Gesellschaft

Deutschland ist ultimativer Niedriglohn-Europameister

Arbeit macht frei: Nun, vielleicht nicht ganz so in diesem Wortsinne, aber immerhin soll ja die Arbeit unabhängig machen, sofern die Erträge aus der Arbeit dafür ausreichen. Letzteres ist das fortwährend erklärte Ziel unserer Sozialpolitiker, nur wird immer etwas diametrales davon politisch umgesetzt. In vielen Bereichen tun sich die Deutschen ❖ weiter ►

Allgemein

Enteignung der Sparer EU-weit schon über Ostern

EUR-OPA: Nun gut, der 1. April fällt diesmal tatsächlich auf den Ostermontag. Da wollen wir einfach mal hoffen dass unsere Mutmaßung ein absoluter Aprilscherz bleibt. Dessen ungeachtet muss man dennoch darüber nachdenken was für eine solche Aktion spricht. Zwischen Karfreitag und Ostermontag ist ein idealer Zeitpunkt alle EU-Schafe einmal so ❖ weiter ►

Gesellschaft

Menschen sollen Labor-Ratten ersetzen

Huxleys schöne neue Welt: Die Erfolge des Tierschutzes können sich absolut sehen lassen. So wurde jüngst erst erreicht, dass Kosmetika, deren Entwicklung Tierversuche voraussetzten, vom Markt verschwinden müssen. Das ist sehr ansehnlich und zeugt davon, dass der Tierschutz auch wirklich funktioniert. Natürlich muss jetzt in vielen weiteren Bereichen Ersatz her, ❖ weiter ►

Deutschland

Die Deutschen lehnen „Wasser als Menschenrecht“ ab

Deutsch-Absurdistan: Bestimmt haben die Deutschen jetzt endlich das Wesen des Kapitalismus begriffen und akzeptieren dass nur anständiger Profit ihre Bedürfnisse korrekt sichern kann, selbst wenn eine so wichtige Sache wie beispielsweise das Wasser damit zum Gegenstand von Spekulation wird. Wahrscheinlich ist „Leistungswasser“ bekömmlicher oder aufgrund des Wettbewerbs billiger. Nun gut, ❖ weiter ►