Sexismus Prävention – eine Gesellschaft ohne Geschlechtsteile

1. Februar 2013 5

Armes Deutschland: Die Folgeversion des Arbeiter- und Bauernstaates entwickelt sich jetzt weiter zu einem Dumpfbacken-Konglomerat kapitalistischer Prägung, mit einer beängstigenden Tendenz zur künstlichen Androgynisierung natürlich gewachsener Schönheit. „Sex sells“ auf der einen und „Nimm es bloß nicht in den Mund“ auf der anderen Seite. Schlimmer geht’s nimmer. Das neue Synonym ❖ weiterlesen ►