Allgemein

Ist de Misere perfekt?

Ballerburg: Zwar ist es kalendarisch noch etwas früh für eine zünftige „Mai-Ziere“, aber man kann den Maibaum schließlich nicht früh genug aufstellen. Der März hätte mehr für einen Friedrich gestanden, aber der stand aktuell gerade nicht mehr zur Auswahl für den dringend benötigten Kriegsminister. Klar ist auch, eine so wichtige ❖ weiter ►

Gesellschaft

Ökologische Kriegsführung angemahnt

Stockholm: Wieder einmal macht das schwedische Kriegsforschungsinstitut „iFuckY“ nach den brisanten Analysen zur „Modernen Kriegsführung“ jetzt mit einer bemerkenswerten Studie zur ökologischen Kriegsführung auf sich aufmerksam. In dem Wissen, dass Kriege auch in den kommenden Jahren unverzichtbar sind, um den Menschen ultimativ den Sinn ihrer Existenz schärfstens vor Augen zu ❖ weiter ►

Fäuleton

Weihnachtsmann über USA abgeschossen

Arme-Erika: Großes Entsetzen an Heiligabend in den USA. Am Ende seiner Dienstreise wollte der Weihnachtsmann offenbar noch eben einen Abstecher zum Weißen Haus machen. Weshalb er auf diese Wahnsinnsidee kam ist unklar, denn verdient hätte der aktuelle Bewohner des Hauses diesen Besuch sowieso nicht. Anders als an 9/11 war diesmal ❖ weiter ►

Fällt etwas aus dem Rahmen, ist aber nix von Bedonderheit…
Deutschland

Guttenberg wird Kriegsminister

BRDigung: Im Rahmen der neuen deutschen Ehrlichkeit ist es unverzichtbar die Dinge so zu benennen wie sie wirklich sind. Dies ist man allein dem Geist von WikiLeaks schuldig. Natürlich hat dieser unerwartete Vorgang noch einen delikateren Hintergrund, der die Erbfolge an der Führungsspitze des Landes betrifft. Im Rahmen dieser Nachfolge ❖ weiter ►

BRDigung … geben sie Ihrer Zukunft ein Zuhause
Allgemein

Neues Institut für Staatsterrorismus

BRDigung: Das „IfS“ wird in Kürze seine Arbeit aufnehmen. Die Vorbereitungen dazu nähern sich ihrem Abschluss. Dem Vernehmen nach wird es dem Innenmysterium untergeordnet sein und unter de Misere wesentlicher Bestandteil der künftigen Innenpolitik werden. Nach den jüngsten Enthüllungen durch WikiLeaks zur amerikanischen Außenpolitik hat man in Berlin schnell gelernt ❖ weiter ►

US Army sucht den Shooting StarQuelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Flickr_-_The_U.S._Army_-_Asian-Pacific_American_Heritage_Month.jpg
Fäuleton

US Army sucht den „Shooting Star“

West Kill Point: Nachdem die WikiLeaks einfach nicht zu stoppen sind, geht die US Army nun auf Druck der Regierung in die Offensive und will das Debakel medial zum eigenen Vorteil drehen. Als Vorbild dürfte hier DSDS 2012 aus deutschen Landen Pate gestanden haben. Demnach hat die Führung der Truppe ❖ weiter ►

USS Terror um 1897
Krieg

USA planen Terror Prevention Tax (TPT)

Blowemuptown: In diesem Provinznest trafen sich die Mitglieder einer Arbeitsgruppe, bestehend aus Vertretern der US-Regierung, aller heimischen Geheimdienste, der FED und der nationalen Steuerbehörde IRS zur Vorbereitung einer „Terror Prevention Tax“. Der Staat ist derzeit bis über beide Ohren verschuldet, muss diverse Kriege für den Sieg des Guten auf diesem ❖ weiter ►

Krieg

Star of Battleham – Moderne Missionierung

Utopia-Area 51: Es ist ein absolut geheimes Projekt in den USA, wie so viele andere mörderische Sachen dort auch, deshalb fehlt uns an dieser Stelle auch passendes Bildmaterial von dem technischen Gerät, nur ein abgefallenes Typenschild können wir hier anbieten. Angeblich spielt sich alles in der Nähe der berüchtigten Area ❖ weiter ►

Deutschland

Bundeswehr wird an Blackwater verkauft

Berlin (Groß-Maulsdorf): Das Gezerre ist groß und alles begann mit der Debatte um die Abschaffung der Wehrpflicht, setzte sich fort über den Skandal der bundespräsidialen Äußerung zur handelsrechtlichen Nutzung der Truppe, worüber der Bundesadler zu lahmen begann. Jüngst kommen neue privatwirtschaftliche Forderungen nach Sicherung der Handels- und Nachschubwege durch den ❖ weiter ►

Gesellschaft

Warcraft 2 und das reale Leben

Utopia: Sofern der Leser bereits das Vergnügen hat oder hatte, sich mit dem im Titel erwähnten Computerspiel auseinanderzusetzen und darüber hinaus im Umgang mit demselben auch noch begriffen hat wie man die ganze Angelegenheit zu seinen eigenen Gunsten steuern kann, dann ist dieser Leser inzwischen im realen Leben angekommen. Der ❖ weiter ►

Krieg

US Abzug aus Irak, Einmarsch in den Iran

Washington: Lange Zeit wurde gerätselt wann sich die USA aus dem Irak zurückziehen werden. Inzwischen wurde als Termin Ende August 2010 von Obama für den Beginn des Abzuges bestätigt, was die Welt selbstverständlich positiv und befriedigt zur Kenntnis nimmt. Das er beim Truppenabzug dort Probleme zu bewältigen hat wundert auch ❖ weiter ►

King Barack Hussein Obama II … Frieden schaffen mit noch mehr Waffen…
Amerika

Obama verlängert seine Amtszeit

Washington: Nun wird es doch offiziell, nachdem die Spatzen es über Monate vom Dach des Weißen Hauses pfiffen. Barack Hussein Obama geht vorzeitig in die Verlängerung seiner Amtszeit. Diese Maßnahme wurde bereits seit Monaten erwartet, allerdings scheuten sich die Mainstream-Medien direkt darüber zu berichten. Dies ist vornehmlich der Ängstlichkeit der ❖ weiter ►

STOP BUSH … Haltet den Wahnsinn
Aktuell

Präventivtötung, der neue Weg zum Frieden

Welt: Alle haben schon darüber gemunkelt, aber jetzt wissen wir genau wie Frieden, Freiheit und Demokratie gerettet werden. Sobald der Verdacht besteht, da könnte sich jemand an diesen Werten zuschaffen machen, lösen wir das Problem im Handumdrehen. Keine Fragen, keine Klagen, keine Verfahren … Tod, so sieht das Revival der ❖ weiter ►

Hier ein Beweisfoto der amerikanischer Geheimdienste für mobile Öllager der KubanerQuelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Barrels_JM07.jpg
Krieg

Konflikt zwischen USA und Kuba eskaliert

Kuba-Libre: Nachdem US-amerikanische Aufklärungseinheiten die mobilen Treibstofflager der Kubaner ausfindig gemacht haben, droht nunmehr auch dort ein heftiger Streit zu entbrennen. In einer seiner letzten Pressemitteilungen hatte Fidel Castro die USA nicht nur davor gewarnt den Iran zu überfallen, was offenbar schon beschlossene Sache sei, sondern auch angekündigt, dass man ❖ weiter ►

Aktuell

Moderne Kriegsführung, ein Plädoyer für den Massentod

Stockholm: Das Kriegsforschungsinstitut „iFuckY“ veröffentlichte in der letzten Woche eine Studie zur zeitgemäßen Kriegsführung. In der Analyse wurden die Konflikte der letzte 20 Jahre untersucht. Das Ergebnis ist verblüffend. Folgt man den Einlassungen der Wissenschaftler, so müsste sich der Krieg in Kürze dramatisch wandeln, um den neuen Anforderungen unserer modern(d)en ❖ weiter ►