Über WiKa
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Massen-Medien selbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören.
Kontakt: Webseite

MondlandeƒLüge-Kostüm kaputt, Mann im Mond mit defektem Schuh

9. Februar 2016 1

American-Moon-Soap: Es ist immer wieder begeisternd mit anzusehen, zu was die Menschheit vor Jahrzehnten noch fähig war, es aber heute nicht mehr auf die Reihe bekommt, außer im Filmstudio. Das Zauberwort ist “Unlearning“. Konnte man noch in den sechziger und siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts (um großzügig zu sein, im ❖weiterlesen➜

Meinungspolizei macht Jagd auf Spaß-Tiger

8. Februar 2016 10

+++EIMELDUNG+++ Deutsch-Absurdistan: Die selbsternannte Meinungspolizei, von den gnadenlos überfinanzierten öffentlich-rechtlichen Sendern, hat innerhalb der närrischen Tage nunmehr zur hemmungslosen Jagd auf unliebsame “Spaß-Tiger” geblasen. Niemals kann etwas Spaß sein, was nicht von den Zensoren der vorerwähnten Anstalten unzweifelhaft als solches erkannt werden kann. Der möglicherweise mangelhafte Horizont dieser Sitten- und ❖weiterlesen➜

USA und NATO bangen um Erfolgsstory Syrien

5. Februar 2016 34

Damn-Asskiss: Derzeit steht nicht nur Syrien medial hoch im Kurs, nein in Verbindung mit diesem teuflischen Assad kommt seit dem letzten Herbst auch Russland nicht mehr aus den Negativ-Schlagzeilen heraus. Der Grund liegt auf der Hand. Die Allianz der westlichen Gutmenschen fürchtet, dass ihnen die Russen unter der Führung des ❖weiterlesen➜

Warum Deutschland nukleares Erstschlagziel bleiben muss

1. Februar 2016 14

Bleib US treu: Die BRD hat sich als treuer US-Vasall in den letzten Jahrzehnten besonders große Mühe gegeben, vornehmlich gegenüber Russland mächtig bedrohlich zu erscheinen. Das ist ganz wichtig, weil wir doch der verlängerte Arm unseres großen Bruders aus Übersee sind, wenn es irgendwann wieder darum geht auszuteilen. So haben ❖weiterlesen➜

Feiertags-Entsorgungs-Roulette mit SPD-Nahles

1. Februar 2016 7

Arbeiter-Paradies: Es ist mal wieder soweit. Wir brauchten nur noch den geeigneten Aufhänger, um erneut an den Arbeitszeiten schrauben zu können. Die Flüchtlingskrise erweist sich nunmehr als das geeignete Vehikel. Eine 60 Stundenwoche ist derzeit gesellschaftlich noch nicht wieder durchsetzbar. Um aber die anvisierten Ziele dennoch sukzessive erreichen zu können, ❖weiterlesen➜

Angela Merkels regierungskriminelle Banden

31. Januar 2016 20

Bad Ballerburg: Im Gegensatz zum derzeitigen Stand der Demokratie in Deutschland war das legendäre “Hornberger Schießen” schon noch eine absolute Präzisionsveranstaltung … wobei die guten alten Zeiten wohl unwiederbringlich vorbei sind. Wir müssen uns heuer mit den neuen Realitäten befassen und die sehen wirklich erschreckend anders aus. Eine dieser wichtigen ❖weiterlesen➜

Was wir wirklich in Syrien verbrechen

29. Januar 2016 14

Damn Asskiss: Niemand weiß weshalb wir derzeit wirklich in bzw. über und rund um Syrien mit militärischem Gerät vertreten sind. Offensichtlich sind wir dort Teilnehmer irgend eines nicht erklärten Krieges (im Neusprech natürlich Friedensmission). Spötter behaupten sogar, wir seien dort, um moderate Terroristen zu beschützen oder zu retten, vermutlich die, ❖weiterlesen➜

Hartz-IV Bezieher auf „Flüchtling“ umschulen

28. Januar 2016 9

Deutsch-Absurdistan: Es ist hinlänglich bekannt, dass es in Deutschland – dem Mustersozialstaat – nicht unbedingt an Geld mangelt, sondern immer nur am “Willen” der Beteiligten. Oftmals sind es die Bedürftigen, denen es am Willen gebricht sich mit der überbordenden Bürokratie auseinanderzusetzen, was dem Sozialstaat entsprechende erfolge in diesem Sektor beschert ❖weiterlesen➜

Defensivwaffen – Deutschlands neuer Exportschlager nach Gabriel Definition

26. Januar 2016 18

BRDigung: Darauf muss man erst einmal kommen. Selbstverständlich ist und bleibt Deutschland Exportweltmeister und wird auch künftig in Sachen Kriegswaffen seine Position locker behaupten können. Hier müssen wir nur ein wenig kosmetisch tätig werden und im heute gängigen “Neusprech” die Syntax allgemeinverständlich nachjustieren. So lässt sich heute nicht genau sagen ❖weiterlesen➜

ARD/ZDF erwerben für 8 Milliarden Euro Alleinverwertungsrechte der Bundeswehr

23. Januar 2016 14

Ballerburg: Ungewöhnliche Situationen verlangen nach extraordinären Lösungen! Auf diesen kurzen Nenner ist man geneigt den Kreativwettbewerb rund um die Staats-Gewalt zu bringen. Wir wollen uns aktiv an diesem Wettbewerb beteiligen und konstruktive Vorschläge erarbeiten, die Notsituation für die schwächelnde Bundeswehr zu beheben als auch den Unterhaltungsfaktor fürs dauergeile Volk vor ❖weiterlesen➜

USA haben kein Problem mit Krieg, mehr zivile Opfer durch Schusswaffen und Alkohol

23. Januar 2016 11

Welt der Gewalt: Die Vereinigten Staaten von Amerika sind in jeder Hinsicht einfach nur großartig. Zu jeder Zeit ein Vorbild für die Welt. Sei es in erzwungenen Kriegen, bei der grenzüberschreitenden Gewalt schlechthin, für ungesunde Lebensweisen, Verblödung der Menschenmassen, ungehemmten Kapitalismus, Vermeidung von Sozialstaatlichkeit und ähnlich positive Errungenschaften einer völlig ❖weiterlesen➜

Deutschland für EU-Verbot von Nazionalflaggen

19. Januar 2016 11

BRDigung: Immer wieder kommt es zu unschönen Szenen, wenn Menschen in Deutschland unter lautem Gejohle mit der Nazionalflagge durch die Gegend ziehen. Völlig unabhängig von der eigentlichen Peinlichkeit, derer sich diese Leute offenbar gar nicht bewusst sind, macht es einen unwahrscheinlich schlechten Eindruck in der Welt. Die Fanatiker haben es ❖weiterlesen➜

GRÜNE Träume: Polygamie nur noch für Frauen

17. Januar 2016 17

Deutsch-Absurdistan: Es ist hinlänglich bekannt, dass uns die derzeitige, so genannte Flüchtlingskrise vor sehr große Herausforderungen stellt. Seitens der Bundeskanzlerin, Angela Merkel, aber auch der Grünen ist das alles weniger problematisch und hängt schließlich nur mit der Unwilligkeit der Deutschen zusammen, sich den neuen Gegebenheiten korrekt anzupassen. Insoweit verlangen ungewöhnliche ❖weiterlesen➜

Ost CDU wird “Ausländer raus” Demos anbieten

14. Januar 2016 20

Wie Dresden den? Deutschland ist mit Angela Merkel als Kanzlerin an der Spitze der Replik gnadenlos gesegnet. Allein deshalb hat das Land derzeit keinerlei Probleme. Würde sie nicht tagtäglich die Schwierigkeiten, die sich aus der Umsetzung einer gesunden Lobby-Arbeit ergeben, aussitzen oder anderweitig medial niederhalten, wären wir hoffnungslos verloren. Das ❖weiterlesen➜

1 2 3 66