kurz✤krass

Bürger vertreten Merkel & Co. in Sachen Würzburg

Wenn es um Tote und Pietät geht benötigt es in aller Regel ein wenig Fingerspitzengefühl. Wenn die Opfer/Täter-Konstellation nicht passt, dann benötigt es Abwesenheit. Dieses Dilemma wird nach Würzburg gerade mal wieder in Berlin ausgesessen. Totenstille, die nur durch den EM-Rummel übertönt wurde. In manchen Gegenden finden sich aber Bürger, die solche Gestalten wie Merkel & Co. menschlich würdig vertreten können. So neulich geschehen in Weiden in der Oberpfalz. ❖ weiter ►

afri-cola-nafri-neger-diskriminiierung-propaganda-political-correctness
Deutschland

Ist nach Neger-Cola jetzt auch Nafri-Cola am Ende

Köln ist und bleibt eine Dauermeisterleistung in Sachen Diskriminierung. Hat die Polizei dieses Jahr versucht nach Kräften aller Kritik vorzubeugen, fand sich dennoch ein galanter Anlass ihnen ordentlich was auf die Polizeimütze zu geben. Die logische Konsequenz daraus dürfte sein, dass in Deutschland demnächst, nach dem Negerkuss, ein weiteres süßes aber diskriminierendes Artefakt der Erfrischungsgetränke-Industrie, nämlich Nafri-Cola, vom Markt verschwinden sollte. ❖ weiter ►