Steinmeier attackiert USA wegen Syrien-Bombardements

Steinmeier attackiert USA wegen Syrien-Bombardements Steinmeier, Frank-Walter - Herr Lehrer ich weiss wasDamn Asskiss: Frank Wal­ter Stein­meier kon­nte kaum an sich hal­ten, so geladen war er, als es mal wieder um das lei­di­ge The­ma Syrien ging. Er warnte die USA vor Alle­ingän­gen in der Region. Vor allem aber kri­tisierte er, mit welchem Recht die USA dort ange­blich Ter­ror­is­ten zusam­men­schießen woll­ten, dabei aber immer nur die offiziellen syrischen Trup­pen träfen, die sich doch auch gegen die Ter­ror­is­ten wehrten. Das habe rein gar nichts mehr mit „chirur­gis­ch­er Präzi­sion“ zu tun und vom Völk­er­recht sei das sowieso nicht gedeckt, denn die USA hät­ten doch gar keine Ein­ladung von dort bekom­men.

Außen­min­is­ter Frank-Wal­ter Stein­meier hat die amerikanis­chen Luftan­griffe der ver­gan­genen zwei Tagen in Syrien mit schar­fen Worten kri­tisiert. „Statt ein­samer Entschei­dun­gen Einzel­ner, zulet­zt Amerikas, nun ver­stärkt mil­itärisch in Syrien einzu­greifen, brauchen wir eine zen­trale Rolle Rus­s­lands bei einem poli­tis­chen Prozess“, fab­u­lierte der deutsche Polit­g­nom in sein­er Rede vor den Vere­in­ten Natio­nen. Des öfteren erigierte sein Zeigefin­ger bei ver­bal-emo­tionalen Ergüssen und blieb in der Luft ste­hen.

Erst das beherzte Ein­greifen eines unge­nan­nt bleiben wol­len­den US-Diplo­mat­en-Kol­le­gen brachte den neuen deutschen Bun­de­spräsi­den­ten in spe auf Zuruf wieder zur Besin­nung. Vom US-Kol­le­gen wurde er dezent darauf hingewiesen, dass er Rus­s­land und Putin zu kri­tisieren habe, keines­falls aber die USA. Sollte er sich dies­bezüglich nicht mäßi­gen, wäre er die läng­ste Zeit Außen­min­is­ter von „Fort-Ger­many“ gewe­sen!

Dem fre­undlichen Hin­weis des Diplo­mat­en-Kol­le­gen fol­gend, wieder­holte Stein­meier all seine Anwürfe wort­gle­ich, allerd­ings unter Aus­tausch der Adres­sat­en … dies­mal galt seine wieder­holte Erre­gung dem Richti­gen, näm­lich Rus­s­land und dessen Dik­ta­tor Putin. Somit war die UN-Welt sogle­ich wieder völ­lig im Lot. Das offizielle Resul­tat kann man hier nach­le­sen: Stein­meier warnt Rus­s­land vor Alle­ingän­gen[DW]. Man muss es Frank-Wal­ter Stein­meier nach­se­hen, denn in Syrien hat zur Zeit nie­mand mehr einen Durch­blick, außer denen, die rein gar nichts von der Materie ver­ste­hen. Wir schildern mal kurz das Prob­lem.

Ins­ge­samt sind inzwis­chen knapp 40 Natio­nen an dem dort toben­den „Bürg­erkrieg“ beteiligt. Dies ist vornehm­lich der organ­isatorischen und finanziellen Leis­tung der USA und Sau­di-Ara­bi­ens geschuldet, die damit beweisen wollen, dass Dik­ta­tor Assad rein gar nichts taugt. Der hat zuvor mit har­ter Hand und über Jahrzehnte dafür gesorgt, dass Syrien säku­lar aufgestellt blieb und die Reli­gion erst nach dem Staat kam. Weil aber Assad selb­st seinen Hin­tern nicht hin­hal­ten wollte, damit die USA auch mal rein­hal­ten kon­nten, ist er damit endgültig in UNgnade gefall­en, weil es ihm an der gebote­nen Unter­wür­figkeit gegenüber dem Rudelführer USA man­gelt und wird sei­ther als „nicht mehr hin­nehm­bar“ in der Welt gehan­delt.

Selb­st Adolf Erdo­gan, aus der Nach­bardik­tatur Türkei, hat inzwis­chen seine Vor­liebe für den syrischen Bomben­ab­wurf­platz ent­deckt. Er gibt vor, immer ordentlich Bomben auf den IS schmeißen zu wollen, trifft aber stets nur die Kur­den. Das stört eigentlich nie­man­den mehr. Ähn­lich ver­hält es sich mit den USA, die wollen allzeit gerne den IS tre­f­fen, ange­blich Konkur­renz der dort im Ein­satz befind­lichen Gemäßigten US-Ter­ror­is­ten, aber schaf­fen meist auch nur echte syrische Kräfte zu tre­f­fen. Die Sit­u­a­tion ist also an Groteskheit und Zynis­mus kaum mehr zu über­bi­eten und die hiesi­gen Medi­en sin­gen fröh­lich sämtliche Hohe­lieder auf die USA und deren Mei­n­ungs­führerschaft in dieser reinen Unter­wür­figkeit­san­gele­gen­heit.

Jet­zt, wo Rus­s­land auch mal mit­spie­len will, beste­ht erst­mals ern­sthafte Gefahr, das wirk­lich Ter­ror­is­ten und IS-Kämpfer zu Schaden kom­men und damit in der Region radikal vom Ausster­ben bedro­ht wären. Genau dies ist die eigentliche und unaus­ge­sproch­ene Sorge der west­lichen „Gut­men­schen“. Sind es doch genau diese Kräfte, die die USA und Sau­di-Ara­bi­en dort unbe­d­ingt benöti­gen, um Assad unter Druck zu hal­ten und vorzuführen, natür­lich auch, um sich eigen­mächtig und völk­er­rechtswidrig den Bomben­ab­wurf­platz Syrien zu sich­ern. Die von den USA aus­ge­bilde­ten, gemäßigten Ter­ror­is­ten sind nur eine der vie­len US-Frak­tio­nen.

Steinmeier attackiert USA wegen Syrien-Bombardements Europa USA TTIP CETA TISA Newland fuck EU Freihandelsabkommen Knechtschaft Kommerz VergewaltigungSollte es also Rus­s­land gelin­gen, genau die Kräfte zu erledi­gen, die die USA und Türkei nur vorge­blich plattmachen, dann haben die USA ein richtiges Image-Prob­lem. Deshalb muss man Leute wie den Stein­meier vorschick­en, um auf Rus­s­land einzuhack­en, dass die im Gegen­satz zu den 40 anderen dort krieg­steil­haben­den Natio­nen jet­zt ange­blich immer die Falschen erwis­chen. Damit bleibt es eine reine Medi­en­schlacht der Maul­helden und in Syrien ein reales Ster­ben. Solange, bis wir uns entschließen, den Kon­flikt im Großen hier nach Europa zu holen, damit die kurz vor dem finanziellen Orgas­mus ste­hen­den USA endlich ihr Armaged­don lostreten kön­nen. Das hät­ten die USA lieber nicht auf heimis­chen Ter­rain, aber Zen­tral-Europa ist dafür auch aus his­torisch­er Sicht immer wieder gut geeignet, die Vic­to­ria Nuland fasste es schon mal in einem ziem­lich kurzen Satz zusam­men. Man muss es nur geschickt ein­fädeln, dass ins­beson­dere Europa sich erneut dafür hergibt und still­hält … aber die Zeichen dafür ste­hen gut.

Stein­meier attack­iert USA wegen Syrien-Bom­barde­ments
11 Stim­men, 4.64 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (93% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2276 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

5 Kommentare

  1. Das ist der Preis , weil solange kein­er hin­schaute.

    Wirtschaft und Banken, bzw jegliche Lebens­gund­lage der meis­ten Europäer
    gehört der Elite. Nach Abhängigkeit kommt Ent­mündi­gung, dann sprich­wörtliche Schlach­tung.

    Lösung, die aber genau­so unwahrschein­lich ist, als das man Deutsch­land in die Frei­heit lässt, und dadurch sind UN UNO Atlantik PAkt.….., alle Verträge paßse.

    Die Völk­er ler­nen und zeigen “wieder” was ist das Höch­ste was von jeman­dem Ver­langt wer­den kann.

    Wahre Verge­bung, so wird aus Hass ein zusam­men agieren, tuen die Völk­er das Weltweit, sind die Fron­ten weg und die Eliten haben ver­loren.

    - einige wis­sen das sie nufr gegeneinan­der aus­ge­spielt wur­den von USA
    — Das ihr Hass, weil sie Fam­i­lien­mit­glieder ver­loren haben oder andere dinge
    Ihnen wieder fahren sind, nur zu weit­eren Opfern führt, auch auf der eige­nen
    Seite
    — diese sind noch zuwenige
    — Dann wür­den die Glauben­gle­ichen und Lan­des­gle­ichen ihre eignen “Kravall
    gebürsteten” aufhal­ten
    — wir müssten zb ein paar zellen der recht­en aufhal­ten

    Was hier passiert ist auch die klas­sis­che Natur des Men­schen, gegen die USA kön­nen die Leit­tra­gen­den nichts machen, also geht man auf den näch­sten ver­füg­baren. der aber meist auch nur Opfer der Sit­u­a­tion ist.…… und im sel­ben Boot sitzt.

    Genau das muss passieren, vorher müsste es den größten Schritt fürs Bewusst­sein,
    WAHRE VERGEBUNG geben, meist sind die anderen auch nur OPFER des sel­ben Spiels.
    Das muss man den Flüchtlin­gen und allen anderen klar machen.…..

    was wird siegen — Die Men­schlichkeit und Gemein­schaft — Eliten ver­liehren
    — oder der Hass und Vergel­tung gegen seinen Näch­sten ,
    Welt­bevölkerung ver­liert

    sieht immer­noch nach dem let­zteren aus
    die aus der Ferne schauen­den, wie die Europäer, schauen lieber Fuss­ball
    und die betrof­fe­nen wollen nur Vergel­tung um jeden Preis
    Todes­falle die gesetellt wurde , Weltweit wird bald zuschnap­pen.

  2. zusatz:

    Dann wür­den wenn alles zusam­men­bricht, die die haben geben, und es wer­den gle­ich neue Struk­turen geschaf­fen, um eine weit­ere Ver­sorgung zu sich­ern, was automa­tisch
    vom Sys­tem befre­it. und alle bleiben ruhig und agieren der sit­u­a­tion angeglichen.
    Dann wird man auch mit den bezahlten und unverbesser­lichen wahren Ter­ror­is­ten fer­tig.

    ———————-

    Anstatt sich Gegen­seit­ig auszulöschen, dann kanns nicht Passieren auch ein zusam­men agieren nicht, dadrauf spekulieren die Eliten, ist eines der wichtig­sten
    Dinge die Passieren müssen, damit ihre Reduzierung auf 6% klappt.

    • Das ist nicht der Preis weil “lange kein­er hin schaute” son­dern der Preis WEIL ALLE nach dem mit­tleren Osten ges­tar­rt und das Gras oder bess­er Unkraut, vor lauter Verneblung nicht wach­sen sahen ! Ungestört kon­nten Unkräuter wie TTiP , Gen­der­wahn usw. wach­sen und uns let­ztlich eine Asyllavine “völ­lig über­raschend” über­rollen. Nun hil­ft wohl nur noch eine sehr scharfe Sense, denn jed­er gewöhn­liche Stein­meier äh Rasen­mäher ist da über­fordert. Und die besten Sensen machen neben Krupp nun mal die Russen 🙂
      Sor­ry wenn ich hier etwas in meinen “Bauern­jar­gon” ver­falle.……

  3. wann kommt endlich das weltweite erwachen, mir fællt es leicht das angloamerivatikanis­che spiel zu durch­schauen aber alle mir nahe ste­hen­den men­schen køn­nen es zur zeit noch nicht.
    wann ist es bloss so weit das wir mit vere­in­ten kræften gegen die kabalen anstinken wer­den.

    1.mit mann und ross und wagen,so hat sie gott geschla­gen.
    zwei mal mit russen im krieg,der dritte führt auch nicht zum sieg.

    2.mir will nicht aus dem sinn, wo falln die bomben hin
    den zion­is­ten ist’s længst bekannnt, aufs deutsche land aufs deutsche land

    3.die alli­irten basen, sind unsere metas­tasen
    die angloamerikanis­che sklaverei nach 70 jahren noch nicht vor­bei.
    refr.
    ami go home tom­my go home, axe des bøsen deutsch­lands lei­dsyn­drom.

    http://www.youtube.com/watch?v=z4b0yTwP24I

5 Trackbacks / Pingbacks

  1. Auf den Punkt gebracht: Steinmeier attackiert USA wegen Syrien-Bombardements… | mikeondoor-news
  2. Syren-Special / Informationskampagne gegen Baschar al-Assad | mikeondoor-news
  3. Steinmeier attackiert USA wegen Syrien-Bombardements | Grüsst mir die Sonne…
  4. Oberster ISIS-Kommandeur ist ein Amerikaner | Gegen den Strom
  5. Steinmeier attackiert USA wegen Syrien-Bombardements | Poznámky pana Bavora

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*