Standort-Förderung

BRDigung … geben sie Ihrer Zukunft ein Zuhause

BRDigung … geben sie Ihrer Zukunft ein Zuhause

Der Fast-Supergau der der Schwarz-Gelben Regierung nach den Ereignissen von Fukushima hat das Propaganda-Ministerium der BRDigung stark in Mitleidenschaft gezogen und restierende Werbematerialien mit dem darauffolgenden Tsunami in unsere Redaktion gespült. Die Werbebotschaft für den Standort Deutschland ist unverkennbar und gleichsam ein eherner Grundsatz unser noch amtierenden Regierung. Sicher hatte man auch schon mal über einen Schwarz-Grünen Aufkleber nachgedacht, aber weil dieser so schön ist, hat man auf eine entsprechende Koalition verzichtet. Auch sind ja die Deutschen besser an diese Signalfarben gewöhnt und bei einem grünen Einschlag würde dieses Werbematerial sowieso niemand ernst nehmen. Und wer es nicht glauben will wie „Schei…e“ „Schwarz-Grün“ wirkt, haben wir es unten rechts nochmal realistisch herausgearbeitet (blanke Theorie).

RestpostenSchwarz-Gelb

Ergo gibt es dieses wenigstens bis 2013 gültige Werbematerial für den „Standort Deutschland“ nur noch hier. Natürlich sind wir auch patriotisch veranlagt. Wir lieben Deutschland sehr und haben einen genauen Blick auf alles was rund um uns herum in der Replik passiert. Wir haben die Standortwerbung die jeder versteht. Hier noch etwas zur genaueren Herkunft vom „Institut für Staatsterrorismus“, wo dieses Werbemittel zur Imagepflege der aktuellen Koalition in den schmucken Farben Schwarz-Gelb kreiert wurde. Es ist der inoffizielle Nachfolger der Aktion „Du warst Deutschland“ und bezieht sich auf nie realisierte blühende Landschaften und strahlende Zeiten, die wir alle schon erledigt glaubten. Dieses Werbemittel für den Standort Deutschland gibt es als:

(tatsächlich, die strahlen glänzen auch ganz schön). Sollten Sie auch inhaltlich die dort gezeigte Überzeugung bezüglich des Standortes Deutschland mit Bezug auf die amtierende Regierung nachempfinden können, sind wir gerne bereit ihnen einige davon zuzusenden. Dass der Bundesadler schon Gen- und Strahlenschäden davongetragen hat, ist ein kleines Missgeschick der aktuellen Regierung und steht im Zusammenhang mit dem verunglückten Wiedereinstieg vor dem neuerlichen Ausstieg aus der Atomenergie. Wir bedauern dies ehrlich und zutiefst. Für eine detaillierte Schadensbegutachtung bitte auf das Bild klicken. Der Aufkleber selbst ist jedoch absolut unversehrt.

3 Stück einschließlich Versand 5,00 €
9 Stück einschließlich Versand 10,00 €
18 Stück einschließlich Versand 15,00 €
20 Stück einschließlich Versand 11,50 €

(die komischen Zahlen liegen an den Gewichtsklassen für den Versand, der ist schon im Preis enthalten)
Mal ehrlich … „Schwarz-Grün“ macht doch einen elenden Eindruck … oder? Keine Option für einen schnittigen Aufkleber!

Sollten andere Anzahlen in Rede stehen, bitte einfach via nachfolgendem Kontaktformular separat anfragen. Auch wenn das hier alles professionell aussieht … keine Sorge, wird bis ins Detail fein in Handarbeit erledigt und nach Eingang der Nachricht (dauert aber weil auch alles manuell) kommt dann die Bestätigung ob der Vorrat noch reicht, wie lange es dann tatsächlich dauern kann, Zahlungsdaten und Adresskram und so. Für die gesamte Abwicklung bitte rund 4 bis 8 Tage einplanen (manchmal kann es auch ganz fix gehen).

Sichern sie sich also jetzt die letzten Bröckchen der „Merkantilen“ „Merkel Angelatinen“ Ära. Einer Zeit die nie wiederkehren wird und was diesen Aufkleber samt seinem Adler zu einem raren Sammlerstück auffliegen lassen wird.


Schwarz-Gelb-Restposten qp-01

Solange der der Vorrat reicht … wie oben rechts abgebildet (bis alles BRDigt ist)



Hier direkt bestellen über das Kontaktformular unterhalb dieses Textes.
Der Versand ist bereits in den Preisen enthalten … noch sind Aufkleber vorhanden.

Ihre Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff der Nachricht: Bestellung Aufkleber BRDigung
Alle anderen Mengen nur noch auf entsprechende gesonderte Anfrage!

Gewünschte Zahlungsart bitte angeben:

… es folgt dann in Kürze (manuell) eine Rückmeldung mit Paypal oder Kontoverbindung …
Bitte im Nachrichtenfeld unbedingt angeben:
Vorname Name, Straße Hausnummer, PLZ Ort … nicht vergessen

Ihre Nachricht