen, 4.80 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar
Über WiKa 2579 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

8 Kommentare

  1. Au ja! Vielleicht hat die “Fünfte Kolonne” inzwischen eine Flugscheibe entwickelt, die gleichzeitig in mehrere Richtungen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten fliegen (mindestens mit Warp-Antrieb) kann,… denn ein echtes Foto von der Erde würde mich schon mal interessieren. Darth Mudder hatte bestimmt eines über’m Kinderbettchen, zusammen mit einem Schnappschuss von Aldebaran,… nich?

    • Weiterentwicklung der Reichsflugscheibe (Repulsine, Haunebu II) von Viktor Schauberger, SUPER, endlich mal wieder eine “deutsche” Erfindung. Der Kerl war auch so ein Beutegermane wie der Schnauzbart. Der Film ist wirklich empfehlenswert. 🙂

  2. Das ist genau richtig, “wir” suchen doch gerade das Atommüllendlager!
    Die Jungs mit den Flugscheiben haben darin Erfahrung, das ergäbe dann die schon lange geforderte Endlösung.

    Zumindest wüßten wir dann wohin mit den ganzen Politkaspern, die sind so korrosionsverstrahlt und verstehen nur noch die Wörter Schulden und Maske.

    Aber bitte kein Atommüll auf den Mars, denn
    “Mars bringt verbrauchte Energie sofort zurück”

    • … die sind gelöscht, weil solche Namenslisten und für nicht Facebook-User unzugängliche Profile hier nichts zu suchen haben. Auch erschloss sich mir der Zusammenhang nicht, weshalb das dann für den natürlich begabten Leser nach zusammenhanglosem Spam aussehen muss … sorry 🙁

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*