Glaskugel

Google und der Verzicht auf das „Mordsgeschäft“

Das Totmachgeschäft ist seit Menschengedenken eines der profitabelsten Geschäfte überhaupt. Das hat sich bis heute nicht geändert und die Begehrlichkeiten steigern sich mit den technischen Möglichkeiten. Für Google könnte in diesem Segment, zumindest formal, jetzt das Ende der Fahnenstange erreicht sein. Am Ende wird es allerdings so verlockend sein, dass man auf Konzernebene Mittel und Wege findet die schärfsten Kritiker und den eigenen Mitarbeiter auszutricksen. ❖ weiter ►