Deutschland

Das Kanzler-Duell, Hornberger Schießen mit 80 Millionen Betroffenen

Deutsch Absurdistan: Wollte man doch endlich in die Liga der großen präsidialen amerikanischen Präsidentschafts-Wahlkampf-Schlamm-Schlachten vorstoßen, entpupte sich (richtig gelesen, denn es war nicht mehr als ein lauer Pups) das seit Monaten beworbene große Duell als eine seichte, von Langeweile getragene Veranstaltung der untersten Volksverblödungsklasse. Nirgends ein Sprengsatz, kein Handgemenge, nicht ❖ weiter ►

Deutschland

Gnadenlos ehrliche und präzise Wahlkampfparolen schlagen Parteimitglieder in die Flucht

BRDigung: Es galt über viele Jahrzehnte als Markenzeichen, gehörte man zu irgendeiner politischen Partei und schimpfte sich dort „Mitglied” (auch Frauen). Konnte man bei der erregenden Politrunde am Stammtisch doch gleich etwas fester auf die Platte hauen und wieder mit einem satten „WIR“-Gefühl halbbesoffen nach Hause torkeln. Die Zeiten scheinen ❖ weiter ►

Deutschland

Eilige Drei Könige in Klausur – Ergebnis: Ein neues Volk

Unterallersau: Kaum Erwähnung fand ein neuerliches „Kipfel-Treffen“ unserer All-Mächtigen zu Berlin. Der Hintergrund ist erschreckend und die Konsequenzen kaum fassbar. Die drei Akteure in dieser geheimen Kommandosache waren keine geringeren als Christian Wulff, Angela Merkel und Philipp Rösler, also die wichtigsten Schießbudenfiguren der deutschen „Prollitik“. Eindeutige wie vorhersehbare Problemstellung des ❖ weiter ►

Allgemein

Obama und van Rompuy gratulieren Putin

Moos Kauen: Obgleich Putin noch etwas schwer daran zu kauen hat mit seiner Partei jetzt unterhalb der 50 Prozent nach den Parlamentswahlen operieren zu müssen ist die Demokratisierung in Russland auf gutem Wege. Erste Gratulanten waren, wie nicht anderes zu erwarten, zunächst Obama. Er beließ es bei einem saloppen Glückwunsch ❖ weiter ►