BRDigung: Lange wurde darüber spekuliert, wie Merkel mit Systemgegnern umgehen wird, wenn sie nach der kommenden, wegen immer noch illegalem Wahlgesetz ungültigen Wahl 2013, dennoch die Macht an sich reißen wird. Vorherzusehen ist, dass Merkel dann als Geschäftsführerin einer Nichtregierungsorganisation einfach von ihren eigenen Günstlingen und dem Fraktions-Stimmvieh, mit den vom Volk erschlichenen Stimmen, wieder zur Bundesmutti gekürt Mehr >