Ist die Krise durch? Sportwetten auf Rekordniveau

Krise muss vorbei sein, Sportwetten auf RekordniveauArmes Deutschland: Am Geld soll es hier wohl nicht scheitern, denn wenn man beispielsweise diesem Bericht: 9,4 Milliarden Euro: Sportwettenanbieter melden Umsatzrekord … [TZ] folgt, dann ist allein im Bereich der Sportwetten so viel Kohle im Umlauf, dass man sich fragt, ob wie gerade keine anderen Problem haben. Zum Größenvergleich, ein Wumms (offiziell 100 Mrd. Steuerknete) für die Bundeswehr (beschönigend „Sondervermögen“ genannt) beträgt gerade just besagte 100 Mrd. Euro. Nicht auszudenken wieviel schöne neue Waffen man allein für den Sportwettenumsatz von 9,4 Mrd. Euro als „humanitäre Geste“ hätte an bedürftige Länder liefern können.

Man kann es auch anders formulieren beziehungsweise beschönigen. Bei dem erwähnten Einsatz bedeutet es, dass statistisch gesehen jeder hierzulande Lebende (83 Mio. sollen es sein) vom Säugling bis zum Greis, 113,25 Euro jährlich für Sportwetten ausgibt. Wenn man sich jetzt ergänzend vorstellen mag, dass wohl mehr als 90 Prozent der Bevölkerung nicht einmal weiß was das ist, dann wird es noch viel interessanter. Aber wie dem auch sei, mann kann es als Indikator dafür nehmen, dass es zumindest noch Leute gibt die wirklich im Geld schwimmen müssen, um sich sowas leisten zu können.

So sieht die fußballerische Wettlandschaft aus

Au der Seite https://www.888sport.de/ kann man die Titelchancen der Bayern bereits an der Quote erkennen. Derzeit hat der FC Bayern München bei dem Buchmacher 888 eine Quote von 1,111 und liegt damit weit vor Konkurrenten wie Borussia Dortmund mit einer Quote von 9,50 und dem RB Leipzig mit 15,00 (Stand: 21.2.2022). Da drängt sich förmlich der Gedanke auf, dass andere Mannschaften in der Bundesliga gar keine echte Chance auf den Titel haben. Weitere Gründe dafür sind, neben dem vielleicht etwas zu groß geratenem Selbstbewusstsein des FC Bayern München, dass es der mitgliederstärkste Verein der ganzen Welt ist und über ein riesiges Budget verfügt, das für neue Transfers und die besten Trainer verfeuert werden kann.

Jetzt ließen sich allein über Bayern München und dessen Sonderstellung insbesondere im deutschen Fußball bereits diverse Abhandlungen schreiben, dabei ist selbst der stolze Verein Bayern München in dieser Runde lediglich ein Stück Spielball und Ausgangsmaterial für ganz andere Zwecke. Das mögen die Fans nicht so gerne hören, aber was einstmals den Begriff Sport in Verbindung mit Fußball prägte, ist in den höchsten Ligen längst zur reinen Cash-Cow degeneriert und fügt sich nahtlos in das sagenumwobene Weltbild zur spätrömischen Dekadenz ein.

Dabei steht dieses Thema stellvertretend für viel andere Bereiche in denen das Geld nur so rausgehauen wird als gäbe es kein Morgen mehr. Soweit wir allein für das Thema Sportwetten schon wieder Gelder im Milliardenbereich ausgeben können, kann doch alles so schlimm nicht sein, oder? Ein bisschen Inflation hier, kurz vor dem Galopp, sinkende Reallöhne dort, noch ein wenig Krieg um die Ecke, was solls. Hauptsache der Rubel rollt … oh Gott, darf man das noch sagen ohne Putinversteher zu sein?

Brot & Spiele in Elendszeiten unverzichtbar

Deshalb ist es gerade in so schwierigen Zeiten, wie den jetzigen, überaus spannend sich solche Bereiche etwas genauer anzuschauen. Es bewahrheitet sich bereits der aus Römerzeiten überlieferte Spruch von Brot & Spielen. Am Grundprinzip hat sich nichts geändert, nur die Inhalte wurden ein wenig „modernisiert“. Dazu wurde das „große Sterben“ aus den Arenen in die ruhigeren, weniger einsehbaren Ecken verlagert. Dort darf nun ganz ruhig, verelendet und auch ziemlich allein gestorben werden. Die einstige Blutspritzerei ist nicht mehr zeitgemäß und wenig kompatibel mit den zwischendurch geheuchelten Anflügen von Humanität.

Bildnachweis: Bayern München … [Pixabay]

27e8c9df00254121bf975f2bd351ed30
Ist die Krise durch? Sportwetten auf Rekordniveau
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Avatar für WiKa
Über WiKa 3242 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

9 Kommentare

    • @ lechtsrinks
      Außerdem gibt es dort nicht nur „Wetten“, sondern auch jede Menge Wetter unabhängigen „Schnee“ und Duftkräuter, So muss man ihnen wie in Großstadt-Parks nicht auch noch überdachte Sitzplätze bauen, um sie vor Wind und Regen zu schützen, für ihre nebenbei Einnahmen zum AMG-Mercedes; … „Wir haben Platz !“

  1. kann ich kaum mitreden, weil wette nicht, spiele kein lotto, schmuzel immer wie dämlich viele sind und bei den 49 cent games mitmachen, wo nur 5%-23% wieder ausgezahlt werden.
    Solange damit Geld zu machen ist…..

    Spitzenreiter war mal DSDS mit 0.47%, beim Finale, merken die Leute das nicht ?
    Hatten 900000 rum angerufen für Ihren Interpreten, nur einer bekam 10000€. Bei Toto und co, wird halt gemauschelt, bei Millioneneinsätzen lohnt sich das, Spiele zu beeinflussen.

    Letztenendes gehts wieder um Harbgier und co, also nix neues.

  2. Die Börsen sind die Spielkassinos der Unersättlichen Spekulanten
    und Gierigen Aktienhalter! Diese Schmarotzer leben auf Kosten Derer, die die Gelder erarbeiten und erwirtschaften! Die Banken spielen dabei eine domminierende Rolle! Wenn Sie sich verzockt ´haben, kommen Sie zu Uns und bitten um noch mehr Geld, zum Zocken,damit Wir Ihre Spielwut befriedigen können!
    Und die Idioten auf der Strasse klatschen noch Beifall und freuen sich, wenn das Spiel weitergeht!!

  3. Ich bin schon lange kein Fussball-Fan irgendeiner Mannschaft mehr, es ist alles nur Abzocke und Verarsche !
    Ich habe mich mal vor gut über 20 Jahren mit Fussballwetten abgeben, aber nach kurzer Zeit viel mir der Lug und Trug auf.
    Eher wette ich darauf dass die Menschheit sich weiterhin verarschen läßt !
    Da ist tausendprozentiger Gewinn drinne.
    😀

Kommentare sind deaktiviert.