Gesellschaft

Der Lösch-Zensor wütet sich bei YouTube durch

7. Januar 2017 WiKa 10

Wer bemerkt das Verschwinden von Inhalten im Internet? Niemand! Außer jemand hat einen automatisierten Blick auf diese Dinge. Das ist der smarte Vorteil, den große Anbieter haben, wenn sie bisherige Inhalte “politisch korrekt” säubern, ohne dass nennenswerter Alarm von den Nutzern ausgelöst wird. Unangenehm ist es für die Schar der “Netzmacher”, wenn Inhalte in Massen verloren gehen und dafür sorgen, dass Blogger tageweise mit Ersatzverlinkungen und Inhaltskorrekturen beschäftigt sind. ❖ weiter ►

Medien

Deutsche Zensurpraxis wird grundlegend reformiert

19. Dezember 2016 WiKa 13

Schon Napoleon wusste, dass der Deutsche bereit ist jeder Parole zu folgen. Eine gut organisierte und gesunde Volksmeinung kommt nicht von ungefähr. Das setzt immer wieder grundlegende meinungshygienische Eingriffe voraus, zu denen sich allerdings die aktuelle Merkel-Junta durchaus in der Lage sieht. Im Ergebnis stehen dem Volk große Ereignisse und nicht minder große Ergebnisse bevor. Bei der Zahl blockierter YouTube Videos sind wir bereits jetzt Weltmeister. ❖ weiter ►

Fäuleton

Merkel will Wahrheitsministerium noch vor der Wahl

23. November 2016 WiKa 25

Das Internet ist ein hart umkämpfter Schauplatz. Gerade für die Verbreitung von Unwahrheiten und echten Falschmeldungen ist es der aktuellen Regierung ein Dorn im Auge. Besonders die Furcht vor einer Manipulation der Wahlen 2017 durch ausländische Kräfte, lässt die Staatsratsvorsitzende aufschrecken. Sie stellt schnellstmögliche Neuregelungen in Aussicht, um die Deutschen vor einer unautorisierten Manipulation ihrer bis vor 25 Jahren als “gesund” geltenden Volksmeinung zu schützen. ❖ weiter ►

Amerika

NSA verzweifelt an der Telefonsucht der Amerikaner

9. Februar 2014 WiKa 33

Big Wonderland: Die NSA verzweifelt an ihren mangelnden technischen Kapazitäten den Telefonverkehr innerhalb der USA vollständig überwachen zu können. Nach einem Bericht der Washington Post ist die NSA derzeit nur in der Lage rund 20 bis 30 Prozent des gesamten Telefonverkehrs innerhalb Amerikas befriedigend aufzeichnen zu können bzw. die damit ❖ weiter ►

Gesellschaft

Facebook löscht und sperrt wegen Wikipedia-Content, Kritik an religiös motivierter Verstümmelung unerwünscht

13. Mai 2013 WiKa 15

Liberty in Chains: Wenn das größte „sogenannte“ soziale Netzwerk zur Disziplinierungseinrichtung von wem auch immer wird, um eine gesunde „Volksmeinung“ zu implementieren, dann dürfen schon einmal alle Alarmglocken schrillen. Diesmal hat es ein Bild erwischt welches nach wie vor bei Wikipedia und Commons frei zugänglich ist. Es zeigt die Beschneidung ❖ weiter ►

Assange mit dem falschen Riecher…
Gesellschaft

WikiLeaks und die geplatzte Verhüllung

7. Dezember 2010 WiKa 11

Schweden-Gardine: Unsere kühlen nordischen Nachbarn, die Schweden überraschen uns jetzt mit völlig neuen und ungeahnten Rechtsfragen. Die unerwartete Enthüllung während einer an sich gewollten Verhüllung des Schniedels mittels eines Gummiteils könnte eine Vergewaltigung darstellen. Dies wird in jedem Falle dadurch untermauert, dass zur Klärung dieses Vorgangs ein Haftbefehl erlassen werden ❖ weiter ►

Aktuell

Freiheit nicht mehr zu retten

10. August 2010 WiKa 0

BRDigung: Ist die Freiheit schon gänzlich verloren? „Du bist Terrorist“ scheint jedenfalls das erste Opfer zu sein und „Rette Deine Freiheit“ könnte auch ums Überleben fürchten müssen. Offenbar scheinen die Kämpfer gegen die Freiheit derzeit die Überhand zu gewinnen. Eine Vereinigung die schon „Gesellschaft zur Verfolgung von“ offiziell im Namen ❖ weiter ►