CSU setzt auf AfD Dompteur KT zu Guttenberg

CSU setzt auf AfD Dompteur KT zu Guttenberg Bierzelt: Im Wahlkampfendspurt in Bayern soll der Karl-Theodor vuz Guttenberg in keinem Bierzelt mehr fehlen, das es der unausgesprochene Wunsch des Landesvaters. Die Wahl-Gaudi strebt ihrem Höhepunkt zu. Die CSU Führung scheint hartnäckig der unüberwindbaren Meinung zu sein, dass die Schamfrist bezüglich ihres getreuen Copy&Paste Doktors inzwischen verstrichen sein muss. Keiner will mehr etwas davon wissen. Angeblich wurde der gute Karl-Theodor auf der Atlantikbrücke hinlänglich genug geläutert. Seine Wahlkampfauftritte dürften ein Test dafür sein, ob die Bayern das ähnlich sehen. So wie es eben die königlich bayerische Parteileitung unter Horst Seehofer sieht.

Eigentlich eher unspektakulär schiebt sich der Karl Theodor dieser tage von hinten in die Schlagzeilen. Das dürfte planvoll so arrangiert sein. Für die 2017er Kanzlerschaft ist bereits alles zu spät. Aber das Schattenboxen für den Wahlkampf in vier Jahren darf ruhig jetzt schon mal probeweise beginnen. Die Ansage Richtung Berlin ist nur zu deutlich. Er kann auch gegen Mutti schon wieder frötzeln: Guttenberg ist zurück im CSU-Wahlkampf – und witzelt über die Kanzlerin[LOCUS].

CSU setzt auf AfD Dompteur KT zu GuttenbergUnd wie es aussieht, hat er aus seiner Abschreiberei hinlänglich gelernt und auch die Pomade kommt inzwischen aus einer etwas brauneren Tube. Künftig wird er nicht mehr hinter das Rednerpult treten, sondern davor. Allein schon um keinesfalls in den Verdacht zu geraten, womöglich nur abgeschriebene Dinge vorzutragen. Das ist doch schon mal ein guter Vorsatz, den man auf jeder politischen Aschermittwochveranstaltung zu würdigen weiß. Knallhart gesagt, bedeutet das für ihn zukünftig sehr viel mehr auswendig lernen. Ergo müssen sich die Zuhörer auf erheblich mehr Wiederholungen einstellen, dafür aber echt und original. Da fragt sich, was angenehmer ist.

Guttenberg als Geheimwaffe gegen wen oder was

Mag man sich das ganze Affentheater etwas näher besehen, welches sich um diesen Überflieger entspinnt, kommen einem zwangsläufig ein paar seltsame Fragen dazu in den Sinn:

  • Soll Karl Theodor lediglich die AfD kopieren?
  • Ist er fremdenfeindlich genug, der AfD die Stimmen abzujagen?
  • Sucht Seehofer nach Bestätigung, dass er noch immer der Macher im Ländle ist?
  • Gedenkt Seehofer die Angela Merkel jetzt mal richtig zu düpieren?

Auf all diese bohrenden Fragen bietet leider der nachstehende Artikel keinerlei brauchbare Antworten: Kehrt Guttenberg dauerhaft aus dem US-Exil zurück?[SpeiGel auf Linie]. Warum zaubert Seehofer gerade jetzt den Karl-Theodor aus dem Hut? Wobei der wiederum mit Thesen um die Ecke kommt, die nach Auskunft dieser Quelle[PI-News] bislang nur von der AfD vertreten werden. Das ist doch verdächtig!

CSU setzt auf AfD Dompteur KT zu GuttenbergEs kann auch nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass selbst der Vatikan bei diesem abgekarteten Spiel noch seine Weihwasser-Finger im Spiel hat. Obgleich keine konspirativen Besuche des Ex-Selbstverteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg in Rom verzeichnet sind, auch nicht beim weggetretenen Ratzinger, der dort auch noch hausiert. Demnach könnte der Theodor den Petri-Jünger in Sachen Stimmenfang für die CSU machen. Gleichzeitig soll er der SPD das Spiel verleiden und die ganze Republik in ein einziges CSU-“Gauland” verwandeln. Parallel dazu dem Seehofer noch eins von der Palme “Weidel“n … und der Merkel ganz unauffällig noch eine(n) “Storch” braten. Das wird die Wahl-Zaubernummer 2017 schlechthin.

CSU setzt auf AfD Dompteur KT zu Guttenberg
10 Stimmen, 4.50 durchschnittliche Bewertung (90% Ergebnis)
Über WiKa 1671 Artikel

Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du noch denken oder denkst Du schon selbst?“

6 Kommentare

  1. Er taugt noch nicht zum “Laden”-Hüter, der Kerl, eeehh der Karl Deo-dor, ist noch zu jung fürs Abstellgleis, also grad recht als Merkelherausforderer 2021. Sehr schweres Los… gegen eine Kandidatin anzutreten, die sowiesohnehin dann, wahrscheinlich, ab-tritt (oder bis dann vorzeitig abgetreten worden sein können (un)würde).

  2. Das hässliche Murksel brauchte für Ihre Dr.-Arbeit keine Copy-Paste, es hat sich einfach nur IM-verpflichtet.
    Und ganz neben-bei-bemerkt, sind so 50 Prozent aller DDR-Doktor-Titel entstanden.
    Diesbezügliche Stasi-Titel sind die Adels-Titel des Ossis.

  3. Ich könnte wetten, Gutenborg wird die qpress Kunstbilder mit Krone und römischer Pickelhaube witzig finden und stolz grinsend in seine Fotosammlung copy-pasten…

    Fehlt nur noch eins mit Führermütze.

1 Trackback / Pingback

  1. CSU setzt auf AfD Dompteur KT zu Guttenberg | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*