Aktuell

Gaucks Snowden-Patzer erzwingt globale Arbeitsrechtsreform zur Legalisierung von Regierungskriminalität

Schloß Schönblick: Aussprüche großer Staatsmänner haben oftmals enorme Tragweite. Ob sich Joachim Gauck Gauck, als Frühstückspräsident der Bananenrepublik Deutschland, dessen vollumfänglich bewusst war, darf bezweifelt werden. Normalerweise gelten seine belanglosen Predigten eher als langweilig und aussageschwach. Mit seiner verächtlichen Titulierung von Edward Snowden, als puren Verräter, schoss er allerdings international ❖ weiter ►

Gesellschaft

Facebook löscht und sperrt wegen Wikipedia-Content, Kritik an religiös motivierter Verstümmelung unerwünscht

Liberty in Chains: Wenn das größte „sogenannte“ soziale Netzwerk zur Disziplinierungseinrichtung von wem auch immer wird, um eine gesunde „Volksmeinung“ zu implementieren, dann dürfen schon einmal alle Alarmglocken schrillen. Diesmal hat es ein Bild erwischt welches nach wie vor bei Wikipedia und Commons frei zugänglich ist. Es zeigt die Beschneidung ❖ weiter ►

Deutschland

Neues Bundestrojaner 3.0 Konzept soll Flop wettmachen

Geheimsdorf: Nachdem die niederen Bayern (nicht die Niederbayern) sich einmal mehr gründlichst mit ihren grottigen Programmierkünsten in Sachen Späh-Sofortware blamiert haben, holt jetzt die Staatssicherheit zum Gegenschlag und zur Ehrenrettung aus. Inzwischen unter dem Codenamen Bundestrojaner 3.0 in der Szene bereits in aller Munde, bemüht man sich um Schadenbegrenzung, nachdem ❖ weiter ►

Deutschland

Hurra! Buugle ist da – für die totale Sicherheit

BRDigung: Darauf haben alle Dementen, Senilen und Spanner schon seit Jahren gewartet. Nie wieder etwas vergessen, nichts aus dem Blick verlieren. Ob die eigene Unterwäschengröße, den Kontostand oder gar den aktuellen Aufenthaltsort. Buugle machts möglich. In Zusammenarbeit mit unserer inneren Sicherheit kann man die grauen Zellen schon mal etwas schleifen ❖ weiter ►