Glaskugel

Völkerrecht und Bundesregierung sind inkompatibel

Dass sich das Völk­er­recht und die Bun­desregierung nicht ver­tra­gen, ist keine Neuigkeit. Meist wird sowas immer erst fest­gestellt, wenn das Kind in den Brun­nen gefall­en ist. Diese Tra­di­tion kon­nte bis heute nicht durch­brochen wer­den. Man muss es sich allerd­ings auch leis­ten kön­nen, das Völk­er­recht fort­ge­set­zt zu mis­sacht­en. Par­al­lel dazu ist es guter Ton, nicht zum Club gehörende Natio­nen, der fortwähren­den Völk­er­rechtsver­let­zung zu bezichti­gen. So spielt man da richtig mit. ❖ weit­er ►

Fäuleton

Türkei will sich bei Inhaftierungen alsbald an Bayern orientieren

Das sim­ple wie unlim­i­tierte Wegsper­ren von Leuten ist eine hohe Kun­st, die man richtig beherrschen muss. Um kün­ftiger Kri­tik an seinen Inhaftierun­gen zu ent­ge­hen, ist davon auszuge­hen, dass sich Erdo­gan und damit die Türkei, am bay­erischen Mod­ell ori­en­tieren wer­den. Damit kön­nte auch in der Türkei das bish­erige Lim­it von fünf Jahren ohne Haft­grund ent­fall­en und auf lebenslänglich aus­gedehnt wer­den. Wir erläutern was Erdo­gan tun muss, damit das alles am Ende auch rechtssich­er ist. ❖ weit­er ►

Asien

Gaza Bombardierung mit Public Viewing, blutige Live-Szenen aus der ersten Reihe

C’est la vie (frei über­set­zt … Tel Aviv): Nicht dass die Sit­u­a­tion in Palästi­na ohne­hin schon seit Jahrzehn­ten ziem­lich grotesk tödlich wäre. Nein, die aktuelle Entwick­lung deutet auf weit­ere Steigerungs­for­men hin. Wir näh­ern uns in diesem Kon­flikt der offe­nen Per­ver­sion, wofür es offen­bar auch noch genü­gend Lieb­haber gibt. Von eini­gen ❖ weit­er ►

Asien

Erdogan bietet der EU Beitritt zur Türkei an

Anne Karre: Die Türkei boomt und auch der türkische Ober­ma­ck­er, Pascha Erdo­gan, voll im Rausch der Macht, hat derzeit unange­focht­enes Ober­wass­er. Er kann bedenken­los auf das eigene, teils unwirsche Volk ein­dreschen lassen, ohne dass ihm irgendw­er oder irgen­det­was dabei gefährlich wer­den kön­nte. Er beset­zt nach eigen­em Vorteilser­messen die Spitzen­po­si­tio­nen beim ❖ weit­er ►

Amerika

Alaska geht zurück an Russland, Rest an die Indianer, 300 Mio. Amerikaner heimatlos

+++EIMELDUNG+++ Arme Eri­ka: Alas­ka soll wieder zu Rus­s­land gehören. Wie bitte? Noch ein­mal die Augen reiben und kräftig den Kopf geschüt­telt. Hil­ft nix … richtig gele­sen! Es wird höch­ste Zeit diese glob­ale Super­bombe und schlimm­ste Bedro­hung des Plan­eten, namens USA richtig zu entschär­fen. Der Rück­fall Alaskas an Rus­s­land kön­nte dabei ❖ weit­er ►