Deutschland

Kanzlerfrage 2017 geklärt, Seehofer geht ins Rennen

Die Kan­zler­frage 2017 ist ein ziem­lich heißes Eisen. Ein Grund mehr, jet­zt zu entschei­den und nicht weit­er sinn­los zu zuwarten, bis der Union auch noch die kom­plette Kellerdecke auf den Kopf fällt. Um der Union die nötige Ver­schnauf­pause, als auch einen stim­mungsmäßi­gen Wieder­auf­bau der Partei/en zu ermöglichen, war es uner­lässlich die Fes­tle­gun­gen jet­zt zu tre­f­fen. Die Hand­lungsempfehlung liegt öffentlich und gut begrün­det vor. Danach ist Horst See­hofer als Kan­zler an der Rei­he. ❖ weit­er ►

Deutschland

Abgewrackt: Merkels letzten Monate als Kanzlerin

BRDi­gung: Für gewöhn­lich gilt noch immer die urdeutsche Weisheit: “Tot­ge­sagte leben länger”. Sich­er, bis­lang ist die Kan­z­lerin auch noch nicht tot­ge­sagt, aber die Stim­men in diese Rich­tung mehren sich merke­lig. Irgend­wie will die alt­bekan­nte Dis­so­nanz in der Flüchtlingspoli­tik, zwis­chen der Wäh­ler­wahrnehmung und der Merkel’schen Realpoli­tik ein­fach nicht ver­schwinden. Jet­zt kom­men ❖ weit­er ►

EIMELDUNG

Frauke Petry zu Blitzheirat mit EU-Kommissar Günther Oettinger bereit

+++EIMELDUNG+++ Freuden­haus Deutsch­land: Zweck­e­hen in kon­ser­v­a­tiv­en Kreisen sind ins­beson­dere in Deutsch­land nicht unüblich. Auch poli­tis­che Ehen haben wir zu jed­er Zeit weltweit beobacht­en kön­nen, nicht sel­ten enden die im Inzest, wie beispiel­sweise in der großen Koali­tion. Für Deutsch­land bah­nt sich nun­mehr eine außergewöhn­lich inter­es­sante Kon­stel­la­tion an, auf die wir uns ❖ weit­er ►

Deutschland

Merkel will Demokratie abschaffen, Petry nur noch gemäßigt auf Flüchtlinge schießen lassen

Bad Baller­burg: Die ach so ehrbare Bezahlt-Presse kommt gar nicht mehr nach mit der Pro­duk­tion fein sauber aus­ge­sponnen­er Hor­ror­märchen. Deshalb fühlen wir uns aktuell berufen an dieser staat­stra­gen­den Stelle (an der Säule der vierten Gewalt) ein wenig auszuhelfen, damit die ganze Politag­i­ta­tion nicht zu ein­seit­ig wird. Inter­es­san­ter­weise konzen­tri­ert sich in ❖ weit­er ►

Deutschland

CDU Landesverbände laden Kanzlerin Merkel für 2016 aus

BRDi­gung: Im März 2016 ste­hen drei Land­tagswahlen in Deutsch­land an. Sofern die tat­säch­lich noch durchge­führt wer­den, was äußerst fraglich ist, wird Merkel nach heutigem Erken­nt­nis­stand dabei kaum mehr eine Rolle spie­len. Vor lauter pein­lich­er Berührtheit wer­den die betrof­fe­nen CDU-Lan­desver­bände auf Merkels Wahlkamp­fun­ter­stützung dank­end verzicht­en. Allein um bei den Wahlen nicht ❖ weit­er ►

Deutschland

Deutsche lehnen Transparenz in der Politik mehrheitlich ab

Groß-Berlin: Endlich wieder gute Nachricht­en für alle Poli­tik­er im Bun­destag, die allzeit unter größtem Druck lei­den, bei ihren irreg­ulären Aktiv­itäten wom­öglich doch vom Volk beobachtet zu wer­den. Ob Lob­­by-Par­­tys oder Frak­tion­szwang, immer hat der Bürg­er etwas zu meck­ern. Damit soll jet­zt nach dem Willen der Wäh­ler endgültig Schluss sein. Wie ❖ weit­er ►

Deutschland

Merkel wehrt sich heftig gegen Koma nach Skiunfall

Schweiz/Engadin: Nicht nur die Ereignisse über­schla­gen sich ab und an, manch­mal trifft es auch die Kan­z­lerin. Darüber hin­aus sind die Schweiz­er dafür bekan­nt, Geheimnisse gut zu bewahren. Das scheint auch im Fall des über­stürzten Falls unser­er Kan­z­lerin gelun­gen zu sein, denn das majestätis­che Unglück ereilte unsere Bun­desmut­ti ange­blich schon im ❖ weit­er ►

Deutschland

GroKo will bis 2053 an der Macht bleiben

BRDi­gung: Kan­­zler- und Min­is­ters­es­sel sind nicht ein­mal anständig war­mgepupst, nicht ein vernün­ftiges Konzept hat die neue Regierung durchge­zo­gen, geschweige denn über die Real­isierung auch nur eines einzi­gen Wahlver­sprechen laut nachgedacht, da kommt als erste Lautäußerung aus Berlin „Macht“. Kommt dies für viele Men­schen in Deutsch­land über­raschend, war es von bösar­ti­gen ❖ weit­er ►

Allgemein

Merkel plant Generalamnesie für alle Systemgegner

BRDi­gung: Lange wurde darüber spekuliert, wie Merkel mit Sys­temgeg­n­ern umge­hen wird, wenn sie nach der kom­menden, wegen immer noch ille­galem Wahlge­setz ungülti­gen Wahl 2013, den­noch die Macht an sich reißen wird. Vorherzuse­hen ist, dass Merkel dann als Geschäfts­führerin ein­er Nichtregierung­sor­gan­i­sa­tion ein­fach von ihren eige­nen Gün­stlin­gen und dem Frak­­tions-Stim­mvieh, mit den ❖ weit­er ►

Deutschland

Staatsratsvorsitzende Angola Murksel mit 98% im Amt bestätigt

Hang over: Die führende der deutschen Ein­heitsparteien, die CDU (Chau­vin­is­tisch Dog­ma­tis­che Union) hielt am 4. Dezem­ber ihre rou­tinemäßige Jubelver­anstal­tung zur Huldigung der Staat­sratsvor­sitzen­den Ango­la Murk­sel ab. Ihre Bestä­ti­gung im Amt der Parteivor­sitzen­den galt eher als reine Form­sache, endete aber den­noch abso­lut ent­täuschend, denn 2 Prozent des einbestell­ten Stim­mviehs war nicht ❖ weit­er ►

Deutschland

Rauswurf Merkels durch Kanzlerin knapp vereitelt

Reich­skristal­lkugel zu Berlin: Am Mittwochmor­gen kam nur eine kurze und knappe Ansage der Bun­deskan­z­lerin per Tele­fon an ihre Dien­sthanseln im Kan­zler­amt, schnell­stens alles vorzu­bere­it­en den Schuldigen für das NRW Wahlde­bakel zu feuern. Die Bun­deskan­z­lerin höch­st­selb­st noch mit Außen­ter­mi­nen vol­lauf beschäftigt, kon­nte die Sache nicht selb­st in die Hand nehmen. Jet­zt ❖ weit­er ►

Allgemein

CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne — Wahlbündnis 2013

Hal­las: Ver­druss in der Poli­tik­erkaste sorgt für entschlossenes Han­deln zum Wohle der Bürg­er und zum Schutz der Demokratie. Immer mehr erken­nen unsere Poli­tik­er, dass die Bürg­er nicht mehr in der Lage sind die Wohltat­en zu erken­nen und zu schätzen, die ihnen seit­ens der Bun­de­spoli­tik zugedacht wer­den. Schon vor dem abse­hbaren ❖ weit­er ►

Aktuell

Norbert Röttgen: Amtsenthebung, Parteiausschluss, Fall für den Verfassungsschutz

+++EIMELDUNG+++ BRDi­gung / NRW: Da hat sich der Nor­bert Röttgen vor laufend­er Kam­era zu den tat­säch­lichen Bestre­bun­gen der Regierung bekan­nt, dafür dro­ht ihm jet­zt die Amt­sen­the­bung bzw. Ent­las­sung, der Auss­chluss aus der Partei und die Über­nahme des Fall­es durch den Ver­fas­sungss­chutz. Grund für dieses harte Vorge­hen: In der ZDFin­­fo-Sendung „log ❖ weit­er ►

Allgemein

Boulevard Bettgeflüster, große Kopulation 2013 voraus

Sodom und Gom­or­rha: Schon recht gele­sen, denn es ist ein unschick­lich­es und unheil­volles Durcheinan­der im deutschen Polit-Sumpf. Moral und Aufrichtigkeit ist nur noch für den Bürg­er bindend, die einzi­gen Werte die ihm bleiben, nicht jedoch inner­halb der poli­tis­chen Kaste. Wir haben die Schlagzeile vom kom­menden NRW-Wahlson­n­tag bere­its heute (8. Mai) ❖ weit­er ►