Fäuleton

Olympic WarGames on Terror in London 2012

Hells new olympic Playground: Wenn man den Mainstream mal ein wenig außer Acht lässt und mehr hinter die Kulissen blickt, dann erleben wir im Jahre 2012 völlig einmalige und neuartige olympische Spiele. Eine wahre Hochleistungsschau des Militärs und der Sicherheitskräfte. Von Flugabwehr-Batterien auf Londons Dächern, Kriegsschiffen auf der Themse, Security ❖ weiter ►

Aktuell

Schlecker Frauen an die Front, von der Leyen macht Druck

BRDigung: Von der Leyen macht Front gegen die Nutzlosigkeit der Schlecker-Frauen und hat jetzt offenbar eine geniale Nachverwertung für diese kampferfahrene Weiber-Spezialeinheit, die vom Konkursverwalter in die Wüste geschickt wurde. Nachdem ihr der Verteidigungsmister, de Misere, gebeichtet haben soll, dass ihm das Kononenfutter ausgeht, hat sie jetzt beherzt ins Regal ❖ weiter ►

Gesellschaft

Schlacht um die Vorhaut voll entbrannt

Junge, Junge, Junge … da haben wir jetzt aber ein Thema erwischt, das so oder so nur in die Hose gehen kann. Die einen wollen ein wenig Verstümmelung im Namen der Religionsfreiheit erlauben, die anderen sehen die körperliche Unversehrtheit von Kindern als das höhere Gut und wollen ein Verbot. Da ❖ weiter ►

Fäuleton

EZB plant Verlängerung der Geldscheine

Money Makers Finest: Die EZB bereitet sich jetzt offenbar auf die nächste – oder doch finale – Runde der Krise vor. Nachdem aus Wirtschaftlichkeitsgründen bereits die Abschaffung von 1 und 2 Cent Stücken diskutiert wurde, lässt sich mit der Abschaffung von „Schein-Geld“ in den nominell größeren Bereichen kein Blumentopf gewinnen, ❖ weiter ►

Allgemein

Europa nach dem großen Geldkrieg in den Grenzen von 2020

Reichskristallkugel zu Berlin: In einem unbeobachteten Moment haben wir uns in den Reichstag geschlichen, sind dort durch den Schleier der Isis gehechtet und unvermittelt in der „Astro-Loge“ aufgeschlagen. Dieser eher unscheinbare und karge Raum befindet sich eingezwängt in einem wundersamen Gang, in dem sich eine prächtige Bankenlobby an noch prächtigere ❖ weiter ►

Politik

Die Finnen gar nicht von Sinnen, erwägen Euro-Austritt

Upsala, wer kommt denn da: Ein „P“ zuviel und wir wären in Schweden gelandet. Aber heute müssen wir ausnahmsweise einmal über die negativen Folgen des „Finanz-Klimawandels“ berichten. Die zunehmende Hitze in Zentraleuropa führt vermehrt zu Funktionsstörungen in den Denkapparaten der hier beheimateten Politiker. Die monetäre Hitze erzeugt Wahnvorstellungen, wonach ganz ❖ weiter ►