SuessesAKW • Quelle: http://kamelopedia.net/index.php/Datei:SuessesAKW.png • Autor: WiMu
Gesellschaft

Urheberrechtsstreit um Atomkatastrophe

Fu(c)k us Hima: Kurz nach dem Unfall im französischen Atomkraftwerk Marcoule sind in offiziellen Kreisen Japans Stimmen laut geworden die den Vorfall als Verstoß gegen das Urheberrecht bezeichnen. Wenn es diesbezüglich zu einer Klage kommen würde, könnte Japan darauf bestehen, dass der Unfall in Fukushima tatsächlich vor dem Unfall in ❖ weiter ►

Aktuell

NATO bittet um Spenden für Libyenfeldzug

New-Deal: Das Angriffsbündnis (auch NATO-Pack genannt) gerät in Schwierigkeiten weil ihm bei seinem neuerlichen Kriegseinsatz in Nordafrika die Munition ausgeht. Offenbar war man in den ersten Tagen ein wenig zu freigiebig bei der Verteilung der Explosivstoffe, dass nunmehr Mangel daran herrscht, wie der Spiegel-Online an dieser Stelle zu berichten weiß. ❖ weiter ►

Krieg

Libyen, der 58 Billionen € Wasser-Krieg

Wunderland: Nein, selbstverständlich geht es nicht um wirtschaftliche Interessen. Es geht nur um Menschenrechte, Freiheit und Demokratie für 6 Millionen Wüstenbewohner in Nordafrika. Wer anderes behauptet ist selbstverständlich ein Verschwörungstheoretiker und negiert die ehrlichen und gutmenschlichen Absichten die man mit dem Bombardement von Gaddafi verbindet. Schließlich ist er inzwischen nicht ❖ weiter ►

King Barack Hussein Obama II … Frieden schaffen mit noch mehr Waffen…
Aktuell

Obama verteidigt Friedensnobelpreis mit eigenem Krieg

Stockholm / USA: Endlich stellt Obama unter Beweis warum und weshalb er den Friedensnobelpreis bekommen hat. Die von ihm zu verwaltenden Erbkriege oder auch das sogenannte Kriegserbe boten dafür keine hinreichende Gelegenheit. Mit Libyen scheint ihm der Befreiungsschlag zu gelingen und damit ein eigener, selbstverantworteter Krieg aus eigenem Entschluss für ❖ weiter ►

Nach Schwarz Gelb doch Gift Grün
Deutschland

Katastrophe: Merkel wird grün

Ja panisch: Nachdem jüngst in kürzester Abfolge eine Serie von Extrembelastungstests für Kernkraftwerke in Japan durchgeführt wurde, ist die Schwarz-Gelbe Regierung hierzulande gezwungen (nach rund 50 Jahren des Theoretisierens) die nun gewonnenen praktischen Erkenntnisse als strahlende und faktische Highlights der Kernforschung anzuerkennen. Aus gut unterrichteten Kreisen aus dem Umfeld unserer ❖ weiter ►

Deutschland

E10 im Tank und mit Getreide heizen

Boom Town: Selbstverständlich sind wir hierzulande umweltbewusst, ökologisch un(d)sozial. So etwas lassen wir uns schließlich eine ganze Menge kosten, denn wir wissen schon seit Jahrhunderten von der Kirche, dass ein reines Gewissen nicht zum Nulltarif zu haben ist, sondern nur über schmerzliche Zäsuren im Portemonnaie erreicht werden kann. Andernfalls gäbe ❖ weiter ►

Fäuleton

Golfstrom-Abschaltung mit Folgen

EUR-Opa: Wie wir bereits im August berichteten haben die USA den Golfstrom nach der Ölkatastrophe vom 20. April 2010 im Golf von Mexiko abgeschaltet, um zu verhindern dass sich andere Nationen oder möglicherweise sogar Feindstaaten an den frei im Meer umhertreibenden Ölmengen bereichern die der Golfstrom widerrechtlich mit sich führt. ❖ weiter ►

Hockeystick, die Waffe im Kampf um das Klima
Aktuell

Klimaschützer feiern erste Erfolge

Cancún: Wer hätte das gedacht, dass der Klimaschutz so schnell funktioniert wie Blitzeis. Es besteht kein Zweifel daran, die Bemühungen um die Eindämmung der Erderwärmung zeigen erste spürbare Erfolge. Der Tagungsort machte den Auftakt mit einer Rekordkälte noch während der Tagung und die gesamte nördliche Hemisphäre folgte sogleich. Überall Tiefsttemperaturen ❖ weiter ►

Umwelt

Ölschwaden im Golf von Mexiko

USA: Angeblich sollen ja die Mikroben schon das ganze Erdöl im Golf von Mexiko aufgefressen haben. BP und US-Regierung vertrauen hier voll und ganz auf diese kleinen Geister in der Tiefsee und stimmen einträchtig in den Chor mit ein der da singt: „Aus den Augen, aus dem Sinn“. Aber wie ❖ weiter ►

Allgemein

Anschlagsziellaufzeitverlängerung bis 2040

BRDigung: Ja es ist ein gelungener Schachzug, endlich können die vermeintlichen Terroristen nun wieder aufatmen, denn Ihnen bleiben hochbrisante Anschlagsziele nach dem Willen unserer Regierung jetzt noch einige Jahre länger erhalten. Daran kann man erkennen welchen Einfluss diese Gruppierungen auf unsere Gesellschaft ausüben und wie wichtig es ist beim Terror ❖ weiter ►

Hier ein Beweisfoto der amerikanischer Geheimdienste für mobile Öllager der KubanerQuelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Barrels_JM07.jpg
Krieg

Konflikt zwischen USA und Kuba eskaliert

Kuba-Libre: Nachdem US-amerikanische Aufklärungseinheiten die mobilen Treibstofflager der Kubaner ausfindig gemacht haben, droht nunmehr auch dort ein heftiger Streit zu entbrennen. In einer seiner letzten Pressemitteilungen hatte Fidel Castro die USA nicht nur davor gewarnt den Iran zu überfallen, was offenbar schon beschlossene Sache sei, sondern auch angekündigt, dass man ❖ weiter ►

Aktuell

Wende bei der Ölpest im Golf?

USA: Bis dato gibt es viel Geheimniskrämerei um die Ölpest im Golf von Mexiko. Journalisten dürfen nur mit Sondergenehmigung ins Krisengebiet und wenn, dann gibt es immer nur kleinere, harmlose Dinge zu bestaunen, damit die Öffentlichkeit nicht verunsichert wird. Unautorisierte Berichterstattung und Fotoshooting kann mit bis zu 40.000 Dollar Geldstrafe ❖ weiter ►