Merkel-Deutschland scheitert erbarmungslos an Verabschiedungskultur

10. Februar 2016 WiKa 15

Deutsch-Absurdistan: Nun ist es hinlänglich bekannt, dass 80 Millionen Deutsche die Merkel’sche Willkommenskultur längst vollständig gefressen haben, daran wird sicher kein Gutmensch irgendeinen Zweifel aufkommen lassen wollen. Schließlich ist Muttis Wille unser Himmelreich. Und wenn es hier oder dort dennoch mal so aussieht, als ob Merkels Himmelreich doch nicht alle ❖ weiterlesen ►

Angela Merkels regierungskriminelle Banden

31. Januar 2016 WiKa 22

Bad Ballerburg: Im Gegensatz zum derzeitigen Stand der Demokratie in Deutschland war das legendäre “Hornberger Schießen” schon noch eine absolute Präzisionsveranstaltung … wobei die guten alten Zeiten wohl unwiederbringlich vorbei sind. Wir müssen uns heuer mit den neuen Realitäten befassen und die sehen wirklich erschreckend anders aus. Eine dieser wichtigen ❖ weiterlesen ►

Ost CDU wird “Ausländer raus” Demos anbieten

14. Januar 2016 WiKa 20

Wie Dresden den? Deutschland ist mit Angela Merkel als Kanzlerin an der Spitze der Replik gnadenlos gesegnet. Allein deshalb hat das Land derzeit keinerlei Probleme. Würde sie nicht tagtäglich die Schwierigkeiten, die sich aus der Umsetzung einer gesunden Lobby-Arbeit ergeben, aussitzen oder anderweitig medial niederhalten, wären wir hoffnungslos verloren. Das ❖ weiterlesen ►

Merkel: “Terroristen sind die besseren Menschen”

12. Januar 2016 WiKa 13

Anne Karre: Erwartungsgemäß musste der Islamische Staat (auch Daesh genannt) mal wieder ins Rennen geschickt werden, diesmal in Istanbul. Es war in dieser Form nicht vorhersehbar, weil die Türkei sich bislang sehr IS-freundlich verhielt und für Waffen, Kämpferdurchreise und Nachschub aller Art sorgte. Auch geraubtes Öl war über die Türkei ❖ weiterlesen ►

Wie erzieht man Kinder zum guten Faschismus

16. Dezember 2015 WiKa 7

Fascho-Town: Derzeit ist es gesellschaftlich ziemlich “envogue”, also modern oder “hipp” Flüchtlinge merkel’sch korrekt willkommen zu heißen. Dem Grunde nach spricht auch gar nichts dagegen. Richtig und wichtig ist es auch, Vorbehalte nach Möglichkeit abzubauen oder gar nicht erst aufkommen zu lassen, denn es handelt sich bei den Flüchtlingen tatsächlich ❖ weiterlesen ►

Merkel entschuldigt sich für Multikulti Aussage aus dem Jahr 2000

12. Dezember 2015 WiKa 10

BRDigung: Eine humane, zivilisierte und vorgeblich auf christlichen Werten beruhende Gesellschaft zeichnet dadurch aus, das jemand auch öffentlich Reue empfinden und bekennen kann. So scheint es derzeit unserer geläuterten Mutter der Nation zu ergehen, Angela Merkel. Offensichtlich wurden die Gewissensbisse nach anderthalb Jahrzehnten so groß, das nunmehr die öffentliche Kehrtwende ❖ weiterlesen ►

Time kürt Rauten-Luder Merkel zur “Person of the War 2016”

10. Dezember 2015 WiKa 13

Silent Dying: Das ist schon ein Schlag ins Kontor. Sogar der amerikanische Multi-Milliardär Donald Trump polterte ordentlich bei dieser Nachricht. Selten war die Kür des Time-Schmierblatts so umstritten wie bei dieser Show. Das mag daran gelegen haben, dass viele Menschen das “Rauten Luder” eher als Zersetzungskünstlerin erster Ordnung in Europa ❖ weiterlesen ►

Bashar al Assad: “Eine Zukunft mit Merkel wird es nicht geben”

1. Dezember 2015 WiKa 8

Deutsch-Absurdistan: Deutschlands Feldherrin und Despotin, Angela Merkel (bei Dschihadisten gefürchtet als Hells Angela), kann für die syrische Armee kein Bündnispartner beim Kampf gegen den IS-Terror sein. Diktator Assad erteilte diesbezüglich ihrer Lakaiin, Ursula von der Leyen, in ihrer Funktion als Bundeswehr-Trulla, eine klare Absage. Für die Bundeswehr wird es bei ❖ weiterlesen ►

EU fliegt Flüchtlinge nach Australien in Sicherheit

23. November 2015 WiKa 8

Big Refugeeum: Die Lage ist verdammt ernst und inzwischen wird es auch noch bitterkalt. Allein aus humanitären Gründen ist nicht nur die Bundesrepublik gezwungen, sich in Sachen Merkel- und Flüchtlingskatastrophe etwas einfallen zu lassen. Wenn schon regierungsamtlich ein Ideenwettbewerb dazu unterbunden wird und auch die Partytage Parteitage keinerlei Erhellung zum ❖ weiterlesen ►

Grüne & Linke bieten Merkel politisches Asyl an

21. November 2015 WiKa 8

BRDigung: Es wird schon offen von Merkeldämmerung gesprochen, aber nicht im Sinne eines schönen, in aller Frische beginnenden Tages, eher im Sinne des Verblühens, eines finalen Untergangs. Bestimmt wird Deutschland einen ähnlich s†inkenden und zersetzenden Kampf-Stern wie die Merkel wiederbekommen. Verbesserungen für die Masse Mensch wissen die Lobbys und unsere ❖ weiterlesen ►

Eklat auf Parteitag: Merkel droht CSU mit Verbot

20. November 2015 WiKa 12

Party-Tag: Die CSU’ler in Bayern sind gerade mal ein paar Tage ordentlich am Abfeiern, da droht schon wieder größeres Ungemach. Eigentlich wollte man ungestört und unter sich dem Landesvater huldigen, dem Seehofer Horsti. Ganz besonders dafür, dass er sich in den letzten Monaten fein lieb Kind machte beim Volk und ❖ weiterlesen ►

Merkel-Jugend wird Flüchtlingskrise mit freiwilliger Zwangsarbeit lösen

8. November 2015 WiKa 16

BRDigung: Normalerweise kann man die völlige Vermatschung kompletter Gesellschaften und Kulturen nicht innerhalb weniger Jahre realisieren. Erfahrungsgemäß ist dies ein natürlicher Prozess, der sich über Jahrzehnte, wenn nicht über Jahrhunderte ganz von alleine ergibt und komplett neue Kulturen erschafft. Aber Deutschland ist weltweit dafür bekannt und geschätzt, das Unmögliche immer ❖ weiterlesen ►

Tag der Deutschen Einheit wird zum (WWD) Welt-Willkommenstag

1. November 2015 WiKa 5

BRDigung: Man muss das verstehen, denn die Rücksichtnahme auf die Gefühle unserer Neubürger sollte uns nicht nur heilig, sondern auch oberste Pflicht sein! Wenigstens solange wir noch von „Mutti“ regiert und einem Ober-Gauck’ler weltweit repräsentiert werden. Merkel weiß noch aus FDJ-Zeiten bestens, dass Freundschaften nicht einfach so entstehen, nein, sie ❖ weiterlesen ►

Flüchtlingskrise via Grundgesetzänderung und neuem Kanzler-Amtseid behoben

28. Oktober 2015 WiKa 15

Bonzograd: Noch längst ist die Krise angeblich nicht überwunden, der Zenith wahrscheinlich noch nicht einmal in Sichtweite, so die Schwarzmaler. Dennoch wird der Handlungsdruck der Politik immer offensichtlicher. Die große Koalition ist ziemlich nervös, zumal Bayern alsbald aus der Bundesrepublik Deutschland und auch aus Europa austreten könnte, sofern Gevatter Seehofer ❖ weiterlesen ►

1 2 3 4 6