WikiLeaks und die geplatzte Verhüllung

7. Dezember 2010 11

Schweden-Gardine: Unsere kühlen nordischen Nachbarn, die Schweden überraschen uns jetzt mit völlig neuen und ungeahnten Rechtsfragen. Die unerwartete Enthüllung während einer an sich gewollten Verhüllung des Schniedels mittels eines Gummiteils könnte eine Vergewaltigung darstellen. Dies wird in jedem Falle dadurch untermauert, dass zur Klärung dieses Vorgangs ein Haftbefehl erlassen werden ❖weiterlesen➜