Medien

Soros will der „Wahrheit“ die (Kapital)Spritze geben

Die Wahrheit ist ein empfindliches Pflänzchen. Zu ihrer Hege und Pflege bieten sich freiwillig zuvorderst die Böcke als Gärtner an. Gerade Deutschland gibt sich bei der Wahrheit pflichtschuldig, was in diesem Falle bedeutet, dass sie potente Sponsoren an die Seite gestellt bekommt. So berichtet dieser Tage der LÜGEL über beachtliche Zuwendungen an das privatisierte deutsche Wahrheitsministerium, welches mit ausreichendem Geldsegen die Wahrheit vor unlauterem Zugriff schützen soll. ❖ weiter ►

Gesellschaft

Beliebigkeit von Wahrheit und Recht

Utopia: Die Zeiten werden immer heißer, nicht nur klimatisch, sondern auch politisch-kriegerisch. Besonders schwer dürfte es für den Menschen sein, Wahrheit von Wahrheit zu unterscheiden, zumal ein und dieselbe Tatsache einmal eine Wahrheit sein kann und zum anderen eine Lüge. Hier wird es besonders wichtig sein den Kindern den Unterschied ❖ weiter ►