Nachwuchssorgen bei den deutschen Berufsmördern

17. August 2013 WiKa 8

Killing Joke: Man muss die Schlagzeile einfach mal positiv betrachten, denn es ist ein nicht zu leugnendes Kennzeichen, dass möglicherweise doch noch ein gewisses Maß an Intelligenz in unserer jungen Generation vorzufinden ist. Blinde Parolen, hohle Phrasen oder ein aufrüttelnder Appell an den Patriotismus der Youngster scheinen da nicht mehr ❖ weiterlesen ►

Kostenexplosion bei 1,7 Bil. Dollar für US-Kriegsinvaliden verstärkt den Drang zu Tötungsvollautomaten

19. Mai 2013 WiKa 9

Friedenstaumel: Der apathische Blick auf die Schlachtfelder der Welt ist was für Weicheier, schließlich geht es hier um Heldentum, Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit und um den Kampf für menschliche Werte … sagt man. Daraus resultiert auch das soziale Gewese rund um die Überreste des kämpferischen Menschenmülls, der hernach auf den Schlachtfeldern ❖ weiterlesen ►

Kim Jong Un, des Westens jüngstes Glücksschwein

7. April 2013 WiKa 17

Highway to Hell: Man mag es kaum aussprechen, aber vermutlich haben der Friedensengel Obama und der gesamte Westen jetzt tatsächlich ihr „Glücksschwein“ gefunden. Kim Jong Un, das arme Schweinchen, ist ziemlich großschnäuzig, scheint andererseits aber nicht sonderlich erfahren zu sein. Letzteres muss die Metzger nicht hindern ihr Werk zu vollbringen. ❖ weiterlesen ►

Köln demnächst Dschihadzone – EU will Terroristen für Syrien ausbilden

3. März 2013 WiKa 8

Absurdistan: Die EU erwägt ernsthaft Terroristen für Syrien auszubilden. Gut, dieses Gesinde heißt natürlich im heutigen Neusprech „Freiheitskämpfer”, sofern man dazu eine positive Auslegung braucht. Sie sind aber dem Grunde nach auch nichts anderes als Terroristen. Egal ob die sich am Ende „Gotteskrieger“, „Dschihadisten“, „Freie Syrische Armee“ oder eben nur ❖ weiterlesen ►

Nobelkomitee korrigiert sich, Friedensnobelpreis geht an die Banken

12. Oktober 2012 WiKa 8

+++EIMELDUNG+++ Stockhelm: In einer eilends einberufenen Pressekonferenz korrigiert sich am heutigen Abend das Nobelpreiskomitee in Stockholm bezüglich der Verleihung des Friedensnobelpreises. Man bedauere zutiefst das der falsche Eindruck entstanden sei, der Preis solle an die EU verliehen werden. Korrekt ist, dass der Preis an die internationalen Banken verliehen werden soll, ❖ weiterlesen ►

Liberty unter Terrorverdacht, Ausweisung oder Hinrichtung

10. August 2012 WiKa 15

New York: Amerika bekommt drastische Probleme mit der Freiheitsstatue. Die alte Lady passt nicht mehr ins Bild des neuen Staates. New York richtet sich bereits auf die ultimative, allumfassende und totale Überwachung der Bevölkerung ein, wie der Spiegel-Online an dieser Stelle berichtet. Offenbar ist der gesamte Staat inzwischen eine Ansammlung ❖ weiterlesen ►

Volk nicht für die von ihm ausgehende Gewalt gerüstet

18. Juni 2012 WiKa 8

BRDigung: Demokratie ist ein kompliziertes Gebilde in dessen Verlauf, sprich deren (Aus)Übung, sich zuweilen die Bürger gegenseitig verprügeln müssen. Dies entspricht offensichtlich einer überlieferten Tradition, deren Ursprung heute niemand mehr bis ins Detail nachvollziehen kann und nennt sich etwas abstrakt „Staatsgewalt“ die dem Vernehmen nach vom Volke ausgehen soll. In ❖ weiterlesen ►

Teile und herrsche Epoche am Ende – was folgt jetzt

17. Juni 2012 WiKa 16

Eur-Opa: Heute ist Sonntag und für die Griechen einmal mehr Schicksals-Wahltag. Sie können heute frei und geheim wählen, ob sie sich alsbald strangulieren, erschießen, vergiften, ersäufen oder in den Tod springen wollen. Genau genommen soll es noch rund 20 weitere Optionen dieser Art geben, aber das Ergebnis ist ihnen zweifelsfrei ❖ weiterlesen ►

Merkel setzt Minister Friedrich aufs Töpfchen

27. Februar 2012 WiKa 23

BRDigung: Der kleine Friedrich war am Wochenende ein wenig zu vorlaut, von Unartigkeit wollen wir an dieser Stelle aber natürlich nicht reden, obgleich ihn die Brüder und Schwestern am Kabinettstisch schon sogleich maßgenommen haben. Er hatte eine tolle Idee, wie so manche großen Jungs die gerne mal mitspielen möchten und ❖ weiterlesen ►

Israel und Iran verhandeln über nukleare Abrüstung

3. Februar 2012 WiKa 6

Tell a View / Teer Ahn: Die Welt kommt in Bewegung. Völlig überraschend sickerten Gerüchte durch wonach sich die iranischen Mullahs und die israelischen Schwarzkittel der ebenso fundamentalistischen Orthodoxen Vertreter aus Israel zu geheimen Gesprächen getroffen haben sollen um über eine nukleare Abrüstung in der Region zu verhandeln. Das Interessanteste ❖ weiterlesen ►

Einheitliche Weltwährung kommt – NUDEL – auch (fr)essbar

29. Dezember 2011 WiKa 8

Gamers Planet: Schon lange wettert die Wirtschaft im Rahmen der Globalisierung auf die Vielzahl der elenden Währungen dieser Welt. Zu belastend, die stete Konvertierung von einer zur nächsten und schreit deshalb nach einer Weltregierung wie auch nach einer einheitlichen Weltwährung. Möglicherweise sind die Streitereien jetzt endgültig vom Tisch. Ging bislang ❖ weiterlesen ►

1 2 3 4 5