Systemzusammenbruch eindeutig in 2012
Allgemein

Wirtschaftswaisen sehen Crash in 2012

Boomtown: Richtig gelesen, die Wirtschaftswaisen sehen den Crash in 2012 unausweichlich auf uns zukommen. Wobei es sich bei dieser Gruppe nicht um die legendären „Wirtschaftsweisen“ handelt, die sich zu diesem Thema ohnehin nie einig werden, weil sie dafür bezahlt werden den Zusammenbruch wegzulügen. Bei den im Titel genannten handelt es ❖ weiter ►

Gesellschaft

Staatsbankschrott realer als vermutet

BRDigung-Weltweit: Ja, sie reiben sich zurecht die Augen und vermuten möglicherweise sich verlesen zu haben. Dem ist aber nicht so, denn Wortneuschöpfungen sind besonderes in harten Krisenzeiten viel beliebter als sonst. Denken sie nur mal an „Humankapital“, „Rentnerschwemme“ oder gerne auch an „Entlassungsproduktivität“. Insbesondere dann, wenn der Sinn eines Wortes, ❖ weiter ►

Flagge der Volksrepublik Chimerika … ehemals USA
Aktuell

China übernimmt USA

Peking-Pikant: Es ist ja ein offenes Geheimnis, dass China mit fast 2 Billionen Dollar der größte Gläubigerstaat der USA ist. Eine Begleichung der Schulden nach normalem Verständnis bei weiter anhaltendem Handelsdefizit der USA gilt als nahezu ausgeschlossen. In letzter Zeit wurde all zu oft über einen Wirtschaftskrieg zwischen diesen beiden ❖ weiter ►

Deutschland

Wird Bundesbankvorstand komplett von Wulff entlassen

Frankfurt: Ja es ist schon ein Kreuz mit diesem Sarrazin, aber nun wendet sich das Blatt erneut. Eine interne Enquete Kommission der Bundesbank unter dem Vorsitz der Chefsekretärin soll zu dem Schluss gekommen sein, dass der gesamte Vorstand – mit Ausnahme von Thilo Sarrazin – gegen das Neutralitätsgebot des Hauses ❖ weiter ►

Quelle Vorlage: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Alan_Greenspan,_IMF_116greenspan2lg.jpg
Hintergrund

Was hat Greenspam mit Dollar zu tun

USA: Wie, Sie kennen den Begriff nicht? Der hat sogar einen Vornamen und ist in einer dezenten Abwandlung nach seinem Erfinder – Alan Greenspan – benannt. Ihnen ist der Zusammenhang immer noch nicht klar? Dann denken sie doch mal an den Greenback, jenes Lösch-Papier mit welchem man seit der Finanzkrise ❖ weiter ►

Europa

EZB wird zur Bürger- und Direktbank

Frankfurt: Zu Beginn des Monats hat die EZB ihren Leitzinssatz von derzeit 1,00% für die nahe Zukunft bestätigt, der damit auf einem Rekordtief verbleibt. Mit der Maßnahme will die Europäische Zentralbank (EZB) die Konjunktur im Euro-Raum weiterhin stützen, die nach wie vor als „schwächelnd” eingeschätzt wird. Nach Abschluss der Pressekonferenz ❖ weiter ►