Planet Earth: Der Weltuntergang ist ja nun wahrlich nichts neues, seit Jahrtausenden bekannt und offenbar auch beschlossene Sache. Es finden sich einfach in allen Kulturen zu viele Hinweise auf dieses Ereignis. Selbst unsere Wissenschaftler sind sich diesbezüglich ausnahmslos einig. Die einzige Differenz die sie untereinander auszutragen haben, ist der genau Zeitpunkt, da differieren die Meinungen um einige Milliarden Jahre. Da gibt es kein Entrinnen und wir müssen uns dieser Tatsache einfach stellen. Umso erstaunlicher eigentlich, dass sich große Teile der Medien zu diesem Ergebnis ausschweigen. Offenbar liegen ihnen die vorherigen Weltuntergänge einfach noch zu schwer im Magen, dass sie sich an diesen nicht heran trauen.

Da aber der jetzt anstehende Weltuntergang durchaus etwas besonderes ist, allein schon aufgrund der tollen Datums-Zahlenkombinationen, übernehmen wir die ehrenvolle Aufgabe das Festprogramm in ganzer Größe zu veröffentlichen, welches ja sonst gar nicht unter die Leute kommen würde. Bedingt durch den Umfang des Festprogramms könnte es die Artikel-Ladezeit beeinträchtigt haben, wir bitten uns dies angesichts der Bedeutung nachzusehen. Wir machen es also knapp und präsentieren hier nun großflächig das Vollprogramm, wie wir es gesehen haben:

Weltuntergang Festakt Programm Ablauf 21-12-2012

Wir wünschen allen Teilnehmern der Veranstaltung besonders viel Freude und sind felsenfest davon überzeugt, dass es ein absolutes Highlight werden wird, wie man es in seinem Leben nur einmal miterleben darf. Ok, auch wenn in diesem Zusammenhang die „Felsenfestigkeit“ unserer Überzeugung sehr relativiert wird, sollte sich niemand die Freude an diesem Tag versauen lassen! In diesem Sinne, alles Gute und wir treffen uns dann zur Nachbesprechung wieder hier, wenn auch ein wenig verkatert.

21.12.2012 – Großes Programm zum Festakt „Weltuntergang“
10 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)