Merkel: Ausschreibung zu Beliebtheitsumfragen

Merkel: Ausschreibung zu BeliebtheitsumfragenBad Ballerburg: Angela Merkels Beliebtheitswerte innerhalb der deutschen Bevölkerung sind ungebrochen. Zuweilen drohen ihre Zustimmungswerte schon mal die 100 Prozentmarke drastisch zu überschreiten. Letzteres wird, zumindest in mathematisch unvorbelasteten Gesellschaftsschichten, gerne als Indiz für die Alternativlosigkeit dieser Kanzlerin gefeiert. Ab und und an regt sich mal ein wenig Widerspruch. Aber selbst das kann Angela Merkel in bester Kohl-Manier einfach aussitzen. In einigen Fällen wird sträflicherweise nur der marginale Unterschied zwischen einer Beliebtheits- und Beleibtheitsumfrage nicht ernst genommen.

Kürzlich ist es scheinbar wieder einmal zu einer Panne in Merkels Propaganda-Ministerium gekommen. Darauf deutet zumindest der nachfolgende Artikel hin: ZDF-Umfrage-Betrug • Merkel doch nicht beliebteste Deutsche[Handelsblatt]. Es ist natürlich äußerst reißerisch hier von Betrug zu reden, nur weil da mal wer ein wenig im Namen der Staatsräson “manipuliert” hat. Wenn die Regierungsleistungen schon durchweg fragwürdig sind, wird jeder Mensch sofort einsehen, dass dies Kompensation benötigt. Folglich muss man zumindest durch die hier in Rede stehenden Umfragen das “miese Ergebnis” gut aussehen lassen. Was bietet sich da mehr an, zumindest umfragetechnisch, an die guten SED-Beliebtheitswerte in der Bevölkerung anzuknüpfen. Das alles ist nicht neu und auch kein Hexenwerk.

Sicher geht das ganze noch billiger

Merkel: Ausschreibung zu BeliebtheitsumfragenDie zuvor skizzierte Panne offenbart den dringenden Handlungsbedarf, bevor noch größere Menschenmassen, bezüglich solch stümperhaften Umfragen dem Argwohn anheimfallen. Ihre Beliebtheit untermauernd, gibt es einen erfreulichen Trend, immer mehr Wege nach Merkel zu benennen. Aus UN-zuverlässiger Quelle durften wir nunmehr direkt aus dem Kanzleramt erfahren, das derlei Pannen jetzt effektiver begegnet werden soll. Die Rede ist davon, Merkel-Beliebtheitsumfragen generell neu auszuschreiben. Die alten, schludrigen und stümperhaften Daten-Versager müssen vom Wahrheitsfindungspfuhl entfernt werden. Es braucht dort mehr junge, frische, engagierte und dynamische Fachkräfte, die Merkels Ziele auch ohne explizite Anweisung in diese Richtung verstehen.

Dazu wird es alsbald eine EU-weite Ausschreibung geben, sprich einen Wettbewerb, in dem die Beliebtheitsfinder für Merkel ihre wahren Talente unter Beweis stellen dürfen. Das könnte im Rahmen einer unentgeltlichen Probeumfrage zur Ausschreibung passieren. Gewinnen wird jenes Team, welches die höchsten Zustimmungswerte zu Angela Merkel und ihrer Politik, auf billigste Art und Weise, herbeizuzaubern vermag. Das sollte aber nicht so plump und billig wie beim ZDF geschehen. Dem Vernehmen wird die siegreiche Truppe einen Exklusivvertrag über mehrere Jahre bekommen.

Sollte sich Merkels neue “Volksbeglückungstruppe” diesbezüglich bewähren und ihre Werte bis zum Herbst 2021 auf höchstem Niveau halten können, erwägt Merkel für eine fünfte Legislatur als Kanzlerin zu kandidieren. Eine weitere Herausforderung für die Gewinner der Ausschreibung wird sein, die Werte über die Zeit zu auf hohem Niveau zu glätten, damit weniger schöne Maßnahmen der Kanzlerin das schöne Beliebtheitsbild nicht verzerren. Wer sich dieser Herausforderung gewachsen sieht, kann ja mal über die Seite: Die Bundesabkanzlerin, zaghaft vorfühlen. Merkel freut sich gewiss über jeden aufrichtigen und ehrlichen Kontakt, der ihre Meinung angemessen widerspiegelt und nicht zu einer persönlichen Zitterpartie für sie mutiert.

Merkel: Ausschreibung zu Beliebtheitsumfragen
8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar
Über WiKa 2577 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

34 Kommentare

  1. Naja… Was die Merkel gut kann: das ist große Diplomatie. Ob man sie offen beschimpft oder Straßen nach ihr benennt (der „Merkel-Muss-Weg”), das hat ein amerikanischer Journalist mal so schön beschrieben, dass dies alles an ihr abperle wie das Wasser auf dem Rücken einer Ente.

    Das liegt aber nun nicht an Merkel allein, sondern eher an einem System (wobei „System” jetzt nicht das ist, was Linksradikale zu bekämpfen glauben), sondern das System ist jetzt hier einfach das Verhältnis zwischen Staat und einem Zustand, den der deutsche Michel noch gerade so zu ertragen können meint. Die Grenze ist sehr dynamisch und auch abhängig davon, wie viel noch nicht ausgetrunkene Flaschen Bier dem Michel gerade noch zur Verfügung stehen.

    Deutschlands Regierung kämpft um den Erhalt einer Europäischen Union, die eigentlich schon längst den Bach runtergegangen ist. Das Verhältnis zwischen europäischem Parlament und den Europäischen Kommissaren ist bekannt (das Parlament hat einfach nichts zu sagen, basta!) und genau das wäre eine Situation, die man auch dem deutschen Bundestag gerne überstülpen würde.

    Und genau dagegen muss man sich jetzt mal gegen wehren tun: indem man nämlich medienwirksam fordert, dass das Europäische Parlament mal endlich auch was zu sagen hat. Es kann doch nicht sein, dass man sich eine solch teure Institution nur dafür hält, dass der Krümmungsgrad von Gurken und die Größe von Bananen in Europa vereinheitlicht wird, weil diese Standardisierung Wettbewerbsnachteile verringere. Wenn also, dann bitte alles vereinheitlichen: auch die Renteneintrittsalter der verschiedenen in Europa vereinigten Staaten! (Frag mal, warum das plötzlich nicht gehe… ja weil es dann plötzlich kein vereintes Europa mehr gibt!)

    Jetzt man ein paar Statistiken: Deutschland ist innerhalb von Europa das reichste Land. Nur dummerweise aber nicht das Durchschnittseinkommen der deutschen Bevölkerung: das rangiert auf Platz 19, gerade mal so knapp vor Portugal.

    Und warum? Weil sich Franzosen, Italiener, Spanier und Griechen (die im Durchschnittseinkommen alle noch vor den Deutschen liegen!) die Ausbeutung, die Deutsche schon als normal empfinden, nicht gefallen lassen! Und nur deswegen bezahlen die Deutschen den Lebensstandard der Franzosen, Italiener, Spanier und Griechen. Seit dem letzten Gipfel (und das ist der Gipfel!) auch den der Ungarn und Polen!

    Jetzt muss ich mal einfach die Rentabilität dessen in Frage stellen: lohnt sich das? Oder wird hier staatlicherseits genau das gleiche Geschäftsmodell wie bei Wirecard praktiziert? Dass da Milliarden irgendwohin verschoben werden und plötzlich weg sind. Wann werden die entsprechenden Haftbefehle wegen Betrugs an der deutschen Bevölkerung und Insolvenzverschleierung ausgestellt?

    • Christian, die Milliarden sind nicht weg, die hat nur jemand anderes. Wobei der Gedanke nicht fern liegt, ob jemand, der sich so vehement für eine Sache einsetzt, nicht selber davon profitiert und das nicht zu knapp. Man muss ja schließlich vorsorgen. 😉

  2. Nachtrag: Bis jetzt ist nämlich das europäische Parlament eine Institution, in die man zweit- oder drittrangige Politiker entsorgt (Ausnahme: das Schlusslicht der Satiriker). Das muss sich ändern: Wenn Europa weiter existieren soll, dann müssen da die Besten hin, und die dann auch was zu sagen haben! Und die dann gesamteuropäische Interessen auch gegen einzelne Mitgliedsstaaten durchsetzen können.

    ……so’n scheiß: der Wecker klingelt 🙁

    • Stimmt genau, denn die Besten sind nun mal nicht die Guten! Damit man es gut sein lassen kann, muss das Bessere und erst recht das Beste möglichst hoch gehängt werden.

      Wirecard wurde übrigens extra geschaffen, weil das staatliche Geschäftsmodell nicht genug dunkle Kanäle bietet. Der Staat weiß idR ziemlich genau, wohin sein Geld verflossen ist. Und wenn er es nur auf nimmer wiedersehen zinslos verliehen hat, weg ist es nicht.
      Ganz andere Möglichkeiten bieten sich jedoch, wenn eidbrüchige Wirtschaftsprüfer Schmiere stehen, während die Bank ausgeraubt und dabei gleich mit abgerissen wird. Von Bilanzfälschung kann nämlich keine Rede sein, wenn es nichts mehr zu bilanzieren gibt. Insolvenzverschleierung ist doch nur das Zaubertuch, hinter dem Substanz und Magier verduften, während das erstaunte Publikum gebannt den Märchen der Buchhalter lauscht.
      Warum sollte man Schulden machen, wenn man das Geld der Gläubigen auch geschenkt kriegen kann?

    • “da müssten die Besten hin” > Träumen wir weiter.
      Der Bodensatz von Intelligenz und Fähigkeiten ist dort stark vertreten. Fällt aber weiter kaum auf, da Debatten aus dem EU-Parlament so gut wie nie übertragen werden. Was EU in ihren Ausschüssen zusammenkäsert, wird auch nie bekanntgegeben.

    • 7 Monate Ausbildung hörte ich gestern Abend. Und dann noch 5 Monate “Tätigkeit in einem Unternehmen”, oder Pflege usw..
      Bei solchen Ausbildern:
      https://www.youtube.com/watch?v=-8AHC0DwFME
      +
      https://www.youtube.com/watch?v=5XRA1L3m8io
      laufen sie eingenässt und weinend heim zur Mami.

      Sie wollen endlich Antifa, Islamisten, Kriminelle und natürlich auch Rechte militärisch ausbilden. Drei dieser Gruppen sind so beschaffen, dass sie sich selbst in den Fuß schießen. Die andere Gruppe besitzt z. T. militärische Kenntnisse, studierte Waffen- und Minenkunde, und freut sich dann über eine Ausbildung an modernem Mordgerät.

    • Bloß gut, dass es nur ein Traum war. So ganz ohne Hexe, was wäre das für eine öde Kindheit? Wie soll man an das Gute glauben, wenn das Böse fehlt? Welchem Beschützer soll man sich fügen, wenn es zum Fürchten keinen Anlass gibt?

  3. die EU/merkel hat seine heimlichen vorreiter ungarn/polen finanziell exorbitant unter die arme gegriffen und somit die erzkonservative/undemokratische zielrichtung für europa unauffällig besiegelt—man muss nicht unbedingt chinesische verhältnisse einführen–das gute liegt so nah/türkei/polen/ungarn–damit hat die CDU/SPD die AfD überflüssig gemacht—mission erfüllt, die AfD wird nicht mehr zur durchsetzung der ziele von CDU/CSU/FDP benötigt

    • Und: AfD trägt innere Dauermachtkämpfe aus, bekämpft sich also selbst und macht sich somit selbst überflüssig. Und zudem haben sie ihr bisheriges Programm immer noch nicht, wie mehrfach ausgesprochen überarbeitet. Wann Politik machen, wenn nicht jetzt?
      .
      Allerdings ist es sowieso so, dass man einem AfDler nicht einmal den Posten der Garderobenfrau im Bundestag zugestehen würde. Sprich sie werden nichts. Dafür tun die Altparteien alles und wenn sie ihren Kopf in den Hintern eines AfDlers stecken um herauszufinden, ob es nicht noch negative Aspekte gibt, die man ausschlachten kann.
      .
      Und, wie allgemein bekannt, die AFD bekommt keinen Sendeplatz in den Medien, keine Teilnahme an Diskussionsrunden, Zeitungen berichten nichts, auch nicht auf Lokalebene usw.. (Außer, wenn sie böse AFDler ausgemacht haben.)
      .
      Schade, dass DIE wohl nie aus dem Knick kommen:
      https://www.freiewaehler.eu/
      Auf der nächsten Seite gefällt mir gut:
      “Auf der einen Seite wird der neo-liberale Ausverkauf der Republik betrieben, auf der anderen Seite immer mehr links-ideologische Verbotspolitik durchgesetzt und die Leistungsfähigkeit deutscher Sicherheitsbehörden geschliffen.”

      • es geht u.a. um die vier milliarden euro die Ungarn von der EU/steuerzahlern bekommt ohne irgendwelche bedingungen an die rechtstaatlichkeit Ungarns d.h. die korruption/rechtsradikale diktatur wird indirekt gefördert, dami hat die AfD ihre mission erfüllt und kann sich freudestrahlend mit der gewissheit zurückziehen , dass frau merkel von links nach rechts gerutscht ist/wurde

        • Die bleibt bei ihrem Linksdrall. Egal was jetzt mit Ungarn vereinbart wurde. Geht nur darum, dass Ungarn leise bleibt. CDU braucht 2021 linke, bzw. kommunistische Partner. Deswegen kann sie nicht wirklich nach “rechts” abdriften.

        • Was hat eigentlich die AFD damit zu tun und Merkel war schon immer links. Als Sekretärin für Agitation und Propaganda der FdJ musste sie linker sein als links. Wer in Moskau oder Leningrad studieren durfte, war nicht nur 100% SED sondern 150%.

          • die CDU/merkel konnte solche erzkonservativen/rechtsradikale themen wie abtreibung/singlehaushalte/kinderlosigkeit/zucht und ordnung usw. nicht so ohne weiteres ansprechen ohne dabei in der ecke der hinterwäldlerin zu landen, die AfD dagegen kann erzkonservative/rechtsradikale interessen jederzeit verfolgen, weil das ihr image ist–indem man dem erzkonservativen/rechtsradikalen deutschen bevölkerungsteil eine stimme/AfD im bundestag gibt und die CDU gezwungen ist auch die AfD-wähler zu gewinnen, kann merkel nun auch erzkonservative/rechtsradikale interessen ansprechen wie: begrenzung der einwanderung/ausbildung von berufsmördern/kriegsbeteiligung/frau an herd und mindestens drei kinder/kein außerhehlichen sex/zerstörung der gender-/queer-/fkk-bewegung usw.usf.—in Polen/Ungarn/Türkei ist das bereits realität, deshalb auch die förderung solcher staaten mit EU-geldern/steuerzahlergeld

          • – nix, die AfD ist nur Hauklötzchen um die Öffentlichkeit über den medialen Weg Medien zu empören. Teil der Ablenkungsstrategie.
            – und Ungarn bekommt seine Zugeständnisse, damit es in der EU ruhig und zufriedengestellt ist. Natürlich erweckt Merkels Strategie den Hauch eines Rechtsrückchens. Aber sie wird sich hüten. TTV > täuschen, tarnen und verpissen. (Pardon, heißt nun mal so.)

  4. Passend von NTV heute dazu die aktuellen Umfragewerte der
    CDU megabeliebte 37%
    Grüne beliebte 20%
    DaHamWasWieder. Wenn doch die Medien das sagen, dann muss das doch stimmen.
    Zusammen mit der beliebtesten Deutschen in die nächste Koalition. Es könnte die beliebteste und teuerste Koaliton aller Zeiten (GröKoZ) werden.
    Es sei denn, ein unerwarteter “Phönix aus der Klapse” taucht noch leuchtend mit Kometenschweif zum Kanzlercasting am Horizont auf und lässt sich anschließend von deutschen Konzernen zum Kanzler wählen.
    (Oder wird doch einer von den vier Supernasen Kanzler?)

    Unsere Merkel, sie ist für alles gut und uns teuer.
    Am Rande bemerkt; evtl mal als Suchbegriff
    > Target 1,07 Billionen <
    eingeben. Hier und da tauchen neue Billiönchen, bzw. Buch-/Giralgeld auf, während in D dem “Volk deutsch” Wassersuppe mit Brot verordnet wird.
    07.07.2018 – FAZ: “Doch inzwischen hat Deutschland fast 1 Billion Euro zu viel eingezahlt. Geld, das nie wiederkommen könnte.” Merkeln.
    (Muss wohl Target 1 sein.)
    weil:
    08.07.2020 – FAZ: “Die Forderungen der Bundesbank aus dem Zahlungsverkehrssystem Target 2 haben sich auf 995 Milliarden Euro erhöht.”
    (sind nur die Textteile unter dem Link, FAZ öffnet für mich nur 1 Sekunde. So schnell kann ich nicht lesen.)
    und dann schon am
    26.03.2020 – WELT: "Deutschland hat bislang 1,35 Billionen Euro für Corona-Folgen lockergemacht."
    https://www.welt.de/finanzen/article206802607/Regierungen-Fed-und-EZB-stellen-9-2-Billionen-Euro-bereit.html
    Da ist der wieder, der "Sprung in der Schüssel" oder auch "Riss in der Murmel. Das ist doch nicht mehr normal.
    Gehe gleich nochmal duschen und desinfizieren, damit ich die Billionenverschleuderer aus dem Kopf bekomme. Geht jetzt sogar vor dem Discount:
    https://www.worldsoffood.de/media/k2/items/cache
    /30033458e7237f5676a81459cd1e537b_L.jpg
    +
    http://www.cnse-partner.de/public/images/produits/cnse-astheo-lavage-chariots-jpg596f6ac62505d.jpg
    Weil sie immer so klebrig, beschmiert und schmutzig sind. Wäsche für 1 Karre kostet REWE 2,50€. Ist das krank.

    Ach so, wg. ganz oben, da war doch noch was, die Vierte eher Kleinpartei:
    SPD na ja, wenns so ist 14 (oder 15?)
    Restliche Kleinsekten noch unterirdischer.

  5. Wäre die CDU tatsächlich christlich-konservativ, dann wäre alles in Ordnung. Die Grünen waren anfangs auch konservativ geprägt (Herbert Gruhl), wurden aber später stark liberal-sozialistisch geprägt. Das Christentum muss gemäß den Vorstellungen von C. G. Jung reformiert werden. Mehr dazu auf meiner Internetseite (bitte auf meinen Nick-Namen klicken).

  6. Die Wissenschaftlerin von Weltruf, Angelo Merkulescu, wird den Nobelpreis dafür erhalten das sie bewiesen hat, daß das Fressen der eigenen Rotze, der eigenen Fingernägel und Unmengen von Tavor doch schön machen.

  7. Ich mir ziemlich sicher, dass es verschiedene Deutschland gibt, mindestens zwei, das von der Raute des Grauens mit ihrem Austauschprogramm, das sie irgendwo immer angeblich vertritt und das des Dreckspack, mit deutscher Geschichte und deutscher Kultur. Klar daß die Mutti unendlich beliebt ist, schon wegen der weltweit höchsten Strompreise hierzulande oder wegen der Sanktionen gegen die Bauern oder wegen der nachhaltigen Zerstörung der Infrastruktur und Bildung, oder der Vernichtung der Autoindustrie, oder der Motorradfahrer oder, oder. Alles unschlagbare Argumente für die absolute Liebe an die Weltverweserin, ansonsten wäre nur noch der Hass übrig den der Rechtsradikale natürlich nicht äußern darf, sonst wäre er sofort ein Nazi.
    Und die Mutti bringt nicht nur Liebe, weil sie alle liebt, ausser die länger hier Lebenden, nein auch unendliche Demokratie wie die Ehe für alle, die Impfung für alle, die Zensur für alle, das Virus für alle, Einschränkungen der Freiheit für alle und so weiter und so fort. Wer da noch Zweifel an ihrer stringenten Art hat über Leichen zu gehen, dem ist ernsthaft nicht zu helfen. Dafür braucht aber auch Leichen, wie am Breidscheidplatz, Halle und Hanau ja und einem neuen Feindbild. Der Vater des Selbstmordattentäters aus Hanau ist mindestens tot, weil er vorher schon verrückt geworden war. Diese Rechtsradikalen sind echt widerlich und übernehmen einfach die Namen, die ihnen von den Geheimdiensten gegeben worden wie NSU2.0. Da hat bestimmt die gesamte BND Zentrale einen Monat gegrübelt, denn nicht umsonst ist diese 10x größer als die Stasizentrale es jemals war. Wir stellen fest, die Mutti ist die Beste mit dem Quadrat ihrer Entfernung (eine Denksportaufgabe an unsere Gemeindienstmitarbeiter, die auch mindestens fünf Jahre Zeit dafür haben). Wie auch immer, wer selbst nicht denkt für den denken andere mit ganz anderen Absichten, sagt die ewige Raute. Kann aber auch Konfuzius gewesen sein.

  8. es läuft genauso ab, wie es sich april abzeichnete, da wurde man teilweise belächelt und nicht für voll genommen.

    – 2 welle ist da, die wurde für juli bis januar 21 schon lange verhergesagt
    – siehe RT 3 WK kann entstehen
    – 5G netzt ausbau 2023 fertig (Nwo total kontrolle, bis dahin wird es einige impfungen geben, die chip impfung wird erst bei abdeckung geben)
    – Kinder werden entsozialisiert und digital dumm wissen ideoten gemacht
    – Klima und Natur zerstörung angeht, weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll aufzuzählen
    – Wirtschaft isses nicht besser

    sowas ergibt ein gesamt Bild, das wie man so schön sagt in biblischen ausmaßen zum ende führen wird, auf allen ebenen die menschlich wären. Wenn …. sterben für wenige, das ist in jeder hinsicht nix tolles oder rühmenswertes.

    • schon jesus hat versucht dem volk auf die sprünge zu helfen und wurde dafür ermordet so wie i. gandhi und jetzt will man auch j. assange mit dem tod bestrafen damit ja keiner auf die idee kommt die welt/menschheit zu retten—unser perverses system erlaubt keine infragestellung und jeder versuch wird mit dem tod bestraft

    • @ Osiris – Sowieso:
      – Wenn jetzt mehr und mehr Menschen auf Corona hin getestet werden, also Abstriche genommen werden, so wird man auch immer mehr Infizierte finden.
      Je mehr man das “freiwillige” Testen ausweitet, desto mehr Infizierte mit mildem oder ohne nachweisbaren Krankheitsverlauf wird man finden.
      Zusätzlich ermittelte Infizierte finden dann entsprechend Berücksichtigung in den Statistiken und tragen zur Darstellung der noch gefährlicheren zweiten Welle bei. 100 Mal mehr Infizierte als zunächst angenommen z. B..
      Masseninfektionswelle, Seuche von nationaler Tragweite, ist dann “belegbar” eingetreten.
      Mehr schlechte Aspekte zu suchen, bedeutet mehr schlechte Ereignisse zu finden.
      So könnte man ebenso z. B. Pflichtuntersuchungen
      auch auf Tuberkulose einführen:
      Garantiert würde man tausende Erkrankte finden, die jedoch in keiner Statistik geführt werden, also nicht erfasst sind. Weil sie selbst nichts von der Krankheit bemerken, kein Mediziner diese diagnostiziert hat, oder weil sie “blutigen Schleim ausrotzen”, oder den Tuberkel auskoten / bei Durchfall aussprühend, eben als normal emfpinden. Suche ich mehr, so finde ich mehr.
      – Dann die Praxis, das, wenn festgestellte Corona-Infizierte später versterben, bzw. bei einer angeordneten Autopsie Corona nachgewiesen wird: Die gehen dann als “mit Corona Verstorbene” in die Statistiken ein. In den Medien jedoch werden nur “Corona-Tote” verkündet. Eine Aufteilung “MIT Corona Verstorbene” und “AN Corona Verstorbene” wird in den Medien unterlassen.
      Lückenpresse.
      So werden womöglich Corona-Leichenberge höher aufgeschüttet als tatsächlich eingetreten. Auch Vermutungen, dass der Verstorbene infiziert gewesen sein könnte, gehen in die Zahl der zu beklagenden Opfer ein. Also z. B. auch, wenn der sog. “letzte Pups” nach Corona gestunken haben könnte. Wird irgendwann durch Corona-Spürhunde diagnostiziert.
      – Genügen die offiziell ermittelten Infiziertenzahlen nicht, so könnte man bundesweit Zwangstests einführen. Dann schießen die Infiziertenzahlen explosionsartig in die Höhe und gleichzeitig findet man, welch beschissenes Wort, immer mehr SUPERSPREADER. (Mittlerweile übrigens im digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache enthalten.)
      Könnte man das nicht auch z. B. “Keimschleuder”, “Vielverbreiter”, “Seuchenherd”, “Multiinfektor” oder “Infektionswellenauslöser” nennen?
      Dann müsste die Krisenregierung evtl. den nächsten Shut- oder auch den noch grausameren Lockdown, wieder beschissene bzw. übernommene Namensgebungen, veranlassen und Staaten komplett platt machen.
      Könnten später, da ansonsten alternativlos, als “Vereinigte Staaten von Europa” neu auferstehen.
      – DIE GESETZESTORTE IST ABER SCHON GESCHNITTEN;
      nur nehmen die wenigsten Mitmenschen davon Kenntnis, oder begreifen die Texte und Zusammenhänge sowieso nicht, halten diese für einen Haufen sinnlosen Buchstaben- und Zahlenmüll, oder befinden alle Gesetze mit dem Bundespleitegeier oben links, sowieso automatisch für gut. (Außer, wenn man selbst von ihnen betroffen ist.)
      Wobei diverse (Zwangs-)Maßnahmen sowieso schon im Infektionsschutzgesetz vorgesehen sind. Z. B.:
      https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__5.html
      Verschärfungen des Infektionsschutzgesetzes sind in der Mache, z. B.:
      https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/Gesetze_und_Verordnungen/GuV/S/Entwurf_Zweites_Gesetz_zum_Schutz_der_Bevoelkerung_bei_einer_epidemischen_Lage_von_nationaler_Tragweite.pdf
      Was bedeutet z. B. DAS – Zitat:
      “Eine Immunitätsdokumentation soll künftig analog der Impfdokumentation (auch zusammen in einem Dokument) die mögliche Grundlage dafür sein, eine entsprechende Immunität nachzuweisen.” > Ganz einfach also: Ein Immunitätsausweis für jeden Bürger wird, gesetzlich verankert, Pflicht und kann daher auch unter Zwang durchgesetzt werden.
      – 2. Welle: Zweite, zum Jahreswechsel hin, und womöglich dritte Welle um die Osterzeit herum wurden schon März – Mai prognostiziert. Unterstrichen wurde dieses “Plansoll” schon im April-Mai dadurch, dass Mitarbeiter z. B. von Discounterketten hier informiert wurden, dass Maskenpflicht und Hygienemaßnahmen MINDESTENS bis Dezember bestehen bleiben würden.
      Unverbindliche Andeutungen, also Einschränkungen ggf. mindestens bis Dezember, kursieren seit April bei niedergelassenen Ärzten.
      Wobei meine “zweitbesten Freundinnen” der Inneren Medizin und Urologie sowieso feststellen, dass dieser Virus immer wieder auftreten, bzw. Infektionen auslösen wird. Bis er wirkungslos wird, dann mutiert und als neues schlimmes Ding auftritt.
      – Was solls? Medien verkündeten gestern, dass sich die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung an das Tragen von Schutzmasken gewöhnt hat und u. a. diese Maßnahme als gerechtfertigt empfindet.
      Danke Medien, jetzt glaube ich euch DAS auch! (“Überwiegende Mehrheit” ist 141% der Bevölkerung – oder?)
      – Man könnte Folgewellen, ergänzende Notstände und weitere Krisenregierungen auch so darstellen, dass sie bis zu den Bundestagswahlen immer wieder auftreten.

  9. würde gerne was tolles schreiben, schreibe ja fast gar nicht mehr, aber gibt bei derzeitiger entwicklung fast nichts gutes. Zumindest nix was das kommende ändern würde, bzw in komplett neue Bahnen lenken würde.

    Der Preis dieser Epoche und Misswirtschaft der Ego Gier muss bezahlt werden. Die Seelen müssen getilgt werden, bevor diese Welt heilen kann und zu einem Ort wird in weiter zukunft, wo waffen , vorhänge schlösser oder Tresore nicht mehr brauchen wird, Hass Zorn begierden überwunden sind, die uns so in die degeneration zogen.

    • @ Osiris:
      In D gibt es derzeit auch keine guten Entwicklungen. Mittlerweile nehme ich immer häufiger eine depressive Stimmung bei anderen Mitmenschen wahr. Vor allem bei Arztpraxen, im ÖPNV, in Ämtern und Unternehmen, die überwiegend von Dienstleistungen leben.
      Aber immerhin:
      Handwerkerleistungen durch qualifizierte Fachbetriebe z. Zt. wieder in 2-3 Wochen machbar.
      Material bei Inauftraggabe bezahlt, die Restzahlung bei Abschluss der Arbeiten gegen Beleg bar auf die Tatze vereinbart. Dann kommen sie sogar schon in 3 Tagen.
      Vor 6 Monaten noch haben die nochz arrogant bei Anfragen von Privatleuten Abwehrangebote, überteuerte Offerten mit Xmonatiger Wartezeit, oder gar keine Angebote gemacht.
      Aber mal eine gute Nachricht, sogar aus den USA, bzw. einer mir nur durch Telefonkontakte bekannten Firma dort:
      Arbeitslos gemachte Arbeitnehmer erhalten z. Zt. aus dem Soforthilfeprogramm 600 US$ zusätzliche Arbeitslosenhilfe pro Woche.
      Plus Einmalzahlungen für Erwachsene und Kinder. Logistische Bearbeitung für über 100 Millionen (!) Haushalte in kurzer Zeit erledigt, Auszahlung u. a. gegen Scheck(!) möglich. Im Gegensatz zum Bundestranfunzelamt unter Führer Heil hier tatsächlich unbürokratisch.
      Allerdings lese ich soeben, dass man jetzt entscheiden will, ob diese Hilfe weiterlaufen soll, oder nicht.

    • Lesen oder hören Sie Dr. Vernon Coleman. Der “alte Mann” ist wirklich gut.
      Und lesen Sie englischsprachige Publikationen.
      Wir befinden uns im Krieg, nur dass die Allgemeinheit nichts davon bemerkt und auch nichts davon wissen will. Sie gewöhnen sich an ihre neue Normalität, und werden, so wie Zombies noch um den Impfstoff betteln.
      Dr. Vernon Coleman beschreibt in einem seiner Artikel, ich zitiere:”…Was auch immer die Wahrheit sein mag, ich denke, der Krieg den wir gegen unsere eigenen Regierungen und ihre Agenten und Manipulatoren führen, lässt sich in fünf spezifische Schlachten unterteilen…..

      Ich führe stichwortartig auf:

      1.) Gesichtsmasken
      2.) Einbehaltung von Bargeld
      3.) antisoziale Distanzierung
      4.) keine weiteren Abschottungen
      5.) Impfstoffe

      http://www.vernoncoleman.com/main.htm – Five Battles We Cannot Afford to Lose

      Gefährliche Entwicklung in China und vielleicht auch bald bei uns:
      https://www.nowtheendbegins.com/china-now-forcing-all-citizens-activate-health-code-smart-phones-for-restaurant-store-access-only-green-allowed/

  10. na wo isse denn, wo läuft se denn, das ist doch wieder nur panik mache um der jugend keine sommerstrandpartys erlauben zu müssen, die politiker haben definitiv ein schlechtes gewissen und versuchen den armen coronavirus für alles verantwortlich zu machen—über diese kollektive unterwerfungsorgie wird man später genau so mitleidsvoll lachen wie über den puderwahn im barock—die menschheit ist immer noch so bescheuert wie im tiefsten mittelalter

    • ein wunder ist geschehen die briten haben zugegeben, dass das übergewicht/63% der briten sind übergewichtig, ursache für schwere verläufe bei coronainfektionen ist, damit sind ja nun hoffentlich einige verschwörungstheoretiker indirekt rehabilitiert–wir sind ja so bescheiden–wenngleich ich den briten kaum hoffnung mache, dass sie den angefressenen frust so ohne weiteres wieder los werden, denn das übergewicht ist systemimmanent d.h. ohne die infragestellung des systems bleiben alle briten/weltbevölkerung übergewichtig und demzufolge von der regierung genehmigte/einkalkulierte corona-opfer/kalamitäten

  11. 75 JAHRE CDU (26.06.2020) UND MIT JEDEM KANZLER IMMER WENIGER FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

    Sie brüsten sich zuerst mit Adenauer, der unser Land in die Hände der USA und der NATO geführt hat, statt ein Neutrales Deutschland zu schaffen.

    Als Zweiten brüsten sie sich mit Kohl, der besonders liberal war und unser Land in den EURO geführt hat, der uns zum Zahl-Sklave Europas gemacht hat.

    Aber das Dritte ist das Beste, man brüstet sich mit Merkel, die im CHRISTLICHEN SINNE unser Land für ALLE geöffnet hat, egal welchen Glaubens.

    Zerstörung des Deutschen Volkes durch Einlass von Glückssuchern von Fanatikern, Dealern und Terroristen aus Arabien und Afrika….natürlich zu unseren Lasten.

    Vor der UN sagte Merkel: “Sie liebe die Afrikaner weil sie so Lebensfroh und Kreativ seien”…Das sieht man zunehmend in den Großstädten!

    Dazu noch Zerstörung unserer Industrie durch den verlogenen KLIMA-WAHN.

    Diese Aufzählung, angesichts des Scheiterns all dieser Tatsachen zeigt; NIEMALS WIEDER CDU WÄHLEN !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*