Amerika

Grund für unbestimmten Gefängnisaufenthalt: Zu wenig Beweise für eine Verurteilung

Afghani-Hunt: Rechtsstaatlichkeit war gestern. Selbstjustiz und Willkür kommen wieder richtig in Mode. Ganz besonders beliebt sind diese eigenwilligen Vorstellungen von Recht bei den Vereinigten Staaten von Amerika. Das mag historisch begründet sein und an der Wildwest-Mentalität der Amerikaner liegen. Auch Folter ist für Amerika seit dem „Kampf gegen den Terror“ ❖ weiter ►

Gesellschaft

Evo Morales als Vorreiter für Kinderarbeit

Heiße Eisen: Wie jetzt? Sie finden Kinderarbeit nicht gut! Selbstverständlich folgt jetzt reflexartig und wohlstandsbedingt die Reaktion: „das geht doch gar nicht“! Nur auf die Resultate der vielfältigen Kinderarbeit aus aller Herren Länder möchten wir natürlich alle nicht verzichten. Ob es die billigen Jeans sind, die netten kleinen Spielzeuge für ❖ weiter ►

Allgemein

Hinrichtungsnotstand nimmt USA in den Würgegriff

Death Valley: Einige Bundesstaaten in den USA leiden derzeit große Not ihre Todgeweihten gesetzkonform umzubringen. Hauptursache dafür ist, dass bei der favorisierten Methode, der Giftspritze, das Material knapp wird. Ein Boykott der EU lässt den Vorrat an „Todesbotenstoff“ dort rasch zur Neige gehen und die Restbestände die man noch hat ❖ weiter ►