Ist die Ansammlung von zweibeinigen Wesen, die im Kampf um Individualität stets behaupten das Maß der Dinge zu sein und seinem Nächsten postwendend die Schuld in die Schuhe schieben, für das Scheitern derselben, sobald der sich erdreistet etwas von Kollektiv zu faseln.

Titel-Skandal: Ursula von der Leyen verfehlt Abschussreife deutlich

10. März 2016 27

Bad-Ballerburg: Seit heute ist es nunmehr amtlich, Frau Dr. Ursula von der Leyen darf ihren medizynischen Leichtgewicht-Dokotor-Grad weiter (spazieren) führen. Alle Hannoveraner Titel-Spender-Institutionen stellen sich einmütig, wie von Geisterhand geführt, hinter die Hannoveranerin blauen Geblüts. So nimmt der Adel wenigstens in Niedersachsen keinen weiteren Schaden, in den sie einheiratete. Damit ❖ weiterlesen ►

UN-Willkommenskultur zerfetzt Deutschland

6. März 2016 21

Packistan: Das Land des Packs (nach einer Einsicht des Vize-Kanzler und Erzenkel Gabriel) übt seine Selbstzerlegung. Zugegeben, die Überschrift beinhaltet eine gezielte UN-Korrektheit, aber an einem der zahllosen Enden zum Thema “Willkommenskultur” muss man ja mal ansetzen. Das Gegenteil wird in aller Regel mit “un” bezeichnet und so wie es ❖ weiterlesen ►

Deutsche Beobachtungsstelle für Menschenrechte nach Moskau geflüchtet

18. Februar 2016 10

Moos Kauen: Der Kampf gegen das angeblich demokratisch gewählte Merkel-Regime ist schon ziemlich nervenaufreibend. Fachleute wissen aber, dass die Wahlen hier kaum demokratischer als in Syrien verlaufen. Auch der Einsatz politischer Giftgase macht das Leben in Deutschland für normale KonsumEnten schon zu einem unerträglichen Spießrutenlaufen zwischen den zu lebenden Werten ❖ weiterlesen ►

Bedingungsloses Grundeinkommen gegen grundloses Spitzeneinkommen

3. Januar 2016 30

Nichts für alle: Genau genommen stellt sich die Frage nach der Akzeptanz des bedingungslosen Grundeinkommens derzeit nicht, denn die Ablehnung desselben ist so fundamental in unserer Gesellschaft verankert, dass erst eine größere Katastrophe über uns hereinbrechen muss, um weitere Bedenken in diese Richtung anzustoßen. Vermutlich ist die Katastrophe schon auf ❖ weiterlesen ►

Bundestag vereitelt mit 90% Mehrheit die Verhinderung des dritten Weltkrieges

22. Dezember 2015 10

BRDigung: Sie empfinden diese Aussage in irgendeiner Weise bedrohlich, unanständig oder gar verstörend? Keine Sorge, es entspricht vollständig ihrem persönlichen Willen, auch wenn sie es sich jetzt noch nicht eingestehen mögen. Es ist ihr Ausdruck politischer Beteiligung in diesem Lande. Sie selbst haben diesen vermeintlichen Wahnsinn demokratisch legitimiert und befördert, ❖ weiterlesen ►

Gotteslästerungsparagraph bleibt Pflichtprogramm in Deutschland

21. Dezember 2015 4

BRDigung: Der Toleranz werden in Deutschland immer engere Grenzen gesetzt. Galt Toleranz lange Zeit als eines der höchsten Güter unserer offenen Gesellschaft, können wir heute mit Stolz verkünden, nicht mehr ganz dicht zu sein. Dies leistet auch der Intoleranz Vorschub, denn aus besagten Gründen, nebst der sich hier massiv ändernden ❖ weiterlesen ►

EU-Toilettenkrieg erreicht Deutschland

30. November 2015 5

Gendawan: Nein, das ist kein stilles oder idyllisches Örtchen irgendwo in Indien! Es ist nur falsch geschrieben. Zutreffend schreibt man es „Genderwahn“ und der treibt gerade seine frischesten stinkenden Blüten, trotz der frostigen Atmosphäre. Bestens gedeiht dieser helle Wahnsinn in Europa und da liegt Deutschland bekanntlich mitten drin. Folgt man ❖ weiterlesen ►

Merkel bekommt „ums Verrecken“ kein Asyl in Bayern

11. Oktober 2015 9

Pass Sau: Mit schockstarrem Blick der CSU-Basis auf die zu erwartenden Spätfolgen einer blindwütigen „Wir schaffen das”-Politik, werden erste Stimmen laut, die ein radikales Einreiseverbot für Angela Merkel nach Bayern fordern. Die Maßnahme soll ernsthaften Gerüchten zufolge als Prävention verstanden werden. Einerseits damit eine mögliche Rede Merkels auf dem Parteitag ❖ weiterlesen ►

USA will Europa aktiv bei seiner Selbstvernichtung unterstützen

5. Oktober 2015 7

BRDigung: Applaus und Lobreden aus Übersee waren kaum zu überhören, als unsere KanzlerInnen-Darstellerin, inzwischen mehr zur „Großmutter“ der deutschen Schein-Riesen-Nation mutiert, die Schleusen in Ungarn (vermeintlich einmalig) öffnen ließ. Ein würdiger Auftakt, der auch als eine Art Fanal an die Restwelt gesendet werden konnte. Insbesondere im Nahen Osten, in Afrika ❖ weiterlesen ►

Deutschland hat ein Recht auf Selbstmord

29. September 2015 18

BRDigung: Also, bevor wir endgültig der immer klarer aufziehenden Schizophrenie anheimfallen, sollten wir vielleicht zuvor noch einen Umstand klären. Nämlich, dass Deutschland als Staatsgebilde ja nicht von seinen Menschen vertreten und repräsentiert wird (hier gemeint der Pöbel), sondern von seinen verwahrlosten Vertretern. Diese Kaste, wen wundert es, hat schon zu ❖ weiterlesen ►

Führerscheinentzug bei falscher Parteizugehörigkeit

27. September 2015 5

Bad Ballerburg: Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein riesiger Rückschritt für die Menschheit! Bis zur Gesinnungspolizei ist es nur noch ein kleiner Schritt. Schließlich wird der Pöbel aktuell immer auffälliger und dies auf nicht mehr hinnehmbarem Niveau, dass sich die Politik zurecht angeekelt zeigt, trotz all der dem Volk ❖ weiterlesen ►

Einmal „Rübermachen“ – Simsalabim und du bist drin

17. September 2015 4

Manchmal muss sich Pitti mächtig wundern, z. B. über folgendes Zitat: “Das europäische und deutsche Asylsystem funktioniert schon länger nicht mehr und ist wie ein Dominospiel. 30 Prozent der Kinder und Jugendlichen (in Deutschland) haben einen Migrationshintergrund, dabei habe ich die ‘Ossis’ noch nicht mitgerechnet.” von Karin Göring-Eckardt, Vorsitzende der ❖ weiterlesen ►

IS Kämpfer und andere Terroristen zur Kur in Europa

9. September 2015 14

Narr-Ost: Sie haben hart gekämpft, vielen Ungläubigen schon den Kopf abgeschnitten oder selbige einfach nur fachgerecht erschossen und sind oftmals nur knapp mit dem Leben davongekommen. Alles haben sie geopfert, um „gottgefällige“ Taten in Syrien oder im Irak zu vollbringen. Wer von uns wollte sich da verweigern und kein Verständnis ❖ weiterlesen ►

Laien gelingt Doppelschlag bei Bundeswehr-Sanierung

9. August 2015 7

BRDigung: Sie ist schon eine umtriebige, kleine Eine, unsere Ursula von den Laien. Wegen ihrer repetierenden, manchmal tödlichen Wortsalven, im Volksmund oftmals liebevoll Flinten-Uschi genannt. Jüngst erst wurde der Bundeswehr ein relativ großes Etat-Loch attestiert, rund 6 Milliarden Euro tief sollte der Abgrund sein. So ein Loch ist gleichbedeutend mit ❖ weiterlesen ►

1 2 3 7