Fäuleton

Mediale Mutation vom Wetterfrosch zum Fickfrosch

Männerheim: Man(n) das kachelt! Nun ist es fast vollbracht, der Umgestaltungsprozess nähert sich seinem Ende und aus dem ehemals wenig berühmten kleinen Wetterfrosch dürfte inzwischen Deutschlands berühmtester Fickfrosch geworden sein. Bemerkenswert an dieser Mutation ist weniger der Tatvorwurf, auch nicht ob er am Ende schuldig ist oder nicht, sondern der ❖ weiter ►

Deutschland

Mehr Hartz-IV’ler zum (er)Schießen in ARGE

Krankfurt: Die Verzweiflung kennt keine Grenzen. Mut- und Mittellosigkeit reichen heute kaum noch für ein würdiges Dahinscheiden. Immer mehr Menschen die mit dem Stigma des „Peter Hartz“ nicht mehr leben möchten suchen die Flucht nach vorn … den günstigen Tod in der ARGE (Spiegel-Online), ganz ohne große Formalitäten und überbordende ❖ weiter ►

Blick fürs das WesentlicheQuelle: XXXXXXXXXXXX
Hintergrund

Nach Fall von DSK Sexfallensymposium geplant

Prüderika: Mehr und mehr zeigt sich wie man erfolgreiche Männer beim Schwanze packt und an selbigem aus der Arena führen kann. Das Rezept ist denkbar einfach … eine Frau schreit Vergewaltigung und dann geht gemäß der neu entdeckten puritanischen Sittenlehre alles sehr schnell. Unschuldsvermutungen werden zunächst durch ausschweifende Schuldvermutungen substituiert, ❖ weiter ►

Hier ein Osama Double bei der Arbeit…Quelle: https://secure.wikimedia.org/wikipedia/commons/wiki/File:Carnaval_Tarazona2.JPG
Fäuleton

USA töten Osama bin Laden’s Leiche

ArmeErika: Das war zuviel und auch zu peinlich. Gut 10 Jahre lang mussten die Geheimdienste Osama bin Laden künstlich am Leben halten – wenigstens virtuell – damit der Krieg gegen den Terror keinen Schaden litt. Inzwischen ist dieser Krieg soweit fortgeschritten und hat sich durch Nachahmer und Trittbrettfahrer schon ein ❖ weiter ►