Masturbine, das eFicktive Einhandkraftwerk für das selbstbefriedigende Öko-Gewissen

2. März 2015 WiKa 2

Wörk-Band: Die Erzeugung von Ökostrom ist eines der zentralen Themen der letzten Jahrzehnte. Dem Vernehmen nach soll sich insbesondere der grüne Nachwuchs mit ganz neuen, zutiefst befriedigenden Techniken auseinandersetzen, die diesem Anspruch genügen. Die Alt-Grünen fühlen sich offenbar nach ihren Abstechern in die Pädo-Szene dieser Herausforderung nicht mehr gewachsen; denn ❖ weiterlesen ►

Solar-Sünder im Visier, demnächst MwSt auf selbst produziertes Gemüse

29. Juni 2014 WiKa 15

Deutsch-Absurdistan: Derzeit feiert sich die SPD für ihre grandiosen Ergüsse zur Novelle des EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz). Im Zuge dieser Neuordnung ist vorgesehen, jene Leute ordentlich abzukassieren, die Solarstrom produzieren und diesen auch noch selbst verbrauchen. Man könnte auch sagen „schwarz verbrauchen”. Der Staat fühlt sich hier offensichtlich mächtig betrogen, sonst müsste ❖ weiterlesen ►

Fracken ums Verrecken, Umweltzerstörung für mehr Demokratie

13. Mai 2014 WiKa 17

Fracks doch: Inzwischen sollte ja auch der letzte Hänger mitbekommen haben worum es beim „Fracking“ wirklich geht. Eine wunderbare, in den USA patentierte Technik zur brutalen Gewinnung von Brennstoffen, die selbst unsere Lebensgrundlagen hier in Europa „nachhaltig“ den Garaus machen könnte! Die Betonung liegt also auf „Nachhaltigkeit“, einem grünen Zauberwort, ❖ weiterlesen ►

Das Energiespardrama und die giftigen EU-Energiesparschlampen

30. April 2014 WiKa 14

EUR-OPA: In dem Märchen Tausendundeine Nacht kommt den Lesern und Zuhörern die Erleuchtung allzeit ganz konventionell mittels schnöder Öllampen. Hätten wir in diesen märchenhaften Zeiten schon unsere EU-Kommissare gehabt, wären diese schlimmen Funzeln garantiert postwendend verboten worden, wegen Ineffektivität und gesundheitsgefährdender Rußbildung. Stattdessen haben uns die ungewählten Vertreter der EU, ❖ weiterlesen ►

Prepaid-Strom soll Bedürftigen in Deutschland beim Sparen helfen

11. November 2013 WiKa 4

Deutsch-Absurdistan: Die große Koalition ist noch nicht einmal in trockenen Tüchern, da bricht das christlich-soziale Mitleid, insbesondere der CDU, wieder einmal richtig durch. Die CDU hat offensichtlich ihr Herz für die Armen Menschen in Deutschland wiedergefunden. Sie steht den Ärmsten nicht nur mit praktischen Ratschlägen zur Seite, wie diese ihre ❖ weiterlesen ►

Ein Pfand-Ring sie zu knechten, mein Müll hilft den Armen

19. September 2013 WiKa 10

Deutsch-Absurdistan: Auf den ersten Blick könnte man tatsächlich auf die Idee kommen, da habe jemand die perfekte Synthese zwischen Geschäft und Wohlfahrt neu erfunden. Bei näherem Hinsehen und Nachdenken über die Begleitumstände, beschleichen den Betrachter allerdings bösartige Gedanken, denn die Geschichte birgt mehr Sprengstoff als sozialrevolutionäres Gedankengut. Bösartig könnte man ❖ weiterlesen ►

Nebenkostenkrieg in Deutschland verschärft sich, Energiedebakel

13. August 2013 WiKa 9

Tonne des Diogenes: Eben in dessen Tonne lässt sich dieses leidige Thema wahrlich nicht treten, der Kriegszustand wird immer ernster und bedrohlicher. Die „Nebenkostenexplosionen“ werden heftiger und viele Menschen haben bei den näher kommenden Einschlägen dieser Schlacht längst ihr Dach über dem Kopf verloren. Die sogenannte „Zweite Miete” liefert sich ❖ weiterlesen ►

UN-Sicherheitsrat negiert Totalembargo und Präventivschlag gegen atomare Bedrohung aus Japan

1. November 2012 WiKa 4

Fu(c)kushima: Man wollte kein Aufhebens davon machen, es doch besser unter den Tisch fallen lassen, weil alle bisher vom UN-Sicherheitsrat einstudierten Worthülsen und Verbalakrobatien hier hätten versagen müssen. Bei der um ein vielfaches realeren atomaren Bedrohung aus Japan versagt diese Institution total. Wohingegen die noch nicht real vorhandene Bedrohung aus ❖ weiterlesen ►

EU plant Verbot von Darstellungen alter Glühlampen

2. September 2012 WiKa 11

B-Rüssel: Seit dem 1. September 2012 ist es vorbei mit der konventionellen Glühbirne. Die neue Erleuchtung für die Menschen soll viel moderner sein und vor allem sehr sparsam. Noch moderner sind die Inhaltsstoffe der neuen Lampen, die, sofern eine solche Leuchte ausgedient hat, ein Fall für den Sondermüll ist. Eine ❖ weiterlesen ►

Geheimnis der Chemtrails gelüftet

1. September 2012 WiKa 30

Kranke Mutter Erde: Seit Jahrzehnten wird gerätselt was es mit den sogenannten „Chemtrails“ auf sich hat, die endlos langen Schlieren und Streifen am Himmel, die man an manchen Tagen auch gerne als Ersatzbewölkung durchgehen lassen könnte. Große Teile der Bevölkerung sind sich dieser Himmelserscheinung kaum bewusst, andere ignorieren sie einfach ❖ weiterlesen ►

Durchbruch in Durban – Sauriersterben endgültig enträtselt

10. Dezember 2011 WiKa 5

Pangea: Am Rande des Klimagipfels in Durban sorgte ein neuer und absolut zuverlässiger Bericht der Klimaforscher des IPCC für allerhand Wirbel aber ganz offensichtlich auch für den dringend benötigten Durchbruch. Völlig bahnbrechende Erkenntnisse entschlüsseln nunmehr das Saurier-Sterben endgültig. Dies natürlich nicht ohne weitreichende Folgen für die Menschheit der Neuzeit. Alle ❖ weiterlesen ►

Urheberrechtsstreit um Atomkatastrophe

14. September 2011 Charly Whisky 2

Fu(c)k us Hima: Kurz nach dem Unfall im französischen Atomkraftwerk Marcoule sind in offiziellen Kreisen Japans Stimmen laut geworden die den Vorfall als Verstoß gegen das Urheberrecht bezeichnen. Wenn es diesbezüglich zu einer Klage kommen würde, könnte Japan darauf bestehen, dass der Unfall in Fukushima tatsächlich vor dem Unfall in ❖ weiterlesen ►

NATO bittet um Spenden für Libyenfeldzug

16. Juni 2011 WiKa 3

New-Deal: Das Angriffsbündnis (auch NATO-Pack genannt) gerät in Schwierigkeiten weil ihm bei seinem neuerlichen Kriegseinsatz in Nordafrika die Munition ausgeht. Offenbar war man in den ersten Tagen ein wenig zu freigiebig bei der Verteilung der Explosivstoffe, dass nunmehr Mangel daran herrscht, wie der Spiegel-Online an dieser Stelle zu berichten weiß. ❖ weiterlesen ►

Libyen, der 58 Billionen € Wasser-Krieg

30. März 2011 WiKa 5

Wunderland: Nein, selbstverständlich geht es nicht um wirtschaftliche Interessen. Es geht nur um Menschenrechte, Freiheit und Demokratie für 6 Millionen Wüstenbewohner in Nordafrika. Wer anderes behauptet ist selbstverständlich ein Verschwörungstheoretiker und negiert die ehrlichen und gutmenschlichen Absichten die man mit dem Bombardement von Gaddafi verbindet. Schließlich ist er inzwischen nicht ❖ weiterlesen ►

1 2