Die MH17 Propagandaschlacht eskaliert, Putin muss weitere Flieger vom Himmel holen

Ki-View: Natür­lich wis­sen wir, dass Kriege allzeit nur für gute und gerechte Sachen geführt wer­den, son­st würde doch nie­mand die Waffe in die Hand nehmen und auf seinen Nach­barn schießen. Auch wenn es mal gegen das eigene Volk geht, so wie jet­zt in der Ukraine, sind wir gehal­ten uns daran zu gewöh­nen. Die Men­schen in der Ost-Ukraine haben eben­so wenig Recht gegen die Herrschaft aufzu­muck­en wie im Rest der EU. Man ist ver­sucht, die Ukraine als besseren Test­bal­lon für die EU zu betra­cht­en.

MH17 Propagandaschlacht malaysia Airline Boeing 777 ukraine attack lies and conspiracyWenn kün­ftig (nach EU-Norm) alle Europäer erst ein­mal ein Volk sind, per Verord­nung sozusagen, dann kann es nicht ange­hen, dass sich da einzelne Grüp­pchen (oder Völk­er) aus diesem Zwangskollek­tiv ver­ab­schieden wollen, nur weil sie beispiel­sweise eine andere Sprache sprechen oder sie sich eth­nisch einem anderen Volk zuge­hörig fühlen, welch­es es per Def­i­n­i­tion gar nicht mehr gibt. Die andere Sprache kann man schließlich ver­bi­eten, dann sollte das Prob­lem behoben sein. In Zeit­en ein­er opti­mierten Massen­men­schhal­tung kann man auf der­lei Befind­lichkeit­en keine Rück­sicht mehr nehmen. Dafür wird jed­er­mann Ver­ständ­nis entwick­eln und am Ende auch bil­li­gen, dass man eine solche Herde auch mit Waf­fenge­walt zusam­menschießenschweißen darf, wie man es mustergültig nun in der Ukraine vor­führt.

Wenn in einem solchen Kon­flikt dann zivile Pas­sagier­maschi­nen abgeschossen wer­den, was zwar nach­weis­lich nicht verse­hentlich passierte, sollte man dem Ableben von rund 300 Men­schen keine zu große Bedeu­tung beimessen, es sei denn man wollte den Kon­flikt unbe­d­ingt noch weit­er eskalieren oder dem Krieg gegen den Ter­ror wieder ordentlich füt­tern. Wer sollte so etwas auch wollen, daran kann ja kein vernün­ftiger Men­sch Inter­esse haben? Ok, vernün­ftige Men­schen gibt es in diesem elen­den Spiel natür­lich kaum, man möchte uns aber ver­mit­teln, dass es die doch noch gibt.

Von den Toten redet ohne­hin nie­mand mehr, son­dern nur noch davon, ob Putin oder die Ter­ror­is­ten nun direkt oder indi­rekt dafür ver­ant­wortlich sind. Wobei die Worte Putin und Ter­ror­ist in weni­gen Wochen dieselbe Bedeu­tung haben wer­den, eines der notwendi­gen Zwis­chen­ziele solch­er Maß­nah­men. Echte Frei­heit­skämpfer gibt es derzeit auch nur noch in Syrien (von den USA und Sau­di-Ara­bi­en bezahlt) und die mehrheitlich rus­sisch sprechen­den Ter­ror­is­ten in der Ost-Ukraine sind natür­lich eine echte Bedro­hung für den (ge)rechten Sek­tor in Kiew.

Aktuell ist Rus­s­land mas­siv vorgeprescht, um in diesem Glauben­skrieg nicht ins Hin­tertr­e­f­fen zu ger­at­en, qua­si die vorder­ste Frontlin­ie hal­ten zu kön­nen. Der beige­fügte Streifen ist Beleg für diese ekel­haften Manöver, den Men­schen in aller Welt ein X für ein U vorzu­machen, obgle­ich alle Welt weiß das Putin die Schuld an den Vorkomm­nis­sen trägt. Darüber hin­aus ver­suchen sie in ganz per­fider Weise den Putin aus der Schus­slin­ie zu Lawrowieren, während USA und EU ihn ger­ade weit­er dahin schieben. Dabei wis­sen wir doch schon seit weni­gen Momenten nach der Niederkun­ft der Pas­sagier­mas­chine zuver­läs­sig von unseren amerikanis­chen Fre­un­den, dass es Putin war.

Nur kurz nach dem Abschuss, die Leichen waren nicht ein­mal erkaltet, wurde schon nach Sank­tionsver­schär­fun­gen gegenüber Rus­s­land geschrieen, was mit den gesicherten Hin­ter­grun­derken­nt­nis­sen nur zu ver­ständlich ist. Das sich im Ver­lauf ein­er so drama­tis­chen Geschichte nicht nur der Balkan biegt die Balken biegen, son­dern zuweilen auch schon mal eine Boe­ing 777 bis zum Bersten, belegt das beige­fügte Bild­nis ein­er bock­enden mala­y­sis­chen Mas­chine. Die Wahrheit liegt übri­gens noch weit unter­halb der MH17 Trüm­mer begraben und spielt in dieser Geschichte auch keine Rolle, wenn über­haupt, dann eine vielle­icht eine völ­lig abstruse Neben­rolle.

Nun haben die bösen Russen, ver­mut­lich auf Anweisung dieses Putin, ein paar Mil­itärs ins Ren­nen geschickt,  ein Pro­pa­gan­da-Aufk­läungsvideo pro­duziert in dem Fak­ten sug­geriert wer­den, die ein­fach deshalb schon keine sein kön­nen, weil sie nicht von den USA stam­men. Wir wis­sen seit Irak / Afghanistan, dass nur die Welt­polizei (USA) selb­st über die uneingeschränk­te Wahrheit ver­fügt und auch über die medi­alen Mit­tel diese kor­rekt zu ver­bre­it­en. Nochmal, sie ver­fü­gen euneingeschränkt darüber. Wer will sich hier schon blöde rus­sis­che Pro­pa­gan­dasendun­gen anse­hen, wo wir sel­ber doch über so hell­sichtige Nachricht­ensender ver­fü­gen, die beispiel­sweise schon 20 Minuten vor dem Ein­sturz des World Trade Cen­ter 7 im Jahre 2001 dessen Zusam­men­bruch ver­melden kon­nten. Solche tollen Nachricht­ensender haben die Russen nicht, die schlafen dies­bezüglich noch immer auf den medi­alen Traum-Bäu­men.

Zwar haben auch die Amis genü­gend Aufk­lärung­stech­nik in der besagten Region ver­füg­bar gehabt, wom­öglich kon­nte der Abschuss auch erst erfol­gen als ein US-Satel­lit in Posi­tion war. Wäre die Sateliten­bahn eine andere, hätte es sich­er auch eine Mas­chine früher oder später tre­f­fen kön­nen, wegen der Doku. Eine kor­rek­te Bear­beitung des US-Mate­ri­als gestal­tet sich offen­bar zeit­in­ten­siv­er als geplant und ist noch nicht abgeschlossen.

Dieses Zeit­fen­ster haben jet­zt die Russen für ihre Pro­pa­gan­da genutzt und ganz schnell ein Radar-Märchen pro­duziert, siehe beige­fügten Film, welch­es das Mil­itär nun der ganzen Welt vor­führen durfte, die das gar nicht sehen will. Ins­beson­dere der West­en wird es aus ide­ol­o­gis­chen Grün­den nur sehr ungern weit­er ver­bre­it­en, weil es mit der eige­nen Wahrheit kol­lid­eren kön­nte. Weil Putin aber böse ist, müssen wir davon aus­ge­hen, dass das rus­sis­chen Mate­r­i­al längst vor­pro­duziert war. Die USA kon­nten ja nicht mit dem Abschuss ein­er Zivil­mas­chine durch die Russen rech­nen und müssen jet­zt erst­mal zutr­e­f­fend­es Mate­r­i­al pro­duzieren.

Feind BIld Putin Ukraine ist schuld Propaganda Schlagzeile qpressSo ganz scheint die kyril­lis­che Rech­nung den­noch nicht aufge­gan­gen zu sein. Zwar hat die ukrainis­che Flugsicherung, ganz im Sinne der Russen, eine Ver­legung der Flu­groute nach Nor­den ange­ord­net (wurde von den Piloten auch befol­gt), aber dann haben diese Ama­teure die Mas­chine ein­fach viel zu früh abgeschossen. Der neuen Route nach zu urteilen, hätte die Mas­chine auf rus­sis­chem Boden abstürzen sollen. Bei der alten Route wäre sie allen­thal­ben ins Schwarze Meer gestürzt, all die schö­nen Effek­te neb­st Beweis­ma­te­r­i­al wären schlicht abge­sof­fen und sofor­tige Schuldzuweisun­gen kaum mehr möglich gewe­sen. Ver­mut­lich wer­den wir jet­zt alle in der Ost-West-Pro­pa­gan­daschlacht unseren Ver­stand ver­lieren, sofern wir über­haupt noch einen haben.

Putin als Batman fuer die NATO neues FeindBILD Ersatz fuer TerrorAuch die Dra­maturgie darf natür­lich nicht fehlen, son­st würde es uns ja vor der Glotze lang­weilig wer­den. Vielle­icht lassen sich die Amerikan­er deshalb solange mit ihren Wahrheit­en bit­ten, um den Span­nungs­bo­gen nicht ver­siegen zu lassen. Fern­er wird Putin in der Ukraine unbe­d­ingt weit­ere Pas­sagier­maschi­nen vom Him­mel ballern müssen, um endlich einen erfol­gre­ichen Eskala­tionsver­such platzieren zu kön­nen. Oder aber wir bekom­men noch ganz anderen Hor­ror geboten. Nur an ein Ende der Eskala­tionsver­suche sollte nie­mand glauben, wäre das einzig unre­al­is­tis­che Szenario in diesem Tohuwabo­hu. Wir warten stündlich auf weit­ere Hor­rormel­dun­gen der Feind­BILD, die die Schuld Putins sub­stantiell unter­mauern. Den Drit­ten Weltkrieg kann man schließlich nicht grund­los vom Zaun brechen, der braucht ein würdi­ges Vor­spiel für die späteren, unverzicht­baren his­torischen Schuldzuweisun­gen.

Die MH17 Pro­pa­gan­daschlacht eskaliert, Putin muss weit­ere Flieger vom Him­mel holen
31 Stim­men, 5.00 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (99% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2277 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

17 Kommentare

  1. Hat eigentlich noch Nie­mand bemerkt, daß der 3. Weltkrieg bere­its im Gange ist?
    Es kracht doch schon an allen Eck­en. Fehlt doch nur noch der richtig fette Bang,oder was?
    Bedenke wie immer — Der Sieger schre­it die Geschichte.

  2. Bra­vo! Bester Kom­men­tar den ich bish­er gele­sen habe! Ist lei­der genau so!

    3. WK, wir kom­men! Mal sehen, was die Blödzeitung dann schreibt, wenn eine Atom­bombe auf Berlin niederge­ht!

  3. Also die Ein­schus­s­löch­er der Wahrheit über den Abschuss der Mas­chine kom­men der Ukraine immer näher:
    http://timesofindia.indiatimes.com/india/Air-India-flight-was-90-seconds-away-when-missile-struck-Malaysia-Airlines-Flight-MH17/articleshow/38702536.cms

    Und hier warum USA zögert, weil nun in Zugszwang, aber vorher zuerst natür­lich noch eine Lüge ver­bre­i­t­end:

    Der Schuss der Putin bash­er wird nun hin­ten hin­aus gehen. Aber wohl gesagt ich bin kein Fre­und von Putin. Auch er spielt das Spiel der NWO-Elite, aber er spielt es mit Ver­stand, deshalb ist er schw­er fass­bar. Wohlge­merkt etwas aus der Geschichte: Rus­s­land wurde schon ver­sucht Mil­itärisch zu schla­gen, miss­lang aber.….

  4. Also die Ein­schus­s­löch­er der Wahrheit über den Abschuss der Mas­chine kom­men der Ukraine immer näher:
    http://timesofindia

    Und hier warum USA zögert, weil nun in Zugszwang, aber vorher zuerst natür­lich noch eine Lüge ver­bre­i­t­end:

    .indiatimes.com/india/Air-India-flight-was-90-seconds-away-when-missile-struck-Malaysia-Airlines-Flight-MH17/articleshow/38702536.cms
    Der Schuss der Putin bash­er wird nun hin­ten hin­aus gehen. Aber wohl gesagt ich bin kein Fre­und von Putin. Auch er spielt das Spiel der NWO-Elite, aber er spielt es mit Ver­stand, deshalb ist er schw­er fass­bar. Wohlge­merkt etwas aus der Geschichte: Rus­s­land wurde schon ver­sucht Mil­itärisch zu schla­gen, miss­lang aber.….

  5. Medi­en lügen über die große Mah­nwache und Flug MH17
    BERLIN FRIEDENSDEMO ELSÄSSER REDE TEIL 2, 19.7.2014

    Red­ner Oliv­er Janich, nach Elsäss­er: … alle Regierun­gen lügen, alle Regierun­gen abschaf­fen…
    Dem habe nichts hinzuzufü­gen 🙂

    Macht Euch ins­b­son­dere bei den 3 näch­sten Links einen eige­nen Reim darauf, wie das zusam­men­passen kön­nte. Ich nenne mal nur als Stich­wort: Poroschenko. Siehe Link 1 und Link 2. Beim Drit­ten, nur mal als These, wo man nicht unbe­d­ingt teilen muß, indbeson­dere ohne weit­ere Hin­weise. Wobei das Eine das Andere nicht auss­chliessen muß. Ich tendiere allerd­ings nun schon auch zu möglix­cher­wreise echte Leichen, die schon zuvor ver­stor­ben, zu Tode gebracht. Zumin­d­est nicht an die behaupteten Per­so­n­en und Geschehnis­sen. Zu den entwerteten Pässen hat­te eine Aufk­lär­er­seite, die mir eher als Desin­fo­s­eite erscheint, hat­te paar wenige Male was dort gele­sen, nenne ich nicht… meint u.a. aus Sicher­heits­grün­den wür­den Pas­sagiere ins­beson­dere bei Interkon­tentalflü­gen ZUSÄTZLICH auch ungültig gemachte Pässe mit­nehmen, falls der Richtige ver­lorenge­ht, ja genau…looool… lauter ungültige Pässe und möglicher­weise auch Gefälschte mit bei und ein Kind hat natür­lich auch 2 Pässe zur Sicher­heit, das ist das Übliche… ganz klar 😛 .…darunter fol­gt noch etwas Text das einkopiere

    ZDF: Kle­ber – Es gibt keinen Genozid
    http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2014/07/zdf-kleber-es-gibt-keinen-genozid.html

    ZDF-Lüge ent­larvt

    Die Silikon-Leiche im Wrack des MH17-Absturz­schwindels
    http://criticomblog.wordpress.com/2014/07/21/die-silikon-leiche-im-wrack-des-mh17-absturzschwindels/
    Auszug:
    Was gab es bish­er son­st noch an Merk­würdigkeit­en?

    • Zuerst star­ben 108 AIDS-Forsch­er, kurz darauf waren es 6.

    • Die Trüm­mer von MH17 machen aus ein­er Flughöhe von 10.000 Metern (33.000 feet) eine groß ver­streute Punk­t­landung auf einem Ack­er, während die Trüm­mer von Flug TWA800 (Locker­bie) aus ein­er Flughöhe von nur 4.200 Metern (13.800 feet) über beein­druck­ende 190 Quadratk­ilo­me­ter (75 square miles) ver­streut waren. Fiel MH17 in einem Windtrichter zu Boden? Eine Minute zuvor glaubte ich noch ganz fest an den islamistis­chen Locker­bie-Anschlag, so wie 2001 an die islamistis­chen 9/11-Anschläge.

    • Die Rebellen erlauben keinen Zugang zur Absturzstelle und Ruß­land hil­ft, Beweise zu ver­nicht­en und in weniger als zwei Tagen gibt es dank eines mobilen DNA-Labors bestätigte DNA-Proben aus Eng­land, den Nieder­lan­den, Kana­da, Malaysia, Aus­tralien, Bel­gien, den Philip­pinen, Indone­sien und Neusee­land. Jim Stone, Ex-NSA, sagt, es ist als würde Israel nach einem Selb­st­mor­dan­schlag inner­halb von zwei Stun­den die DNA des Selb­st­mor­dat­ten­täters bestäti­gen und sein Wohn­vier­tel mit Bull­doz­ern planieren.

    Ohne Worte:
    http://german.ruvr.ru/news/2014_07_21/USA-kaufen-weiterhin-russische-Raketentriebwerke-Vizepremier-Rogosin-4546/

    Mul­ti-Gift-Pflanzen in USA auf dem Vor­marsch
    http://www.keine-gentechnik.de/news-gentechnik/news/de/29480.html
    Tex­tan­fang:
    In den USA nimmt der Anteil der­jeni­gen Gen­tech­nik-Pflanzen, die sowohl gegen min­destens ein Her­bizid resistent sind als auch min­destens ein Insek­tengift abson­dern, weit­er zu. Das geht aus Zahlen des Land­wirtschaftsmin­is­teri­ums in Wash­ing­ton her­vor. Hin­ter­grund: Unkräuter und Insek­ten sind wegen der mas­siv­en Gift­be­las­tung auf Gen­tech­nik-Feldern eben­falls resistent gewor­den. Mit weit­eren Pes­tiziden sollen sie in Schach gehal­ten wer­den.

    Die soge­nan­nten Stacked Events, also Gen­tech-Pflanzen mit mehreren Eigen­schaften, ver­bre­it­eten sich in den let­zten Jahren immer schneller, so das Min­is­teri­um. Bei Mais macht­en sie 2014 drei Vier­tel der gesamten Mais­fläche aus (76%), bei Baum­wolle 79%. Die übri­gen Gen­tech­nik-Pflanzen gehören noch zur älteren Gen­er­a­tion: sie sind entwed­er gegen ein Spritzmit­tel immun oder pro­duzieren auf­grund eines einge­baut­en Bak­te­rien­gens ein Insek­tizid.… usw

    ————————————————–

    Fol­gen­den Link hat­te ich schon zu anderem Artikel einge­fügt, abe ich denke, Es lohnt ein zweites mal und ich empfehle ihn wirk­lich zu lesen. Es lohnt sich. Auch wenn Er sehr lang ist. Habe selb­st erst mit verzögerung kom­plett “kon­sum­iert”
    Der West­en gegen den Osten
    http://www.goldseitenblog.com/matthias_lorch/index.php?blog=9&title=der-westen-gegen-den-osten‑1&disp=single&more=1&c=1&tb=1&pb=1&show_past=1&show_future=1
    Eigentlich unmöglich da nur einzelnes her­auszupick­en, nach sub­jek­tiv­er Wer­tung oder gar kom­plett einzukopieren, da eben so lang… deshalb nur “willkür­lich” etwas her­aus­suche.… klickt es ein­fach mal an:
    …1)Das Ost- West The­ater ver­schleiert die Geburt der neuen Weltwährung
    2 ) Kom­mu­nis­mus und Kap­i­tal­is­mus oder die Sow­je­tu­nion war eine Kreation der USA Banker von Beginn an.
    3 ) Der Ukrainekon­flikt
    4 ) Chi­na und the New World
    5 ) Die Banker haben ihren neuen Gast­ge­ber gefun­den.
    6 ) Kol­laps des Dol­larimperi­ums:
    7 ) Die Aus­sicht­en:
    8 ) Die amerikanis­che Bevölkerung als Wider­stand

    1) Das Ost- West The­ater ver­schleiert die Geburt der neuen Weltwährung…

    …Lei­der kön­nen sich oft auch oft die scharf­sin­nig­sten Beobachter nicht vorstellen wie tief bere­its die Kon­trolle fort­geschrit­ten ist
    Die Span­nun­gen im Ost /West sind ein genau aus­gek­lügeltes The­ater.
    Die Unstim­migkeit­en zwis­chen dem West­en und dem Osten, zwis­chen den USA / Europa auf ein­er Seite und Rus­s­land / Chi­na auf der andern Seite, mögen ober­fläch­lich gese­hen und in bes­tim­men Bere­ichen wahr erscheinen.

    Diese Macht­blöcke mögen sich kul­turell und auch wirtschaftlich feindlich darstel­lend gegenüber­ste­hen, aber in den Din­gen auf die es ankommt, sind die gle­ichen Kräfte am Werk.

    Die Welt­geschichte ist seit fast ein­hun­dert Jahren ver­gle­ich­bar mit einem Men­schen der zwar zwei Arme und zwei Hände hat, aber nur einen Willen und dieser Wille ist eben die Hoch­fi­nanz und die Kör­perteile sind der West­en und der Osten.

    2)Kommunismus und Kap­i­tal­is­mus oder
    die Sow­je­tu­nion war eine Kreation der USA Banker von Beginn an…

    …Dass die rus­sis­che Rev­o­lu­tion von den Banken aus den USA finanziert wurde ist nach­les­bar und auch bekan­nt, dass aber über den gesamten Zeitraum die Sow­je­tu­nion von den USA am Leben gehal­ten wurde, ist für viele neu.

    Allerd­ings ist es auch kein Geheim­nis. Pro­fes­sor Antony Sut­ton hat in seinem Buch ‑Nation­al Sui­cide ‑schon beschrieben ´´Dass die Hil­fe der USA für Moskau so kolos­sal und unverzicht­bar war, dass ohne diese der rus­sis­che Despo­tismus schnell kom­plett zusam­menge­brochen wäre´´

    Diese Fak­ten wer­den natür­lich nicht an den Uni­ver­sitäten gelehrt, da die Elite nur mit ihrer falschen Geschichtss­chrei­bung ihre Dom­i­nanz sich­er sein kann.

    Wie auch immer, einige Auszüge über die Geld­ströme in sie Sow­je­tu­nion wer­den etwas Licht in diese Dinge brin­gen kön­nen…

    …Da die Rock­e­fellers Patente für die Kom­mu­nis­ten ankaufen und so den Sow­jets die Massen­pro­duk­tion amerikanis­ch­er Entwick­lun­gen ermöglichen, sind sie mitver­ant­wortlich für den Auf­bau sow­jetis­ch­er Mil­itär­maschiner­ie. Diese tech­nol­o­gis­che Entwick­lung­shil­fe ist von größer­er Bedeu­tung, als der unmit­tel­bare Verkauf von Waf­fen.…

    …Schon bei der Geburt des neuen Rus­s­lands, wie auch im Jahre 2011 war schon Michail Gor­batschow ein Befür­worter der neuen Wel­tord­nung,
    Laut Infor­ma­tio­nen die 1999 öffentlich gemacht wur­den gin­gen die ersten 22 Mil­liar­den des IWF direkt in die Taschen der rus­sis­chen Elite und deren Poli­tik­er.…

    …Um auf das The­ma zurück­zukom­men, Putin pflegt kon­tinuier­lich schon seit sein­er Machtüber­nahme seine Verbindun­gen zum IWF. In 2009 sprach sich Putin sog­ar für eine Super-Reserve-Währung unter der Kon­trolle des IWF aus.
    Der IWF ist das vorherrschende und wichtig­ste Werkzeug der neuen Wel­tord­nung…

    .…Über­set­zung:
    ´´ Kür­zlich hat­te ich ein Gespräch mit Hen­ry Kissinger. Ich tre­ffe mich mit ihm oft. Ich teile ganz diese unübertr­e­f­flich pro­fes­sionelle These dass nahe und ver­trauliche Inter­ak­tio­nen zwis­chen Moskau und Wash­ing­ton speziell in tur­bu­len­ten Zeit­en extrem wichtig sind. ´´
    Putin in ‘Rus­sia and the Chang­ing World 2012…

    …Der Auf­bau von Chi­na durch die Hoch­fi­nanz

    Lassen wir hier noch ein­mal Pro­fes­sor Sut­ton zu Wort kom­men:…

    …6 ) Kol­laps des Dol­larimperi­ums

    Dafür muss der Dol­lar aber zuerst seinen Reser­ves­ta­tus ver­lieren und dieser wird zusam­men mit dem Euro kol­la­bieren.
    Und hier schei­den sich die Geis­ter, viele denken der Dol­lar ist das unbezwing­bare Währung­spro­dukt oder die´´ NWO Währung´´, obwohl klar sein müsste dass die 200 Bil­lio­nen an Kom­plettschulden der USA durch die Fed­er­al Reserve erst ent­standen sind um den Dol­lar ‑Kol­laps sich­er zu stellen.

    Die Hoch­fi­nanz ist zu keinen Staat oder Volk loy­al, wen sie aus­genützt und als Brecheisen benützt haben spuck­en sie aus.

    Die Zer­störung des Dol­lars und die Errich­tung der neuen Welt ‑Bürokratie kön­nen allerd­ings nicht offen von den inter­na­tionalen Finanziers aus­ge­führt wer­den
    Diese Events wer­den mit der gigan­tis­chen Katas­tro­phe zusam­men­tr­e­f­fen, das ist dann wo der falsche Ost – West Kon­flikt ‑ins Spiel kommt.

    Der Ruf der impe­ri­al­is­tis­chen USA ist mit­tler­weile absichtlich so weit zer­stört, das der Unter­gang dieses Imperi­ums nicht nur bei manchen glück­losen und mal­trätierten Völk­ern, (deren einziges Ver­brechen war dass sie ihre Kamele im Wege ein­er neuen Ölpipeline geparkt hat­ten), wenig Mitleid verur­sachen.

    Wie vom Estab­lish­ment die Welt­mei­n­ung gegen die USA ges­teuert wurde ist nir­gends bess­er sicht­bar wie mit absichtlich von den Medi­en aufge­baut­en´´ Infor­man­ten´´ wie zum Beispiel:

    Edward Snow­den,
    ( welch­er Dinge erzählt die sowieso schon jed­er weiß ) was dann ange­blich ein Keil zwis­chen den kor­rupten USA und den ver­meintlichen ´´Vertei­di­gern der Men­schen­rechte´´ treiben soll.

    Zuerst ein­mal ist jed­er verdächtig der von den Medi­en hofiert wird, denn die, welche wirk­lich gefährlich sind, wer­den dem Ruf­mord ( oder schlim­meren )und nicht nur den aufge­set­zten Dro­hun­gen amerikanis­ch­er Poli­tik­er, aus­ge­set­zt.

    Auch ist es nicht sehr glaub­würdig wenn Edward Snow­den von nicht englisch sprechen­den Grup­pen medi­en­gerecht mit pro­fes­sion­al ange­fer­tigten Spruch­bän­dern, in gutem englisch ´´spon­tan´´ emp­fan­gen wird.

    Dies wäre vielle­icht noch kein Grund mis­strauisch zu wer­den, als er aber in einem Inter­view behauptet die US Regierung hätte schon früher Infor­ma­tio­nen von den Anschlä­gen am 11 Sep­tem­ber gehabt,
    dann heißt das also, er ist der einzige ´´Whistle­blow­er´´ weltweit, ´´der noch an die offizielle Ver­sion der US Regierung glaubt.´´ ?

    Spätestens damit hat er auch seine Glaub­würdigkeit in den Dreck­eimer getreten.…

    …7 ) Die Aus­sicht­en:

    Eine gute Lek­türe wäre dies­bezüglich das Buch von Alexan­der Solsch­enizyn ´´Der Archipel Gulag´´

    Oder um es mit den Worten von G.W. ´´make no Mis­take´´ Bush zu
    sagen :

    Was auch immer passiert in der Ukraine oder im Nahen Osten zwis­chen Rus­s­land ‑Chi­na und dem West­en , es sind nur zwei Seit­en ´´das elitäre Estab­lish­ment´´ und ´´ WIR ´´ welche die volle Bre­it­seite bekom­men sollen.´´

    Der Kol­laps wird mit kriegerischen Hand­lun­gen ein­herge­hen, und die inter­na­tionale Gemein­schaft wird das den durchge­dreht­en machthun­gri­gen Amerikan­ern ankrei­den, welch­es let­ztlich zu einem ´´All Out War ´´ führen kann oder zumin­d­est einem total­en Zusam­men­bruch der Volk­swirtschaften. Die Bühne dafür jeden­falls ist, wie schon gesagt, vor­bere­it­et.

    Im Übri­gen, es ist zweifel­haft dass die Elite danach beab­sichtigt, die chi­ne­sis­chen Zustände auf ein west­lich­es Nivea anheben zu wollen, die Idee ist eher die Umgekehrte, näm­lich dass die arbeitss­cheuen, ver­wöh­n­ten, durch den Fernse­her ver­dummten Massen sich auf chi­ne­sis­chen Zustände ein­stellen wer­den müssen.
    Wie auch immer, da die meis­ten dieser zuvor genan­nten, nicht ein­mal den gefälscht­en Teil der Geschichte ken­nt, ist von dieser Seite mit Sicher­heit keine Hil­fe zu erwarten.

    Die Massen wer­den sich deshalb, wie schon immer, von den schon bere­it­ste­hen­den Führern des neuen Kom­mu­nis­mus, in ihrer ´´unendlichen Weisheit´´ gegen die ver­mei­dlichen Unter­drück­er, auf die sie schon immer nei­disch waren, wen­den.… usw.

  6. Soso haben sie wieder mal was geplant wie vor 13 Jahren 9/11 geplant haben. Wer den Lügen Medi­en also unseren Pro­pa­gan­da Sendern glaubt der ist echt nicht mehr zu ret­ten. zum Glück haben wir unser Inter­net wo es noch gute Blogs Frei Jour­nal­is­ten usw gibt zb. Alles Schall und Rauch,Wahrheitsbewegung,N23,1984fm usw. So mein­er ansicht nach haben sie diesen Flugzeug absturz geplant
    1. Das Flugzeug stürz in der nähe der rus­sis­chen Gren­ze ab ist ja klar wer dann Schuld ist natür­lich die Bösen Russen bzw. Putin
    2. Schon paar Stun­den später nach dem Absturz wis­sen alle (EU/USA) das die Rakete von den Russen abgeschossen wur­den doch echte Beweise haben sie nicht.
    3. Warum sind alle Flugzeug Teile Kaputt ver­bran­nt die Leichen ange­blich auch doch was für ein Wun­der die Pässe sehen aus als wären sie Neu hab gar nicht gewusst das Papi­er nicht Bren­nen kann. bei 9/11 fan­den sie ja auch Pässe von den ange­blichen Ter­ror­is­ten.
    ich will jet­zt nicht noch mehr auf­schreiben weil die Sache klar ist der Täter sitzt hier in der EU/USA/NATO/UN BILDERBERGER,FREIMAURER,ILLUMINATEN und son­stige Ter­ror­ban­den Sie wollen einen Krieg vorallem die USA braucht einen Krieg weill sie immer Krieg brauchen und schon immer Kriege angezetellt haben diese Mord,Geld,Macht und Ölgeilen Mon­ster.
    Wir näh­ern uns dem 3. Weltkrieg zu wenn wir nicht schon drinn sind und das heisst Atom­krieg viel Men­schen wer­den Ster­ben vielle­icht wird es die Welt ja auch gar nicht mehr Geben wer weiss auf­je­den­fall Pla­nen sie was grosse und wir Steuern weit­er rich­tung NWO zu was von unseren Ver­brecherischen Elite geplant ist weil nach einem 3 Weltkrieg wird es nicht mehr viele Men­schen geben wenn über­haupt. Heute ging mir auch noch ein Gedanke durch den Kopf Warum wohl haben sie unterirdis­che Basen errichtet (DUMBS) das Die Elite die Mächti­gen und Reichen die Gehim­di­en­ste und ein paar von ihren Wis­senschaftler der Atom­are Krieg (3.WK) über­leben. Doch uns das VOLK lassen sie ver­reck­en. Ich kann euch nur sagen bere­it­et euch vor wir wer­den alle Zeu­gen ein­er riesi­gen Glob­aler Zer­störung da kommt was gross­es auf uns zu. Jed­er von uns wird betrof­fen sein. so noch ein Schluss­wort kündigt euer Bankkon­to so lange ihr noch ein Kon­to habt gebt ihr den Banken noch mehr Geld das sie wiederum für Kriege und son­stige gräueltat­en brauchen steigt aus aus diesem Kap­i­tal­is­tis­chen Sys­tem aus und lebt nach eurem befind­en habe auch 4 Jahre im Wald gelebt und werde es wieder tun denn ich habe es satt ein Sklave des Sys­tems zu sein und gehe meinen eige­nen Weg Lieber das Zuhause auf dem Ruck­en alls sich dem Sys­tem zu bück­en FREIHEIT UND FRIEDEN WELTWEIT Liebe grüsse.

  7. Man liest immer wieder : Böse Amis, bös­er Putin, Nazi-Poroschenko ! Aber diese Leute sind doch nur Mar­i­onet­ten . Beson­deres Oba­ma hat doch die Kon­trolle im Land längst ver­loren und es kochen ganz Andere ihr Süp­pchen. Beson­ders die Geheim­di­en­ste machen ihre eigene Poli­tik. In wessen Inter­esse kann man wohl nur ver­muten. Seit Jahren wird ver­sucht, das Bild vom bösen islamistis­chen Trror­is­ten aufzubauen und per “Ein­wan­derung” nach Europa zu tragen.9/11 , Irakisches oder Syrisches Gift­gas oder auch NSU sind nur Frag­mente eines per­versen Spieles. Das man nun aus­gerech­net gegen Rus­land schießt, mag dem Umstand geschuldet sein, das 1. Rus­s­land sich noch immer erfol­gre­ich der “Demokratie a la US” wieder­set­zt und 2. das man in Poroschenko einen mehr als willi­gen Scher­gen gefun­den hat. Und ich muß #Jo zus­tim­men: Der dritte Weltkrieg ist bere­its in vollem Gange. Die offe­nen Pro­voka­tio­nen um den Krieg mit Waf­fen weit­er führen zu kön­nen ist nur die Vort­set­zung !

    • Das ist mir dazu ger­ade einge­fall­en:
      Benöti­gen Men­schen einen speziellen Druck um volle Leis­tung zu brin­gen?
      Um welche Leis­tung geht es da?
      keine Ahnung
      Men­sch ist nur jed­er Einzelne,öhm

  8. @solist
    “Der West­en gegen den Osten” Eine 20 min. Bestä­ti­gung mein­er The­sen. Eine Pflichtlek­türe!
    Vie­len Dank
    Gruß (lu)Zensus

  9. Hal­lo Wika.
    Ja, langsam machen es die MSM Dir schw­er Satire zu entwer­fen die die Real­i­taet noch top­pen kann. Es ist wahrlich nicht mehr zum aushal­ten und lustig auch nicht mehr. Da macht ein Aus­flug auf Deine Seite immer wieder Spass um zu sehen das jemand den Wahnsinn noch bess­er kann als die Qual­i­taetsme­di­en. Vllt soll­test Du dich ein­fach mal bei ARD/ZDF bewer­ben, viel tren­nt deren Wahrheits­ge­halt auch nicht mehr von deinen Artikeln. Aber Du bist VIEEEL lustiger!!! Weit­er so und Augen hoch!

  10. Wir sind älter als Sie und besitzen etwas was sie fürcht­en und nicht ken­nen und sie haben Angst.
    Es ist seit Ewigkeit­en in uns, wir müssen es nur wiederfind­en.
    Jed­er spürt es, aber es ist ja pein­lich und wieder spricht dem Intellekt. Dabei fühlen ALLE das selbe.

    Mit den paar Roth­schilds soll­ten wir fer­tig wer­den.

  11. @Zensus: Freut mich, wenn es gele­sen wird und auf pos­i­tive Res­o­nanz stösst. Pflichtar­tikel trifft es, finde ich eben­so. Eigentlich ins­beson­dere für Leute empfehlenswert, die noch die ein­gleisige Denke im Kopf haben, um evt. ihren Hor­i­zont weit­er zu öff­nen, schon um gewapp­net zu sein. Viele­icht mehr für möglich zu haslten als zuvor. ver­mut­lich ist es noch extremer, als selb­st ich mir vorstellen kann und im Zweifels­fall eben im Hin­terkopf behal­ten, JEDER kann falsch spire­len, JEDER der uns präsen­tiert wird. Schon deshalb bin der Mei­n­ung, das WIR ALLE bes­tim­men, was läuft. Dann hät­ten keine Chance mehr. Sie kön­nen die höheren Posi­tio­nen bes­tim­men, die wiederum i:A. die unteren Char­gen. Manche wis­sen nur wenig oder selek­tiv, Andere wer­den nur gekauft ect. Let­zten Endes helfen DENEN ne Menge Lakaien. Aber die eigentliche Ursache bilden Wenige. Wer hätte was dage­gen mitzubes­tim­men? Ein besseres Leben und Zukun­ft zu fordern?
    Aber das geht nur ohne diese Fig­uren…
    Angenom­men wir wür­den eine Gemein­schaft bilden (Staat-en oder wie auch immer) und es wäre ein Gebilde mit Repräsen­tan­ten, mit Umset­zern des Vok­swil­lens ect… und WIR wür­den diese Leute wählen (aber zu bes­tim­men haben Sie nix, das ist die Gemein­schaft) und auch abwählen, wenn es die Falschen sind, ganz ohne Parteien, Wahlpe­ri­o­den oder wenn schon in Zeitab­schnit­ten, dann keine 4 Jahre, son­dern wöchemtlich oder monatlich?
    Ich finde azuch Ideen gut, wenn mehr möglich ist, auf lokaler, regionaler Ebene, ich kann mir nur nicht ganz vorstellen, bei einem Zukun­ft­skonzept, das nur jede kle­in­ste Ein­heit für sich etwas gestal­ten kann, aber sicher…gibt es da gute Ideen und Möglichkeit­en. Jedoch, man muß nur sich mal denken, was macht man, wenn ein Kraftwerk in Nähe ist? Angenom­men, man will es abschal­ten… Wer küm­mert sich drum? Das dorf was am näch­sten ste­ht? Woher sollen da diie fach­leute und Men­schen kom­men, von den Auwen­dun­gen, NOCH finanz. oder son­stige Mit­tel? Ich fände auch gut, wenn z.B. VERSCHIEDENE Freie Energie-Tüftler… kann im Keller sein, kann Jed­er für sich oder in Han­dar­beit ect… ABER warum nicht auch im Serien­be­trieb? Soll man alle großen Fab­riken mal so platt machen oder doch lieber ins Volk­seigen­tum über­führen (nur als EIN Beispiel) und weit­er nutzen? da kön­nte dann erst­mal ver­wen­det wer­den für z.B. solche Geräte gün­stig herzustellen und flächen­deck­end die Men­schen zu ver­sor­gen, wenn gewün­scht. Man muß ja auch nicht zwin­gend ins Mit­te­lal­ter zurück. Man denke an unter­drück­te Erfind­un­gen, die man dann her­vor­holen und FÖRDERN sollte, Tv abschaf­fen muß auch nicht unbe­d­ingt sein, aber für ECHTE Inform­na­tion… viele­icht auch inter­ak­tive Diskus­sion. Ganz ohne geheim­di­en­ste ect. logis­cher­weise. Abstim­men auch über Vorschläge, ob Eigene, fremde… nach Brain­storm­ing, Zwis­chen­schrit­ten, kön­nte in kleinen Gemein­den in einem Raum stat­tfind­en, aber das geht nicht bei größeren Staädten und natür­lich kön­nen auch nicht Mil­lio­nen mdeial zu Wort kom­men, wo jed­er sehen kann. Jedoch kön­nte es ein TV auch in/für jede stadt geben (wenn gewün­scht). man kön­nte inter­ak­tiv (wenn Manip­u­la­tion aus­geschlossen wird und TRANSPARENZ gewährleis­tet ist um es nachvol­lziehen zu kön­nen… Kön­nte man doch auf Knopf­druck mit entsx­chei­den?
    Man kön­nte z. b. von ein­er Idee Teilaspek­te her­azus­nehmen und über jeden Teilaspekt abstim­men lassen, viele­icht auch über VERSCHIEDENE Ideen(Konzepte/Vorstellungen… dann die Teile zusam­men­fü­gen, nach gle­ichem Muster…ODER von einem RAT wer­den Sie untere­inan­der beratschlagt (ganzheitlich über­dacht), für ALLE LIVE im TV über­tra­gen und ahdann kön­nte eben­falls auf Knopf­druck und Balkendiagram…wenn der Auss­chlag am höch­sten wird, wird da inten­siv­er sich mit befasst und… usw

    MH370 / MH17 … Die Pyra­mi­den­putzer-Medi­en auf dem Höhep­unkt des Lügen­bergs
    http://mainstreamsmasher.wordpress.com/2014/07/22/mh370-mh17-die-pyramidenputzer-medien-auf-dem-hohepunkt-des-lugenbergs/#comments
    Die dort einge­fügten Links wur­den möglicher­weise gestört. Ich kon­nte den ersten aber aufrufen, indem die Webadresse her­auskopiert habe, direkt anklick­en brachte nichts. Beim näch­sten Link gibts gar Serv­er-Fehler­mel­dung. Also mit Web­suche ist nüscht zu machen. Pro­biert es sel­ber ein­fach aus.

    War­nung über CCTV Chi­na: Massen­weise Flugstre­ichun­gen und –Ver­spä­tun­gen bis Mitte August

    http://www.welt.de/politik/ausland/article130459201/Separatisten-uebergeben-Niederlaendern-nur-200-Leichen.html
    Anmerk. Lei­der öffnet bei mir die Seite nicht, hängt sich zuvor auf. Bitte auch nicht überse­hen, das es ein MATRIX-Medi­um ist.

  12. Israel: Beruht der neue Krieg auf einem Schwindel?/Interview mit Ger­hard Wis­news­ki
    https://www.youtube.com/watch?v=dL09vqJnBT8
    Veröf­fentlicht am 22.07.2014
    Ist der neue Gaza-Kon­flikt kon­str­tu­iert? War die Ent­führung der Jugendlichen eine False Flag Oper­a­tion? Ein Inter­view mit dem deutschen Jour­nal­is­ten, Schrift­steller und Fil­mau­tor, Ger­hard Wis­news­ki, über die Entste­hung der neuen israelis­chen Offen­sive gegen die Palästi­nenser

    Ger­many Secret­ly Plan­ning on Join­ing BRICS-Jim Willie
    http://usawatchdog.com/germany-secretly-planning-on-joining-brics-jim-willie/
    ANMERK: Ich erin­ner hierzu nochmal daran, daß der “§ankrott” der Währun­gen gewollt ist und greife einen Satz nochmal den oben in einem Com­ment MIT einkopiert habe und ange­blich von Bush stam­men soll:
    “Oder um es mit den Worten von G.W. ´´make no Mis­take´´ Bush zu
    sagen :
    Was auch immer passiert in der Ukraine oder im Nahen Osten zwis­chen Rus­s­land ‑Chi­na und dem West­en , es sind nur zwei Seit­en ´´das elitäre Estab­lish­ment´´ und ´´ WIR ´´ welche die volle Bre­it­seite bekom­men sollen.´´
    ANMERK: Ob Er mit WIR auch Seines­gle­ichen meint??? (kann ich mit kaum vostellen, obgle­ich es so falsch sich­er nicht wäre, let­zten Endes…
    aber egal.… Wenn es also nur 2 seit­en gibt, das Etab­lish­ment und “WIR, was bedeutet es? Ist das Etab­lish­ment den ein Land ode Kon­ti­nent? NEIN! Es ist eine kleine Gruppe GEGEN DEN REST DER WELT. Nix Ander­eres und der Kol­laps der Währun­gen GEWOLLT UND GEPLAN­Tund nicht über SIE gekom­men, was dem Inhalt im Text anscheinend nicht so gese­hen wird, zumin­d­est geht es nicht daraus her­vor.

    ARD — Anne Will
    Die Toten des Fluges MH17 — Welche Ver­ant­wor­tung hat Putin?

    23.07.2014 | 75:05 min | NDR
    Über den MH17-Absturz disku­tieren Vasyl Khymynets, Oleg Kras­nit­skiy, Karl-Georg Well­mann, Har­ald Kujat und Cathrin Kahlweit.

    Nuk­lear­er Erstschlag des U.S.- Regime gegen Rus­s­land? Wake News Radio/TV
    https://www.youtube.com/watch?v=mwR5TcpS8aw&feature=em-uploademail

    Whistle­blow­er enthüllt: US-Satel­liten­bilder zeigen,
    dass die ukrainis­che Armee MH17 abgeschossen hat
    http://luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP10814_240714.pdf

  13. Ein etwas mor­bides State­ment, aber durchrecher­chiert und wirk­lich so zitiert wie jene Leute es gesagt haben.

    Ich dis­tanziere mich aus­drück­lich von den Inhalt, weil er abstoßend ist, möchte aber dass man es sich vorurteils­frei anschaut und auch nicht hin­ter­her belei­digt oder auf Rache oder so ist.

    Die Zitate erk­lären alles ohne viel drumherum und man weiß sofort wo der Wind weht.

    Achtung nur für Hart­ge­sot­tene!

    Video “Augenöffn­er” »>youtube.com/watch?v=F90d-JOzE‑A [

    Für Frieden — Gegen Krieg!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*