Recht

GrExit – Banken mahnen EU-Demokratiereform an

Crux du Bruxelles: Das geeinte Europa steht auf der Kippe. Die B-Währungsprobe steht zunächst einmal nur für die Griechen an und heißt vermutlich wieder Drachme. Vor lauter Polit-Geschocher kommt einfach die Idee der europäischen Einheit nicht wirklich voran und auch die Demokratie leidet stark darunter. Ein Besorgnis erregender Zustand der ❖ weiter ►

Fäuleton

Blockupy, das Bankfurter Demo-Verbotsgeheimnis

Bankfurt ist Mein: In den letzten Tagen hat der Sitz der EZB, das güldene Bankfurt, für allerhand Aufsehen gesorgt, aber bislang konnte sich der Polizeistaat noch recht gut behaupten und den geschundenen und ruhebedürftigen Banken ein wenig Verschnaufpause vor dem Mob garantieren. Vor diesem Grundrecht auf Ruhe und Ordnung seitens ❖ weiter ►

Allgemein

CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne – Wahlbündnis 2013

Hallas: Verdruss in der Politikerkaste sorgt für entschlossenes Handeln zum Wohle der Bürger und zum Schutz der Demokratie. Immer mehr erkennen unsere Politiker, dass die Bürger nicht mehr in der Lage sind die Wohltaten zu erkennen und zu schätzen, die ihnen seitens der Bundespolitik zugedacht werden. Schon vor dem absehbaren ❖ weiter ►

Real Hartz, für den erfahrenen Hartzie, ohne Schnörkel direkt zur Sache…
Hintergrund

Ehrensold: Debatte erreicht Sozialgesetzbuch

BRDigung: Die verschärfte Debatte um den sogenannten „Ehrensold“ für abgelaufene bzw. verfallene Bundespräsidenten erreicht jetzt erstmals auch die Gesetzgebung zum Sozialgesetzbuch. Nach noch unbestätigten Angaben soll dem Parlament ein Antrag zur Entscheidung vorliegen, nach dem das Sozialgesetzbuch dahingehend zu novellieren sein wird, dass jedem Bürger der jemals auch nur für ❖ weiter ►

Fäuleton

Diäten sollen demnächst Judaslohn heißen

Reichskristallkugel zu Berlin: Die Parteien mit dem „C“ im Namen arbeiten offenbar an einer noch internen Initiative, die anregt sich wieder vertieft an der Bibel zu orientieren. Die Ausarbeitung soll federführend von einer Nachwuchsgruppe stammen, die zu diesem Thema einige Hausaufgaben bekam. Dabei soll das Thema Ehrlichkeit gegenüber den Bürgern ❖ weiter ►

Deutschland

Merkel stellt Deutschland vor die Wahl – Gauck

Berlin-Kanzler-Eck: Sie vermissen etwas in der Überschrift? Richtig – die Wahl – denn die hat man den Deutschen Bürgern gerade wieder abgenommen oder politisch korrekt formuliert: rechtmäßig vorenthalten. So schnell geht es also mit der Wahl und schon haben alle Deutschen ein neues „Staatsüberhaupt“ verbraten bekommen, einen Präsidenten der „Koalitionsherzen“. ❖ weiter ►

Aktuell

Straße von Hormus wird vierspurig

Arme Erika / Persisch Golfen: Viel Geschrei um den Verkehr in der Straße von Hormus. Kommt es jetzt zu einer anständigen Straßenschlägerei? Wenn man den aufgemotzten Weltpolizisten dort jetzt Streife marschieren sieht, dann darf man annehmen dass die Keilerei nicht mehr weit weg ist. Da braucht es schon kreative Lösungen ❖ weiter ►

Allgemein

Neue Stellenbeschreibung für Bundespräsidenten per Gesetz

Groß-Berlin: Die aktuelle Scherz-Gelbe Regierung will nunmehr mit einer neuen und per Gesetz verordneten Stellenbeschreibung für den Bundespräsidenten das anhaltende Dilemma um diese Position und damit auch um die Causa Wulff beenden. Gleichzeitig soll der Job des Bundesdeutschen Grüß-August entschieden aufgewertet werden. Einige antiquierte Werte wie beispielsweise Ehrlichkeit, Moral, Transparenz ❖ weiter ►