Fäuleton

Klimawandel sorgt für Bevölkerungsreduktion?!

Der Klimawandel ist für die Bevölkerungsreduktion verantwortlich. Zu hohe Temperaturen belasten die Fruchtbarkeit als auch den Verstand. Das mit dem Verstand ist noch nicht gänzlich verbürgt, aber das mit der Fruchtbarkeit wird inzwischen durch Studien unterlegt. Eine ideale Vorbereitung auf die kommenden Jahre, in denen die Übersterblichkeit deutlich zunehmen wird und der Geburtenrückgang auf der anderen Seite dasselbe bewirkt. Den Rest regeln ungeschriebene Denkverbote. ❖ weiter ►