Fäuleton

Trauerfeier für Kohl wird nach Ungarn verlegt

Das Gezänk um den toten Altkanzler Kohl spottet jeder Beschreibung. Sicher hat er selbst zu Lebzeiten noch einen grundlegenden Beitrag zur jetzigen Situation geleistet. Bestens man überließe die Leiche als auch sämtliche Trauerfeierlichkeiten all seinen echten Freunden, namentlich Viktor Orbán. Demnach wäre es sinnvoll alles in bewährte Hände nach Ungarn zu geben. ❖ weiter ►