Europa

Spanien plant prinzipielles Demokratieverbot, EU wird mitziehen

Katalonisator: Demokratie ist eine ziemlich verflixte Angelegenheit. Sie erweist sich zuweilen für die Herrschaft (ab einem bestimmten Punkt) immer wieder als besonders hinderlich und heimtückisch. Abgesehen davon sind viele großartige Diktaturen der Neuzeit natürlich unmittelbar aus Demokratien hervorgegangen. Wir erinnern uns immer wieder gerne an das fast vollendete „Tausendjährige Reich“. ❖ weiter ►

Krieg

Präsident Hollande sagt: Klimawandel Ursache für ISIS-Terror

Terror-Tourismus: Wir alle wissen seit geraumer Zeit um die bösartigen Folgen des Klimawandels. Viele Politiker leiden seither an völlig ominösen Wahnvorstellungen und kommen zu noch eigenartigeren Schlussfolterungen, die zwangsläufig weiteres Unheil nach sich ziehen. So konnte der französische Präsidentendarsteller und EU-Polit-Großmufti, François Hollande, vermutlich zweifelsfrei den Zusammenhang zwischen Klimawandel und ❖ weiter ►

Fäuleton

Von der Leyen – defektes Kriegsgerät – hängt im Irak fest

Arbil-Barber: Seitdem die 7-fache Kampfmutti aus dem Berliner Ministerialghetto die deutsche multikulturelle Gleichberechtigungs-Truppe an der Nase herumführt aufs Schlachtfeld führt, kommt der traditionelle „Männergesangverein in Oliv“ nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus. Wie man hört hat die Potenz der Truppe seit dem Erscheinen der Kriegsministerin enorm nachgelassen, sie kriegt keinen ❖ weiter ►

Fäuleton

EU braucht Terror-IS zur Errichtung eines Überwachungsstaates

EUR-OPA: Die gewalt(tät)igen Märchenstunden haben Hochkonjunktur. Aktuell kann der Europäer wieder besonders stolz auf seine STASI’s sein. Die haben ziemlich termingerecht, passend zur Beschneidung weiterer bürgerlicher Freiheiten, angeblich den ein oder anderen bösartigen Anschlag der weltberühmten ISIS auf EU-Einrichtungen verhindert. So jedenfalls darf der normierte EU-Trottel die letzten Horror-Terror-Meldungen zu ❖ weiter ►

Amerika

Obama lügt bei Begründung der Syrien-Doppelstrategie

Damn-Ass-Kiss: Bereits seit Jahren mühen sich die Amerikaner krampfhaft Syrien im Chaos versinken zu lassen, weil es scheinbar tiefgehende Animositäten gegenüber der jetzigen syrischen Regierung gibt. Männerfreundschaften gehen bekanntlich seltsame Wege, manchmal sogar über ziemlich große Leichenberge. Das Verhältnis zwischen Obama und Assad ist bis zum heutigen Tage tiefenpsychologisch nicht ❖ weiter ►

Europa

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten, außer Arsenij Jazenjuk

Kieview: Gerade die Deutschen, als Meister des Mauerbaus berühmt berüchtigt, sind mit dem Thema bestens vertraut und können garantiert auch in diesem schweren Fall von Systemtrennung erstklassige Dienste für die Hobby-Faschisten in der Ukraine anbieten. Mauerbau-Know-How ist dort jetzt gefragter denn je, nachdem der Ministerpräsident völlig NATO-konform angekündigt hat, endlich ❖ weiter ►