Flüchtlingskrise mit totaler Obergrenze und schicken Fußfesseln gelöst

fussfessel elektronische Ueberwachung kontrolle haft ueberwachungsstaat spitzelstaatDeutsch-Absurdistan: Politik ist bekanntlich die hohe Kunst Probleme zu schaffen für die es bereits maßgeschneiderte Lösungen gibt, um sich auf diese Art für das Wahlvolk standesgemäß in Szene setzen zu können. Gerade in letzter Zeit verstärkt sich jedoch bei den Bürge®n in Deutschland der Eindruck, dass die von der Politik verursachten Probleme nicht mehr so richtig mit den vorgehaltenen Lösungen kompatibel sind. Irgendetwas scheint derzeit aus dem Ruder zu laufen. Ein signifikantes Indiz dafür sind die anhaltenden Verwerfungen zwischen den beiden schwarzen Schwesterparteien CDU und CSU.

Wir haben uns die anstehenden Lösungen etwas näher betrachtet und gehen davon aus, dass die Politik nunmehr die Probleme zeitnah und zielgerichtet anpassen wird, damit die vorbereiteten Lösungen endlich wieder greifen können. Dass es immer noch Kommunikationsprobleme zwischen Horst Seehofer und Angela Merkel gibt, ist unschwer nachzuvollziehen. In Wildbad Kreuth, da wo die CSU gerade mal wieder auf Klausur ist, hat man sich dazu entschlossen, die Merkel nicht nochmal so offen vorzuführen, stattdessen wird man ihr einen lieben Brief schreiben: Persönlicher Brief an Merkel statt öffentlichen Showdowns [FAZ]. Das tut weniger weh und Merkel kann hernach auch schriftlich darauf reagieren … wenn überhaupt und muss nicht vor versammelter CSU-Mannschaft “Roth” werden.

Stolz können wir verkünden, dass die Obergrenze hinsichtlich der aufzunehmenden Flüchtlinge doch verbindlich zu werden scheint. Offensichtlich hat sich der Horst Seehofer in der Thematik knüppelhart mit der von ihm geforderten Obergrenze von 200.000 durchsetzen können. Wir haben das intern noch einmal weiter recherchiert und es scheint sich zu bewahrheiten, mit einer marginalen Abweichung, dass die CSU von einem Jahreskontingent  ausgegangen war und die CDU unter Angela Merkel dabei von einem Monatswert spricht, aber das muss ja niemanden belasten, wichtig ist ja nur die Einigkeit bei der Obergrenze. Nach den bislang vorliegenden Zahlen, bei einem wöchentlichen Zustrom von 50.000 Schutzbedürftigen bleibt es dennoch bei der festgelegten Obergrenze. Für den Bürger ist das alles egal, Hauptsache Konsens in Sachen Flüchtlinge.

Für jede Lösung findet sich ein Problem nach Maß

Sicherheit wird bei der CSU besonders groß geschrieben. Wie könnte man diese anders demonstrieren als beispielsweise mit schönen Fußfesseln. Die Vorzüge solcher Überwachungstechnik müssen wir an dieser Stelle nicht im Einzelnen erläutern und auch nicht die positiven Rückwirkungen, die diese Technik haben kann, sofern wir über das Problem mit den vielen Flüchtlingen reden. Wenn man in diesem Zusammenhang die 80 Millionen Deutschen ausnahmslos mit entsprechenden Fußfesseln versieht, weiß man zu jedem Zeitpunkt wo sich die Nazis aufhalten. Das bietet maximalen Schutz für die hier eintreffenden Flüchtlinge und beseitigt auch ein weiteres Hemmnis, welches die Fußfessel ansonsten ad absurdum geführt hätte. Da wir nicht wirklich wissen wie viele Flüchtlinge sich unerkannt bzw. unregistriert in Deutschland aufhalten, könnte man diese Unbekannten ohnehin nicht mit Fußfesseln versorgen, weil sie doch niemand sie kennt. Diese Peinlichkeit bleibt dann der Politik erspart. Abgesehen davon wäre es auch hochgradig diskriminierend und wenig gastfreundlich, wollte man damit die Flüchtlinge ausstatten. In einem solchen Falle wäre der sofortige laute Protest der Linken und Grünen unausweichlich, so wird der ausbleiben.

Da ist die andere Variante, wie zuvor beschrieben, erheblich tauglicher. Wann immer dann jemand ohne Fußfessel erwischt wird, darf man getrost davon ausgehen, dass derjenige entweder ein registrierter Flüchtling ist der sich frei bewegen darf und dies durch seine Papiere belegen kann, oder aber ein völlig unregistrierter Illegaler, in jedem Fall also eine Person bei der man genauer hinsehen muss. Die mit Fußfessel ausgestatteten Deutschen können dann ungehindert und unbehelligt jeden Kontrollpunkt passieren ohne dass was passiert.BRDigung … geben sie Ihrer Zukunft ein Zuhause Unsere Sicherheitsfachleute können sich dann bevorzugt um jene Menschen kümmern, bei denen es nicht “piept” wenn Sie an einem Checkpoint vorbeischlendern, das erleichtert die Arbeit ganz ungemein. Vor allem aber können etwaig “angetanzte” oder anderweitig bedrohte Frauen, bei einem abgesetzten Notruf, sofort lokalisiert werden. So kann ihnen die Polizei dann schnell, unbürokratisch und GPS-gestützt sofort zu Hilfe eilen.

Sicher wäre das alles auch mit Handys und der darin verbauten RFID-Technologie bzw. den übrigen Ortungsmechanismen machbar. Weil aber nicht jede/r Deutsche ein Handy hat, manche/r sogar die Benutzung solcher Technologien bisweilen kategorisch ablehnt, ist die Fußfessel für alle Deutschen garantiert die bessere Wahl. Besonders eben auch unter dem Gesichtspunkt, die schutzbedürftigen Flüchtlingen gegen die knapp 80 Millionen Nazis hierzulande effektiv schützen zu können. Und wenn sie nicht gestorben sind, diese selbstverliebten Politiker, dann basteln sie garantiert an unseren nächsten Problemen, für die selbstverständlich die gut vorbereiteten Lösungen allesamt schon in der Schublade liegen und nur auf die Freisetzung der ihnen zugedachten Probleme warten.

Flüchtlingskrise mit totaler Obergrenze und schicken Fußfesseln gelöst
11 Stimmen, 4.91 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Über WiKa 1215 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Massen-Medien selbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören.

15 Kommentare

  1. >>>Für jede Lösung findet sich ein Problem nach Maß<<<<
    BRD- GmbH – wir schaffen das !
    "Dafür stehe ich mit meinen Namen" : Angela-Erika Merkel

  2. “Flüchtlingskrise mit totaler Obergrenze und schicken Fußfesseln gelöst”
    .
    ???:
    .
    20.01.2016 – Putin will einen türkischen Einmarsch in Syrien verhindern und bereitet eine militärische Konfrontation vor.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/20/russland-bereitet-sich-auf-militaerische-eskalation-durch-tuerkei-vor/

    Pater Paisios (1991 gestorben):

    “Ein Streit zwischen Verbündeten wird die Türkei zu einem Krieg führen. Der Streit wird eskalieren und wenn es um die Erweiterung der 6-Meilen Zone auf die 12-Meilen Zone geht, steht der Ausbruch des Krieges kurz bevor. Die Türkei wird beim Angriff auf Griechenland fast die gesamte Flotte verlieren, aber auf Land werden sie in Richtung Thessaloniki vorstossen. Die Stadt Xanthi muss komplett wieder aufgebaut werden. Am Anfang wird es aussehen, als ob die Türkei an jeder Front siegen wird. Die Türkei wird Krieg gegen Israel führen. Die Türkei wird Krieg gegen Russland führen. Russland wird die Türkei völlig vernichten. Ein Drittel des Landes geht an die Armenier, das zweite Drittel geht an die Kurden und das letzte Drittel werden die Russen an die Griechen geben – nicht weil sie wollen, sondern sie werden es müssen. Istanbul wird wieder in griechische Hände kommen und wird wieder zu Konstantinopel. Die Kirche Aja Sofija wird nach viel Jahren wieder den Griechen gehören. Über das türkischen Volk wird viel Unheil kommen. Ein drittel werden in der tiefsten Türkei bleiben, ein drittel wird in diesem Krieg umkommen und das letzte drittel wird zu Christen werden. Die Europäer und die Amerikaner werden sich aus dem Konflikt zunächst raushalten. Aber nachdem immer mehr russische Streitkräfte und die russ. Marine über das Schwarze Meer in Richtung Süden kommen, werden die westliche Mächte unruhig. Die Russen vernichten die Türkei und halten ihren Vormasch vor den Toren Jerusalems. Sie werden diese Zone 6 Monate lang besetzen. Die europäischen Staaten (FR / GB / D / ES / IT und einige weitere) sowie die USA geben den Russen ein Ultimatum sich von Israel zurückzuziehen. Das Ultimatum verstreicht und die Russen ziehen sich nicht zurück. Das Mittelmeer füllt sich mit Flotten aus allen Nationen.”

    Theodor Beykirch:

    „Der Monat Mai wird sich mit Ernst zum Krieg rüsten, aber es ist noch nicht die Zeit.
    Der Monat Juni wird auch zum Krieg einladen, aber es ist auch noch nicht die Zeit.
    Der Monat Juli wird erst grausam handeln, daß viele vom Weib und Kind Abschied nehmen müssen.
    Im August wird man an allen Enden der Welt vom Krieg hören.
    Der September und Oktober wird ein großes Blutvergießen mit sich bringen.”

    Rolf Mueller – Posted Januar 18, 2016 at 8:23 PM
    http://www.politaia.org/terror/gewaltige-dinge-im-gange-bunker-fuer-eliten-ch-hoerstel/

  3. Prophezeiungen Berta Zängeler St.Gallen / Schweiz (um 1950):

    Das Geld geht kaputt. Nachher kann man mit sFr. 100.- gleich viel kaufen, wie vorher mit sFr. 5.- Alle werden dann gleichviel Geld auf der Bank haben. Mobilmachung wegen Flüchtlingsströmen aus Deutschland. Da die Deutschen in so grosser Zahl fliehen und in die Schweiz eindringen, muss der Schiessbefehl an der Grenze erteilt werden.
    http://forum.gofeminin.de/forum/f204/__f833_f204-Zukunft-fur-Deutschland-insbesondere-der-Schweiz.html
    http://goldblogger.de/prophezeiungen/prophezeiungen-berta-zaengeler-stgallen-schweiz-um-1950.html

    Auswandern: Schweiz – Der Dritte Weltkrieg – wo und wo nicht
    http://www.ausmeinersicht.com/Der%20Dritte%20Weltkrig_wo%20und%20wo%20nicht.htm

    • Was genau fehlt Dir? Die fünf Sterne Bewertung ***** (Gold/Gelb auf der linken Seite unterhalb des Artikels) sollte funktionieren, oder hab ich irgendwas nicht richtig verstanden? Aus meiner Sicht ist da alles im Lot.

  4. BRD muß gar nix tun. Wie gestern in den Nachrichten verlautet wurde, wurde in Nachbarland Obergrenze eingeführt, die jetzt von Mitläufern übernommen wird, so daß die ganze Balkanroute demnächst dicht sein wird. Schon hat BRD wieder ein reines Gewissen gewaschen. Die Anderen haben ja Obergrenzen, wir sind die Humanen. Toll!

    Wie einig sich Alle sind konnte man gestern Abend im TV wunderbar verfolgen. Da wird in den Nachrichten die beschlossene Obergrenze verkündet und 10 Minuten später wird in der anschließenden Talkrunde vom Chef humanitärer Hilfsorganisation diese Obergrenze ausgeschlossen und für falsch gehalten. Da kann man doch nur noch abschalten und zum Bahnhof gehen. Kommen werden die Flüchtlinge sowieso.
    Und es werden viele, gaaanz viiieeeleee……..
    *Frühlingsgefühle*

    • …vorausgesetzt, die abgrundtief alternativlos unbegrenzt gestörte Einladungs-Mutti bekommt von igrendwo vokabulare Nachhilfe, was begriffstechnisch Verseuchung der Welt mit Waffenexportprofit, daraus resultierenden Flüchtlingen, WirtschaftsEmigranten oder weiter daraus resultierenden 300.000 unregistriert “einwandernden” TerroristenSchläfern bedeutet. Wir dürfen GEWISS davion ausgehen, dass das Gehirn “der kaputten Mutti” nicht ansatzweise bis zur Hälfte des Gesamt-militärisch–medial-industriell verseuchten Komplexes REICHT, sondern sich entblödeterweise von einem NOCH gekauft-verblödeteren RegierungsGeseifer-SEIFERT-Sprecher AD ABSURDUM vertreten lässt, bis der Globus darnieder liegt

  5. Mit bedauerlichstem Verlaub, @Tommy Rasmussen, irgendwie scheint sich die obskure @Berta Zängeler ein absurdes Sammelsurium vom wackelig maroden Hocker gepellt zu haben, so dass sie nur noch in einen konfusen Topf mit der gestörten Helena Blavatsky verworfen werden muss. Eine tischerückende, komplett undichte Schizophrene. Man darf anfragen, geht´s sonst noch im okkult versumpfen Graben. Dem Unbedarften sei nebenbei angeraten, dass er die esoterisch-okkulten Klüsen zugunsten der REALITÄT ÖFFNE, anstatt uns mit niederstem HUMBUG ZU-zu-MÜLLEN….ALLES KLAR !!!?

  6. @Tommy Rasmussen, tätest du den Zurechnungsfähigen die immense Gunst, das extrem GESTÖRTE monats-SABBELSURIUM okkulter BarackenMuttis aufzuhören, bevor dich ein Dezemberschneestiefeltritt mitten in die gestört-verschneite BlavatskyVisage trifft?

  7. @Tommy Rasmussen:”Der Spannmann is bei die Maloche mit seine Klüsen immer nur nache Möpse am spinksen.” Wie unterirDisch muss man dich runterjustieren, wenn de beim propagierten Scheiß von Mutti, Zängler, Baracke & Blavatsky NICHTS als einen Gehirnlosen am Stehen hast

  8. Mit bedauerlichstem Verlaub, @”BLAVATSKY and BarackenMUTTIES for MOST idiotical GLOBAL presidents”: Wie ist es möglich, über etwas begründete Begriffe aufzustellen, wovon man selbst keinen Begriff hat? Aber solange der Verstand gleich einem Wetterhahn auf der Turmspitze irdischer Weisheit ohne Unterlaß von allerlei Zweifelswinden nach allen Richtungen hin und her gedreht wird, da kann er wahrscheinlich nirgends seine Ruhe finden, die er selbst nicht hat, und also auch die angewohnte Umsicht nicht, die er auf seiner windigen Höhe genießt.
    .
    06.01.2016 – Wasserstoffbombe-Test in Nordkorea schockiert Experten
    http://www.welt.de/politik/ausland/article150666169/Nuklear-Test-ueberrascht-und-schockiert-Experten.html
    .
    06.01.2016 – Angeblicher Test einer Wasserstoffbombe – USA widersprechen Nordkorea nach erster Analyse – Das Weisse Haus widerspricht Berichten Nordkoreas, bei einem Atomtest eine Wasserstoffbombe gezündet zu haben. Eine erste Analyse der amerikanischen Regierung komme zu anderen Erkenntnissen, sagte der Sprecher von Präsident Barack Obama, Josh Earnest. Man sehe keinen Grund, von einer veränderten Bewaffnung Nordkoreas auszugehen.
    http://www.nzz.ch/international/usa-widersprechen-nordkorea-nach-erster-analyse-1.18673067?extcid=Newsletter_07012016_Top-News_am_Morgen
    .
    Alles nur Panikmache! Nordkorea testet die Wasserstoffbombe ja nicht im Meer, sondern NUR wo es (HOFFENTLICH!) trocken ist, also unterirdisch. Da kann nicht Schlimmes wie WELTUNTERGANG passieren, denn oberhalb einer Temperatur von 1.700 °C vollzieht sich die direkte Spaltung von Wasserdampf in Wasserstoff und Sauerstoff.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Wasserstofftechnologien
    .
    Ironie AUS!
    .
    Die ganze Geschichte der Neutronenbombe ist auch sehr suspekt. Zuallererst wurde sie “erfunden” von einem Samuel T. Cohen, derbehauptet 1979 eine Friedensmedaille von PapstJohannes Paul II. für seine Erfindung erhalten zu haben. Es ist ausgesprochen seltsam, dass der Papst eine Friedensmedaille für eine Bombe verleiht, die Leute tötetaber die Infrastruktur intakt lässt. Wenn die Neutronenbombe eine humanere Waffe ist, wie so wird sie dann nicht benutzt?
    http://www.gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf
    .
    “Wenn der Messias kommt, wird Israel die “Endlösung” umkehren: “Zwanzig, dreißig Atombomben auf Berlin, München, Hamburg, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund und so weiter…”
    http://www.timesofisrael.com/op-ed-calls-on-israel-to-nuke-germany-iran/
    .
    Aber:
    .
    ATOMBOMBEN * GIBT * ES * NICHT * !!! – Geschichtliche Lügen als Basis des Zusammenhaltes der Weltmächte.
    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/04/17/atombomben-gibt-es-nicht-zum-draufrumdenken/
    .
    06.08.2015 – Hiroshima und Nagasaki: Die Wahrheit ist, dass Japan dabei mitspielte und die amerikanischen “Atombomber” auf dem Weg zu ihren Zielen quasi durchwinkte.
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/zeitgeschichte/gerhard-wisnewski/hiroshima-und-nagasaki-japaner-winkten-atombomber-durch.html
    .
    Viele andere Städte in Japan – wie zuvor im Deutschen Reich – wurden ebenfalls stets mit gewaltigen Bomberflotten angegriffen und eingeäschert wie Hiroshima und Nagasaki.

  9. Mit bedauerlichstem Verlaub Herr oder Frau “BLAVATSKY and BarackenMUTTIES for MOST idiotical GLOBAL presidents”,

    dem Unbedarften sei angeraten, dass er sich die Nazi-Klüsen zugunsten der REALITÄT ÖFFNE:

    http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/13blutlinien.html

    24.01.2016 – Russland kann Ölpreis leichter verkraften als die USA. Herstellungskosten USA: 36,20 Dollar, Russland 17,20 Dollar.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/24/russland-kann-oelpreis-unter-20-dollar-leichter-verkraften-als-die-usa/

    Deshalb?:

    23.01. 2016 – USA drohen mit Militär-Einsatz in Syrien
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/23/west-koalition-in-syrien-zerfaellt-usa-drohen-mit-militaer-einsatz/

    21.01.2016 – Syrien – Türkei bereitet Invasion vor
    http://www.veteranstoday.com/2016/01/21/syria-battlespace-jan-21-2016-turkey-prepares-invasion/

    21.01.2016 – Israelische, russische und kurdische Medien berichten, dass die Türkei mit Truppen-Einheiten den Norden Syriens infiltriert hätte.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/21/berichte-tuerkei-infiltriert-mit-truppen-den-norden-syriens/

    21.01.2016 – Erdogan, Chef des ISIS?
    http://www.veteranstoday.com/2016/01/18/erdogans-sinister-empire-and-the-global-web-of-turkish-organised-crime/

    21.01.2016 – Israel: Deutschland sollte mit Russland kooperieren
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/21/ratschlag-aus-israel-deutschland-sollte-mit-russland-kooperieren/

    21.01.2016 – Steuert George Soros die Anti-Merkel-Kampagne um Europa das TTIP aufzuzwingen?
    http://www.voltairenet.org/article190000.html

    22.01.2016 – Soros ist dafür, dass die EU Russland stützen sollte.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/22/george-soros-die-eu-steht-vor-dem-zerfall/

    Putin – Ordnungsstifter aus dem Osten?:

    “Ja, vom Osten kommt der starke Held,
    Ordnung bringend der verwirrten Welt”

    Der Linde Lied von einem Seher aus den Jahren 1849 oder 1850
    https://www.youtube.com/watch?v=D4_NfMx4tpk

    Hundertsechzig sieben Jahre Frist
    Deutschland bis ins Mark getroffen ist

    ( = 2016? ODER 2017? )

    Rom zerhaut wie Vieh die Priesterschar,
    Schonet nicht den Greis im Silberhaar,
    Über Leichen muß der Höchste flieh’n
    Und verfolgt von Ort zu Orte ziehn.

    Winter kommt, drei Tage Finsternis,
    Blitz und Donner und der Erde Riß,
    Bet’ daheim, verlasse nicht das Haus!
    Auch am Fenster schaue nicht den Graus!

    Giftiger Odem dringt aus Staubesnacht,
    Schwarze Seuche, schlimmste Menschenschlacht.
    Viel Getreue bleiben wunderbar
    Frei von Atemkrampf und Pestgefahr.

    Zählst du alle Menschen auf der Welt,
    wirst du finden, daß ein Drittel fehlt,
    Was noch übrig, schau in jedes Land,
    Hat zur Hälft’ verloren den Verstand.

    Eine große Stadt der Schlamm verschlingt,
    Eine and’re mit dem Feuer ringt,
    Alle Städte totenstill,
    Auf dem Wiener Stephansplatz wächst Dill.

    Ja, vom Osten kommt der starke Held,
    Ordnung bringend der verwirrten Welt.
    Bunter Fremdling, unwillkomm’ner Gast,
    Flieh die Flur, die du gepflügt nicht hast.

    Alle Störer er zu Paaren treibt,
    Deutschem Reiche deutsches Recht er schreibt.
    Den Verbannten führest du nach Rom
    Großer Kaiserweihe schaut der Dom.

    Preis dem einundzwanzigsten Konzil,
    Das den Völkern weist ihr höchstes Ziel,
    Und durch strengen Lebenssatz verbürgt,
    Daß nun reich und arm sich nicht mehr würgt.

    Alle Kirchen einig und vereint,
    eine Herde einz’ger Hirt erscheint.
    Halbmond mählich weicht dem Kreuze ganz,
    Schwarzes Land erstrahlt im Glaubensglanz.

    Goldenes Friedensreich
    Reiche Ernten schau ich jedes Jahr,
    Weiser Männer eine große Schar,
    Seuch’ und Kriegen ist die Welt entrückt,
    Wer die Zeit erlebt, ist hochbeglückt.
    http://www.schauungen.de/wiki/index.php?title=Lindelied

    Ich würde mich sehr auf Ihre Rückmeldung freuen Herr oder Frau “BLAVATSKY and BarackenMUTTIES for MOST idiotical GLOBAL presidents”!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Tommy Rasmussen
    tommyrasmussen@arcor.de

  10. Hallo WiKa !
    Bisher hast du ja deine Kommentarspalte “sauber” gehalten ! Wenn ich mir aber hier so Kommentare anschaue, dann gehen mir doch glatt die “Nazi.Glüsen” über und ich denke du hast deinen “Satire-Meister” gefunden…….:-) 🙂

  11. Das sich die meisten EU-Staaten weigern Flüchtlinge aufzunehmen kann ich voll verstehen, denn die verschließen nicht die Augen und wissen was für Probleme im Land auf sie zukommen. Die Probleme von Syrien, Irak etc. sind durch die Flüchtlinge nicht gelöst, sie sind nach Europa Deutschland verlagert worden.

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. Flüchtlingskrise mit totaler Obergrenze und schicken Fußfesseln gelöst | Grüsst mir die Sonne…
  2. News 21.01.2016 | Krisenfrei
  3. Flüchtlingskrise mit totaler Obergrenze und schicken Fußfesseln gelöst « Weltpolitik und Gartenzwerge
  4. Sensation: Die Merkel-Regierung hat die Lösung für das Flüchtlingschaos gefunden, Fußfesseln für alle Deutschen! | rundertischdgf

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*