Die Vergangenheit ist reine Verschwörungstheorie

Die Vergangenheit ist reine Verschwörungstheorie Erstes Deutsches Wegsehen Altes-ARD_Logo Deutsche Allgemeine Propagandaschau Staatspropaganda qpress quadrat Es ist einfach zum Mäuse melken. Wie soll der Durchschnittsmensch da bloß noch mitkommen. Man kommt von diesem elenden Gefühl nicht los, überall komplett verschaukelt zu werden. Das fängt bei den Freunden an, zieht sich über die Massenmedien durch den öffentlichen Bereich. Es endet schließlich bei unserer menschenfeindlichen Bundesregierung. Selbstverständlich wissen wir heute, dass beispielsweise diese ganze Chemtrail-Klamotte reine Verschwörungstheorie ist. Das sind alles ausgeprägte Wahnvorstellungen sogenannter Aluhut-Träger, die hinter jedem Ding gleich ein staatliches Menschen-Massen-Vernichtungs-Komplott wittern.

Wir sind doch heute längst alle aufgeklärte und hochgebildete Leute. Wie konnte es nur angehen, dass uns die öffentlich-rechtlichen Medien zum Ende des letzten Jahrtausends derart die Hucke voll logen? Waren wir denn wirklich nicht in der Lage das alles korrekt als „Science schieß mich tot“ zu entlarven? Allen Ernstes berichteten die damals von Wettermanipulationen, Beeinflussung der Ionosphäre und viele wundersame Dinge mehr, die sie uns glauben machen wollten. Patente sollte es zum Teil auch noch darauf geben. Was für ein Unfug, wer glaubt denn, dass man so etwas patentieren lassen kann. Nach heutigem Kenntnisstand wissen wir doch, dass die Sender damals gelogen haben müssen.

Zum Beleg des Gesagten, dass nahezu die gesamte Vergangenheit eine einzige Verschwörungstheorie ist, hier nun ein filmischer Zusammenschnitt dieser abstrusen Theorien. Exakt wie sie noch im letzten Jahrtausend von unseren öffentlich-rechtlichen Sendern massenhaft verbreitet wurden, ohne es als Verschwörungstheorie oder Satire zu kennzeichnen. Heute wissen wir, dass das alles nur gelogen ist und diese Dinge in der Realität gar nicht so sein können, weil niemand die Chuzpe besäße sich derart gegen die Menschheit zu versündigen. Warum auch? Dafür gibt es logisch rational gar keine Gründe.

Besonders die Aufrichtigkeit der Militärs und Politiker bürgt uns dafür, dass diese Horror-Fantasien der öffentlich-rechtlichen Sender von damals heute niemals Wirklichkeit sein können. Wer könnte schon ein Interesse daran haben Wetterkriege zu führen, Erdbeben auszulösen oder sich in böswilliger Absicht die Naturgewalten zunutze machen zu wollen? Auch zum Schutz der Wale verzichtet das Militär sicher längst auf die Langwellenkommunikation mit ihren U-Booten. Jeder der angesichts der bekannten Gefahren so etwas unterstellt, gehört zwangsläufig zu den nicht ganz zurechnungsfähigen Aluhut-Trägern.

Das Lügen-Problem auch ohne Presse

Die Vergangenheit ist reine Verschwörungstheorie Hirn unter einfluss von drogen alkohol Marihuana Kokain und ARD ZDF Medien qpressJetzt stellt sich nur noch die interessante Frage, warum haben die Medien damals gelogen? Damals oder heute? Wollten sich die Medien damals etwa nur wichtig machen? Wir sind doch schlaue und gebildete Leute und wissen deshalb ziemlich genau, dass die Medien nur damals gelogen haben können, also vor unserer Zeit. Heute würden sie sich das niemals mehr getrauen, wissen sie doch, dass sie von einer hochkritischen Masse an Menschen dauerüberwacht werden … ähh … oder umgekehrt?

Naja, die Frage werden wir wohl nicht gänzlich beantwortet bekommen, warum und weshalb da gelogen wurde oder heute gelogen wird? Nur durchgängig schlüssig ist die Angelegenheit keineswegs. So bleibt leider wieder jedem Menschen selbst überlassen, was er denn jetzt wem glauben möchte. Ob der Einzelne die damaligen Berichte für glaubwürdiger hält als die heutigen, die davon ausgehen, dass so etwas doch gar nicht vorkommen kann und reine Fiktion ist. Schlauer sind wir also heute nicht wirklich. Nur wissen wir mit Bestimmtheit, dass irgendwo in der Zeit die Wahrheit auf der Strecke geblieben sein muss.

Die Vergangenheit ist reine Verschwörungstheorie
12 Stimmen, 4.92 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2329 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

9 Kommentare

  1. Die Kultur wurde abgeschafft, das Zeitalter der Aufklärung ist vorbei, es geht rückwärtsgewandt ins Mittelalter, da durfte der Bürger nur wissen, was nötig war, sonst kam er auf den Scheiterhaufen. Es sollte heute umgekehrt werden, alle die uns belügen, uns Angst machen wollen, die schlimmsten Verbrechen begehen, sollen ins Gefängnis (auf den Scheiter-haufen), Folter ist erlaubt, also sollen die gefoltert werden, bis sie ihre Verbrechen eingestehen.

    • Ja, da hast Du vollkommen recht! Und ich glaube, dass mittlerweile, zumindest ein recht hoher Teil, Millionen von „Deutschen“ auch Deiner Meinung sind.
      DIEJENIGEN, die uns zurück ins Mittelalter jagen u jagen wollen,gehören ALLE, bis zum kleinsten und unwichtigsten Schreiberling, regelrecht auf einen Scheiterhaufen gefesselt!
      Vorher aber sehenden Auges,ihrer ALLER angehäuften, UNS GEKLAUTEN Reichtümer und „Besitzes“ enteignet!! Sofort an alle Armen gerecht verteilt, zurück geholt werden. Dann in Lumpen gehüllt, durch mehrere Hauptstrassen gejagt, dem VOLK, das sie ALL die Jahre beklaut, belogen u in Armut gestürzt haben,zum Fraß vorgeworfen, bevor sie in der Öffentlichkeit an einem grossen Platz zum Scheiterhaufen geführt werden. Symbolisch leicht angekokelt werden, damit man sich an ihrer verdammten Angst u Schreien um Gnade wenigstens etwas ergötzen kann.
      Danach in die ältesten u unbequemsten Gefängnisse bei wirklich nur Wasser u Brot steckt!
      S
      Mit/bei solchen WIRKLICHEN PACK darf dann KEIN MITLEID aufkommen.
      Jeder einzelne von ihnen darf NICHT UNTER 20 JAHREN wieder in Freiheit u Zivilisation entlassen werden!!! Egal, WELCHE LÜGEN und BETEUERUNGEN sie WIEDER auskotzen!!
      DAS würde ICH nicht nur befürworten, sondern umsetzen.
      KEIN MITLEID MIT VERBRECHERN! VERBRECHERN am Rest der Menschheit.

  2. „Wir sind doch heute längst alle aufgeklärte und hochgebildete Leute“

    Wenn wir aufgeklärt wären, hätten wir den Teufel >> mit seinen ganzen Kumpanen aus Sumer, Babylon und Ägypten längst überwunden. Dann wäre schon lange Schluss mit den ewigen Kriegen

  3. So einen unsubstantuierten Zusammenschnitt habe ich selten gesehen. Da kann man auch „beweisen“, dass – im Sinne von „per Anhalter durch die Galaxis“ – tatsächlich die Mäuse die Weltherrschaft innehaben. Oh, Entschuldigung, natürlich die Weltmausschaft!
    Schön ist ja auch der Ausdruck der „uns geklauten Reichtümer“.
    Schizophrenie wird nicht besser, wenn man seine Tabletten nicht nimmt.
    Und ja, jetzt bitte – beschimpft mich, dass ich nur ein Sprachrohr der Deutschland GmbH bin. Dem System hörig und mich DENJENIGEN, die uns alle vernichten wollen, willig hingebe, um deren Propaganda gleichgeschaltet in die Welt zu pusten!
    „Die da oben“ (wer auch immer das sein mögen) müssten nichts machen. Einfach hinsetzten und warten. Wir Menschen sind insgesamt selbst so blöd, dass wir irgendwann den Planeten heruntergewirtschaftet haben.
    Oder löscht meinen Kommentar doch einfach, im Sinne der Meinungsfreiheit.
    Wünsche euch nen schönen Weltuntergang oder was auch immer.

    • … entspann Dich einfach. Wenn im Zuge der Hyperraumumgehungsstraße dann die Erde weggesprengt wird, wirst auch Du Dich nicht mehr wundern. Und übrigens, der Sinn des Lebens ist, es wird dich überraschen: „42“ … und das ist wirklich wahr … ich kann es aus eigener Anschauung bestätigen … 😉

  4. Die Geschichte beginnt mit der kriegerischen Entwicklung der Luftfahrt. Die ernsthafte Nutzung der Wettermanipulation als strategische Waffe erfolgt während des 2. Weltkrieges.

    Nach dem Krieg wird weiter geforscht, so dass die zivil-militärische Nutzung einen hohen Reifegrad erreicht. In der Folge setzt die CIA im 1960 dies als Projekt auf. Im initialen Projektdokument wird der Klawandel als die Folge der Klimakontrolle erläutert.

    Um die Möglichkeiten der Klimakotrolle verstehen zu können, müssten neben dem historisch-strategische Hintergrund auch Grundwissen über Meteorologie, Chemie, Biologie, Physik aber auch Manipulationspsychologie vorhanden sein. Das biete ich im Folgenden an:

    1960, #CIA Memorandum on #Climate Control! Klimawandel durch Klimakontrolle!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2017/02/1960-cia-memorandum-on-climate-control.html

    #Plausible #Deniability! Methode der plausiblen Verneinung!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2017/01/plausible-deniability.html

    #Distraction! Methode der Ablenkung!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2017/01/distraction-ablenkung.html

    #Earthquake’s for #Fracking! Die wirtschaftliche Erfordernis für Klimakontrolle!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/12/earthquakes-for-fracking.html

    Biggest #Ponzi scheme, #CO2 #finance #bubble! Abhängigkeit des Finanzsystems von der Klimakontrolle!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/10/co2-finance-bubble.html

    Nephologie (Wolkenkunde)!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/04/wolkenkunde-nephology.html

    Wasserphysik und Meteorologie!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/04/sublimation-desublimation.html

    Was Chemtrails wirklich sind! #Geoengineering #Desublimation #Aerosolation
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/06/chemtrail-desublimation-trail.html

    Die Konsequenzen sind gemeingefährlich und global!

    Globales Sterben! No #acidification but mass death by #suffocation!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/09/no-acidification-of-oceans-mass-killing.html

    Die globale Erstickung! #Oxygen deprivation! #Global #suffocation!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/12/oxygen-deprivation-global-suffocation.html

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Die Vergangenheit ist reine Verschwörungstheorie | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  2. News 19.11.2016 | Krisenfrei

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*