Deutschland

Führer’s Fisherman: Surfen auf der braunen Welle

BRDigung: Die Polarisierung beim provozierten Flüchtlingselend hätte eher darauf schließen lassen, dass sich die Pharmaindustrie des Debakels annimmt und vermehrt Werbung für ihre Kopfschmerzmittel betreibt. Immerhin bereitet das Thema europaweit arges Kopfzerbrechen und birgt darüber hinaus allerhand sozialen Sprengstoff, der uns garantiert und ziemlich zielgerichtet in den kommenden Jahren um ❖ weiter ►

Deutschland

Freundschaft mit den USA durch Grundgesetzänderung

BRDigung: Das Gezänk rund um die deutsch-amerikanische Freundschaft ist nun wirklich nicht neu, vor allem der mangelnde Respekt der Deutschen gegenüber den amerikanischen Freunden, die sehr wohl ein Anrecht darauf haben, jederzeit zu wissen was die Deutschen im Schilde führen. Letztes liegt eindeutig an der mehrfach nachgewiesenen Gefährlichkeit der Deutschen, ❖ weiter ►

Europa

Frontex an die Front, nie wieder Ertrinkende im Mittelmeer

FRONTEX: Nun haben sie wieder gegipfelt, die G7. Letzteres Gelage soll als „Flüchtlingsgipfel“ in die Geschichtsbücher eingehen. Wie zu erwarten, sind endlich richtig nützliche Ideen zur Behebung der andauernden Flüchtlingskatastrophe an der EU-Südfront auf den Tisch gekommen. Gefühlt sind es neun von zehn Punkten, bei denen im Ergebnis mehr Ausrüstung ❖ weiter ►

Fäuleton

Masturbine, das eFicktive Einhandkraftwerk für das selbstbefriedigende Öko-Gewissen

Wörk-Band: Die Erzeugung von Ökostrom ist eines der zentralen Themen der letzten Jahrzehnte. Dem Vernehmen nach soll sich insbesondere der grüne Nachwuchs mit ganz neuen, zutiefst befriedigenden Techniken auseinandersetzen, die diesem Anspruch genügen. Die Alt-Grünen fühlen sich offenbar nach ihren Abstechern in die Pädo-Szene dieser Herausforderung nicht mehr gewachsen; denn ❖ weiter ►

Europa

Putin verlegt Eliteeinheiten in die Ost-Ukraine

Welt-Krieger: Die Minsker Tinte ist kaum trocken und keine der Parteien ist mit dem Verhandlungsergebnis zufrieden. Lieber würden sich viele der Beteiligten weiter den Schädel einschlagen, wären doch nur genug Waffen und ausreichend Kleingeld vorhanden. Derzeit sieht es fast so aus, als müsste die Russenhatz dort wegen Geldmangel abgebrochen werden. ❖ weiter ►

Europa

NATO-Friedenspreis geht posthum an Nikita Chruschtschow

BöseOnkelz: Die NATO, einzig legitime und selbsternannte Friedenstruppe, die gerne mit Waffengewalt den eigenen Vorstellungen von Demokratie und Freiheit in der Welt auf die Sprünge hilft, hat seit Oktober einen neuen Chefsekretär. Wie in solchen Positionen üblich, muss auch der neue Rudelführer an geeigneten Plätzen seiner Wahl zunächst eigene Duftmarken ❖ weiter ►

Deutschland

Gauck tritt zurück, findet Pazifismus unsäglich albern

Schloss Schönblick: Der Noch-Bundespräsident Joachim Gauck ist bekannt für seine tiefsinnigen, herzzerreißenden und überaus belustigenden Predigten Wortschwalle, die oftmals nicht nur unter die Haut gehen, nein, für viele junge Deutsche können seine noblen Wortkaskaden künftig tödliche Folgen haben. Beispielhaft für diese absonderliche Weisheit, Gauck O-Ton: „… das äußerste was ein ❖ weiter ►

Gesellschaft

Geistige Insolvenz, Deutscher Journalisten Verband kurz vor der Selbstauflösung

Groß-Lügendorf: Das Mediengeschäft ist knüppelhart. Wir wissen es genau, das einst güldene Informationsmonopol der sogenannten Qualitätspresse ist bereits seit Jahren ziemlich rissig, wenn nicht sogar schon vollständig zertrümmert. Infolge der zunehmenden Bedeutungslosigkeit der Journalisten für unverfälschte Information und Wahrheit, die heute nur noch aus einigen wenigen großen Konzern-Agenturen geliefert wird, ❖ weiter ►